Los geht es mit den Empfehlungen aus unserem Stillkissen Vergleich und anschließend zeigen wir alle Infos zum Stillkissen Test der Verbraucher-Magazine. Ganz am Ende beantworten wir noch oft gestellte Fragen. Alle Produkte aus unserem Vergleich haben wir selbst getestet.

Bestes Stillkissen kaufen: Worauf achten?

  • Wenn der Hersteller selbst auf Schadstoffe testet ist das positiv zu bewerten
  • Welche Stillkissen-Form bevorzugt wird ist von persönlichen Vorlieben abhängig
  • Farbe und Design ist Geschmackssache
  • Der Bezug des Stillkissens sollte Waschbar sein
  • Kundenbewertungen im Online-Shop geben nützliche Infos
Stillkissen Test Vergleich

Wir haben uns viele Stillkissen ganz genau angesehen und ausprobiert


Stillkissen Vergleich: Unsere 4 Empfehlungen

Unser  Stillkissen Vergleich soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Kriterien herausgesucht und in der Tabelle zusammengefasst. Wir haben keine Laboruntersuchungen gemacht.

Neben Preis und Marke gehen wir in unserem Stillkissen Vergleich auf weitere Merkmale ein. Ein Stillkissen sollte leicht zu handhaben sein. Gewicht und Größe sind ein wichtiger Faktor. Auch das verwendete Material spielt eine zentrale Rolle. Die Waschbarkeit ist ebenfalls entscheidend. Außerdem betrachten wir die unterschiedlichen Möglichkeiten bei Farb- oder Designauswahl.

 

Motherhood – Stillkissen

Motherhood Stillkissen 3

Ein Stillkissen macht das Stillen und Füttern des Kindes um einiges angenehmer. Durch die erhöhte Positionierung des Kindes werden Rücken und Arme der Mutter entlastet. Daraus resultiert eine angenehme Haltung. Besonders praktisch erweist sich ein Kissen, dass Sie zu mehr als zum Stillen gebrauchen können. Das Stillkissen der Marke Motherhood begleitet Sie und Ihr Baby durch die ersten Monate.

Produktdaten:

  • 54 x 36 x 16 cm
  • 998 g Eigengewicht
  • Bezüge: 100 % Baumwolle, Füllung: 100% Polyester/Lentex Balls
  • Verschiedene Farben stehen zur Auswahl
  • Kissen und Bezug sind waschmaschinengeeignet
  • Multifunktionales Kissen
  • Antiallergische Polyesterfüllung

Unsere Meinung zum Aufbau: Das Kissen ist hauptsächlich für die ersten Monate geeignet, nachdem der kleine Schatz auf die Welt gekommen ist. Von seiner Machart ähnelt es stark einem überdimensionalen Nackenkissen, dass Sie sich bequem um den Bauch legen können, um das Kind zu stillen.

Durch die feste Füllung können Sie nach dem Stillen das Kissen als erhöhte Rückenlage für Ihr Kind nutzen. Des Weiteren ist es praktisch um die Bauchlage und die Rückenmuskulatur zu stärken und dem Kind beim Sitzen zu helfen. Selbst auf Reisen ist das Kissen recht handlich gestaltet und nimmt weniger Platz weg, als ein großes Seitenschläferkissen.

Motherhood Stillkissen

Unsere Meinung zur Qualität: In Sachen Qualität überzeugt zum einen die Zertifizierung mit dem Öko-Tex Standard 100, Klasse 1-Siegel. Sehr zum Vorteil finden wir zudem den Bezug. Dieser lässt sich leicht über einen Reißverschluss entfernen und separat vom Kissen waschen. Beim Hersteller finden Sie sogar Ersatzbezüge. Bei größeren Missgeschicken kann auch das Kissen in der Waschmaschine gereinigt werden. Die hochwertige Verarbeitung per Hand ist deutlich sichtbar.

Motherhood Stillkissen 2

Vorteile und Nachteile des Stillkissen von Motherhood

Wir listen nun die Vorteile und Nachteile des Stillkissens von Motherhood auf.

Vorteile

  • Hübsches Design und ansprechende Farben
  • Dient Ihrem Baby auch als spätere Positionshilfe
  • Mehrere Funktionen
  • Unkomplizierte Reinigung
  • Hochwertige Verarbeitung

Nachteile

  • Ist für einige Mütter evtl. zu klein
  • Einige Babys sind womöglich schnell rausgewachsen

FAZIT – UNSERE MEINUNG

Wir halten das ergonomische Stillkissen von Motherhood für ein praktisches Hilfsmittel während der ersten Lebensmonate des Kindes. Nicht nur das Stillen kann um einiges einfacher gehandhabt werden und ist deutlich bequemer, auch für hinterher ist das Kissen ein guter Begleiter für das Baby.

