Das beste Kinderbuch zu finden ist nicht einfach. Die Auswahl ist einfach gigantisch und die Inhalte sind so unglaublich verschieden. Auch das Wissen um die Interessen des Kindes machen die Auswahl nur wenig einfacher. Wir haben uns einige Kinderbücher in dem großen Angebot angeschaut und miteinander verglichen. So versuchen wir, Ihnen am Ende die Entscheidung zu erleichtern und Sie schneller zur richtigen Wahl zu führen. Wir zeigen unsere Empfehlungen in diesem Beitrag.

<strong>Kinderbuch kaufen: Worauf sollte man achten?</strong>
  • Achten Sie auf den Inhalt: Er sollte für Kinder geeignet sein, Wissen, Werte sowie Spannung vermitteln
  • Es gerne von der Realität abweichen, Kinder lieben Geschichten abseits des Alltags
  • Je dicker das Buch, desto besser
  • Bilder sind gerade bei kleinen Kindern oder einem schwachen Erzählstil seitens der Erwachsenen eine sehr gute Ergänzung
  • Preislich sollte das Buch nicht zu viel kosten
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Kinderbuch bei Amazon ansehen:

Kinderbuch Empfehlungen für 2, 4 und 6 Jährige

Wir haben einige Kinderbücher für 2, 4 und 6 Jährige herausgesucht und miteinander verglichen. Die Bücher, die wir als vorstellenswert erachtet haben, stellen wir Ihnen in den folgenden Absätzen vor. Wir haben keine Praxistests gemacht. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Herstellerinformationen und Kundenbewertungen.

Besonders Wert gelegt haben wir auf eine einheitliche Darstellung der zentralen Eigenschaften der Kinderbücher, beispielsweise auf den Autor, den Preis, den Inhalt sowie die Seitenzahl und weitere Kriterien, darunter auch das Alter, ab welchem das Buch für Kinder geeignet ist. Auf diese Weise können Sie ganz schnell herausfinden, welche Kinderbuch Empfehlung für Sie in Frage kommt.

Walt Disney – Disney: Das große goldene Buch der Disney-Geschichten

Disney: Das große goldene Buch der Disney-Geschichten: Zauberhaftes Vorlesebuch für die ganze Familie (Die großen goldenen Bücher von Disney)

Marke/Autor: Walt Disney kauftipp testsieger
Farbe: Blau, Gold
Anzahl Seiten: 304
Inhalt: Märchen von Disney (z.B. Schneewittchen)
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 24 x 3.2 x 31.6 cm, veröffentlicht am 5. März 2020, für Kinder ab 4 Jahren

Der Kauftipp in unserem Vergleich kommt von Walt Disney und trägt den Titel „Disney: Das große goldene Buch der Disney-Geschichten“. Entsprechend beinhaltet es die berühmten Disney-Geschichten Bambi, Dschungelbuch, Schneewittchen unnd Peter Pan ebenso wie 101 Dalmatiner, Alladin, Die Aristocats und Der König der Löwen. Bewertung: Ein gebundenes Buch in Blau-Gold, welches auf über 300 Seiten die bekanntesten Disney-Märchen offenbart – ideal für Familien, die Zeit zum ausschmückenden Vorlesen haben und daraus eine Kunst machen.


Axel Scheffler – Der Grüffelo

Der Grüffelo: Vierfarbiges Pappbilderbuch

Marke/Autor: Axel Scheffler kaufempfehlung testsieger
Farbe: Blau, Grün, Braun, Weiß
Anzahl Seiten: 24
Inhalt: Das Grüffelo-Märchen
Format: Pappbilderbuch
Sonstige Eigenschaften: 14.9 x 1.8 x 18.3 cm, veröffentlicht am 13. Februar 2002, ideal für Kinder ab 2 Jahren

Mit nur 24 Seiten aber dafür ganz starkem und modernen Inhalt zieht auch das Kinderbuch „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler in unseren Kinderbuch Vergleich mit ein und ist sogar unser Preistipp: Klar, pro Seite ist der Preis recht hoch, doch im Totalen gesehen bekommen Eltern hier ein modernes Märchen an die Hand, was auf Kinder eine starke und anziehende Wirkung hat. Bewertung: Der Grüffelo funktioniert bei Kindern immer.


Marc-Uwe Kling – Das NEINhorn

Das NEINhorn

Marke/Autor: Marc-Uwe Kling
Farbe: Dunkelblau, Rot, Weiß, Rosa
Anzahl Seiten: 48
Inhalt: Geschichte über das NEINhorn
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 22.8 x 1.2 x 27.7 cm, veröffentlicht am 5. Oktober 2019, ab 2 Jahren

Das NEINhorn von Marc-Uwe Kling ist ein illustrativ und geschichtlich aufwendig und sehr süß aufbereitetes Kinderbuch mit ganz eigener Welt – die sogar auf den ersten Seiten des Buchs illustriert wird und so maches Elternteil neidisch auf die Kinder werden lässt. Das NEINhorn können wir nicht zuletzt auch aus diesem Grund für jede Altersklasse empfehlen, auch schon für Kinder ab 2 Jahren. Bewertung: Ein sehr witzig und goldig aufbereitetes Kinderbuch mit einem Nein-sagenden Einhorn.


Rachel Bright – Der Löwe in dir

Der Löwe in dir

Marke/Autor: Rachel Bright
Farbe: Gelb, Braun
Anzahl Seiten: 32
Inhalt: Geschichten von einer Maus und einem Löwen
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 24.6 x 1.3 x 30.8 cm, veröffentlicht am 25. Januar 2016, ab 3 Jahren

Der Löwe in dir heißt das Kinderbuch von Rachel Bright, welches von einer Maus und einem Löwen handelt, wobei die Maus ihre Stellung als kleines Mäusschen überwindet und dem Kind somit zeigt, was in einem stecken kann. Der Löwe in dir ist ein Kinderbuch in gebundener Ausgabe von 32 Seiten, das sich vor allem für ruhige und evtl. später schüchterne Kinder lohnt zu lesen. Bewertung: Sie ahnen, dass Ihr Kind zu den eher schüchterenen gehört? Dann ist Der Löwe in dir das richtige Kinderbuch.


Kobi Yamada – Vielleicht

Vielleicht - Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns: Das besondere Kinderbuch (Geschenkbuch Mädchen und Jungen)

Marke/Autor: Kobi Yamada
Farbe: Blau, Gold
Anzahl Seiten: 44
Inhalt: Begabungen in einem Kind
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 22.3 x 1.2 x 31 cm, veröffentlicht am 16. September 2019, ab 4 Jahren

Ein weiteres Kinderbuch in unserem Vergleich ist das Buch „Vielleicht – Eine Geschichte über die unendlich vielen Begabungen in jedem von uns“ von Kobi Yamada. Das Buch beinhaltet eine etwas aufwändigere Story mit vielen Hintergründen über das menschliche bzw. kindliche Sein und klärt auf, welche Begabungen bzw. dass überhaupt Begabungen in einem schlummern. Bewertung: Das Kinderbuch bestärkt Kinder auf der Suche nach ihren eigenen Talenten.


Ingrid Annel – Märchenbuch

Märchenbuch Die schönsten Märchenklassiker (Gebrüder Grimm & Hans Christian Andersen), Märchensammlung, Grimms & Andersens Märchen, für Kinder, Erwachsene, Jungen und Mädchen

Marke/Autor: Ingrid Annel
Farbe: Rot, Pink
Anzahl Seiten: 96 oder 140 (widersprüchliche Angaben)
Inhalt: Märchen
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 22.4 x 1.7 x 28.2 cm, veröffentlicht am 1. September 2014, für Kinder ab 3 Jahren

Märchenbücher dürfen in keinem Kinderbuch Vergleich fehlen: Dieses Märchenbuch von Ingrid Annel enthält Klassiker von den Gebrüder Grimm oder von Hans Christian Andersen, darunter z.b. Aschenputtel, Schneewittchen oder Dornröschen. Bewertung: Ein tolles Märchenbuch mit echten Klassikern, die in keiner Kinderbuchsammlung fehlen dürfen.


