Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Wickeltasche Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Beste Wickeltasche kaufen: Worauf achten?

Achten Sie beim Kauf einer Wickeltasche auf folgende Dinge:

  • Hochwertiges Material
  • Wasserfestes oder wasserabweisendes Material
  • Flexible Gurte und Trageeinrichtungen
  • Extras wie beispielsweise Halterung für Milchflasche
  • Geräumiger Innenraum, sodass alle Artikel gut verstaut werden können
  • Positive und aktuelle Kundenbewertungen
Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Wickeltasche Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Wickeltasche Vergleich: Babymoov, Lässig & weitere

Wir kommen nun zu unserem Wickeltache Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Wickeltasche Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Unser Wickeltasche Vergleich stellt vier unterschiedliche Taschen im Hinblick auf ihre Aufteilung, ihren Preis und ihre praktische Handhabung vor. Auch die Meinung bestehender Käufer haben wir in unserem Vergleich berücksichtigt. Mit einer  Preisspanne von 20-110 Euro gibt es bei Wickeltaschen große Unterschiede. Viel Spaß beim Auswählen der passenden Wickeltasche. Spezielle Variante für Männer zeigen wir hier: Wickeltaschen für Männer

Kaufempfehlung: Lässig Green Label Neckline Bag

Sale
kauftipp testsieger Marke: Lässig
Größe: 43 x 13 x 43 cm
Material: Polyester
Farbe: Grau
Besonderheit: mit Kinderwagenbefestigung, Thermofach

Die Wickeltaschen von Lässig sind der absolute Klassiker unter den auf dem Markt erhältlichen Wickeltaschen. Da bisher aber die Optik immer sehr nach Wickeltasche aussah, ist diese Tasche eine deutlich Verbesserung zu den anderen Modelle von Lässig. Die Lässig Wickeltasche verfügt über viele Fächer in unterschiedlichen Größen und ermöglicht so eine detaillierte Aufteilung des Kinderkrams und der Mutterutensilien. Die mitgelieferte Wickelunterlage und die praktischen Kinderwagenhalter von Lässig machen diese schicke Tasche auch im täglichen Umgang praktisch.

Bewertung
:
Der stolze Preis ist für die hohe Qualität der Lässig Wickeltasche auf jeden Fall gerechtfertigt. Keine andere Tasche im Wickeltasche Vergleich konnte mit einer so durchdachten Aufteilung aufwarten, wie dieses Modell.


Preistipp: Babymoov Baby Natural

Sale
kaufempfehlung testsiegerMarke: Babymoov
Größe: ca. 27 x 20 x 36 cm
Material: Polyester und PVC
Farbe: Braun
Besonderheit: mit Wickelunterlage an der Außenseite

Die Wickeltasche von Babymoov besticht durch ihr vielfältiges Zubehör. Von der Wickelunterlage, über eine Fleecedecke und ein Schnullertäschchen bis zur Isoliertasche für die Flasche ist hier alles dabei. Die einzelnen Gegenstände sind optisch alle aufeinander abgestimmt, sodass die Tasche und das Zubehör ein stimmiges Bild vermitteln. Die Aufteilung vermisst praktische Fächer an der Außenseite, die leicht zu erreichen sind. Auch wenn der Magnetverschluss ein schnelles Öffnen und Schließen ermöglicht, fehlt trotzdem ein Fach für die Trinkflasche an der Außenseite.

Bewertung:
 Die Tasche überzeugt durch das umfangreichen Zubehör, allerdings lässt die Qualität und die Verarbeitung etwas zu wünschen übrig. Für diesen Preis dennoch ein tolles Angebot und unser Preistipp!


