Will man sich einen ausführlichen Babynahrungszubereiter Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich, den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

<strong>Babynahrungszubereiter kaufen: Worauf achten?</strong>
  • Achten Sie auf eine möglichst einfache Reinigung
  • Die Größe des Behälters sollte ausreichend groß sein
  • Das Gerät sollte unbedingt einen festen Stand haben
  • Es sollten verschiedene Stufen einstellbar sein
  • Beachten Sie eventuelles Zubehör im Lieferumfang
Derzeit beliebt

Solltest du keine Lust haben den gesamten Beitrag zu lesen, kannst du dir auch direkt diesen empfehlenswerten Babynahrungszubereiter auf Amazon ansehen:


Babynahrungszubereiter Vergleich

Unser Babynahrungszubereiter Vergleich soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Kriterien herausgesucht und in der Tabelle zusammengefasst. Alle Infos basieren auf den Herstellerangaben und bestehenden Kundenrezensionen. Wir haben keine Laboruntersuchungen gemacht.

Kaufempfehlung: Béaba- Babycook Duo

Sale
Béaba – Babycook Duo – 4-in-1 Babynahrungszubereiter – Mixen, Aufwärmen und Dampfgaren – Schnelles Dampfgaren in 15 Minuten – für Babys und Kleinkinder – XXL 2 x 200 ml Fassungsvermögen – grau
Marke: Béaba
Abmessungen: 37,9 cm x 18,0 cm x 24,0 cm
Gewicht: 2,7 kg
Farbe: grau, schwarz, weiss/silber
Leistung: keine Angabe
Funktionen: Mixen, Dampfgaren, Auftauen, Aufwärmen
Fassungsvermögen Auffangbehälter: 2.200 ml
Besonderheiten: Mixen nach Maß, 2 unabhängige Schüsseln, Rezeptheft

Mit diesem Babynahrungszubereiter ist es möglich, die Babynahrung nach Wunsch zu Mixen. Sie können die Nahrung in verschiedenen Pürierstufen zubereiten. Außerdem können Sie mit dem Gerät noch Auftauen, Dampfgaren und Aufwärmen. Sie können das Gerät demzufolge sehr vielseitig einsetzen. Im Lieferumfang sind ebenfalls 2 unabhängige Schüsseln, sodass Sie leicht zwei verschiedene Mahlzeiten zubereiten können. Bewertung: Sie können das Gerät sehr vielseitig einsetzen. Die Handhabung ist einfach und die Reinigung ist wahlweise per Hand oder in der Spülmaschine möglich.


Preistipp: Babymoov – Nutribaby Cream

Sale
Babymoov Nutribaby Cream - Babynahrungszubereiter, Fassungsvermögen, schonendes Dampfgaren, Mixen, Sterilisieren, Aufwärmen, 2100ml
Marke: Babymoov
Abmessungen: 16,0 cm x 28,0 cm x 35,0 cm
Gewicht: 3,5 kg
Farbe: Cherry, Cream
Leistung: 500 Watt
Funktionen: Dampfgaren, Mixen, Aufwärmen, Auftauen, Sterilisieren
Fassungsvermögen Auffangbehälter: 2.100 ml
Besonderheiten: automatisches Abschalten mit Alarm, einfache Bedienung per LCD-Display

Ein Highlight an diesem Gerät ist. dass Sie insgesamt fünf Funktionen nutzen können. Sie können nicht nur Mixen, sondern auch Aufwärmen, Dampfgaren, Auftauen und Sterilisieren. Die Bedienung ist einfach und unkompliziert möglich. Wenn das Gerät fertig ist, schaltet es sich automatisch ab und gibt einen Signalton ab. Durch die vielen Funktionen kann das Gerät sehr vielseitig genutzt und eingesetzt werden. Bewertung: Der Babynahrungszubereiter hat insgesamt 5 verschiedene Funktionen und kann dadurch vielseitig genutzt werden. Der Timer und die Abschaltautomatik bieten besondere Sicherheit.