Jeremias & Tabea – Wie das Kuscheln erfunden wurde

Wie das Kuscheln erfunden wurde: Bilderbuch inkl. Malbuch für 2 / 3 / 4 / 5 / 6 Jahre - Kinderbuch zum Vorlesen von Jeremias & Tabea

Marke/Autor: Jeremias & Tabea
Farbe: Grün, Weiß
Anzahl Seiten: 32
Inhalt: Märchen über das Kuscheln mit einem Murmeltier und einem Waschbär
Format: Gebundenes Buch
Sonstige Eigenschaften: 21.8 x 1 x 30.2 cm, veröffentlicht am 1. Januar 2017

Eine weitere Empfehlung in unserem Kinderbuch Vergleich kommt von dem Autorenduo Jeremias & Tabea. Es trägt den Titel „Wie das Kuscheln erfunden wurde“ und handelt von einem Waschbären und einem Murmeltier, die sich langsam immer besser kennen lernen und einander soweit vertrauen, dass Sie miteinander kuscheln. Bewertung: Eine simple aber liebevoll erzählte Geschichte über das Kuscheln zum Kuscheln.


Kinderbuch Ratgeber: Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

Wir erhalten ab und an Fragen, die wir in ähnlicher Art und Weise bereits beantwortet haben. Auch kommen oft individuelle Anfragen. Deshalb gehen wir hier auf häufig gestellte Fragen ein und geben Ihnen weitere Informationen zu Kinderbüchern im Allgemeinen.

Personalisiertes Kinderbuch: Was ist das?

Ein personalisiertes Kinderbuch ist ein Kinderbuch, in welchem zu einem gewissen Teil das Kind selbst vorkommt. Individuelle Kinderbücher gibt es entweder mit Platzhaltern, über Online-Anbieter mit Baukästen für die Charaktererstellung ihres Kindes (das Kinderbuch wird dann damit ausgestattet, gedruckt und zu Ihnen geschickt) oder über individuelle Dienstleistungen – die natürlich die teuerste Variante darstellen.

Ab wann können Kinder selber lesen?

Kinder können ab ca. 6 Jahren selber lesen. Im Detail hängt es letztlich aber davon ab, wie früh das Kind mit dem lesen Lernen beginnt und welche Vorerfahrungen es hat.

Kinderbuch Testsieger

Passende Themen für 2 Jährige, 4 Jährige und 6 Jährige

Die Vielzahl an unterschiedlichen Kinderbüchern bedingen eine strikte Auswahl, wenn Sie als Elternteil am Ende zu einem Ziel kommen bzw. sich für ein Kinderbuch entscheiden möchten. Wir geben Ihnen ein paar Vorschläge an die Hand, welche Themen in welchem Alter besonders gefragt oder sinnvoll sind.

2 Jährige4 Jährige6 JährigeMädchen oder Jungs und FanmotiveWissenschaftlich interessierte KinderÄltere Kinder

Bei 2 Jährigen nehmen Sie am besten Kinderbücher, die einfach zu erfassen sind und maximal viele Bilder enthalten. Die Bilder und Geschichten sollten universell sein und vom alltäglichen Leben handeln – beispielsweise über einen Bauernhof oder über das Leben von Tieren.

4 Jährige nehmen ihre Umwelt schon besser wahr und können zwischen Märchen und Realität besser unterscheiden. Hier sind also auch Märchen wie Schneewittchen kein Problem.

6 Jährige Kinder können lesen und schreiben. Aufwändigere Geschichten wie Märchen der Gebrüder Grimm in ausführlicherer Fassung sorgen aber dennoch für ausreichend Spannung und einen Lerneffekt. Außerdem darf es auch ruhig schon in Richtung Wissenschaft gehen, gerne mit einem passenden Experimentierbaukasten.

Im Alter von 6 Jahren haben fast alle Kinder entwickelte Lieblingsmotive oder Lieblingscharakter aus irgendwelchen Filmen oder Fernsehserien – zum Beispiel aus Disney’s Frozen oder Cars, je nachdem, ob es sich um Jungs oder Mädchen handelt. Mit entsprechenden Büchern können Sie diesem Fanbedarf begegnen.

Wenn Ihr Kind alles in Ihrer Wohnung aus Wissensdurst auseinandernimmt und Kinderlexikas wie Bücher liest, können Sie den Forscherdrang mit Hilfe von Büchern rund um das Experimentieren und mit Baukästen zum Experimentieren befriedigen.

Auch ältere Kinder ab 8 Jahren lesen noch Kinderbücher, auch wenn hier schon der Übergang hin zu den „richtigen“ Büchern wie Romanen stattfinden kann. Üblicherweise kommen Bücher wie Harry Potter oder Eragon aber erst ab 10 oder mehr Jahren in Frage.

Kinderbuch schreiben, lohnt sich das?

Diese Frage lässt sich nur beantworten, wenn Sie wissen, was Sie sich von dem Schreiben eines Kinderbuchs erhoffen: Geld? Dann lohnt es sich für Sie, insofern Sie Anfänger sind und keine Erfahrung sowohl hinsichtlich des Schreibens als auch bezüglich des Marktes mitbringen, sehr wahrscheinlich nicht.

Kinderbuch Klassiker und Bestseller

Es gibt altbekannte Klassiker, die nicht nur Sie als Elternteil noch kennen, sondern auch schon zu Zeiten Ihrer Großeltern beliebt waren und es auch heute noch für die jüngste Generation sind. Dazu zählen beispielsweise die Bücher „Das Sams“ oder „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Auch Klassiker wie „Robin Hood“ werden noch viele nachfolgende Generationen beschäftigen. Für ältere Kinder sind Bestseller wie „Harry Potter“ oder „Der Herr der Ringe“ sowie „Eragon“ interessant.

Kinderbuch Testbericht

Bekannte Kinderbuch Verlage: Carlsen, Kosmos, Arena & mehr

Es gibt viele bekannte Kinderbuch Verlage, darunter Kosmos, Arena und Carlsen. Wir stellen Ihnen die bekanntesten in ein paar kurzen Sätzen vor:

C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag: Der C.Bertelsmann Jugendbuch Verlag gehört zum riesigen Bertelsmann Medienkonzern. Er ist zuständig für das Lektorat und die Veröffentlichung von Kinder- und Jugendbüchern.

Carlsen: Der Carlsen Verlag vertreibt eine Vielzahl von Büchern im Bereich der Kinder- und Jugendbücher sowie bezüglich Mangas, Comics und grafischen Novellen. Auch Apps gibt der Carlsen Verlag heraus.

Kosmos: Der Kosmos Verlag ist für seine wissenschaftlichen Inhalte bekannt: Lehrbaukästen zum Kristalle züchten gibt es hier ebenso wie Bücher zum Experimentieren, Entdecken und Lernen. Auch digitale Inhalte sind Teil des Verlagsspektrums.

Arena Verlag: Seitens des Arena Verlags gibt es viele Märchen und Erlebnisbücher, außerdem natürlich die Sachbücher, welche die meisten wohl mit dem Verlag verbinden. Audioinhalte sowie Bücher für Kleinkinder sind ebenfalls Teil des Repertoires.

Klett: Bei Klett liegt der Fokus auch auf Lehrinhalten, jedoch im professionellen Umfeld: Von Klett gibt es beispielsweise auch Schulbücher oder Bücher für Studierende. Auch Publikationen von Professoren laufen manchmal unter dem Klett Verlag.

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

Quellen und Links