Babymel Big Slouchy Tweed

Marke: Babymel
Größe: 55 x 16 x 33 cm
Material: Tweed-Optik
Farbe: Gelb/Schwarz, gemustert
Besonderheit: mit Kinderwagenbefestigung, Flaschenhalter, abwaschbare Wickeldecke

Wer auf der Suche nach einer Wickeltasche ist, deren Zweck nicht auf den ersten Blick erkenntlich ist, sollte sich diese Wickeltasche von Babymel anschauen. In Tweed-Optik macht das Äußere so mancher Handtasche Konkurrenz. Die mitgelieferte Wickelunterlage und der ebenfalls enthaltene Flaschenwärmer runden das Angebot ab.
Die Aufteilung ist in vier Fächer unterteilt. Für längere Ausflüge mit viel Gepäck oder stauraumbedürftige Mütter ist diese Wickeltasche somit nur bedingt geeignet.
Bewertung: Eine stylische Wickeltasche für Mütter, die mehr Wert auf die Optik als auf einen durchdachten Innenraum legen.


Lekebaby Bote

Marke: Lekebaby
Größe: 38 x 15 x 35 cm
Material: Polyester und Leder
Farbe: grau
Besonderheit: Wickelunterlage

Die Optik der Wickeltasche lässt auf den ersten Blick ihren Zweck erkennen. Mit insgesam 16 Fächern, kann man in dieser Wickeltasche so einiges unter bekommen. Die praktische Wickeltasche verfügt aber nur über einen geringen Zubehörumfang. Wer auf der Suche nach einem kompletten Set ist, sollte von dieser Tasche Abstand nehmen.
Bewertung: Die Lekebaby Tasche ist ein Basisprodukt, welches zu einem geringen Preis erhältlich ist.


Ruvalino

Marke: Ruvalino
Größe: 40,6 x 19 x 30 cm
Material: Polyester
Farbe: grau
Besonderheit: Wickelunterlage, Kinderwagenbefestigung

Der geräumige Innenraum dieser Wickeltasche bietet Platz für alles, von Snacks bis hin zu Ersatz-Outfits. Durch die extra breite Öffnung findet sich im Handumdrehen das Nötigste in dieser Windeltasche. In der Ausstattung dabei sind sogar 3 thermoisolierte Flaschenhalter.
Bewertung: Schöne Wickeltasche in einem neutralen Design.


LCP Kids – Sydney

Marke: LCP Kids
Größe: 41 x 23 x 29 cm
Material: Polyester
Farbe: Grau, Braun, Silber oder Schwarz
Besonderheit: viel Stauraum, 100 Prozent Wasserabweisend, robust, komfortabler Tragegurt

Das Modell „Sydney“ der Marke LCP Kids ist kostengünstig, äußert flexibel und robust. Der Innenraum ist sehr geräumig und bietet ausreichend Platz für alle Baby-Artikel. Auch bei Regen muss die Tasche nicht versteckt werden, sondern, dank des hochwertigen Polyesters, ist das Außenmaterial 100 Prozent wasserfest. Ebenfalls ist der Tragekomfort hoch, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten die Tasche zu tragen. Ob in der Hand, seitlich an der Schulter oder auf dem Rücken – hier
Bewertung: Eine flexible Wickeltasche, die gerade für Mütter die viel unterwegs sind, sehr praktisch ist.


Wickeltasche Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein Wickeltasche Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein
ökoTestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein

In der Tabelle sehen Sie ob es einen Wickeltasche Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Testsieger von ÖKOTEST und Stiftung Warentest?

Da es von beiden Magazinen bislang noch keinen Testbericht gibt es wurden auch keine Wickeltaschen Testsieger gewählt. ÖKOTEST bringt sehr viele Testberichte im Bereich der Babyausstattung heraus und daher halten wir es für Möglich, dass sich die Redaktion auch noch den Wickeltaschen annimmt. Wann das sein wird und wer als Testsieger aus der Prüfung hervorgeht können wir leider nicht sagen.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Wickeltaschen

Für jede werdende Mutter sind Wickeltaschen ein spannendes Thema. Für die nächsten Monate oder sogar Jahre wird die schicke, kleine Handtasche ersetzt durch eine große geräumige Wickeltasche, die alle Lebenslagen mit dem Nachwuchs mitmachen muss. Als Mama muss man eine Vielzahl an Utensilien für das Baby mit sich herumragen und da ist eine gute Wickeltasche perfekt dazu geeignet.

