In diesem Beitrag dreht sich alles um Adventskalender zum Befüllen. Adventskalender sind eine wuncerbare Möglichkeit ihren Liebsten zu zeigen, dass sie an sie denken. Ein fertig gefüllter Adventskalender ist eine nette Aufmerksamkeit, ein selbst befüllter Kalender ist allerdings eine noch viel größere Geste. Wir haben die schönsten Adventskalender zum Befüllen gesucht.. Wir zeigen unsere Empfehlungen in diesem Beitrag.

Adventskalender zum Befüllen kaufen: Worauf sollte man achten?
  • Material: Viele Adventskalender sind aus Papier, es gibt aber auch welche aus Holz
  • Thema: Es gibt sehr einfache Adventskalender ohne viel Deko oder Adventskalender mit einem durdachten Thema
  • Größe der Geschenkbehälter: Überlegen Sie sich, wie sie den Adventskalender füllen möchten, um die richtige Größe auszuwählen
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Der beste Adventskkalender zum Befüllen für Kinder

Für den Vergleich haben wir sechs verschiedene Adventskalender zum Befüllen ausgewählt und annhand von Material, Design, Größe und Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet. Wir haben keine Praxistests gemacht. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Herstellerinformationen und Kundenbewertungen.

KuschelICH – Adventskalender zum Befüllen

KuschelICH Adventskalender zum Befüllen Eisbär Rentier Pinguin - mit Stickern zum Gestalten und selber Basteln - wiederverwendbar (X-Mas-Friends)

Marke: KuschelIch
Material: Papier
Design: niedliche Tierchen
Art der Taschen: Beutel aus Papier
Größe der Taschen: 10,5 x 6 x 21 cm
Besonderheiten: In Deutschland produziert

Die Firma Kuschelich hat einen Adventskalender zum Befüllen im Angebot, der auf Papiertüten basiert. Die Tüten sind recht groß und mit niedlichen Tieren, wie Pinguinen, dekoriert. Der Adventskalender muss selbst zusammengebastelt werden, allerdins sind alle dafür notwendigen Materialien im Paket enthalten, sodass sie sofort loslegen können. Zudem sind die einzelnen Teile vorgestanzt, sodass man im Prinzip nichts falsch machen kann. Bewertung: Eine toller Adventskalender der mit seinem niedlichen Design überzeugt und vor allem Kinder begeistern wird!


Papierdrachen – DIY Adventskalender

Papierdrachen DIY Adventskalender Kraftpapier Set - Pinguine zum Aufkleben - mit 24 braunen Papiertüten zum selbst Befüllen und zum Selbermachen - Weihnachten

Marke: Papierdrachen
Material: Papier
Design: Pinguine in unterschiedlichen Outfits
Art der Taschen: Beutel aus Papier
Größe der Taschen: 22 x 14 x 5cm
Besonderheiten: Holzklammern zum Wiederverschließen

Die Firma Papierdrachen bietet ebenfalls einen Adventskalender zum Befüllen aus Papier an. Hier dominieren kleine Pinuine in verschiedenen Outfits das Sesign. Die Geschenkebeutel sind dabei sehr groß, sodass auch die größten Geschenke für den Kalender hineinpassen werden. Auch dieser Kalender muss selbst zusammengebaut werden. Bewertung: Eine gute Alternative zum Kuschelich Kalender und perfekt für Pinuin-Fans!


Clever Creations – Adventskalender mit Sternschnuppe

Clever Creations - Adventskalender mit Sternschnuppe & verschneiter Dorf-Szene - hochwertige Weihnachtsdeko - bemalte Figuren - 100 % Holz - niedliches Design für die Feiertage - 43,2 x 10,2 x 43,8 cm

Marke: Clever Creations
Material: Holz
Design: klassische Weihnachtsszene
Art der Taschen: Schubladen
Größe der Taschen: 3,2 cm x 2,54 cm x 2,7 cm
Besonderheiten: handbemalte Figuren

Dieser Adventskalender ist aus hochwertigem Holz gefertigt und kommt von der Firma Clever Creations. Der Kalender kommt fertig zusammengebaut und stellt eine klassische Weihnachtsszene mit kleinen, handbemalten Figuren da. Für die Geschenke sind hier kleine Schubladen angebracht, in die wegen ihrer Größe leider nur sehr kleine Geschenke passen. Bewertung: Ein beeindruckender Holz-Adventskalender für sehr kleine Geschenke!


Aodoor 24 – Adventskalender zum Befüllen

Keine Produkte gefunden.

Bei diesem Adventskalender kommen wieder Papiertüten noch Schhubladen, sondern kleine, bunte Jutesäckchen zum Einsatz. Diese Säcke können mit dem mitgelieferten dekorativen Band verschlossen werden. Durch das robuste Material und die intelligente Schließlösung, ist der Kalender wiederverwendbar und damit auch ökologisch eine gute Wahl. Die Jutesäckchen sind ausreichend groß für kleine Spielzeuge, alle Arten von Süßigkeiten und Kleinigkeiten. Bewertung:  Die kleinen Jutesäckchen bieten eine gute, mittlere Größe und vermitteln eine weihnachtliche Stimmung.


ONEHaus – Adventskalender 

ONEHAUS Adventskalender 2021, Adventskalender zum befüllen groß, Geschenk Papiertueten Zum Selber Befüllen Basteln Pinguin Advents Tüten, Adventskalender 2021 Kinder selberfüllen

Marke: ONEHaus
Material: Papier
Design: Wintermotive (Rentiere, Weihnachtsmänner etc.)
Art der Taschen: Beutel aus Papier
Größe der Taschen: 31,5 x 18 x 8  cm / 22 x 12 x 6cm
Besonderheiten: zwei Größen für verschieden große Geschenke

Von der Marke ONEHaus kommt dieser Adventskalender mit 24 bedruckten Papiertütchen. Beim Druck wurde sich für klassische Weihnachtsmotive entschieden. Zu sehen sind entweder Rentiere und Weihnachtsmänner oder abstraktere Weihnachtsmotive. Letztere eignen sich insbesondere dann, wenn kein Kind beschenkt werden  soll. Ein großer Vorteil dieses Adventskalenders ist, dass die Tüten in zwei verschiedenen Größen kommen. So ist eine große Flexibilität bei der Auswahl der passenden Geschenke gegeben.  Bewertung: Ein Adventskalender, der durch große Flexibilität bei Design und Größe glänzt!


Deuba – Holz Adventskalender 

Clever Creations - Traditioneller Adventskalender aus Holz mit LED-Beleuchtung - festliches Weihnachtsdorf-Design mit 24 Schubladen - batteriebetrieben - 04 - Haus

Marke: Deuba
Material: Holz
Design: Winterlandschaft
Art der Taschen: Schubladen
Größe der Taschen: 7 x 4 x 5 cm
Besonderheiten: viel Deko, wiederverwendbar

Von Deuba kommt ein weiterer Adventskalender zum Befüllen aus Holz. Hier wird eine umfangreiche Winterlandschaft dargestellt, die mit vielen Details und einer liebevollen Bemalung glänzt. Bei diesem Adventskalender kommen sehr kleine Schubladen zum Einsatz, in denen maximal eine kleine Süßigkeit oder eine sehr kleine Figur passt. Dafür ist dieser Kalender selbstverständlich wiederverwendbar.  Bewertung: Ein detailliert gestalterer Adventskalender für Süßigkeiten!


Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

In diesem Abschnitt geben wir die Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Adventskalender zum Befüllen.

Adventskalender selber basteln – Anleitung

Einen Adventskalender zum Befüllen können sie ganz einfacher selber basteln. Sie benötigen lediglich Tüten oder Pappbecher für die Geschenke. Diese können Sie dann mit Ton- oder Geschenkpapier und anderen Bastelutensilien dekorieren.  Dabei sind ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Winterlandschaft oder dem Haus des Weihnachtsmanns? Zum Befestigen der Dekoration nehmen sie am besten Bastelband und Tesafilm.  Anschließend kleben Sie noch die passenden Ziffern auf die Geschenkbehälter, damit auch jeden Tag das richtige Geschenk geöffnet wird.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile

  • Wenn man einen Adventskalender selbst befüllt, kann man sich kreativ ausleben
  • Zum Beschenkten passende Geschenke können ausgewählt werden
  • gesünder als ein reiner Schoko-Adventskalender

Die Nachteile

  • aufwendig
  • oft teurer als ein gekaufter Kalender

Arten: Mit Foto, Lichterkette, großen Taschen und mehr

FotoNamenLichterketteGroße TaschenLogoFür die Tür

Mittlerweile gibt es die Möglichkeit, eigene Fotos auf die 24 Türchen des Adventskalenders drucken zu lassen. So bekommt der Adventskalender zum Befüllen eine noch individuellere Note.

Bei einem Adventskalender mit Namen geht es meist um den Namen des Beschenkten. Hier gibt es verschiedene Anbieter, die einen individuellen Namenszug an dem Adventskalender anbringen.

Viele Adventskalender sind mittlerweile mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Schönes Licht gehört zu weihnachtlichen Stimmung einfach dazu und zusätzlich erhöht sie den Wow-Effekt beim Beschenkten.

Manche Adventskalender haben extra groß Taschen. Diese bieten sich an, wenn sie mit größeren Geschenken planen. Meist handelt sich hierbei um Geschenktüten, die zusätzlich durch einen Aufdruck dekoriert sind.

Ein Adventskalender zum Befüllen mit Logo bietet sich vor allem für Unternehmer an, die ihren Mitarbeitern einen Adventskalender schenken wollen und dies mit Werbung für ihr Unternehmen verknüpfen möchten. Die meisten Druckerein bieten den Druck eines Logos auf einen Adventskalender an.

Die meisten Adventskalender zum selber Befüllen bestehen aus losen Geschenktütchen und sind für den Tisch oder den Boden gedacht. Wer es klassicher mag, ist mit einem Adventskalender zum Befüllen für die Tür gut beraten.

Adventskalender befüllen für Jungen und Mädchen

Viele Eltern wollen ihren Kindern gerne eine selbstgefüllten Adventskalender schenken, stellen sich aber die Frage, welche Geschenke geeignet sind und ob es geschlechtsspezifische Unterschiede gibt, die bei der Geschenkewahl beachtet werden sollten. Generell kann man sagen: Je kleiner das Kind, desto ähnlicher die Interessen von Jungen und Mädchen. Hier lässt sich meistens gut geschlechterneutrales Spielzeug unterbringen.

Ältere Kinder entwickeln häufig geschlechtsspezifische Präferenzen. Mädchen fangen in der Jugend oft an, sich mit Kosmetik auseinanderzusetzen, Jungs entdecken Sportarten für sich. Das sind aber nur Tendenzen und kein Gesetz. Am besten orientieren sie sich also immer an den individuellen Vorlieben des Kindes. Dann machen sie garantiert nichts falsch.

Adventskalender befüllen mit Kosmetik, Spielzeug, Süßigkeiten und mehr

Womit einen Adventskalender füllen? Wir haben die besten Ideen zusammengefasst.

Kosmetik: Kosmetik- und Plegeprodukte sind eine nette Idee für die Freundin oder die jugendliche Tochter. Allerdings sollte man bei der Auswahl aufpassen: die meisten Menschen sind wählerisch, wenn es um ihre Kosmetikprodukte geht und ein Fehlkauf ist schnell gemacht

Technik: Für einen Techhnikfan bieten sich auch kleine Gadgets und technische Gegenstände als Füllung an. Mölich sind zum Beispiel USB-Sticks, kleine Taschenlampen, eine Maus für den Computer, eine mobile Tastatur für das Handy oder auch Software oder Computerspiele.

Wurst & Käse: Klingt komisch, ist aber eine beliebte Füllung für den Adventskalender. Füllen Sie den Kalender mit exotischen Käsesorten, die sonst zu teuer wären. Oder besorgen Sie die Wurst aus dem letzten Italienurlaub, von der ihre Frau noch so lange geschwärmt hat.

Spielzeug: Spielzeug funktioniert bei kleinen Kindern zwischen 2 – 14 Jahren sicherlich immer. Welches Kind freut sich nicht über 24 verschiedene Spielzeuge, vor der Bescherung am Weihnachtsabend? Denkbar sind kleine Spielzeugfiguren, Lego, Duplo, Playmobil oder auch Pixie-Bücher.

Süßigkeiten: Süßigkeiten sind die klassische Füllung für den Adventskalender und da sie ihn selbst befüllen, sind sie nicht auf die einfache Schokolade festgelegt, die sich für gewöhnlich in den Adventskalendern befindet. Werden Sie Kreativ! Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar gesunden Süßigkeiten? Oder mit den Lieblingspralinen ihres Partners?

Gutscheine: Vielleicht wollen sie aber auch gar keine materiellen Geschenke machen. Ein Adventskalender lässt sich auch wunderbar mit Gutscheinen für kleine Aufmerksamkeiten und Gefälligkeiten im Alltag füllen. Ihr Partner freut sich bestimmt über einen Gutschein für 1x Spülmaschine ausräumen, oder 1x die Kinder ins Bett bringen. Ihrer Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Welche Aufgaben hasst der Beschenkte am meisten?


Quellen und Links