Philips Avent – Babynahrungszubereiter SCF883/01

Philips Avent 4-in-1-Babynahrungszubereiter SCF883/01, Dampfgarer, Dampfgaren, Mixen, Auftauen & Aufwärmen, 1000ml Kapazität, inklusive Rezeptbuch (mit App) & Aufbewahrungsbehälter, weiß
Marke: Philips Avent
Abmessungen: 19,4 cm x 24,5 cm x 36,8 cm
Gewicht: 2,5 kg
Farbe: weiß
Leistung: 400 Watt
Funktionen: mixen, auftauen, dampfgaren und aufwärmen
Fassungsvermögen Auffangbehälter: 1.000 ml
Besonderheiten: Nahrung für jede Entwicklungsstufe zubereiten, Rezeptbuch

Sie können mit diesem Babynahrungszubereiter Nahrung für jede Entwicklungsstufe Ihres Kindes zubereiten. Im Lieferumfang befindet sich ebenfalls ein passendes Rezeptbuch, damit Sie Ihrem Kind eine möglichst abwechslungsreiche Ernährung bieten können. Die Reinigung kann einfach unter Wasser oder in der Spülmaschine erfolgen. Durch die Dampfgaren Funktion lassen sich gesunde Gerichte zubereiten. Bewertung: Der Babynahrungszubereiter der Marke Philips Avent ist vielseitig nutzbar. Die Bedienung und Reinigung ist unkompliziert. Es lässt sich Nahrung für jeden Entwicklungsstand Ihres Kindes zubereiten.


Béaba- Babycook Solo

BÉABA - Babycook Solo - 4 in 1 Babynahrungszubereiter - Schonender Dampfgarer - Schnelles Dampfgaren in 15 Minuten - Glaskrug und Garkorb aus Edelstahl - Schwarz
Marke: Béaba
Abmessungen: 25,0 cm x 19,5 cm x 27,5 cm
Gewicht: 1,9 kg
Farbe: in 6 verschiedenen Farben erhältlich
Leistung: keine Angabe
Funktionen: erwärmen, mixen, auftauen, dampfgaren
Fassungsvermögen Auffangbehälter: 1.100 ml
Besonderheiten: herausnehmbarer Garkorb, Glaskrug, schnelles dampfgaren, automatische Abschaltung

Das Gerät besitzt einen Glaskrug mit einem Fassungsvermögen von 1,1 Liter. Zusätzlich beinhaltet der Lieferumfang einen herausnehmbaren Garkorb. Schnelles Garen ist innerhalb von 15 Minuten möglich. Der Babynahrungszubereiter verfügt über eine automatische Abschaltung, was die Handhabung erleichtert. Nährstoffe und der Geschmack werden beim zubereiten der Nahrung optimal erhalten. Sie können die Konsistenz anpassen. Bewertung: Sie können mit dem Gerät verschiedene Gerichte schonend und speziell für Ihr Kind angepasst zubereiten. Die Handhabung des Geräts ist dank automatischer Abschaltung einfach.


Philips Avent – Babynahrungszubereiter SCF870/20

Philips Avent 2-in-1 Babynahrungszubereiter SCF870/20, Dampfgaren und Mixen, 800 ml Kapazität, weiß, 1 stück, Weiß
Marke: Philips Avent
Abmessungen: 4,4 cm x 41,0 cm x 41,0 cm
Gewicht: 2,0 kg
Farbe: weiß
Leistung: 400 Watt
Funktionen: Dampfgaren, Mixen
Fassungsvermögen Auffangbehälter: 800 ml
Besonderheiten: Rezeptbuch, einfaches Gerät, Signalton

Wenn Sie einen Babynahrungszubereiter suchen, welcher lediglich Mixen und Dampfgaren kann, dann sind Sie mit diesem Gerät genau richtig. Der Hersteller hat bei diesem Gerät die Funktionen auf ein Minimum reduziert. Dadurch wird die Handhabung entsprechend einfacher. Ein Signalton gibt zu erkennen, wann die Nahrung fertig ist. Im Lieferumfang befindet sich ebenfalls ein Rezeptbuch. Bewertung: Dieses Gerät ist besonders Leuten zu empfehlen, welche nur die Funktionen Mixen und Dampfgaren benötigen. Das Gerät an sich ist übersichtlich gestaltet und leicht in der Handhabung. Im Lieferumfang befindet sich ein Rezeptbuch.


Babynahrungszubereiter Test: Die Testergebnisse

Wurde der Babynahrungszubereiter Test erst kürzliche veröffentlicht sind die Testergebnisse meist nicht kostenlos einsehbar, sondern nur gegen Bezahlung. Ältere Testberichte sind oft kostenlos einsehbar. Hier die Übersicht zum Thema Babynahrungszubereiter Test:

Magazin / TestorganisationErschienen in: Babynahrungszubereiter Test vorhanden?DatumLinkName & Note der Testsieger
Stiftung WarentestDeutschlandNein
SRF1 – KassensturzSchweizNein
ÖkotestDeutschlandNein
Konsument.atÖsterreichNein
Ktipp.chSchweizJa2017Linknicht einsehbar
ETM TestmagazinDeutschlandNein
MarktcheckDeutschlandNein
ADACDeutschlandNein

Wie aus der Tabelle bereits ersichtlich ist, konnte lediglich bei einem Magazin, ein passender Artikel gefunden werden. Bei Ktipp konnten wir einen Testartikel finden, welcher Babynahrungszubereiter getestet hat. Ursprünglich hat diesen Test das französische Magazin „Que choisir“ durchgeführt. Ktipp hat diesen Test nur übernommen und berichtet über die Ergebnisse. L

eider ist dieser Artikel nur gegen Bezahlung vollständig einsehbar. Alle anderen Magazine in der Tabelle haben bisher keinen Babynahrungszubereiter Test durchgeführt. Leider lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen, ob in der Zukunft von einem der Magazine ein Test durchgeführt wird. Falls wir auf den Websites der Magazine einen Test finden, werden wir die Tabelle aktualisieren und versuchen, so viel wie möglich Informationen zum Test zu erhalten.


Wer sind die Testsieger im Babynahrungszubereiter Test?

Stiftung Warentest: Bei unseren Recherchen auf der Website der Stiftung Warentest konnten wir leider keinen Test oder andere Informationen zum Thema selbst finden. Die Stiftung Warentest besteht bereits seit dem Jahr 1964 erfolgreich am Markt. Gegründet wurde Sie von der Bundesrepublik Deutschland. Seither führt die Stiftung Tests zu den unterschiedlichen Kategorien durch. Diese werden monatlich in einer Zeitschrift veröffentlicht. Mittlerweile sind die Ergebnisse der Tests auf der Website der Stiftung einsehbar. Besonders neue Tests sind nur gegen Bezahlung einsehbar.

Ökotest: Auf der Website von Ökotest konnten wir leider auch keine Tests oder andere Informationen rund um das Thema Babynahrungszubereiter finden. Das Magazin Ökotest wird bereits seit dem Jahr 1985 herausgebracht. Wöchentlich erscheint die Zeitschrift mit immer neuen Tests zu den unterschiedlichsten Themen. Die Mitarbeiter vor Ort legen für jeden Test besondere Kriterien fest, sodass ein spezieller Test für das jeweilige Produkt erzeugt wird. Ökotest gehört zur Medien-Holding der SPD. Mittlerweile werden die Ergebnisse der Tests auch auf der Website veröffentlicht. Besonders aktuelle Tests sind nur kostenpflichtig einzusehen.


Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

Wir möchten Ihnen in diesem Abschnitt gerne weitere Informationen rund um das Thema Babynahrungszubereiter geben. Zusätzlich versuchen wir Antworten auf oft gestellte Fragen zum Thema zu finden.

Babynahrungszubereiter Testsieger (1)

Babynahrungszubereiter sinnvoll?

Prinzipiell ist es nicht unbedingt notwendig, einen Babynahrungszubereiter zu besitzen. Jedoch ist die Handhabung einfacher und ein Babynahrungszubereiter kann die Arbeit vereinfachen und Zeit einsparen. Im Alltag mit Ihrem Kind kann dies sehr sinnvoll sein. Die modernen neuen Geräte vereinen zudem viele verschiedene Funktionen in einem Gerät. Sie sollten immer genau abwägen, was Sie mit einem solchen Gerät machen wollen. Ein Babynahrungszubereiter kann im stressigen Alltag sinnvoll sein.

Kaufen bei Rossmann, DM, Amazon, Lidl, Rewe & anderen 

Einen Babynahrungszubereiter können Sie bei verschiedenen Anbietern kaufen. Oft stehen sogar mehrere Modelle zur Auswahl oder es gibt spezielle Sonderangebote. Im Folgenden sind die beliebtesten Shops aufgeführt und kurz erläutert.

DMRossmannAmazonREWELIDLALDI

Bei unserer Recherche im Shop von DM konnten wir leider aktuell kein Babynahrungszubereiter finden. Jedoch haben wir herausgefunden, dass in der Vergangenheit bereits Geräte der bekannten Marke Philips Avent angeboten wurden. Kinderbesteck und Babyflaschen gibt es immer im Angebot.

Nach ausgiebigen Recherchen auf der Website von Rossmann konnten wir kein passendes Produkt finden. Wir konnten jedoch herausfinden, dass in der Vergangenheit bereits passende Angebote von Rossmann zu finden waren.

Bei Amazon finden Sie eine große Auswahl von vielen verschiedenen Babynahrungszubereitern von den unterschiedlichsten Marken. Sie können selbst entscheiden, welches Produkt Sie kaufen möchten. Nutzerbewertungen können bei der Kaufentscheidung helfen.

Im Shop von Rewe konnten wir aktuell keinen Babynahrungszubereiter finden. Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass in der Vergangenheit schon Modelle der Marke Philips Avent angeboten wurden.

Im Shopangebot von Lidl konnten wir aktuell einen Babynahrungszubereiter der Marke Béaba finden. Unsere Recherchen haben gezeigt, dass immer mal wieder passende Angebote solcher Geräte beim beliebten Discounter zu finden sind.

Bei unseren Recherchen, ob es einen Babynahrungszubereiter von Aldi gibt, sind wir auf verschiedene Angebote in der Vergangenheit gestoßen. Es wurden beispielsweise Geräte der bekannten Marke Philips Avent angeboten. Wir konnten ebenfalls ein Angebot von der Eigenmarke Quigg finden.

Geeignete Lebensmittel für Babys

Nicht jedes Lebensmittel ist für Babys geeignet. Sie sollten deshalb bei der Nahrungszusammenstellung besonders darauf achten, welche Lebensmittel Ihr Baby verträgt. Im Folgenden eine Liste, welche Lebensmittel sich besonders gut eignen.

PastinakeKartoffelSüßkartoffelnKarotte

Pastinaken besitzen besonders viele Nährstoffe und können von Ihrem Baby besonders gut aufgenommen werden. Deshalb ist die Pastinake ein gutes Lebensmittel, welches insbesondere im Winter zu einem echten Trend geworden ist.

Die Kartoffel ist ein heimisches Lebensmittel, welches hier angebaut wird. In vielen Gerichten von Babybrei sind Kartoffeln enthalten. Ihr Kind kann diese besonders püriert besonders gut aufnehmen. Die Kartoffel ist demzufolge auch bei Babys sehr beliebt.

Eng mit der Kartoffel verbunden sind Süßkartoffeln. Dieses Lebensmittel eignet sich ebenfalls besonders gut, um Babynahrung herzustellen. Ihr Kind erhält darüber wichtige Nährstoffe. Süßkartoffeln sind ebenfalls in vielen erhältlichen Babynahrungsprodukten enthalten.