Wickeltasche Test

Vorteile und Nachteile

Gerade bei Babyprodukten gibt es oft verschiedene Meinungen und offensichtliche Vorteile und Nachteile. Zum Thema Wickeltasche haben wir ein paar wichtige Stichpunkte, die vor dem Kauf zu beachten sind, kurz für Sie zusammengefasst:

Vorteile

  • Ausflüge mit Baby sind uneingeschränkt möglich
  • Wickeltaschen bieten genügend Stauraum für alle Babyartikel
  • Viele Wickeltaschen sind wasserfest
  • Günstige, mittlere und teure Modelle erhältlich
  • Wickeltaschenin unterschiedlichen Größen und Farben
  • Einfache Nutzung

Nachteile

  • Viele überteuerte Modelle auf dem Markt
  • Oftmals schlechte Verarbeitung und es können Nähte oder Gurte reißen
  • Wickeltaschen sind vollgepackt meist sehr schwer
  • Nicht alle Modelle Wind- und Wasserfest

Wickeltaschen von Rossmann, DM und anderen Discountern geeignet?

Die meisten Drogerie-Ketten bieten in ihrem Babysortiment ebenfalls Wickeltaschen an. Diese günstigen Taschen sind schon für unter 20 EUR zu haben, sind allerdings eher klein und machen optisch nicht viel her.

Als täglicher Begleiter ohne zusätzliches Gepäck sind diese Taschen kaum geeignet. Wer allerdings kein Problem mit einer zusätzlichen Handtasche hat, kann eine dieser kleinen Wickeltaschen nutzen. Windeln verkaufen alle genannten Drogerien von verschiedenen Marken. Auch Babyöl, Feuchttücher und andere Pflegeprodukte findet man bei DM und Rossmann.

Wickeltasche selber nähen?

Eine Wickeltasche selbst zu nähen ist nur für geübte Näherinnen eine geeignete Aufgabe. Die praktischen Fächer innen und außen sind nicht einfach zu nähen. Zusätzlich muss eine Wickeltasche eine größere Menge Gewicht aushalten, sodass einfache Nähte einer Haushaltsnähmaschine hier nicht unbedingt ausreichen. Wer also seine Wickeltasche selber nähen möchte der muss etwas von seinem Handwerk verstehen.

Welche Varianten einer Wickeltasche gibt es aktuell auf dem Markt?

Wickeltasche: Eine normale Wickeltasche kann in der Hand oder mit einem Gurt über der Schulter getragen werden. Das Gewicht der Tasche ist meist relativ hoch, sodass man die für sich beste und komfortabelste Tasche finden muss. Bei einigen Modellen sind die Gurte zu dünn, sodass das Tragen unschöne Striemen auf der Haut hinterlässt. Eine Wickeltasche wird für mehrere Jahre benötigt, also empfehlen wir ein hochwertiges Modell mit guten Kundenbewertungen und einer stabilen Verarbeitung.

Wickelrucksack: Ein Wickelrucksack ist speziell für das Tragen auf dem Rücken geeignet. Viele Menschen bevorzugen, gerade bei einem hohen Gewicht, Taschen usw. auf dem Rücken zu tragen. Somit hat man beide Hände frei, um sich beispielsweise um das Kind zu kümmern oder den Kinderwagen zu schieben. Ein Wickelrucksack unterscheidet sich somit nicht wirklich von einem handelsüblichen Rucksack für Ausflüge oder die Schule.

Wickeltasche Test

Welche Materialien werden normalerweise verwendet?

