Wir haben einen Sitzbagger Vergleich gemacht und zeigen unsere Empfehlungen. Im Anschluss gehen wir auf verschiedene Themen und häufig gestellte Fragen zum Thema Sitzbagger ein. Viele Kinder sind geradezu verrückt nach Bagger und Baumaschinen. Da ist die Freunde natürlich groß, wenn es als Geschenk einen eigenen Bagger für den Sandkasten gibt.

Sitzbagger Test Bestenliste


Sitzbagger Vergleich: Bestenliste mit Empfehlungen

Es folgt unser Sitzbagger Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Ausstattung/Funktionen, das Design sowie die Belastbarkeit des Sitzbaggers. Dazu Maße und Gewicht, damit Sie sich das Produkt besser vorstellen können.

KAUFTIPP
Rolly toys 421022 - rollyDigger John Deere voll funktionstüchtiger Kunststoffbagger, Grün
PREISTIPP
BIG - Power-Worker Maxi-Digger - Kinderfahrzeug, geeignet als Sandspielzeug und für das Kinderzimmer, Baggerfahrzeug zum Sitzen bis 50 kg, für Kinder ab 2 Jahren
Vedes 544-10 Sitzbagger Mobby Dig 100
Glow2B Spielwaren 1001088 - Sitzbagger
Marke
Rolly Toys
BIG Spielwarenfabrik
Vedes-Gruppe
Glow2B
Produkt
John Deere Bagger
Power Worker Maxi-Digger
Sitzbagger Mobby Dig 100
Sitzbagger
Kaufempfehlung Bester Sitzbagger für Kinder
Preistipp Bester Sitzbagger für Kinder
Ausstattung
Arretierung für Baggerarm, 360 Grad drehbar
realistische Schaufelfunktion, großzügige Sitzfläche, 360 Grad drehbar, tiefer Schwerpunkt
Einrastfunktion des Schaufelarms, 360 Grad drehbar
extra große Räder für sicheren Stand, Einrastfunktion am Schaufelarm
Design
Grün/Schwarz
Gelb/Schwarz
Schwarz/Gelb
Schwarz/Gelb
Belastbarkeit
bis 50 kg
bis 50 kg
bis 100 kg
bis 100 kg
Sitzhöhe
Geeignet für Kinder ab 95 cm
24 cm (Sitzbreite: 27 cm)
23 cm
30 cm
Maße
48,3 x 43,2 x 33 cm
73 x 32 x 30 cm
72 x 36 x 54 cm
ca. 72 x 36 cm
Gewicht
4,1 kg
2,6 kg
k.A.
4,0 kg
Preis
57,99 EUR
26,85 EUR
36,25 EUR
33,99 EUR
KAUFTIPP
Rolly toys 421022 - rollyDigger John Deere voll funktionstüchtiger Kunststoffbagger, Grün
Marke
Rolly Toys
Produkt
John Deere Bagger
Kaufempfehlung Bester Sitzbagger für Kinder
Ausstattung
Arretierung für Baggerarm, 360 Grad drehbar
Design
Grün/Schwarz
Belastbarkeit
bis 50 kg
Sitzhöhe
Geeignet für Kinder ab 95 cm
Maße
48,3 x 43,2 x 33 cm
Gewicht
4,1 kg
Preis
57,99 EUR
PREISTIPP
BIG - Power-Worker Maxi-Digger - Kinderfahrzeug, geeignet als Sandspielzeug und für das Kinderzimmer, Baggerfahrzeug zum Sitzen bis 50 kg, für Kinder ab 2 Jahren
Marke
BIG Spielwarenfabrik
Produkt
Power Worker Maxi-Digger
Preistipp Bester Sitzbagger für Kinder
Ausstattung
realistische Schaufelfunktion, großzügige Sitzfläche, 360 Grad drehbar, tiefer Schwerpunkt
Design
Gelb/Schwarz
Belastbarkeit
bis 50 kg
Sitzhöhe
24 cm (Sitzbreite: 27 cm)
Maße
73 x 32 x 30 cm
Gewicht
2,6 kg
Preis
26,85 EUR
Vedes 544-10 Sitzbagger Mobby Dig 100
Marke
Vedes-Gruppe
Produkt
Sitzbagger Mobby Dig 100
Ausstattung
Einrastfunktion des Schaufelarms, 360 Grad drehbar
Design
Schwarz/Gelb
Belastbarkeit
bis 100 kg
Sitzhöhe
23 cm
Maße
72 x 36 x 54 cm
Gewicht
k.A.
Preis
36,25 EUR
Glow2B Spielwaren 1001088 - Sitzbagger
Marke
Glow2B
Produkt
Sitzbagger
Ausstattung
extra große Räder für sicheren Stand, Einrastfunktion am Schaufelarm
Design
Schwarz/Gelb
Belastbarkeit
bis 100 kg
Sitzhöhe
30 cm
Maße
ca. 72 x 36 cm
Gewicht
4,0 kg
Preis
33,99 EUR

