Möchte man sich einen ausführlichen Babyflaschen Test ansehen sind große Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen haben wir recherchiert und die Webseiten von vier renommierten Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Babyflaschen Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Babyflasche Test Vergleich


Die Ernährung spielt in den ersten Monaten eines Babys eine entscheidende Rolle. Da es in dieser Zeit stark wächst und viel neue Dinge lernt, ist es essentiell, dass es ausreichend mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt wird.

Stillen ist oft das Ideal. Gibt es hier Probleme, greifen Eltern auf Pulvermilch zurück. Sie garantiert mittlerweile ebenfalls eine sehr gute Versorgung. In Bezug auf das Flaschendesign hat sich in den letzten Jahren viel getan.

Babyflaschen Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Babyflaschen Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Babyflaschen Test vorhanden
ökoTestJa, ökoTest hat einen Babyflaschen Test veröffentlicht. Link2013
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Babyflaschen Test auffindbar
Ktipp.chNein, Ktipp hat keinen eigenen Babyflaschen Test. Das Magazin verweist auf Ökotest und nennt „sehr gute“ Produkte: Link

Babyflasche Test

In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Babyflaschen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.


Babyflaschen Vergleich: NUK, Chicco & weitere

Wir kommen nun zu unserem Babyflaschen Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Babyflaschen Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

In unserem Babyflaschen Vergleich betrachteten wie in erster Linie Material, Volumen, Sauger und den Preis der einzelnen Flaschen. Da Babyfläschchen häufig genutzt werden, interessierte uns ebenso wie die Flaschen am besten gereinigt werden können. Auslaufsicher sollten die Flaschen natürlich auch sein da man sie oft unterwegs mit dabei hat. Wir vergleichen die folgenden Produkte:

  • NUK – New Classic Babyflasche
  • Chicco – Babyfläschchen Wohlbefinden
  • Philips Avent – Naturnah-Flasche
  • MAM – Anti-Colic
  • Lifefactory – Glas-Babyflasche

Kaufempfehlung: Lifefactory – Glas-Babyflasche

Kaufempfehlung Babyflasche TestVolumen: 120 oder 250 ml
Material Sauger: Silikon
Material Flasche: Glas mit Silikonmantel
spülmaschinengeeignet: ja

Unsere Kaufempfehlung im Babyfläschchen Vergleich ist die Glas-Babyflasche von Lifefactory. Sie besteht aus Glas, welches von einem Silikonmantel umgeben ist. Er verleiht der Flasche zusätzliche Stabilität und ist in vielen fröhlichen Farben erhältlich. Außerdem isoliert der Silikonmantel und verleit der Flasche einen guten Sitz in der Hand. Bei allen Materialien hat der Hersteller Wert auf die Verwendung von BPA und BPS-freien Materialien gelegt. Bewertung: Ein teures Produkt, welches durch den Silikonmantel aber viele Vorteile bietet und so nicht von Wettbewerbern angeboten wird. Unsere klare Kaufempfehlung!


Preistipp: Philips Avent – Naturnah-Flasche

Sale
Babyflasche TestberichtVolumen: 240 ml
Material Sauger: Silikon
Material Flasche: Glas
spülmaschinengeeignet: ja

Bei der Naturnah-Flasche von Avent haben die Entwickler viel Wert auf das Design des Saugers gelegt. In Studien in Zusammenarbeit mit der Universität in Leeds entstand ein Sauger, der der weiblichen Brust nachempfunden ist. Er ist zudem mit einem Anti-Kolik-System ausgestattet. Die Verschlusskappe verspricht leicht zu öffnen und auslaufsicher zu sein. Sowohl Flasche als auch Sauger sind frei von BPA. Bewertung: Eine qualitativ hochwertige Flasche gut geeignet für Mütter die Stillen und Flaschennahrung miteinander kombinieren möchten. Deutlich günstiger als unsere Kaufempfehlung aber dennoch sehr hochwertige Qualität. Unser Preistipp!


Babyflaschen Vergleich: MAM – Anti-Colic

Sale
Volumen: 160 ml
Material Sauger: Silikon
Material Flasche: Kunststoff
spülmaschinengeeignet: nein

Ein ebenfalls preiswertes Produkt in unserem Babyflaschen-Vergleich ist MAM – Anti-Colic. Auch sie verspricht bis zu 80 % weniger Koliken. Der Silikon-Sauger ist mit einer speziellen Schicht überzogen, die der Haut nachempfunden ist. Die Flasche steht in drei verschiedenen Designs zur Verfügung. Und die Flasche bietet ein weiteres Extra: Der Boden ist abnehmbar, was die Reinigung der Flasche erleichtert. Bewertung: Ein Babyfläschchen mit Köpfchen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Das MAM Fläschchen ist eine gute Alternative zu unserem Preistipp.


Babyflaschen Vergleich: NUK – New Classic Babyflasche

Volumen: 150 oder 250 ml
Material Sauger: Silikon
Material Flasche: Kunststoff
spülmaschinengeeignet: nein

Die Babyflasche von NUK erscheint in schlankem, klassischem Design. Sie besteht aus robustem Kunststoff, der zum Einfrieren geeignet ist. Sie ist die preiswerteste Babyflasche in unserem Vergleich. Es gibt sie in zwei verschiedenen Größen: 150 und 250 ml. Trotz schmalem Design verfügt sie über eine extra breite Öffnung, die das Einfüllen erleichtert. Bewertung: Praktische Babyflasche – ideal für unterwegs!


Babyflaschen Vergleich: Chicco – Babyfläschchen Wohlbefinden

Volumen: 240 ml
Material Sauger: Naturkautschuk
Material Flasche: Glas
spülmaschinengeeignet: keine Angabe

Das Babyfläschchen von Chicco zählt ebenfalls zu den preiswerteren Produkten in unserem Babyflaschen Vergleich. Anders als bei der vorherigen Flasche setzt der Hersteller hier auf Glas und Naturkautschuk bei den Materialien. Glas hat den Vorteil, dass es die Nahrung konstanter warm hält und zudem frei von BPA ist. Das Antikolik-Ventil des Saugers verringert das Auftreten von Koliken. Bewertung: Eine Trinkflasche ganz unbedenklich für Babys Gesundheit!


Häufig gestellte Fragen zum Babyflaschen Vergleich:

Gibt es einen Babyflaschen Test von Ökotest?

Im Jahre 2011 und 2013 wurden Babyflaschen von Ökotest untersucht. Hier zeigte sich 2013 eine deutliche Verbesserung zum früheren Test: Alle getesteten Produkte waren frei von BPA und erhielten damit durchweg gute Ergebnisse. Zum Babyflaschen Testbericht auf Ökotest geht es über den Link ganz oben in der Tabelle.

Babyflaschen reinigen bzw. sterilisieren – wie geht das?

Kunststoffhaltige Babyflaschen müssen per Hand gereinigt werden. Glasflaschen dürfen meist auch in die Spülmaschine. Das Sterilisieren der Flaschen kann bequem im heimischen Kochtopf erledigt werden. Wer allerding täglich Flaschen reinigen und sterilisieren muss, greift auf einen Vaporisator zurück. Sie sind mit speziellen Halterungen für Flaschen und Sauger ausgestattet. Es gibt auch spezielle Produkte dafür: Vaporisatoren ansehen

Wo kann man Babyflaschen mit Namen kaufen?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter für personalisierte Babyflaschen. Der Wunschname wird direkt in die Flasche eingraviert. Bekannte Webseiten hierfür sind www.meinebabyflasche.de oder www.babysladen.de. Eine Babyflasche mit Namen ist immer auch ein sehr schönes Geschenk für Neugeborene.


Als Abschluss zu unserem Produktvergleich haben wir noch ein paar passende Videos eingebunden um auch noch andere zu Wort kommen zu lassen:


Folgende Produktvergleiche könnten dich auch interessieren:

Babyflaschen Test & Vergleich 2017
4.8 (95.24%) 21 votes