Leder: Leder ist ein hochwertiges Material, welches auf jeden Fall sehr wasser- und staubabweisend ist. Man kann das Material gut reinigen und es bleibt, auch bei ständiger Verwendung, lange in einem guten Zustand. Ledertaschen sind jedoch sehr teuer und ggf. für Babyartikel nicht besonders geeignet, da Leder nicht so flexibel ist wie beispielsweise Polyester.

Kunstleder: Kunstleder ist bei Kleidung, Taschen und Schuhen ebenfalls sehr beliebt. Das Material ist pflegeleicht und es ist oftmals nicht direkt erkennbar, dass es sich nicht um echtes Leder handelt. Der einzige Unterschied ist, dass Kunstleder keine so lange Lebensdauer wie echtes Leder hat und die Produkte somit nach kürzerer Zeit einige Gebrauchsspuren aufweisen.

Polyester: Polyester ist bei Wickeltaschen sehr beliebt, denn das Material ist ebenfalls wasserfest und in vielen verschiedenen Farben und Stilen erhältlich. Der Innenraum bleibt dadurch flexibel und die Tasche kann bis oben hin gefüllt werden. Auch die Reinigung der Tasche ist unproblematisch.

Gibt es spezielle Modelle für Zwillinge?

Wickeltasche Zwillinge Testsieger (1)Ja – es gibt spezielle Wickeltaschen für Zwillinge. Diese unterscheiden sich nicht von regulären Wickeltaschen, sondern sind nur etwas geräumiger und verfügen beispielsweise außen über 2 Milchflaschen-Halterungen. Nicht viele Hersteller bieten Wickeltaschen für Zwillinge an.

Es gibt nur ein paar Marken, die diese speziellen Artikel anbieten. Natürlich kann auch eine normale Wickeltasche für Zwillinge oder zwei Kinder mit wenig Altersunterschied verwendet werden. Artikel wie Pampers usw. sind immer identisch und müssen somit einfach nur in doppelter Ausführung eingepackt werden.

Es gibt auch spezielle Wickelkommoden und Wickelauflagen für Zwillinge. Diese sind größer und bieten mehr Auflagefläche.

Wo findet man Meinungen und Erfahrungen von Käufern?

Es gibt heutzutage viele Optionen an Meinungen und Erfahrungsberichte zu gelangen. Die beste Möglichkeit ist das World Wide Web – denn hier ist die Auswahl groß, ob an Produkten oder an verifizierten Bewertungen.

Amazon, bekannt als großer Onlineshop, bietet für alle Artikel öffentlich einsehbare Bewertungen, die vor einem Kauf bei der Auswahl sehr helfen. Auch Social-Media-Kanäle wie Facebook oder Instagram gewinnen immer mehr an Beliebtheit, gerade bei jüngeren Leuten und somit auch Müttern, denn hier tauschen sich Verbraucher in öffentlichen Gruppen über neue Artikel, Probleme und die neusten Nachrichten zum Thema Baby, aus.

Offizielle Verbraucherorganisationen wie Stiftung Warentest führen viele Tests zu Babyartikeln durch und bewerten diese anschließend sehr ausführlich und gewissenhaft. Die Ergebnisse werden auf verschiedenen Webseiten oder in Zeitschriften veröffentlicht. Youtube, inzwischen definitiv der Liebling bei jüngeren Menschen, ist ebenfalls für Kundenbewertungen eine wichtige Plattform geworden.

Jeder Käufer kann in einem kleinen Video das gekaufte Produkt kurz vorstellen, testen und anschließend bewerten. So haben andere Menschen innerhalb kurzer Zeit einen ersten Eindruck von vielen Produkten und können sich anschließend entscheiden.

Wir haben hier ein Video ausgewählt, welches Details über den Inhalt einer Wickeltasche gibt:

Kurze Fragen & kurze Antworten

Sind No-Name Produkte ebenfalls empfehlenswert?

