Im Rahmen des Baby Mobile Test untersuchen wir sechs verschiedene Mobiles. Baby Mobiles sind ein beliebtes Geschenk zur Geburt. Angebracht über dem Babybett oder Laufstall sorgen sie in den ersten Lebensmonaten für eine Stimulierung der Sinne und wecken die natürliche Neugier.

Kleine Babys verfolgen die Bewegungen und versuchen nach den Figuren zu greifen. Auf viele Babys wirkt ein Mobile zudem beruhigend. Im Produktvergleich finden sich sowohl Baby Mobile aus Holz auch als Plüsch und Kunststoff.

Baby Mobile Test und Vergleich

In unserem Baby Mobile Test untersuchten wir die Eigenschaften der einzelnen Artikel und setzen diese in Relation zum Kaufpreis. Das Material und die Maße interessierten uns ebenfalls. Des Weiteren prüften wir, ob die Mobiles über zusätzliche Funktionen wie Musik oder Lichteffekte verfügen.

Baby Mobile Test: Fehn – Musik Blobbs

Angebot

Babymobile TestMarke: Fehn
Material: Plastik, Stoff
Maße: 57 x 44 x 34 cm
Musik: ja

Unser Testsieger im Baby Mobile Test stammt vom Hersteller Fehn. Das Mobile besteht aus bunten Plüsch-Monstern, die um einen Planeten kreisen. Sie befestigen es seitlich am Bett oder Laufstall. Es besitzt eine integrierte Spieluhr, die Musik abspielt und das Mobile gleichzeitig dreht. Bewertung: Farbenfrohes Mobile, das sich in Kombination mit der Musik bewegt.

Baby Mobile Test: Bieco – 3D Holz Käferchen

Babymobile Testsieger
Marke: Bieco
Material: Holz
Maße: Höhe: ca. 45 cm
Musik: nein

Das nächste betrachtete Produkt ist von der Marke Bieco. Das Käferchen Mobile besteht gänzlich aus Holz und ist mit einem Preis von 10 € das günstigste in unserem Baby Mobile Test. Die Spielfiguren sind gut befestigt und halten einiges aus. Bewertung: Wunderschönes und buntes Mobile, an dem Ihr Kind viel entdecken kann.

Baby Mobile Test: Hess Holzspielzeug – Holzmobile Eulen

Angebot

Marke: Hess
Material: Holz
Maße: 44 x 26 cm
Musik: nein

Kommen wir im Baby Mobile Test nun zu diesem farbenfrohen Holzmobile der Marke Hess. Das Mobile im beliebten Eulenmotiv wird im Erzgebirge produziert. Das verwendete Holz ist gemäß EN 71 auf Unverträglichkeit geprüft. Bewertung: Schönes Mobile, welches aus echter Handarbeit stammt.

Baby Mobile Test: Mattel Fisher-Price – Rainforest

Marke: Mattel Fisher Price
Material: Plastik, Stoff
Maße: 66 x 63,5 x 50,8 cm
Musik: ja

Das teuerste Produkt in unserem Baby Mobile Test ist das Rainforest Mobile der Marke Fisher-Price. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie die Dschungeltiere zu klassischer Musik oder Geräuschen aus dem Regenwald bewegen lassen. Das Mobile benötigt Batterien und funktioniert auch mittels Fernsteuerung. Bewertung: Tolles Mobile mit vielen Funktionen – jedoch zu einem hohen Preis.

Baby Mobile Test: Bieco – Petrilla Musikmobile

Marke: Bieco
Material: Plastik, Stoff
Maße: 33 x 33 x 60 cm
Musik: ja

Das Pietrilla Musikmobile der Marke Bieco ist mit einem Teddy und zwei Schafen ausgestattet und vorwiegend in rosa gehalten. Die Spieluhr spielt das Lied „Guten Abend, Gute Nacht“ und setzt bei Aufziehen das Mobile in Bewegung. Bewertung: Klassisches Musikmobile – besonders für kleine Mädchen geeignet!

Baby Mobile Test: Mattel Fisher-Price – 3-in-1 Traumbärchen

Marke: Mattel Fisher Price
Material: Plastik, Stoff
Maße: 9,5 x 40 x 28 cm
Musik: ja

Das 3-in-1 Traumbärchen Mobile von Fisher Price bringt zahlreiche Funktionen mit sich. Es verfügt über verschiedene Melodien und Geräusche und lässt sich per Fernbedienung steuern. Mittels eines Projektors werden kleine Sterne an die Zimmerdecke projiziert. Bewertung: Tolles 3-in-1 Mobile mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Häufig gestellte Fragen zum Baby Mobile Testbericht:

Ab welchem Alter ist ein Baby Mobile geeignet?

Baby Mobiles sind prinzipiell ab der Geburt für Babys geeignet. Sobald die Kleinen anfangen ihre Umgebung zu entdecken, sind Mobiles ein tolles Spielzeug. Wichtig ist, dass Sie Mobiles rechtzeitig von Betten oder Laufställen entfernen, um ein Verletzungsrisiko zu vermeiden. Dies ist notwendig, sobald sich Ihr Nachwuchs aus eigener Kraft hinstellt.

Was ist besser – ein Baby Mobile aus Holz oder modern mit Musik und Licht?

Ob ein Babymobile aus Holz oder mit Licht und Musik besser ist, muss jedes Elternpaar für sich entscheiden. Zu viel Licht und Musik kann Babys am Anfang unruhig machen. Dann ist ein einfaches Holzmobile, bei dem sich Ihr Kind nur auf Farben und Formen konzentrieren muss, besser. Moderne Mobiles mit Musik und Licht bieten den Vorteil, dass Sie später noch in anderer Form, z. B. als Nachtlicht, nutzbar sind.

Als Abschluss des Testberichts nun noch ein Video in dem gezeigt wird wie man ein Baby Mobile selber basteln kann:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

 

Baby Mobile Test & Vergleich 2017
5 (100%) 15 votes