Sport im Familienurlaub: Aktiv mit Kindern

Nicht jeder möchte den ganzen Tag am Strand liegen, sich in der Sonne bräunen lassen und ein Eis nach dem anderen schnabulieren. So schön der Gedanke daran für viele auch sein mag, dennoch gibt es einige, bei denen solch ein Urlaub eher zu Langeweile, als zu Entspannung führt.

Vor allem die Kleinsten wollen beschäftigt und unterhalten werden. Zum Glück gibt es mittlerweile viele Aktivhotels oder Familienhotels, die ein breites Sportangebot, Spaß und Spannung für Kinder und Eltern anbieten.

Bei uns erfahren Sie, welche Sportarten sich am besten für einen aktiven Familienurlaub anbieten!

Familienurlaub Rodeln

Rodeln, Snowboarden & Skifahren: Skiurlaub für Groß und Klein

Strahlende Sonne, schneebedeckte Berge und ein leckerer Kaiserschmarrn – Skiurlaub bedeutet für viele Familien Sport, Spaß und Spannung. Einfache Pisten für die Kleinen, abwechslungsreiche Routen für die Eltern, Skikurse und viel Programm abseits der Piste: die Liste an Ansprüchen, die man an den perfekten Skiurlaub hat, ist wohl unendlich. Natürlich wollen die Kleinen auch mit Ihren Kinderschlitten die Abhänge hinunter flitzen.

Denken Sie auf jeden Fall an passende Winterkleidung für die Kinder wie z.B. eine Matschhose fürs Rodeln. Und solche hohen Ansprüche lassen einen dann auch schon mal tief in die Tasche greifen.

Doch wer hier und da ein wenig zurücksteckt und Kompromisse macht, wird auch mit kleinerem Budget einen wunderschönen Winterurlaub mit der ganzen Familie verbringen können. Der Frage: Schlitten oder Bob? haben wir uns in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag angenommen: Schlitten oder Bob

Hier eine Liste an Skigebieten, die vor allem für den Urlaub mit Kindern geeignet sind: 

  • Der Arber

Flache Hänge, offene Gelände, Kinderbetreuung und überschaubare Preise machen das Skigebiet Arber zu einem wahren Familienparadies. Mehr Infos zum Gebiet: Link

  • Serfaus-Fiss-Ladis

Das Skigebiet in Tirol überzeugt mit drei Arealen extra für Kids, Kleinkinderbetreuung und schneesicherer Lage. Auch Schlittenfahren ist hier kein Problem.

  • Lenzerheide Arosa

225 Kilometer schneesichere und sonnige Pisten, die Groß und Klein förmlich zum Entdecken einladen. Das Skigebiet kann außerdem mit verschiedenen Pauschalangeboten überzeugen.


Über Stock & Stein: Wanderurlaub mit Kindern

Viele verbinden Wandern fälschlicherweise immer noch mit extrem langen, eintönigen Strecken und viel Langeweile. Dem ist aber nicht so. Auf Abenteuer-Themenwegen für Familien, gibt es für Klein und Groß eine Menge zu entdecken. Verlassene Ruinen, ein rauschender Wasserfall oder ein Spielplatz bei einer Hütte – achten Sie bei der Planung Ihrer Wanderung unbedingt auf Plätze, die für Unterhaltung sorgen. Auch die kleinsten brauchen für Wandertouren das passende Schuhwerk: Wanderschuhe für Kinder

Unbedingt sollten Sie bei der Routenplanung auch Pausen und Proviant bedenken. Genug Wasser, Jausenbrote oder Obst – eine kleine Stärkung ist für die kleinen Wanderer ein absolutes Muss.


Spiel, Satz & Sieg – Tennis für die ganze Familie

Sie haben den nächsten Roger Federer oder den Nachwuchs-Dominic Thiem zu Hause? Warum das Talent nicht fördern? Vor allem die Osterferien oder die freien Tage über Pfingsten bieten sich an, um ein paar Tage Tennisurlaub einzuplanen. Und das beste daran: Tennis können Sie überall spielen – Deutschland, Österreich, Kroatien oder sogar Spanien.

Dazu müssen Sie nicht einmal ein spezielles Tennishotel buchen. Denn zur Ausstattung eines Hotels gehört heutzutage meistens auch schon ein eigener Tennisplatz, den Gäste oftmals sogar kostenfrei nutzen können. Falls Sie Ihr eigenes oder das Talent Ihrer Kinder allerdings noch mehr fördern möchten, bietet sich ein Tenniscamp, mit richtiger Schule und erfahrenen Trainern wirklich aus. Im Angebot solcher Hotels befinden sich meistens auch Kinderbetreuung, eine große Wellness-Landschaft und ein leckeres Restaurant. Perfekt für Sport und Entspannung!


Familienurlaub mit Golf & Wellness

Wann hatten Sie denn zuletzt den Golfschläger in der Hand? Wie lang ist es her, dass Sie einen Golfkurs besucht haben? Es ist wohl wieder an der Zeit, Ihr Handicap zu verbessern! Golfhotels bieten meistens all das, was das Urlauber-Herz begehrt: einen eigenen Wellness-Bereich, erholsame Atmosphäre und idyllische Golfplätze. Spezielle Familienhotels machen das Glück perfekt und runden solch ein Angebot mit Betreuung und Programm für die Kinder ab.

Das Familienhotel DAS LUDWIG zum Beispiel, bietet die perfekte Kombination aus Entspannung, Golf und Spaß. Zudem haben spezielle Familienhotels oftmals auch besondere Pauschalangebote für den Urlaub mit dem Kind. Die Kleinen erhalten dabei eine Rundum-Betreuung inklusive Fußball, Ponyreiten oder Nature Camps.

Egal wofür Sie sich entscheiden, unter all den verschiedenen Sportarten lässt sich garantiert das richtige für Sie und Ihre kleinen Lieblingen finden.

Sport im Familienurlaub: Aktiv mit Kindern
3 (60%) 2 votes