Es gibt eine große Auswahl an Wickeltaschen oder Wickelrucksäcken. Einige davon sind von einem bekannten Hersteller, andere wiederum sind No-Name-Produkte. Hier können wir keine feste Aussage treffen. Wir können Ihnen nur empfehlen vor jedem Kauf einen genauen Blick in die Herstellerbeschreibung zu werfen, sowie aktuelle Kundenbewertungen im Internet zu suchen. Es heißt nicht, dass alle teuren Markenartikel automatisch hochwertig sind.

Gibt es auch Wickeltaschen von Gucci?

Ja – der bekannte Modehersteller hat einige Modelle in seinem Sortiment. Diese sind natürlich sehr hochpreisig, aber auch hochwertig und flexibel. Der Stil ist ähnlich wie bei normalen Handtaschen und lässt sich somit perfekt mit anderen Modellen kombinieren.

Kann man auch gebrauchte Wickeltaschen kaufen?

Ja, es gibt immer wieder die Möglichkeit, wie beispielsweise bei Ebay oder auf Flohmärkten, gebrauchte Artikel zu erwerben. Sofern die Tasche noch in einem guten Zustand ist, spricht auch absolut nichts dagegen. Falls die Tasche jedoch viele Gebrauchserscheinungen im Innenraum, an den Nähten oder an den Gurten hat, raten wir von einem Kauf ab und eher zu einem neuen Modell aus dem Internet.

Viele junge Mütter schwärmen immer von Wickeltaschen von der Marke „Lässig“ – was ist an diesen Taschen so besonders?

Die Wickeltaschen und Wickelrucksäcke von Lässig sind flexibel, stylisch und sehr modern. Der Aufbau ist sehr durchdacht und es findet sich für jeden Artikel einen speziellen Platz in der Tasche. Es gibt auch spezielle Modelle für Zwillinge. Der Preis ist im Vergleich zu anderen Taschen etwas höher, aber die tollen, stilvollen Taschen von Lässig sind es definitiv wert. Die verschiedenen Artikel dieses Herstellers sind in einigen Geschäften sowie in vielen Onlineshops erhältlich.

Welche Größe ist ideal?

Es gibt verschiedene Größen und wir empfehlen generell lieber eine größere Tasche, als eine kleinere Tasche. Denn kleine Taschen müssen meist bis oben hin vollgestopft werden und stellen somit eine höhere Belastung für Nähte und Gurte da. Eine geräumige Tasche bieten genügend Stauraum und auch noch etwas leeren Platz für möglich anfallende Einkäufe usw.

Viele Frauen bevorzugen eine schwarze Wickeltasche – Warum?

Eine schwarze Wickeltasche bietet den Vorteil, dass man nicht direkt auf den ersten Blick erkennen kann, dass die Tasche staubig oder dreckig ist. Außerdem sehen schwarze Taschen oder Rucksäcke in der Regel „normaler“ aus und sind deswegen nicht gleich als Wickeltasche oder Wickelrucksack erkennbar. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Farbe Schwarz zu allem kombinierbar ist und man somit nicht auf Muster und Farben achten muss.

Wickeltasche passend zum Kinderwagen?

Ja, das ist auf jeden Fall möglich. Viele Marken und Hersteller bieten Artikel für Babys und Kleinkinder im gleichen Stil an. Gleiches Muster oder gleiche Farbe – hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und es ist für jeden Geschmack der passende Artikel im Sortiment vorhanden. Sofern Sie nicht das Glück hatten einen Kinderwagen mit passender Wickeltasche zu finden, gibt es im Internet eine riesige Auswahl zu unterschiedlichen Wickeltaschen oder Rucksäcken in allen Farben, Formen und Mustern.


Als Abschluss unseres Wickeltaschen Produktvergleich nun noch ein Video, das zeigen soll, was alles in eine Wickeltasche gehört:


Folgende Produktvergleiche könnten dich auch interessieren: