In diesem Beitrag dreht sich alles um Badelatschen für Kinder. Im Gegensatz zu Badeschuhen sind Badelatschen zum schnellen Rein- und Rausschlüpfen gedacht. Wir zeigen unsere Empfehlungen in diesem Beitrag.

<strong>Badelatschen für Kinder kaufen: Worauf sollte man achten?</strong>
  • Material: Badelatschen werden auch verschiedenen Materialien hergestellt. Neben Gummi und Mesh kommen synthetische Materialien zum Einsatz.
  • Design: Badelatschen gibt es in vielen verschiedenen Designs. Es gibt eher offene Schnitte, aber auch Badelatschen im Schlappen-Look.
  • Größe: Da Badelatschen nicht verschnürt werden, ist die exakte Größe umso wichtiger.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis 
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Badelatschen für Kinder bei Amazon ansehen:

Badelatschen für Kinder im Vergleich

Im Badelatschen für Kinder Vergleich nehmen wir insgesamt sechs Modelle genauer unter die Lupe. Dabei betrachten wir Material, verfügbare Größen, das Design und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Badelatschen sollen gemütlich sein, deshalb spielt auch der Tragekomfort eine wichtige Rolle. Nicht zuletzt nennen wir auch nützliche Zusatzfunktionen wie einen Klettverschluss. Wir haben keine Praxistests gemacht. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Herstellerinformationen und Kundenbewertungen.

KAUFTIPP: Adidas – Adilette für Kinder

Jungen Mädchen Pantoletten Kinder Hausschuhe rutschfeste Sandalen Sommer Flache Leicht Slipper Badelatschen Dusch-& Badeschuhe -Kinder Blau-27/28 EU

kauftipp testsiegerMarke: Adidas und Weiß, klassische Adiletten-Form
Größen: 31-37
Material: Synthetik, Textil
Design: Schwarz
Sohle: Gummi
Besonderheiten: ikonische Latschen mit Kultfaktor

Zuletzt haben wir noch ein sehr bekanntes Modell von Adidas in den Vergleich aufgenommen: Die Adiletten. Bekannt sind sie in den letzten Jahren vor allem durch die Popkultur geworden und dadurch bei Jugendlichen, aber auch bei Kindern sehr beliebt. Das Design setzt dabei auf die zeitlosen Adidasstreifen in Kombination mit einem Schnitt, bei dem die Zehen offenbleiben. So fühlen sich die Latschen locker am Fuß an und lassen genug Luft durch. Bewertung: Die bekannteste Badelatsche – für alle Fans!


PREISTIPP: Beco – Badepantoletten

BECO Kinder Badepantolette / Badeschuh / Badelatschen blau 31
kaufempfehlung testsieger

Marke: Beco
Material: Synthetik
Design: 8 Farben, uni
Größen: 22-30
Sohle: Synthetik
Besonderheiten: vollsynthetisch

Beco hat es mit voll-synthetischen Badelatschen zum Preistipp geschafft. Sie sind in den Größen 22-30 erhältich und in 8 einfarbigen Designs. Die Schlappen sind nicht verschlossen, sondern mit einem Rippendesign ausgestattet. Dadurch bleiben die Kinderfüße immer belüftet und sie trocknen schneller. Bewertung: Schnörkellose Badelatschen zu einem sehr günstigen Preis – unser Preistipp!


Gaatpot – Badelatschen für Kinder

Jungen Mädchen Badelatschen Pantoletten Sommer Hausschuhe Dusch-& Badeschuhe Rutschfeste Flache Strand Sandalen Schuhe für Herren Damen Rosa 26/27 EU

Marke: Gaatpot
Material: PVC
Design: 7 bunte Designs
Größen: 21-44
Sohle: Gummi
Besonderheiten: süße Tierchen auf den Latschen

Die Badelatschen sind in sieben knallbunten Designs mit kindgerechten Motiven und einem breiten Größenspektrum von 21 bis 44 erhältlich. Besonders ist das Material: Es kommt PVC zum Einsatz, das äußerst robust und zudem wasserfest ist. Die Sohle besteht aus Gummi. Bewertung: Niedliches Design und ein klug gewählter Materialmix.


Jako – Jakolette II

Sale
Jako Badelatschen Jakolette 5730* 2 Farben*, Gr.33

Marke: Jako
Material: Synthetik
Design: Blau-Weiß oder Schwarz-Weiß
Größen: 28-35
Sohle: Gummi
Besonderheiten: im Adiletten-Look

Von Jako kommen Badelatschen für Kinder im modernen Design mit freien Zehen und Schlappe über dem Fußrücken. Sie errinnern optisch an Adiletten. Es sind drei verschiedene gestreiften Farbkombinationen erhältlich. Der Schuh besteht aus Synthetik, die Sohle aus Gummi. Durch den Schnitt sitzen die Badelatschen recht locker und sind vor allem für den Strand sehr gut geeignet. Bewertung: Für Fans des Adiletten-Designs!