Seit jeher ist die Karotte ein beliebts Lebensmittel zur Babyernährung. Besonders im Internet lassen sich viele unterschiedliche Rezepte finden, wie die Karotte in abwechslungsreicher Babynahrung eingebunden werden kann.

Alternative Möglichkeiten zur Nahrungszubereitung für Babys

Die Nahrungszubereitung für Babys muss nicht zwingend über einen Babynahrungszubereiter erfolgen. Es gibt auch alternative Möglichkeiten, wie Babynahrung zubereitet werden kann. Einige Möglichkeiten haben wir für Sie aufgeführt.

Klassisch im Topf: Sie können Babynahrung unter anderem klassisch im Topf zubereiten. Es kommt immer darauf an, welche Nahrung Ihr Baby aufnehmen kann. Danach sollten Sie dann entscheiden, welches Gericht sie zubereiten. Im Topf lässt sich verschiedene Babynahrung zubereiten.

Mixer / Pürierstab: Da Babynahrung in der Regel püriert ist, kann Babynahrung unter anderem mit einem Mixer oder einen Pürierstab hergestellt werden. Meist lassen sich an den Geräten verschiedene Stufen einstellen, sodass Sie von grob bis fein genau wählen können.

Dampfgarer: Um wichtige Nährstoffe beim kochen nicht zu zerstören ist ein Dampfgarer von Vorteil. Mit einem solchen Gerät, werden die Lebensmittel langsam erhitzt, sodass wichtige Nährstoffe erhalten bleiben. Für die Zubereitung gesunder Babynahrung ist das wichtig.

Wie Babynahrung aufbewahren?

Nachdem Sie die Babynahrung zubereitet haben, ist es wichtig, dass Sie diese ordnungsgemäß aufbewahren. Nur dann ist Sie noch einige Zeit lang haltbar. Sie können dadurch direkt mehr kochen und Ihrem Baby nach und nach verabreichen.

  • Lagerung im Kühlschrank: Die Lagerung im Kühlschrank, bietet sich für verschiedene Babynahrung besonders an. Im Kühlschrank ist die Babynahrung in der Regel mehrere Tage lang haltbar. Wichtig ist, dass Sie die Nahrung in geeignete Behältnisse füllen.
  • Lagerung im Gefrierschrank: Wenn Sie die Babynahrung länger aufbewahren möchten, dann bietet sich die Lagerung im Gefrierschrank an. In diesem Fall gilt ebenfalls, dass Sie die Nahrung erst  in geeignete Gefäße umfüllen.

Woher bekommt man Babynahrungszubereiter Erfahrungen?

Um sich weitere Informationen und Erfahrungen von Babynahrungszubereitern zu verschaffen, können Sie zum einen die jeweiligen Bewertungen bzw. Rezensionen auf den Shops ansehen. Im Internet lassen sich ebenfalls verschiedene Reviews zu den unterschiedlichen Modellen finden. Ebenfalls ist es möglich, Erfahrungen von Nutzen auf Youtube zu finden.

Dort kann meist direkt das Modelle genau angesehen werden. Mittlerweile gibt es ebenfalls Foren im Internet, in denen sich über die verschiedenen Geräte ausgetauscht wird. Sie können aber auch ganz lokal beispielsweise in Krabbelgruppen Informationen erhalten.

Babynahrungszubereiter Testbericht (1)

Vorteile & Nachteile von Babynahrungszubereitern

Vorteile

  • Zeitersparnis
  • einfache Handhabung und Reinigung
  • es werden keine anderen Geräte benötigt

Nachteile

  • es können meist nur kleine Mengen zubereitet werden
  • nicht geeignet für Reis, Hülsenfrüchte oder Nudeln
  • zusätzlicher Platz wird benötigt

Quellen und Links: