Die passende Kuscheldecke für Babys zu finden ist nicht einfach. Wir zeigen unsere Empfehlungen in diesem Beitrag. Ihr Kind kann sich mit einer Kuscheldecke besonders wohlfühlen. Mit einer Kuscheldecke kann es sich Ihr Kind an den verschiedensten Orten besonders gemütlich machen.

Kuscheldecke für Babys kaufen: Worauf sollte man achten?
  • Pflege sollte unkompliziert und einfach sein
  • Wählen Sie eine passende Größe aus
  • Achten Sie auf einen geeigneten Stoff
  • Kuscheldecke sollte frei von Schadstoffen sein
  • Entscheiden Sie sich für ein passendes Design
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Baby-Kuscheldecke bei Amazon ansehen:


Die beste Baby-Kuscheldecke: Für Jungen und Mädchen

Gern möchten wir Ihnen in unserem Vergleich verschiedene Baby-Kuscheldecken vorstellen. Sie finden Kuscheldecken von unterschiedlichen Herstellern wieder. Wir haben keine Praxistests gemacht. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Herstellerinformationen und Kundenbewertungen. Besonders Wert gelegt haben wir auf einen informativen und nützlichen Vergleich. Durch speziell ausgewählte Kriterien können Sie die Kuscheldecken unkompliziert miteinander vergleichen.

Kaufempfehlung: EliMeli – Kuscheldecke

EliMeli BABYDECKE Kuscheldecke Krabbeldecke Premium Babybettwäsche Baumwolle super weichem Minky Polar Fleece Füllung 75x100 beste Qualität Öko-Tex-Zertifikat Made in EUROPE (Grey - Forest Friends II)
kauftipp testsieger

Marke: EliMeli
Größe: 75 cm x 100 cm
Material: Baumwolle, Plüschstoff
Farbe: in 4 Designs erhältlich
Gewicht: 500 g
Besonderheiten: zweiseitig, weich, kuschelig, optimale Luftzirkulation,

Die Decke ist mit Öko Tex Zertifikaten versehen. Sie wird in der EU hergestellt. Die Decke besitzt eine antiallergische Füllung. Ihr Kind wird entsprechend zuverlässig geschützt. Es besteht eine optimale Luftzirkulation. Die Decke ist vielseitig einsetzbar. Bewertung: Sie können die Kuscheldecke vielseitig nutzen. Die Decke besitzt eine antiallergische Füllung, ist weich und kuschelig.


Preistipp: Playshoes – Kuscheldecke

Playshoes Unisex Baby Fleece-Decke Bär 301700, 2 - Natur, 75 x 100 cm/29.5 Inch x 39.4 Inch
kaufempfehlung testsieger

Marke: Playshoes
Größe: verschiedene Größen erhältlich
Material: Polyester
Farbe: in 6 verschiedenen Farben erhältlich
Gewicht: je nach Größe unterschiedlich
Besonderheiten: Öko Tex Standard, ansehnliche Kindermuster

Optisch kann die Kuscheldecke über ansehnliche Kindermuster und verschiedene Farben punkten. Die Decke besteht aus Polyester und ist nach dem Okö Tex Standard zertifiziert. Sie können die Kuscheldecke in 6 verschiedenen Farben bestellen. Bewertung: Die Kuscheldecke kann besonders mit einer schönen und angenehmen Optik besonders punkten.


Fehn – Kuscheldecke

Sale
Fehn 076868 Kuscheldecke Rehkitz – Weiche Schmusedecke zum Kuscheln für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 100 x 75 cm

Marke: Fehn
Größe: 100 cm x 75 cm
Material: Polyester, Baumwolle
Farbe: 4 verschiedene Motive/Designs
Gewicht: 250 g
Besonderheiten: geschmeidig, einfach zu waschen, vielseitig nutzbar

Ihr Kind kann sich mit der Kuscheldecke besonders wohlfühlen. Sie ist sehr weich und geschmeidig. Es befinden sich an jeder Decke kleine Kuscheltiere, welche zum Schmusen gedacht sind. Sie können aus 4 Varianten wählen. Die Reinigung der Decke kann einfach in der Waschmaschine bei 30 Grad Celsius erfolgen. Bewertung: Das Besondere an dieser Kuscheldecke ist das kleine Kuscheltier, welches an jeder Decke angebracht ist. Zudem lässt sich die Kuscheldecke einfach pflegen.


Minky Mooh – Babydecke

Babydecke 100% Bio Baumwolle ÖKO TEX Zertifiziert - Kuschelige Baby Decke, Strickdecke, Bettdecke, Erstlingsdecke, Kuscheldecke für Sommer und Winter - Baumwolldecke in Blau für Junge von Minky Mooh

Marke: Minky Mooh
Größe: 70 cm x 90 cm
Material: Baumwolle
Farbe: in 3 verschiedenen Farben
Gewicht: 280 g
Besonderheiten: leicht, weich, vielseitig, frei von Chemie, umweltfreundliche Verpackung

Hergestellt ist die Kuscheldecke aus natürlicher Baumwolle und völlig frei von Chemie. Die Verpackung der Decke kommt ebenfalls völlig ohne Plastik aus. Die Decke an sich ist weich, leicht und vielseitig nutzbar. Sie können die Decke sowohl im Sommer, als auch im Winter optimal nutzen. Bewertung: Die Decke ist frei von Schadstoffen. Zudem wird die Decke in einer umweltfreundlichen Verpackung geliefert. Sie können die Decke vielseitig nutzen.


Schardt – Babystrickdecke

Schardt 15 100 214 Babystrickdecke Sunny, 75 x 100 cm, grün

Marke: Schardt
Größe: 75 cm x 100 cm
Material: Baumwolle
Farbe: in 10 verschiedenen Mustern erhältlich
Gewicht: 540 g
Besonderheiten: waschbar bei 40 Grad, Spiel-, Schmuse- und Tagesdecke

Sie können die Decke beispielsweise als Spiel-, Tages-, oder Schmusedecke für Ihr Kind verwenden. Die Decke besteht aus bekannter Markenqualität. Sie ist einfach und unkompliziert bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine zu waschen. Sie können bei der Bestellung aus 10 Mustern wählen. Bewertung: Die Qualität der Kuscheldecke ist Hoch. Sie besteht aus Baumwolle und ist in insgesamt 10 verschiedenen Mustern erhältlich.


Beliebte Hersteller von Kuscheldecken für Babys

Gern stellen wir Ihnen im Folgenden verschiedene Hersteller von Kuscheldecken für Babys vor.

Kuscheldecke fuer Babys Testbericht

SterntalerJulius ZöllnerRobaAlvi

Die Marke Sterntaler ist bereits seit dem Jahr 1966 aktiv am Markt vertreten. Das Sortiment des Unternehmens erstreckt sich auf die Bereiche Mode, Spielwaren und Ausstattung. Bis heute bringt die Firma immer wieder neue Kreationen und Kollektionen auf dem Markt.

Das Unternehmen stellt seine Produkte in Deutschland her. In der heutigen Zeit ist Julius Zöllner einer der Marktführer im Bereich der Heimtextilien für Babys. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass im Sortiment auch Babybettdecken und Kuscheldecken zu finden sind.

Vielen Menschen ist die Marke Roba besonders als Hersteller von Kindermöbeln und Babyzubehör bekannt. Zum Sortiment gehören unter anderem auch Kuscheldecken. Die Marke existiert seit mehr als 90 Jahren erfolgreich am Markt.

Bei Alvi finden Sie verschiedenste Produkte für Ihr Baby. Das Unternehmen bietet neben Kuscheldecken noch zahlreiche andere Produkte für das Wohlergehen Ihres Babys an. Seit den 1960er Jahren ist die Marke erfolgreich am Markt vertreten.

Mit Namen individualisieren (Aufdruck und Stickerei)

Es ist gut möglich, dass Sie eine Kuscheldecke individualisieren. Im besten geschieht dies, in dem Sie den Namen auf die Kuscheldecke aufbringen lassen. Generell kann dies auf zwei verschiedene Varianten erfolgen. Zum einen können Sie den Namen einfach aufdrucken lassen. Sie sollten dabei unbedingt auf die Qualität achten, damit der Aufdruck auch lange sichtbar ist. Eine andere und nachhaltigere Methode ist, dass Sie den Namen direkt auf die Kuscheldecke aufsticken lassen.

Ist ein Baby-Schlafsack eine geeignete Alternative?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Alternative zu einer Kuscheldecke sind, kann könnte unter anderem ein Babyschlafsack sinnvoll sein. Ihr Kind fühlt sich dadurch ein wenig wie im Mutterleib und fühlt sich dadurch besonders wohl. Sie sollten unbedingt darauf achten, dass der Baby-Schlafsack unbedingt atmungsaktiv ist. Im besten Fall ist diese für jede Jahreszeit geeignet. Sie können den Baby-Schlafsack auch gut unterwegs nutzen.

Kuscheldecke fuer Babys Testsieger

Infos zur Öko-Tex Kennzeichnung

Bei einer Kuscheldecke ist es wichtig, dass keine Schadstoffe bei der Herstellung verwendet wurden. Sie sollten beim Kauf einer Kuscheldecke deshalb unbedingt auf die Öko-Tex Kennzeichnung achten. Diese sagt aus, dass nur Produkte verwendet wurden, welche keine Schadstoffe enthalten.

Kunstfasern vs. Naturfasern

Wir möchten Ihnen im Folgenden gerne wichtige Fasern vorstellen, aus denen Kuscheldecken gefertigt sein können.

Polyester: Polyester ist eine bekannte Kunstfaser, aus denen verschiedene Produkte bestehen. Unter anderem bestehen auch einige Kuscheldecken aus Polyester. Die Faser besitzt eine hohe Reiß- und Scheuerfestigkeit.

Viskose: Viskose ist eine chemisch hergestellte Faser. Sie besteht aus Cellolose und ist dadurch eine Naturfaser. In der heutigen Zeit wird Viskose in den verschiedensten Bereichen der Textilherstellung verwendet.

Baumwolle: Baumwolle ist eine bekannte und angesehene Naturfaser, welche in der heutigen Zeit in vielen Bereichen der Textilfertigung zu finden ist. Baumwolle ist unter andere saugfähig, hautfreundlich, hitzebeständig und langlebig.

Wolle: In den Medien wird Wolle meist als Überbegriff verwendet. Es kann demzufolge nicht genau gesagt werden aus welcher Art von Wolle die jeweiligen Textilien gefertigt sind. Dennoch ist Wolle eine Naturfaser und dadurch besonders beliebt.

Merinowolle: Merinowolle ist eine besondere Art der Wolle und wird vom Merinoschaf gewonnen. Sie gilt dadurch als sogenannte Schurwolle. Die Merinowolle zeichnet sich unter anderem durch ihre Weichheit und Feinheit aus

Seide: Als Seide wird ein tierischer Faserstoff bezeichnet, welcher von den Kokons der sogenannten Seidenraupe stammt. Seide gilt als sehr weich und geschmeidig. Dadurch ist Seide bei Kuscheldecken sehr ein sehr beliebter Stoff.