Sie können Ihren Schatz einfach darauf ablegen. Er profitiert von der jeweils gewählten Positionierung, sei es in aufrechter Haltung, die nach dem Stillen vorteilhaft ist, als auch in späterer Bauchlage um den Rücken zu fördern. Kein Wunder also, dass Hebammen dieses Kissen empfehlen. Für die Mamis, die allerdings ein größeres Kissen bevorzugen, dass auch sie zum Schlafen und Entspannen nutzen möchten, ist dieses Modell jedoch nichts.


Ergobaby – Stillkissen inkl. Bezug Natural Curve Kollektion

Ergobaby stillkissen

Stillkissen können während der Schwangerschaft und vor allen Dingen danach ein wichtiger Bestandteil der ersten Monate werden. Während des Stillens verhelfen die Kissen zu einer natürlichen und bequemen Haltung der Mama und halten das Kind in einer guten Position. Auch für den weiteren Wachstumsverlauf des Kindes spielen die Kissen eine wichtige Rolle. Mit dem Stillkissen von Ergobaby wird stark auf eine gute Ergonomie geachtet.

Produktdaten:

  • 15 x 60 x 36 cm
  • 948 g Eigengewicht
  • 50% Baumwolle, 50% Polyester
  • In vielen verschiedenen Farben bestellbar
  • Abnehmbarer Bezug, waschmaschinenfest
  • Formstabiler Schaumstoffkern
  • Tragegriff an der Vorderseite

Stillkissen 3

Unsere Meinung zum Aufbau: Die Form und Aufmachung des Stillkissens unterscheidet sich schon sehr von den üblichen Modellen und Herstellern. Durch den formstabilen Schaumstoffkern ist das Kissen fester und stabiler, wodurch es nicht verrutscht. Das macht es für Mama und Papa einfacher das Kind zu stillen bzw. mit dem Fläschchen zu füttern. Durch die ergonomische Form wir das Kind eng am Körper gehalten, was sehr positiv für die Bindung ist. Außerdem wird das Handling deutlich einfacher und die Arme werden während des Stillens entlastet. Dafür sorgt die erhöhte Haltung des Kindes.

Unsere Meinung zur Qualität: Das Stillkissen macht einen gut verarbeiteten Eindruck. Der Bezug lässt sich einfach durch einen Reißverschluss entfernen und separat waschen. Die Materialien für die Füllung sind ebenfalls gut gewählt und sorgen, wie beschrieben, für eine gute Haltung der Mama. Zusätzlich wird das das Gewicht des Kindes hauptsächlich vom Kissen getragen. Dabei wird es konstant in einer optimalen Liegeposition gehalten.

Ergobaby Stillkissen 2

Vorteile und Nachteile des Stillkissen Natural Curve von Ergobaby

Wir listen nun die Vorteile und Nachteile des Stillkissens von Ergobaby auf.

Vorteile

  • Angenehme Liegehöhe des Kindes zum Stillen
  • Kein Verformen des Kissens
  • Leichte Reinigung
  • Verdauungsfördernde Position des Babys wird erreicht

Nachteile

  • Recht schmal, es muss darauf geachtet werden, dass das Baby gut aufliegt
  • Weniger gut als Rückenstütze und nicht als Seitenschläferkissen geeignet
  • Nach wenigen Monaten zu klein

FAZIT – UNSERE MEINUNG

Auf Basis unseres Tests halten wir das Stillkissen Natural Curve von Ergobaby für ein gutes Stillkissen, was einen angenehmen Komfort während der Stillzeit schafft. Durch die erhöhte Liegeposition des Babys werden Rücken und Arme der Mama entlastet.

Sehr praktisch ist zudem die feste Füllung des Kissens. Es gibt kein lästiges Verformen und Verrutschen, wie es bei Kissen mit Kugelfüllung der Fall ist. Allerdings ist das Kissen nicht allzu groß. Das Kind ist also schnell rausgewachsen. Die Abgeschrägte Oberseite kann für Mami und Kind entweder ein Fluch oder ein Segen sein. Das Komfortgefühl ist schließlich bei jedem anders.


Sei Design – Stillkissen, Lagerungskissen, Seitenschläferkissen

Stillkissen Test 3

Eine angenehme Liegeposition, ein Kissen, das den Körper stützt und später sogar beim Stillen behilflich ist – das ist ein Multifunktions-Stillkissen. Hier profitieren Mama und das Baby. Der Hersteller Sei Design bietet solch ein Stillkissen in seinem Sortiment.

Produktdaten:

  • 170 x 30 cm
  • 998 g Eigengewicht
  • 100 % Baumwolle
  • ÖKO-TEX 100
  • Innenkissen waschbar bei 60°, Bezug bei 40°C
  • Bezug abnehmbar
  • Füllung aus 3D-Faserbällchen
  • An den Enden zusammen zu binden

sei stillkissen test

Unsere Meinung zum Aufbau: Sei Design bietet mit diesem Modell ein multifunktionales Kissen, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft bis hin zu späteren Entwicklung Ihres Babys begleitet. Mit der etwas größere Länge, sowie einer angenehmen Breite können Sie es hervorragend als Seitenschläferkissen, Lagerungskissen, Schwangerschaftskissen und natürlich auch als Stillkissen verwenden. Mami und Baby finden mit dem Kissen, die Erholung, die sie brauchen. Das Kissen ist bereits rundlich designt, was das Umlegen und zurechtlegen sehr vereinfacht. Binden Sie die Enden zusammen, können Sie Ihr Kind einfach darauf ablegen. Allerdings könnte das Kissen etwas mehr gefüllt sein.

Unsere Meinung zur Qualität: Wir haben uns von der guten Qualität überzeugt. Das Kissen wurde aus hochwertigen Materialien gefertigt. An sich besteht der Bezug aus 100%er Baumwolle, die Sie problemlos waschen können. Da Sie den Bezug bei 40° und das Innenkissen samt Füllung bei 60°C waschen können, bleibt alles schön hygienisch sauber. Ein Vorteil bringt auch die Füllung. Sie ist schön anpassungsfähig, aber weniger flexibel, als die herkömmlichen Perlen. Damit rutscht es nicht weg oder verformt sich unerwünscht. Die hohe Qualität der Materialien wird zudem durch die Schadstoffprüfung nach dem Öko-Tex Standard 100 bestätigt, was uns als Eltern ein zusätzlich sicheres Gefühl gibt.

Sei Fuellung

Vorteile und Nachteile des Sei Design Stillkissen

Wir listen nun die Vorteile und Nachteile des Stillkissens von Sei Design auf.

Vorteile

  • schickes Design mit süßem Aufdruck und verschiedenen Farbvariationen
  • bequem und multifunktional für Mutter und Kind
  • gut für unterwegs
  • hohe Qualität und leichte Reinigung

Nachteile

  • kein reines Stillkissen
  • für einige womöglich etwas zu groß
  • die Füllung ist vielen zu wenig
  • kleiner als die angepriesenen 170 cm

FAZIT – UNSERE MEINUNG

Auf Basis unseres Tests halten wir das Stillkissen von Sei Design für ein gutes Kissen für Unterwegs. Der Hersteller hat durchaus gute Materialien verwendet und es ist deutlich multifunktionstüchtig. Allerdings ist es nicht zu verachten, dass der Hersteller eine größere Länge und mehr Füllung verspricht, als letztendlich ankommt. Dennoch ist das Kissen nicht schlecht.


Julius Zöllner – Stillkissen & Lagerungskissen

 

Stillkissen Julius Zoellner 3

Für alle die gern praktisch und langfristig denken, ist ein Stillkissen, das mehr kann, sehr attraktiv. Solch ein Kissen bietet der Hersteller Julius Zöllner an, der über Jahre schon innovative Modelle und gute Produkte für junge Familien fertigt. Durch die verschiedenen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten, können Sie das Kissen länger verwenden, als herkömmliche Stillkissen.

Produktdaten:

  • 180 x 34 cm
  • 1,2 kg Eigengewicht
  • 100 % Baumwolle
  • Abnehmbarer Bezug bei 60°C waschbar
  • Mit EPS-Mikroperlen gefüllt
  • TÜV TOXPROOF Schadstoffgeprüft
  • Wärmespeichernd und atmungsaktiv

Stillkissen Julius Zoellner

Unsere Meinung zum Aufbau: Das Kissen ist recht hübsch und flexibel, sodass es für sämtliche Positionen verwendet werden kann. Als Seitenschläferkissen ist es sehr bequem und auch beim Stillen hilfreich. Die Füllung ist sehr flexibel und auffallend leise, als andere Perlen-Füllungen im Vergleich. Ob es nun zu viel oder wenig gefüllt ist, liegt im Sinne des Betrachters. Wir mögen das Kissen und würden es weiterempfehlen.

Unsere Meinung zur Qualität: Mit 100%iger Baumwolle lässt sich unserer Meinung nicht viel falsch machen. Der Stoff ist angenehm auf der Haut, robust und leicht zu reinigen. Die Reinigung können Sie problemlos bei 60°C durchführen. Sehr vorteilhaft finden wir zudem die wärmespeichernden Eigenschaften, zusammen mit einer guten Luftzirkulation im Inneren des Kissens. So wird jederzeit eine angenehme Temperatur erreicht.

Stillkissen Julius Zoellner 2

Vorteile und Nachteile des Stillkissen & Lagerungskissen von Julius Zöllner

Wir listen nun die Vorteile und Nachteile des Stillkissens von Julius Zöllner auf.

Vorteile

  • Gute Anpassung an den Körper
  • Kann verschiedenen verwendet werden
  • Hübsches Design
  • Leise Füllung

Nachteile

  • Da Kügelchen viel Platz haben, muss das Kissen häufiger wieder zurechtgerückt werden

FAZIT – UNSERE MEINUNG

Auf Basis unseres Tests halten wir das Still- & Lagerungskissen von Julius Zöllner für eine gute Unterstützung während und nach der Schwangerschaft. Es ist sehr vielseitig verwendbar und daher eine super Begleitung und Hilfe für Mutter und Kind. Selbst nach der Stillzeit können Sie das Kissen weiterverwenden, was es zu einem nachhaltigen Produkt macht. Da das Kissen nicht prall gefüllt ist und damit den Kügelchen relativ viel Bewegungsfreiheit bietet, kann es jedoch passieren, dass es seine Form verliert und des Öfteren wieder gerichtet werden muss.


Stillkissen Test: Die Testergebnisse von Stiftugn Warentest, Ökotest & Co

Wurde der Stillkissen Test erst kürzliche veröffentlicht sind die Testergebnisse meist nicht kostenlos einsehbar, sondern nur gegen Bezahlung. Ältere Testberichte sind oft kostenlos einsehbar. Hier die Übersicht:

Magazin / TestorganisationErschienen in: Stillkissen Test vorhanden?Datum
Stiftung WarentestDeutschlandNein
SRF1 – KassensturzSchweizNein
ÖkotestDeutschlandJa2018
Konsument.atÖsterreichNein
Ktipp.chSchweizNein
ETM TestmagazinDeutschlandNein
MarktcheckDeutschlandNein

Wie aus der Liste ersichtlich ist, sind wir bei unseren Recherchen bei einem Magazin fündig geworden. Das Magazin Ökotest hat im Jahre 2018 einen passenden Stillkissen Test durchgeführt. Dieser ist also noch relativ aktuell und somit für Sie als Verbraucher durchaus nützlich. Es ist jedoch so, dass der vollständige Test nur gegen eine Gebühr einsehbar ist. In der Zukunft werden wir natürlich auch die anderen Magazine im Auge behalten.

Sobald diese einen ähnlichen Test über Stillkissen veröffentlichen, werden wir diesen in der Liste ergänzen und verlinken. Zudem versuchen wir weitere nützliche Informationen aus dem Test zu bekommen. Es ist jedoch besonders bei neuen Tests nicht einfach, da diese nur gegen eine Gebühr einsehbar sind und somit besonders zu Beginn nur wenige Infos kostenfrei stellen.

Bei einigen Organisationen werden ältere Tests dann auf der Website kostenfrei zum Download bereit gestellt. Da die Magazine selbst entscheiden, welche Produkte getestet werden, ist es uns nicht möglich zu sagen, ob in der Zukunft ein Test von einem anderen Magazin veröffentlicht wird oder nicht.

Stiftung Warentest: Testsieger, Prüfablauf & mehr

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Test über Stillkissen veröffentlicht oder durchgeführt. Es kann aber durchaus sein, dass in Zukunft noch ein entsprechender Test absolviert wird. Vor einem solchen Test ist es wichtig, dass die Tester genaue Kriterien aufstellen, nach welchen die Stillkissen getestet werden.

Diese sollten möglichst nah an der Realität sein, damit der Test für den Verbraucher wirklich interessant und hilfreich ist. Die Vorbereitung eines solchen Tests ist deshalb sehr wichtig und dauert meist länger als der eigentliche Test an sich. Zudem sollte auch ein möglichst breites Sortiment aus dem Bereich der Stillkissen gewählt werden, um ein möglichst gutes Ergebnis aus den am Markt erhältlichen Produkten zu erhalten.

Die Stiftung Warentest hat sich im Laufe der Jahre einen echten Namen gemacht und in den Köpfen der Verbraucher etablieren können. Seit dem Jahr 1964 werden Tests von unterschiedlichen Produkten vorgestellt. Aufgrund der großen Erfahrung in den Tests, konnten die Bedürfnisse der Verbraucher näher erläutert werden. So können heute Tests durchgeführt werden, die einen echten Mehrwert bringen. Zudem ist es heute auch möglich, die Tests nicht nur in Heftform, sondern auch auf digitalem Weg anzusehen. Auf der Website werden viele Tests direkt gegen Bezahlung zum Download angeboten.

Stillkissen Test-und-Vergleich


Gibt es einen Test von Ökotest?

Wie in der obigen Übersicht ersichtlich ist, hat Ökotest im Jahr 2018 einen Stillkissen Test durchgeführt. Es wurden bei diesem Test insgesamt 12 unterschiedliche Kissen einem Test unterzogen. Der Test an sich bestand größtenteils darin, die Inhaltsstoffe der verschiedenen Stillkissen genau zu untersuchen und herauszufinden, ob in den Kissen schädliche Substanzen für Mutter oder Kind zu finden sind.

Nur, wenn Bezüge und Inhalt frei von Schadstoffen waren, konnte das Prädikat „sehr gut“ vergeben werden. Bei der Auswahl der zu testenden Stillkissen wurde ein breites Spektrum von 12 unterschiedlichen Kissen aus Babyausstattern, Fachhändlern und Onlineshops gewählt, sodass ein möglichst authentisches und realitätsnahes Endergebnis erreicht werden konnte. Der Test an sich ist dabei nur gegen eine Gebühr vollständig einsehbar. Lediglich die Testbedingungen und allgemeine Infos sind kostenfrei erhältlich.

Das Magazin Ökotest bzw. die Ökotest AG wurde im Jahre 1985 ins Leben gerufen. Ziel ist es auch hier, die Verbraucher über verschiedene Produkte genauer zu informieren. Das Magazin an sich erscheint immer monatlich. Heute ist es auch möglich, die jeweiligen Test online einzusehen, allerdings ist dies nur gegen Bezahlung möglich. Der Sitz der AG befindet sich in Frankfurt. Im Laufe der Jahre hat sich das Magazin immer weiterentwickelt, sodass heute ca. 1,7 Millionen Leser erreicht werden. Bei der Auswahl der Produkte für Tests wird immer versucht ein möglichst breites Sortiment aus dem bestehenden Markt zu testen, damit der Verbraucher immer möglichst gut informiert ist.

ÖKOTEST


Stillkissen Testieger von Verbrauchermagazinen: So testen die Prüfer

Beim Versuch den Stillkissen Testsieger zu bestimmen müssen die Prüfer im Test vieles beachten. Bereits zu Beginn ist große Sorgfalt an den Tag zu legen, wenn es darum geht die passenden Produkte für einen Test auszuwählen. Zudem ist es im Voraus von großer Bedeutung sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und möglichst die Kriterien der Verbraucher zu verstehen. Nur so ist es möglich, einen guten und aussagefähigen Test zu kreieren. Die Testkriterien sollten so gewählt sein, dass diese möglichst nah an der Realität sind und somit ein Bericht mit realen Ergebnissen entsteht, um den Leser einen Mehrwert zu bieten. Da jedes Magazin eigene Testkriterien und Prüfabläufe festsetzt gibt es oft auch verschiedene Testsieger und Testnoten beim Ergebnis. Aus unserer Sicht sind diese Testkriterien sehr wichtig um das beste Stillkissen zu finden:

  1. Maße: Da die Hersteller mittlerweile sehr unterschiedliche Stillkissen am Markt haben, ist es wichtig zu wissen, wie groß der jeweilige Stillkissen Testsieger genau ist. Nur so kann abgeschätzt werden, ob das Kissen für die eigenen vorgesehene Handhabung geeignet ist oder nicht. Zudem sind die Maße auch wichtig, wenn das Stillkissen beispielsweise auf Reisen oder unterwegs genutzt werden soll. Aus diesem Grunde sollten nach unserer Meinung die Maße eines solchen Kissens im Testbericht vermerkt sein.
  2. Zusammensetzung: Für viele Verbraucher ist bei einem Kauf auch wichtig, aus welchen Bestandteilen ein solches Stillkissen ist. Nach unserer Meinung sollte ein Stillkissen Testsieger aus möglichst natürlichen Materialien sein. Auf diese Weise wird es ermöglicht, dass das Kissen zum einen nachhaltig produziert werden kann und zum anderen das Baby keinen Schadstoffen ausgesetzt ist. Die Angabe der genauen Zusammensetzung eines solchen Kissens ist insbesondere für Allergiker von großer Bedeutung, da auf diese Weise einfach festgestellt werden kann, ob das Kissen unverträgliche Stoffe enthält.
  3. Reinigung: Hin und wieder ist es nötig, das Kissen zu waschen. Insbesondere bei Babys kann es vorkommen, dass ein solches Stillkissen öfters einer Wäsche unterzogen werden muss. Ein Stillkissen Testsieger sollte deshalb einfach zu reinigen sein. Eine Wäsche in der Waschmaschine sollte der Bezug, sowie das Kissen an sich aushalten. Im besten Falle ist das Kissen auch für den heimischen Trockner geeignet. Die Tester sollten auch diese Eigenschaften in einem Test genauer untersuchen, um darüber eine eindeutige Aussage treffen zu können.
  4. Schadstoffe: Ein ebenfalls sehr wichtiges Kriterium ist die Untersuchung auf Schadstoffe. Diese können sowohl im Bezug als auch im Kissen selbst zu finden sein. Es sollte diesbezüglich ein ausführlicher Test stattfinden. Schadstoffe können von Babys sowohl über die Atemwege als auch über den Mund in den Körper gelangen. Insbesondere bei Feuchtigkeit besteht auch immer die Gefahr von Schimmelbildung im Inneren des Kissens. Ein Stillkissen Testsieger sollte ausführlich auf all diese Parameter getestet werden und positiv überzeugen.
  5. Funktionen: Es gibt mittlerweile Hersteller, welche Stillkissen entwickelt haben, die eine umfangreiche Nutzung erlauben. So können die Kissen neben dem Stillen auch zum Sitzen oder Liegen des Babys genutzt werden. Das beste Stillkissen sollte auch auf diese Eigenschaften hin genauer und intensiver untersucht werden. Insbesondere für den Verbraucher ist es von Vorteil, wenn ein solches Kissen möglichst vielseitig genutzt werden kann. Generell ist es aber so, dass immer die Sicherheit des Babys im Vordergrund steht. Ein Test sollte diese Eigenschaften genau prüfen.

Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

Wir versuchen Ihnen nun noch weiteres interessantes und nützliches Wissen rund um das Thema Stillkissen zu vermitteln. Wir hoffen, dass Ihnen die Infos etwas bringen und wir Ihnen somit direkt offene Fragen beantworten können.

Welches Stillkissen: Klein & Günstig

Aufgrund der Vielfalt am Markt gibt es viele Möglichkeiten, passende Stillkissen zu finden. Wer eher ein kleines und günstiges Stillkissen möchte, der kann ein solches beispielsweise in unserem Vergleich finden. Das Motherhood Stillkissen ist klein. Man sollte beim Kauf immer auf die Qualität achten. Oft sind Sie gut beraten, wenn ein Stillkissen eines bekannten Markenherstellers gewählt wird.

Anleitung: Stillkissen selber nähen, Schnittmuster?

Natürlich kann man ein Stillkissen selber machen, wenn man handwerkliches Geschick mitbringt und nähen kann. Mit einer Nähmaschine sollte man sicher umgehen können, dann ist das selber machen des Stillkissens kein großes Problem.

Für die Füllung gibt es verschiedene Alternativen wie z.B. Textilreste, Microperlen oder Baumwolle.

Wie Bezug waschen?

Insbesondere bei Stillkissen, die heute gefertigt werden, ist es so, dass diese einfach in der Waschmaschine zu waschen sind. Oft wird eine Temperatur von 40 bis 60 Grad empfohlen. Der Bezug an sich ist oft einfach vom Kissen zu ziehen, sodass dieser anschließend einfach zu reinigen ist. Es kann jedoch sein, dass bei hartnäckiger Verschmutzung noch immer eine Handwäsche erforderlich ist. Dies ist oft abhängig, welche Flecke auf dem Bezug zu finden sind.

Erklärung: EPS Microperlen Füllung

EPS Mircoperlen werden häufig auch als Schaumstoff-Perlen bezeichnet. Besonders die kleinen Perlen eigenen sich besonders gut als Füllstoff für Stillkissen. Sie passen sich besonders gut an den Körper an, sind für Allergiker geeignet und besonders die kleinen Perlen sind geräuscharm.

Sie sind zudem geruchsneutral, für die Waschmaschine und den Trockner geeignet und sehr langlebig. Weitere Vorteile sind  das geringe Eigengewicht, die Langlebigkeit, die gute Luftzirkulation und die Eigenschaft Körperwärme gut aufzunehmen.

Erklärung: Amerikanisches Stillkissen, Halbmond, Lange und Gerade

Im Laufe der Jahre haben sich am Markt verschiedene Arten von Stillkissen entwickelt. Im Folgenden versuchen wir, die wichtigsten Arten kurz zu beschreiben.

Amerikanisches Stillkissen: Das amerikanische Stillkissen hat die besondere Eigenschaft, dass es formstabiler und fester ist als herkömmliche Kissen. Somit wird der Mutter und dem Kind ein festerer Halt geboten. Es entlastet somit die Rücken- und Nackenmuskulatur. Trotz allem hat das Kissen nur ein geringes Gewicht. Insgesamt bietet es mehr Sicherheit und Stabilität als herkömmliche Kissen.

Halbmond: Ein solches Kissen hat den Vorteil, dass es relativ kompakt gebaut ist und somit auch gut auf Reisen geeignet ist, da es relativ kompakt gebaut ist. Zudem ist es aufgrund der Form auch fester als andere Kissen, sodass eine besserer Halt und Handhabung ermöglicht wird.

Lange und Gerade: Wie der Name bereits aussagt, sind diese Kissen sehr lang. Somit wird es ermöglicht, dass diese beim stillen um den ganzen Körper gewickelt werden können. Auch beim schlafen sind diese Kissen durchaus angenehm und praktisch.

Julius Zöllner, Boppy, Doomoo, Hobea, Motherhood, Ergobaby

Da Stillkissen immer beliebter werden, sind heute am Markt viele unterschiedliche Angebote von den verschiedensten Firmen zu finden. Zudem konnten sich in diesem Segment über die Jahre hinweg immer mehr Firmen etablieren und sich bei Stillkissen einen besonderen Namen machen.

Aus diesem Grund ist es nur verständlich, dass sich Verbraucher immer öfter für Produkte von bekannten Marken entscheiden. Welche bekannten Marken es in diesem Segment gibt, wird in diesem Absatz genauer erläutert. Zudem werden erste Infos zu den Unternehmen an sich gegeben. Jedoch ist dies nur eine kleine Auswahl an Firmen, welche in diesem Segment aktiv sind.

Julius Zöllner: Das im Jahre 1962 gegründete Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Heimtextilien für Babys und Kleinkinder zu entwickeln und herzustellen. Neben Stillkissen werden beispielsweise auch Babymatratzen, Babyschlafsäcke, verschiedene Möbel, Kinderbetten und vieles weitere mehr entwickelt und hergestellt. Somit konnte sich das Unternehmen im Laufe der Jahre am Markt erfolgreich etablieren. Wer das beste Stillkissen sucht sollte auch die Produkte von Julius Zöllner in Betracht ziehen.

Boppy: Das Unternehmen Boppy stammt aus den USA und wurde im Jahre 1989 gegründet. Neben Stillkissen werden auch Tragetücher und verschiedene Babyschalen und Sitze hergestellt. Insbesondere die verschiedenen Arten von Stillkissen hat dem Unternehmen in der Branche einen besonderen Ruf ermöglicht.

Doomoo: Die Marke Doomoo gehört zum belgischen Unternehmen Delta Diffussion. Die Marke besteht seit dem Jahr 1990 und entwickelt und produziert seit dieser Zeit verschiedene Baby- und Kinderprodukte. Die Produktpalette an sich ist sehr vielfältig. Es wird immer großer Wert auf gute Qualität zum wohlfühlen gelegt.

Hobea: Sucht man das beste Stillkissen sollte man die Marke Hobea mit auf der Liste haben. Hobea ist ein deutscher Hersteller mit Sitz in Mittelhessen. Mittlerweile konnte sich das Unternehmen zu einem angesagten und etablierten Hersteller in den Bereichen Familien-, Baby-, und Kinderausstattung entwickeln. Es werden neben Still-BHs auch Kinderschuhe, Hängesessel, Taufkleidung und andere Dinge entwickelt.

Motherhood: Das Unternehmen Motherhood hat sich zur Aufgabe gemacht, sinnvolle Produkte für die Zeit vor, während und nach der Schwangerschaft zu entwickeln, welche sowohl für Mama, Papa und das Baby interessant und wichtig sind. Es werden beispielsweise Beissringe, Schmusetücher, Stillkissen, Einschlagdecken, Schlafsäcke, Babynester und einiges andere mehr entwickelt.

Ergobaby: Der Ursprung von Ergobaby liegt in der Produktion und Entwicklung einer Babytrage. Im Laufe des Jahres hat sich das Unternehmen aber immer weiter vergrößert, sodass auch immer neue Produkte in das Sortiment gekommen sind. Als Beispiel sind hier unter anderem das Stillkissen zu nennen. Auf diese Weise konnte sich das kleine Unternehmen immer mehr vergrößern und zu einer bekannten Marke in dieser Branche heranreifen.

Stillkissen zum Schlafen in der Schwangerschaft

Am Markt gibt es mittlerweile sehr viele unterschiedliche Stillkissen, die zum Teil auch für spezielle Anforderungen entwickelt worden. Speziell für schwangere Frauen gibt es passende Kissen, um das Schlafen in der Schwangerschaft zu erleichtern. Die verschiedenen Hersteller haben speziell für diese Anforderungen passende Kissen entwickelt, welche das Schlafen erleichtern sollen.

Diese haben oft eine gerade Form und haben eine dementsprechende große Länge. Somit wird der werdenden Mama in der Schwangerschaft das Schlafen erleichtert. Auf diese Weise kann der Körper besser zur Ruhe finden und entspannen. Je nach Bedarf kann das Kissen dann später auch zum stillen verwendet werden. Dies kann aber von den Geschmäckern und Anforderungen her sehr verschieden sein.

zum schlafen in schwangerschaft

Bio Füllung: Gibt es das?

Viele Menschen legen immer größeren Wert auf biologische Inhaltsstoffe. Auch bei Stillkissen ist dieser Trend immer stärker zu beobachten. So gibt es mittlerweile schon einige Hersteller, die sich speziell auf diese Zielgruppe angepasst haben und spezielle Stillkissen entwickeln und herstellen, die sowohl eine natürliche Bio Füllung und zusätzlich auch einen passenden Bio Bezug haben.

Mit diesen natürlichen Stoffen kann es aber durchaus sein, dass Allergiker darauf reagieren. Vor einem Kauf sollten also unbedingt die Inhaltsstoffe genau abgecheckt werden. Wenn diese Dinge abgeklärt sind, dann kann eine solche Füllung durchaus wohltuend sein. Zudem ist es heute so, dass auch die Pflege nicht aufwendiger ist, als mit herkömmlichen Stillkissen.

Material des Bezugs: Baumwolle, Polyester, Seide

Neben den verschiedenen Füllungen gibt es auch verschiedene Bezüge für Stillkissen, aus denen Sie auswählen können. Meist bieten die bekannten Hersteller dafür die verschiedensten Möglichkeiten an. Somit haben Sie oft die Qual der Wahl und können je nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen einen passenden Bezug wählen. Am Markt gibt es Stillkissen in nahezu allen erdenklichen Varianten von Bezügen.

Baumwolle: Ein bekannter und beliebter Stoff für Bezüge ist Baumwolle. Auch für Stillkissen ist dieser Bezug bis heute noch immer sehr beliebt. Da dies ein natürlicher Stoff ist, welcher angenehm auf der Haut ist, werden bis heute auch Stillkissen noch immer gerne mit einem solchen Bezug versehen.

Polyester: Ebenfalls sehr verbreitet ist Polyester. Auch dieser Stoff fühlt sich auf der Haut angenehm an. Zudem ist dieser durchaus gut für Allergiker geeignet, da hier meist keine fremden Stoffe zu finden sind. Das Material sollte aber immer auf Schadstoffe hin überprüft worden sein.

Seide: Seide ist eine natürliche Faser und somit ebenfalls ein Naturprodukt. Am Markt gibt es mittlerweile unterschiedliche Bezüge, welche sich auf der Haut meist angenehm anfühlen. Die Seidenfaser wird aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen und besteht in erster Linie aus Proteine.