Kauftipp: Rolly Toys – John Deere Bagger

Rolly toys 421022 - rollyDigger John Deere voll funktionstüchtiger Kunststoffbagger, Grün

Marke: Rolly Toys
Ausstattung: Arretierung für Baggerarm, 360 Grad drehbar
Design: Grün / Schwarzkauftipp testsieger
Belastbarkeit: 50 kg
Sitzhöhe: geeignet für Kinder ab 95 cm

Unser Kauftipp im Sitzbagger Vergleich kommt vom Hersteller Rolly Toys. Das Design ist den echten Baggern der Firma John Deere nachempfunden, sodass Baggerfans sofort das Herz aufgehen wird. Der Baggerarm ist abnehmbar und um 360 Grad freie Drehbar. Mit einer Belastbarkeit von 50 kg  eignet sich der Bagger für alle Kinder zwischen 3 und 5 Jahrten.

Bewertung:Mit dem an echte Bagger angelehntem Design und der guten Verarbeitung, sowie der Schwenkbarkeit des Baggerarms ist diesser Sitzbagger unser Kauftipp für kleine Baggerfans.


Preistipp: BIG –  Power-Worker Maxi-Digger

Sale
BIG - Power-Worker Maxi-Digger - Kinderfahrzeug, geeignet als Sandspielzeug und für das Kinderzimmer, Baggerfahrzeug zum Sitzen bis 50 kg, für Kinder ab 2 Jahren

Marke: BIG
Ausstattung: realistische Schaufelfunktion, großzügige Sitzfläche, 360 Grad drehbar, tiefer Schwerpunkt
Design: Schwarz / Gelbkaufempfehlung testsieger
Belastbarkeit: 50 kg
Sitzhöhe: 24 cm

Unser Preistipp kommt vom bekannten Hersteller BIG und zeichnet sich durch ein große Sitzfläche und eine schwenkbare Schaufel aus. Die Reifen sind aus sehr weichem Material, sodass sie für den Boden nicht schädlich sind.

Bewertung: Für Kinder aber 3 Jahren ein sehr guter Sitzbagger zu einem fairen Preis


Coastway – Sitzbagger

COSTWAY Sitzbagger für Kleinkinder, Kinderfahrzeug mit Zwei Schaufeln, Kinderauto Bagger, Kinderbagger Sandbagger Schaufelbagger, Aufsitzbagger Gelb

Marke: Coastway
Ausstattung: rutschfeste Räder, funktionales Lenkrad, Steuerhebel und Hupe, Musik und Beleuchtung
Design: Gelb mit bunten Element
Belastbarkeit: keine Angabe, geeignet für Kinder zwischen 3 – 5 Jahren
Siutzhöhe: keine Angabe

Bei diesem Sitzbagger wurde Wert auf ein umganfreches Zubehörpaket gelegt. Neben zwei verschiedenen Schaufeln, ist eine Gießkanne und ein Helm enthalten. Das Bagger ist so designt, das unter dem Sitz Platz für Spielzeug ist. Für die Fertigung wurden hochwertige Materialien genutzt, sodass der Bagger für die meisten Untergründe geeignet und insgesamt sehr robust ist. Ein weiteres Highlight sind integrierte Licht -und Soundeffekte.

Bewertung: Ein toller Sitzbagger mit umfangreicher Ausstattung und jede Menge Zubehör.


Vedes – Sitzbagger Moby Dig

Vedes 544-10 Sitzbagger Mobby Dig 100

Marke: Vedes
Ausstattung: Einrastfunktion des Schaufelarms, 360 Grad drehbar
Design: Schwarz / Gelb
Belastbarkeit: 100 kg
Sitzhöhe: 23 cm

Von Vedes kommt dieser Sitzbagger, der die höchste Belastung aller Sitzbagger im Vergleich aufweist. Neben der Schaufel, ist hier auch der Führersitz drehbar. Baggerarm und Baggerschaufel lassen sich getrennt voneinander steuern. Eben wie bei einem echten Bagger. Zudem sorgen große Räder für einen festen Stand auf unterschiedlichen Untergründen.

Bewertung: Ein guter Sitzbagger, der sich durch seine realistische Steuerung von der Konkurrenz abhebt.


Glow2B – Sitzbagger

Sale
Glow2B Spielwaren 1001088 - Sitzbagger

Marke: Glow2B
Ausstattung: extra große Räder für sicheren Stand, Einrastfunktion am Schaufelarm
Design: Schwarz / Gelb
Belastbarkeit: 100 kg
Sitzhöhe: 30 cm

Der letzte Sitzbagger hat ebenfalls eine maximale Belastbarkeit von 100 kg und eine Sitzhöhe von 30 cm. Damit ist er höher als andere Bagger und auch für ein wenig ältere Kinder geeignet. Bei der Austattung fällt der Glow2B Bagger durch extra große Räder und einen einrastbaren Schaufelarm aus.

Bewertung: Für ein wenig größere Kinder ein guter Sitzbagger mit den wichtigsten Funktionen.


Ratgeber zu Sitzbagger: Darauf sollte man achten

Wir gehen nun noch auf wichtige Dinge ein die man beim Kauf eines Sitzbaggers beachten sollte. Sie finden weiter unten auch noch Videos mit Empfehlungen und Bewertungen, die wir auf YouTube gefunden haben.

Gibt es einen Sitzbagger Test?

Wir haben uns bei den renommierten Verbraucherportalen und Magazinen umgesehen. Einen Sitzbagger Test konnten wir bei Stiftung Warentest sowie Ökotest nicht finden. Auch die Schweizer Kollegen  von KTIPP und jene aus Österreich (konsument.at), liefern derzeit keine Ergebnisse. Ferner wurden wir nicht beim Schweizer Fernsehen (SRF) und dem ETM-Testmagazin fündig.

Derzeit scheint kein Interesse zu bestehen, einen offiziellen Sitzbagger Test zu erstellen. Womöglich ist die Nachfrage zu gering. Sollte sich dies ändern, werden wir hier auf die Testresultate verlinken.

Test Sitzbagger kinder

Beliebte Marken: BIG, Bruder, LENA & Rolly Toys

Unter den zahlreichen Herstellern haben sich diese Marken am besten etabliert:

BIGBruderLENARolly Toys

Bekannt für das berühmte Bobby Car, welches schon über 19 Millionen Stück in alle Welt verkaufte. BIG stellt hochwertige Spielzeuge für hohe Belastungen her. Baufahrzeugen wurde eine ganze Serie gewidmet. Unter dem Namen „Power Worker“ finden Eltern Sitzbagger, Muldenkipper und vieles mehr. Zu BIG

Ein deutscher Spielwarenhersteller, welcher seine Fahrzeuge überwiegend im Maßstab 1:16 produziert. Was bedeutet, dass viele der Modelle einem Original nachempfunden sind. Seit 1926 baut Bruder damit seine Erfolgsgeschichte weiter aus. Etwa 430 Mitarbeiter sorgen für ca. 75 Millionen Euro an Umsatz. Zu Bruder

Spielzeug von Lena richtet sich an Kleinkinder. Verschiedene Sitzbagger, Schaufellader, Müllfahrzeuge und Zubehör, stehen hier im Mittelpunkt. Der Vertrieb erfolgt über diverse Online Shops und in Fachgeschäften. Einen eigenen Internetauftritt hat die Marke bislang noch nicht geschaffen.

Das Sortiment von Rolly Toys beinhaltet unter anderem Bagger, Trettraktoren, Rutschfahrzeuge sowie Anhänger. Also vieles was kleine Kinderherzen höherschlagen lässt. Alle Produkte, so das Firmenversprechen, werden vom TÜV geprüft und erhalten das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit. Außerdem gewährt das Unternehmen 3 Jahre Garantie. Zu Rolly Toys

Gibt es Sitzbagger aus Metall?

Alle Eltern wissen, dass Kinder mit ihrem Spielzeug nicht immer sanft umgehen. Demnach liegt es nahe, einen Sitzbagger aus Metall zu kaufen. Dieser wirkt robuster und zudem realistischer. Schließlich sind seine Vorbilder auch aus dem kalten Material geformt.

Aufgefallen ist uns, dass einige Sitzbagger über Stahlachsen verfügen. Was Sinn ergibt, da auf ihnen sehr viel Gewicht lastet. Eine gebrochene Achse würde das sofortige Ende des Spielspaßes bedeuten.

Unter dem Suchbegriff „Sitzbagger aus Metall“ ergaben sich tatsächlich einige Produktempfehlungen bei Amazon (siehe hier). Wobei die Umsetzung auf das Wesentliche reduziert ist. Ihr Kind setzt sich auf einen Stuhl mit massivem Standfuß und bewegt die Baggerschaufel mit Hilfe von Hebeln. Eine stationäre Lösung, welche nur wenig mit einem Bagger auf Rädern gemein hat. Doch vielleicht genau das, wonach Sie gesucht haben.

Für Sandkasten und Strand geeignet?

In der Regel sollte dies der Fall sein. Fast alle Sitzbagger die wir sahen, sind mit Reifen ausgestattet. Bei einigen Modellen gab es stattdessen Ketten. Diese könnten sich bei zu viel Sand verkeilen. Sitzbagger sitz aber prinzipiell für den Sandkasten gedacht. Natürlich könnte Ihr Nachwuchs damit auch Kies oder Erde bewegen. Doch in den meisten Fällen landet der Sitzbagger im Sandkasten und erfüllt dort seinen Zweck.

Genauso funktioniert dies am Strand. Jedoch sollten Sie sich dies gut überlegen. Ein Sitzbagger wiegt mehrere Kilogramm und ist etwas sperrig. Sie müssen diesen jedes Mal bis zum Strand und zurück tragen. Da würde sich ein Strandkasten-Spielzeug besser machen.

Sitzbagger Sandkasten Kinder

Für Kleinkinder ab welchem Alter?

Die meisten Empfehlungen für Sitzbagger beginnen ab drei oder vier Jahren. Diese beziehen sich zum einen auf die Sitzhöhe. Ihr Kind muss sich nicht nur eigenständig darauf setzen, sondern auch vernünftig damit agieren können. Weshalb ein Minimum an Körpergröße nötig ist. Schließlich soll es damit vernünftig fahren können.

Andererseits bedarf es einer gewissen Feinmotorik. Diese ist meist erst ab dem dritten Lebensjahr gegeben. Vor allem dann, wenn der Sitzbagger über zwei Hebel und eine Baggerarm-Arretierung verfügt. Dann ist eine gute Hand-Augen-Koordination gefragt.

Doch ungeachtet dieser Aspekte, dürfte sich auch ein Zweijähriger schon über seinen eigenen Sitzbagger freuen. Die Erfahrungsberichte einiger Eltern, welche wir nachlesen konnten, bestätigen es.

Für Kindergarten und Kita geeignet?

Generell sollte fast jeder Sitzbagger für den Kindergarten bzw. die Kita geeignet sein. Manche Hersteller betonen dies sogar in ihrer Produktbeschreibung. Falls nicht, würden wir die schriftliche Zusage dafür einholen und erst dann den gewünschten Sitzbagger kaufen.

Sprechen Sie sich zuvor auch mit der Kindergarten-Leitung und ggf. dem Träger der Einrichtung (Kirche, Kommune) ab. Diese haben in ihrer Satzung oder weiterführenden Dokumenten festgelegt, welche Spielzeuge für die Kita zugelassen sind.

Hinsichtlich des Schutzes der Kinder, würden wir auf eine Arretierbarkeit des Baggerarms achten. Auch sollte der Sitzbagger keine Möglichkeit zum Einklemmen der Finger bieten. Wenn Sie das Produkt nicht selbst in den Händen halten können, helfen Bewertungen anderer Verkäufer weiter. Deren Erfahrungen sind manchmal mit eigenen Fotos kombiniert. Daraus sollten Sie auf die Sicherheit des Spielgeräts schließen können.

Zuletzt noch der Tipp, dass ein Sitzbagger zwischen 50 und 100 Kilogramm belastbar sein sollte. Womöglich versuchen sich in der Kita auch mal zwei oder drei Kinder zeitgleich auf ihn zu setzen.

Sitzbagger Vergleich

Gibt es ein Sitzbagger Set inkl. Helm?

In der Tat, die gibt es zu kaufen. Während unserer Recherche fanden wir mehrere Sitzbagger Sets mit Helm. Dieser soll dem Jungen oder Mädchen ein noch realistischeres Gefühl beim Baggern vermitteln. Zur Sicherheit trägt er jedoch wenig bei.

Schauen Sie nach, ob der Hersteller eine Angabe macht, für welchen Kopfumfang der Helm passen sollte. Denn bei einer Altersempfehlung von bspw. drei bis acht Jahren, kann der Helm nicht jedem Kind passen. Ansonsten können Sie so einen Spielzeughelm für Bauarbeiter auch bei Amazon, eBay & Co nachbestellen.

Reviews & Erfahrungsberichte von YouTube

Abschließend haben wir noch einige Erfahrungsberichte zu Sitzbaggern gefunden. Diese Reviews wurden als Videos bei YouTube hochgeladen. Sie liefern bewegte Eindrücke von Spielzeugen und erleichtern Ihnen womöglich die Kaufentscheidung:

Big Power Worker Maxi Bagger von BIGSitzbagger von LENA
In diesem Video stellt die Mama einen Sitzbagger von BIG sehr ausführlich vor. Sie geht auf die relevanten Eckdaten (Belastbarkeit, Altersempfehlung etc.) ein. Sehr schön ist die Bedienung durch die zwei Hebel zu erkennen. Einer führt den Baggerarm, der andere dient zum Auskippen der Schaufel:

 

 

 

Warum sollten nicht auch Mädchen mit einem Sitzbagger spielen? Passend dazu bietet LENA® ein Modell in Rosa an. Die kleine Frieda führt vor, wie dieser funktioniert. Dabei fällt auf, dass sich di Schaufel wohl nicht zur Gänze nach oben heben lässt. Folglich kann sie mit einem Zug nicht so viel Material aufnehmen. Der jungen Dame ist es jedoch egal, denn sie hat trotzdem ihren Spaß: