Der Kinderzahnbürste Test spricht Ihnen vier Empfehlungen aus, mit denen Ihre Kinder spielend die optimale Mundhygiene erlernen können. Das regelmäßige Zähneputzen bildet den notwendigen Schutz gegen Karies, Plaque und sorgt für eine gesunde Balance im Mundraum. Für Kinder wurden Zahnbürsten entwickelt, welche sich ihren besonderen Ansprüchen anpassen.

Wenn Sie nach einer geeigneten Baby Zahnbürste suchen, klicken Sie zu diesem Testbericht weiter: Babyzahnbürste Test.

Falls sie nach elektrischen Kinderzahnbürsten suchen, klicken Sie hier: Elektrische Kinderzahnbürsten im Vergleich

Im heutigen Testbericht geht es uns speziell um Kinder von zwei bis drei Jahren und aufwärts.

Kinderzahnbürste Test 2017 | Gute Mundhygiene ist wichtig

Für einen Vergleich der Kinderzahnbürsten haben wir uns die wichtigsten Kriterien herausgesucht. Welches Material hat der Hersteller verwendet und wie ist der Bürstenkopf geformt bzw. welche Angaben werden zu den Borsten gemacht? Etwaige Besonderheiten, die das Produkt von anderen abhebt, sowie die Altersempfehlung und das Design haben wir ebenfalls notiert. Unser Kinderzahnbürste Test enthält folgende Produkte:

  • MAM – Learn To Brush Set
  • Dr.BEST Milchzahn Zahnbürsten 2+1
  • Signal Zahnbürste Kids
  • Elmex Lern-Zahnbürste

Kinderzahnbürste Testsieger: MAM – Learn To Brush Set

Angebot
Kaufempfehlung Kinderzahnbürste Test MAM Hersteller: MAM
Material: Nylon
Bürste: weiche Bosten, Massage-Effekt
Besonderheiten: Rachenschutz
Farbe: verschiedene
Geeignet ab: ab sechs Monaten

Wir haben uns für dieses Set als Kinderzahnbürste Testsieger entschieden, weil Sie damit bereits ab 6 Monaten mit Ihrem Baby üben können. Mit fortschreitendem Alter erfolgt dann der Wechsel zur größeren Kinderzahnbürste mit leicht härteren Borsten. Die Griffe sind gummiert und bieten eine angenehme Griffigkeit. Die erste Zahnbürste besitzt zudem einen Massage-Effekt, welcher es besonders angenehm macht darauf zu kauen. Bewertung: Ein schönes Set das mitwächst. Unsere Kaufempfehlung!


Kinderzahnbürste Test: Dr.BEST – Milchzahn Zahnbürsten 2+1

 Milchzahn Kinderzahnbürste Testergebnis Hersteller: Dr. Best
Material: unbekannt
Bürste: kleiner Bürstenkopf
Besonderheiten: 2 Zahnbürsten gratis, kindgerechter Griff
Farbe: gemischt
Geeignet ab: Kinder ab ca. 7 Jahren

Auch Dr.Best darf im Kinderzahnbürsten Test nicht fehlen. Beachten Sie, es werden hier 3 x 3 Kinderzahnbürsten von Dr. Best versandt. Somit erhalten Sie neun Stück. Angesichts des schnellen Verschleißes, der durch viel Kauen auf der Zahnbürste entsteht, besitzen Sie hier für ein paar Euro einen schönen Vorrat. Die besonders weichen Borsten schonen das empfindliche Zahnfleisch bei Milchzähnen. Bewertung: Günstig und perfekt für empfindliche Zähne.


Kinderzahnbürste Test: Signal – Zahnbürste Kids

Angebot
Hersteller: Signal
Material: unbekannt
Bürste: abgerundete Borsten
Besonderheiten: zwei Designs (Prinzessin Lillifee + Captain Sharky), Saugnäpfe
Farbe: verschieden
Geeignet ab: Kinder zwischen 1 und 6 Jahren

Hier kaufen Sie gleich sechs einzeln verpackte Kinderzahnbürsten. Signal hat dieses Modell auf die Bedürfnisse von kleinen Kindern abgestimmt. Abgerundete Borsten sorgen für ein angenehmes Gefühl auf den Zähnen und Zahnfleisch. Nach der Benutzung können Ihre Kleinen die Zahnbürsten per Saugnapf überall befestigen. Leider ist es aus logistischen Gründen nicht möglich die zwei Designs im Set zu trennen. Bewertung: Sechs Kinderzahnbürsten in gewohnter Signal-Qualität.


Kinderzahnbürste Test: Elmex Lern-Zahnbürste

Angebot
Hersteller: Elmex
Material: unbekannt
Bürste: weich ummantelter Bürstenkopf
Besonderheiten: gelbes Borstenfeld zur Dosierung
Farbe: gemischt
Geeignet ab: 0 bis 3 Jahren

Zum Abschluss darf Elmex im Kinderzahnbürste Test nicht fehlen. Der Hersteller hat weich ummantelte Bürstenköpfe entwickelt und versendet hier 6 Packungen mit jeweils einer Zahnbürste darin. Die gelben Borsten erleichtern die genaue Dosierung der Zahnpasta, damit Ihr Kind nicht zu viel benutzt. Auf die gelieferten Farben kann der Hersteller keinen Einfluss nehmen. Bewertung: Für Babys und Kleinkinder, die ihre ersten Zähnchen putzen sollen.


Häufig gestellte Fragen zum Kinderzahnbürste Test:

Was ist eine Lernzahnbürste?

Der Begriff Lernzahnbürste bezeichnet ein Produkt, welches noch vor der eigentlichen Zahnbürste für Kinder zum Einsatz kommen sollte. Das heißt, bereits in den ersten Monaten gewöhnen Sie Ihrem Kind an, sich damit die Zähne zu reinigen.

Wie dem auch sei, eine Lernzahnbürste gibt es auch ab 3 Jahren, denn nicht immer wurde der richtige Einstieg in dieses wichtige Ritual gefunden. Die Marke Playbrush hat eine klassische Lernzahnbürste mit einer App kombiniert. Auf spielende Weise lernt Ihr Kind den richtigen Umgang mit der Zahnbürste. Erfahren Sie hier mehr zur Playbrush Lernzahnbürste

Im folgenden noch ein passendes Video zum Zähneputzen beim Kleinkind:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren:

 

Kinderzahnbürste Test & Vergleich 2017
5 (100%) 13 votes