Protouch – Pamplona Junior

Pro Touch Kinder Badesandale Pamplona Badeschlappen Badelatschen , Schuhgröße:29;Farbe:Schwarz/Lila

Marke: Protouch
Material: Neopren
Design: 2x Farben, futuristisch
Größen: 22-40
Sohle: Gummi
Besonderheiten: futuristisches Design

Von Protouch kommen Badelatschen in einem futuristischen Look in zwei verschiedenen Neon-Schwarz Farbkombinationen. Zusammen mit dem gerippten Design kommen die Badelatschen von Protouch so sehr futuristisch daher. Auch ein guter Sitz und eine gute Belüftung ist garantiert. Bewertung: Die Badelatschen von Protoucb bestechen durch ihr ausgefallenes Design.


KVBaby – Comic Hausschuhe

Die Badelatschen von KVBaby haben mit Sicherheit das auffälligste Design im Vergleich. Es kommt in 9 verschiedenen Tierdesigns mit 3D-Applikationen, die den meisten Kindern sehr gefallen wird. Beim Material wurde sich für Synthetik und eine Sohle aus Gummi entschieden. Die Badelatschen sind in einem breiten Größenspektrum von 22 bis 40 erhältlich und dadurch für die meisten Kinder geeignet. Bewertung: Für alle, denen das Design am wichtigsten ist, die perfekten Badelatschen!


Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

Wir klären in diesem Abschnitt wichtige und häufige Fragen zum Thema Badelatschen für Kinder.

badelatschen kinder test

Verstellbare Latschen?

Badelatschen sind in der Regel nicht verstellbar. Stattdessen schlüpft man einfach in die Latschen hinein und wieder hinaus. Eine Ausnahme bilden Birkenstock Badelatschen für Kinder. Diese sind mit ihrem einzigsartigen Design grundsätzlich verstellbar.

Vorteile und Nachteile von Badelatschen

Die Vorteile

  • gemütlicher als Badeschuhe
  • leichtes An- und Ausziehen
  • leicht zu reinigen

Die Nachteile

  • nicht für alle Untergründe geeignet
  • Verletzungsgefahr durch lockeren Sitz der Latschen

Badelatschen Hersteller: Birkenstock, Deichmann, Decathlon und co.

Viele Schuhhersteller stellen auch Badelatschen her – die wichtigsten stellen wir nun vor.

BirkenstockDeichmannNikeAdidasDecathlon

Birkenstock ist schon längst nicht mehr nur eine Schuhmarke für Hausschuhe. Die Firma steht für natürliche Materialien und handwerkliche Fertigung. Auch Badeschlappen findet man mittlerweile im Sortiment.

Bei Deichmann gibt es verschiedene Markenprodukte – aber auch Eigenmarken. Sie gehören zu den günstigsten Badelatschen auf dem Markt, sind aber oft nicht von derselben Qualität wie Badelatschen auf einem höheren Preisniveau.

Der bekannte Sportartikelhersteller hat selbstverständlich auch Badeschlappen im Angebot. Die Modelle für Kinder zeichnen sich durch ein modernes Design und gute Materialien aus.

Was für Nike gilt, gilt auch für Adidas. Auch Adidas hat einige Badelatschen im Sortiment, die durch gute Qualität bei den Materialien und der Verarbeitung

Decathlon hat sowohl Badelatschen von bekannten Herstellern als auch Eigenmarken im Angebot. Decathlon ist größte Sportartikelshop in Deutschland und generell bekannt für eine hohe Produktqualität.

Sind Schadstoffe enthalten?

In der Vergangenheit wurden in Tests der öffentlich-rechtlichen Fernsehsendungen WiSo und Markt Schadstoffbelastungen in Badelatschen festgestellt, die über die gesetzlich erlaubten Grenzwerte hinausgehen. In den Tests wurden diese Grenzwerte von Modellen aus den großen Lebensmitteldiscounter überschritten – die teuren Markenprodukte blieben unter den Grenzwerten.

Latschen oder Badeschuhe?

Badelatschen für Kinder sind nicht die einzige Möglichkeit, die Füße am Meer oder im Schwimmbad zu schützen. Eine Alternative sind Badeschuhe für Kinder. Sie ähneln eher einem traditionellen Schuh und umschließen dem gesamten Fuß fest. Badeschuhe sind insbesondere im Meer sinnvoll, wo jederzeit scharfe Steine oder Quallen sich im Wasser befinden können. Für den Strand selbst sind sie allerdings nicht so gut geeignet wie Badelatschen, denn die feste Sohle fehlt. Je nach Betrachtungsweise kann dies auch ein Vorteil sein, denn Barfußschuhe sind schließlich auch für Kinder immer beliebter.

Materialien im Überblick

Für Badelatschen kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. Die Wichtigsten haben wir aufgelistet.

Neopren: Neopren ist vor allem für seine Verwendung bei Taucheranzügen bekannt. Aber auch bei Badelatschen sorgt es für trockene Füße. Zudem ist es leicht abwaschbar und zu trocknen.

Synthetik: Synthetik ist ein günstiges und vor allem robustes Material, dem auch Wasser nichts anhaben können. Für Badelatschen ist es daher gut geeignet.

Gummi: Meistens ist nur die Sohle von Badelatschen aus Gummi, manchmal ist es aber auch der Oberbereich aus dem Material. Gummi ist elastisch und Wasser perlt ab. Außerdem trocknet Gummi schnell.

Mesh: Mesh kommt nur für die Oberseite von Badeschlappen zum Einsatz und ist schön luftig. Die Füße werden allerdings auch schneller nass.