Wir haben einen Baby-Strickjacke Vergleich gemacht und zeigen unsere Empfehlungen. Im Anschluss gehen wir auf verschiedene Themen und häufig gestellte Fragen zum Thema Baby-Strickjacke ein.

beste Baby Strickjacke Test

Sie suchen die beste Babystrickjacke? Wir zeigen unsere Favoriten für Jungen und Mädchen


Baby-Strickjacke Vergleich: Bestenliste mit Empfehlungen

Es folgt unser Baby-Strickjacke Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die verwendeten Materialien sowie verfügbaren Größen. Auch Ausstattung und Besonderheiten wurden notiert.

Mädchen-Strickjacken

Los geht es mit unserem Vergleich der besten Baby-Strickjacken für Mädchen. Direkt im Anschluss, die Empfehlungen für Jungen.

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

Jungen-Strickjacken

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie unsere Empfehlungen im Bereich der Jungen-Strickjacken.

Die Vergleichstabelle konnte nicht ausgegeben werden.

 

Infos zur Bestenliste

Damit unsere Bestenliste ihren Namen auch verdient, wird sie von uns mehrmals im Jahr aktualisiert. Wir schauen nach, ob Produkte nicht mehr verfügbar und neue mit besseren Bewertungen hinzugekommen sind. Falls ja, tauschen wir einzelne Empfehlungen aus, um stets eine optimale Qualität gewährleisten zu können.

Ratgeber zu Baby-Strickjacke: Darauf sollte man achten

Wir gehen nun noch auf wichtige Dinge ein die man beim Kauf einer Baby-Strickjacke beachten sollte. Sie finden weiter unten auch noch Videos mit Empfehlungen und Bewertungen, die wir auf YouTube gefunden haben.

Gibt es einen Baby-Strickjacke Test auf Schadstoffe?

Baby-Strickjacke TestberichtWenn es um nachgewiesene Schadstoffe in Textilien geht, schauen wir zuerst bei Ökotest nach. Zu diesem Thema konnten wir keinen Baby-Strickjacke Test finden. Eltern können sich aber im Ratgeber Umweltgifte und Schadstoffe umfassen zu diesem Thema informieren.

Unsere Suche erstreckte sich auch über Stiftung Warentest, sowie deren Schweizer (ktipp.ch) und Österreicher (konsument.at) Kollegen. Nirgendwo konnten wir einen Baby-Strickjacke Test finden.

Vermutlich ist die Nachfrage hierfür zu gering. Sollte sich dies ändern, werden wir diesen Abschnitt aktualisieren. Bis dahin können Sie lediglich Hersteller wählen, welche die Unbedenklichkeit ihrer verwendeten Materialien garantieren. Am besten mit namhaften Zertifikaten und/oder durch unabhängige Labortests.

Materialien: Baumwolle, Acryl & Polyester

Zur Herstellung von Baby-Strickjacken verwendet man hauptsächlich diese Materialien:

BaumwolleAcrylPolyester

Ein tolles Naturprodukt. Vorausgesetzt es wird frei von Schadstoffen verarbeitet. Dies ist nicht immer gegeben. Am besten zu Bio-Baumwolle greifen und nach Möglichkeit auf das Oekotex-Zertifikat achten.

Baumwolle bietet ein sehr angenehmes Tragegefühl. Bei entsprechender Aufbereitung kratzt sie auch nicht, wie oft befürchtet wird. Baumwolle wärmt sehr gut, darf jedoch nicht nass werden. Dann saugt sie sich sehr schnell und stark mit Feuchtigkeit voll. Was ihre Zeit zum Trocknen benötigt.

Baby-Strickjacke Kaufempfehlung

Meist kommt nicht Acryl, sondern Polyacryl zum Einsatz. Die künstlicher faser lässt sich unendlich lang produzieren. Was die Verarbeitung zu Baby-Strickjacken und anderer Bekleidung erleichtert. Polyacryl wird häufig als beste Alternative zu Baumwolle beschrieben.

Seine Fasern gelten als pflegeleicht und beständig. Durch seine lichtechten Eigenschaften bleicht die Farbe nur sehr schwer aus. Zeitgleich kann man die Fasern sehr gut aufbauschen. Feuchtigkeit wird nur bedingt aufgenommen, sodass das Material schnell trocknet.

Der größte Nachteil besteht in seiner künstlichen Herstellung. Nicht jedes Baby verträgt Polyacryl auf der Haut. Manche Hersteller achten zudem kaum auf eine schadstofffreie Herstellung.

Eine Kunstfaser von geringem Gewicht. Polyester trocknet schnell und ist atmungsaktiv. Daraus lassen sich günstige Baby-Strickjacken herstellen. Der reißfeste Stoff macht einiges mit bevor er Schaden nimmt. Allerdings kann er mit Schadstoffen behaftet sein. Verwendet ein Hersteller Polyester, so sollte er die Unbedenklichkeit garantieren können. Hierfür gibt es diverse unabhängige Institute, welche diese bestätigen.

Kennzeichen für Bio-Baumwolle

Baby-Strickjacke VergleichFürsorgliche Eltern wünschen sich für ihren Nachwuchs unbedenkliche Kleidung. Baumwolle ist dabei nicht gleich Baumwolle. Vorsichtig sollten Sie bei sogenannter „GMO-Baumwolle“ sein. Es handelt sich hierbei um ein genetisch modifiziertes Material. Beim Anbau kommen Pestizide, Düngemittel und einiges mehr zum Einsatz.

Besser ist das schon „Sustainable Cotton“ (Baumwolle aus nachhaltigem Anbau). Hier versucht man die Zusätze auf ein Minimum zu reduzieren. Ein wenig Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln ist jedoch erlaubt.

„Organische Baumwolle“ kann mit dem Bio-Standard gleichgesetzt werden. Dabei verzichtet der Bauer auf Düngemittel, Pestizide u.Ä. Auch Gentechnik gilt als verboten.

Die meiste Bio-Baumwolle kommt derzeit aus Indien. Leider macht der ökologisch nahhaltige und wenig bedenkliche Anbau nur einen Bruchteil des gesamten Baumwollbedarfs aus.

Optisch unterscheidet sich die Bio-Baumwolle nicht. Für Eltern ist es daher schwer zu erkennen, ob sie hier ein wirklich schadstofffreies Produkt kaufen. In solchen Fällen helfen nur Tests von unabhängigen Instituten. Wir haben im Produktvergleich weiter oben vereinzelt Hersteller gefunden, welche diesen Aufwand betreiben.

Erklärung der Baby-Größen

Achten Sie zunächst auf die Angaben des Herstellers. Die Konfektionsgröße bezieht sich in der Regel auf die maximal passende Körpergröße. Folgende Tabelle hilft Ihnen sich zu orientieren:

Alter des BabysKörpergrößeKonfektionsgröße
Frühchenunter 38 cm38
Frühchen38 – 44 cm44
0 bis 1 Monate40 – 50 cm50
1 bis 2 Monate51 – 56 cm56
2 bis 3 Monate57 – 62 cm62
4 bis 6 Monate63 – 68 cm68
7 bis 9 Monate69 – 74 cm74
10 bis 12 Monate75 – 80 cm80
1 bis 1,5 Jahre81 – 86 cm86
1,5 Jahre bis 2 Jahre87 – 92 cm92

Diese Größentabelle dient als gute Orientierung, gibt aber keine Gewähr auf Passgenauigkeit. Eine Baby-Strickjacke aus Fernost fällt gern eine Nummer kleiner aus. Daher sind die Herstellerangaben immer zu beachten.

Anleitung zum Häkeln und Stricken

Selbst ist die Mama und häkelt bzw. strickt ihrem Baby eine Jacke. Hierfür finden sich zahlreiche Anleitungen im Internet. Dadurch können Sie sich inspirieren lassen. Am besten funktioniert dies mit bewegten Bildern. Schauen Sie auf YouTube vorbei. Dort fanden wir diese Anleitung:

Nach so einer Video-Anleitung lässt sich die Baby-Strickjacke Schritt für Schritt häkeln. Und auch in diesem Video bekommt man eine Anleitung zum Stricken:

Schnittmuster für Strickjacke mit Kapuze?

Baby-Strickjacke TestUnsere Redaktion ist in diesem Thema nicht versiert genug, um Ihnen brauchbare Schnittmuster bereitzustellen. Wenn Sie allerdings eine Baby-Strickjacke mit Kapuze selbst anfertigen wollen, empfiehlt sich die Google-Bildersuche. Dort können Sie über die Vorschau passende Strickjacken finden und mit einem Klick zur Webseite mit den Schnittmustern gelangen.

Ebenso lohnt sich die Recherche bei Pinterest. Dort laden diverse Blogs ihre Schnittmuster hoch und verlinken meist zur ausführlichen Anleitung.

Beliebte Farben: Weiß, Dunkelblau, Grau & Rosa

Das Spiel mit den Farben. Eine Baby-Strickjacke für Mädchen in Rosa und Dunkelblau für Jungen. Sie können diese typische Auswahl nutzen oder eine neutrale Farbe wählen. Weiß oder Grau eignen sich für beide Geschlechter. Dann kommt es aber vielleicht zu der einen oder anderen Verwechslung. Weiß würde man eher einem Mädchen zutrauen und Grau bringt man eher mit Jungen in Verbindung.

Ihrem Nachwuchs dürfte die Farbgebung recht egal sein. Ihm oder ihr ist es wichtig warm und komfortabel angezogen zu sein. Eine Baby-Strickjacke ist für die Übergangszeit ideal. Entweder als Ersatz zum Pullover und darüber eine Jacke. Wenn es die Temperaturen zulassen, genügt auch nur die Strickjacke.

Für kältere Tage gibt es Strickjacken mit Innenfutter. Dieses kann farblich abgesetzt sein, um einen Kontrast zum Oberstoff zu bilden. Auch der Saum der Strickjacke wird gern in einem gänzlich anderen Ton gehalten. Sie werden also nicht nur einfarbige Modelle kaufen können.

Bewertungen und Meinungen auf YouTube

Für Reviews und Erfahrungsberichte schauen wir gern auf YouTube vorbei. Denn Meinungen in Form von Videos helfen weiter. Zumal Sie dort mehr sehen als auf Produktfotos. Was Baby-Strickjacken anbelangt, so gibt es dazu fast nur Strick-Anleitungen oder wie man diese häkeln kann. Wir sind dennoch fündig geworden:

Lidl Baby Haul mit Strickjacke, Strumpfhosen & mehrH&M und HEMA Haul

Bei Minute 3:55 hält die junge Mama eine Baby-Strickjacke von Lidl vor die Kamera. Das restliche Video zeigt weitere Babybekleidung des Discounters.

Die Mama in diesem Video war wiederum bei H&M sowie HEMA einkaufen. Dabei hat sie eine Baby-Strickjacke in Rot gekauft, welche ab Minute 1:20 zu sehen ist.


Folgende Produkte können Sie auch interessieren

  Kinder-Schneehose       Kinder-Softshelljacke       Baby-Strickjacke       Kinder-Daunenjacke 

 

   Kinder-Winterjacke     Kinder-Schneeanzug     Kinder-Winterstiefel 

 

Interessante Links & Quellen