Will man sich einen ausführlichen Badeschuhe für Kinder Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Vergleich mit Badeschuhen für Kinder gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Warum sollte Ihr Kind Badeschuhe tragen? Um im Schwimmbad oder am Pool nicht auszurutschen. Wenn Füße auf glattem Boden mit Wasser in Kontakt kommen, dann besteht einfach Rutschgefahr. Bei entsprechend ergonomischer Form, dienen die Badeschlappen für Kinder auch als kleine Lauflernhilfe. Viele von ihnen können auch sicher im Wasser getragen werden. Das erleichtert die Fortbewegung und sichert Ihr Baby wieder ein Stück weit ab.

Und sollten Sie einmal in einem Teich baden wollen, verhindert die Sohle eine Verletzung durch herumliegendes Geäst oder spitze Steine auf dem Erdboden. Deshalb werden Badesandalen für Kinder bei vielen Gelegenheiten im Sommer eingesetzt.

Badeschuhe für Kinder Test: Bestehende Testberichte

VerbrauchermagazinBesteht ein Badeschuhe für Kinder Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, kein Badeschuhe für Kinder Test vorhanden
ökoTestNein, Kein Badeschuhe für Kinder Test vorhanden aber zu Kindersandalen: Link2014
Konsument.atNein, kein spezieller Kinder Badeschuhe Test vorhanden. Es gibt aber einen allgemeinen Kinderschuhe Test: Link2016
Ktipp.chNein, bisher kein Badeschuhe Test vorhanden. Nur eine Rückrufmeldung für Kindersadalen: Link

In der Tabelle sehen Sie ob es einen Badeschuhe für Kinder Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten, haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die Webseite.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen. Wie Sie sehen, weisen wir in der Tabelle auch darauf hin, wenn wir keinen ausführlichen Badeschuhe für Kinder Test gefunden haben.


Badeschuhe für Kinder im Vergleich: Cressi, Beco & weitere

Wir kommen nun zu unserem Vergleich zu Badeschuhen für Kinder den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kinder Sonnencreme Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Natürlich muss die passende Größe vorhanden sein. Aus den Rezensionen lässt sich erkennen, ob diese auch der Wahrheit entspricht oder vielleicht etwas kleiner bzw. größer ausfällt. Das verwendete Material am Schuh und der Sohle gibt die Eigenschaften vor. Eine rutschfeste Oberfläche mit ausreichend Profil, hilft auf Fließen, Terrassen und ähnlichen Böden den Halt zu bewahren.

Beim Begriff Badeschuhe setzen Sie voraus, dass diese auch im Wasser getragen werden können. Das ist allerdings nicht immer der Fall und auch das lassen wir Sie beim jeweiligen Produkt wissen. Für den Vergleich von Kinder-Badeschlappen haben wir folgende Produkte aufgeführt:

  • Crocs Unisex-Kinder Sandalen
  • Beco Kinder Badeschuhe Surf
  • adidas Performance Unisex Baby Akwah 9
  • Playshoes Aquaschuhe
  • Nike Unisex Baby Sunray Protect
  • Cressi Coral Junior Unisex

Badeschuhe für Kinder Vergleich: Playshoes Aquaschuhe

Hersteller: PlayshoesKauftipp Testsieger
Größen: 18 bis 35
Material: Synthetik + Gummi
Rutschfest: rutschhemmende Sohle
Tragbar im Wasser: Ja

Das erste Produkt im Kinder-Badeschuhe Vergleich stammt vom Hersteller Playshoes. Ob im Schwimmbad oder am Pool, hiermit kann Ihr Kind den Wasserspaß genießen. Der Fuß wird dabei nahezu komplett vom Material umschlossen. Mit der ca. 1 cm dicken Gummisohle, verspricht Playshoes eine rutschhemmende Wirkung. Komplett hergestellt aus synthetischen Materialien und somit zum Tragen im Wasser geeignet. Bewertung: Farbenfrohe Badeschuhe mit guten Eigenschaften, dazu ein fairer Preis. Unser Kauftipp!


Badeschuhe für Kinder Vergleich: Beco Kinder Badeschuhe Surf

 Badeschuhe für Kinder Testergebnis Hersteller: Beco
Größen: 24 bis 35
Material: Gummi + Textil
Rutschfest: Ja
Tragbar im Wasser: fraglich

Eine Alternative sind diese Badeschlappen für Kinder, genannt „Surf“ und hergestellt von Beco. Hier kombiniert man eine Gummisohle mit leichten, rutschfesten Profil und einem Textilgewebe, welches nicht genauer bezeichnet ist. Der Schuh ist in den Größen 24 bis 35 verfügbar. Bewertung: Günstiger Wasserschuh für Kinder mit Zugband statt Klettverschluss.


Badeschuhe für Kinder Vergleich: Cressi Coral Junior Unisex

Hersteller: Cressi
Größen: 25 bis 33
Material: Neopren, atmungsaktives Netzgewebe
Rutschfest: Ja
Tragbar im Wasser: Ja

Cressi ist uns schon als Hersteller von Schwimmflossen und anderen Wassersportartikeln bekannt. Nebenbei werden auch Badeschuhe für Kinder produziert. Das sportlich blau-weiße Design kann von Jungen wie Mädchen getragen werden. Neopren als Obermaterial hilft bei schnell trocknenden Füßen und zeigt sich flexibel genug zum Toben am Strand. Bewertung: Gut für den Urlaub geeignet, aber leider erst für Größe 25 und höher bestellbar.


Badeschuhe für Kinder Kauftipp: Crocs Unisex-Kinder Sandalen

Sale
Hersteller: Crocs
Größen: 19 bis 34 (fallen etwas größer aus)
Material: Gummi
Rutschfest: rutschhemmend
Tragbar im Wasser: Ja, dank des Klettverschlusses

Original Crocs, in diesem Fall für Kinderfüße ab Größe 19/20 geeignet. Es wird eine rutschhemmende Eigenschaft geboten. Natürlich wird kein Hersteller die totale Sicherheit versprechen. Besser als mit blanken Füßen auf alle Fälle. Das durchgehende Gummimaterial erlaubt eine Verwendung unter Wasser. Für guten Halt sorgen der Klettverschluss und die angesetzte Gummiferse. Bewertung: Gewohnte Crocs-Qualität und in vielen Größen erhältlich.


Badeschuhe für Kinder Vergleich: adidas Performance Unisex Baby Akwah 9

Hersteller: adidas
Größen: 19 bis 27
Material: Synthetik + Gummisohle
Rutschfest: Ja
Tragbar im Wasser: möglich, dank dem Material und Klettverschlüssen

Bei dieser Optik trifft die Bezeichnung Badesandalen für Kinder am besten zu. Bereits kleine Füße ab Größe 19 passen hinein. Über die zwei Klettverschlüsse regulieren Sie die Weite. Die hochgestellte Fersen verhindert ein Wegrutschen nach hinten. Da aus Synthetik und Gummi bestehend, sollten Sie die rutschfesten Badeschuhe auch im Wasser verwenden können. Bewertung: Inklusive vorgeformter EVA-Sohle, um optimalen Komfort zu gewährleisten.


Badeschuhe für Kinder Vergleich: Nike Unisex Baby Sunray Protect

Hersteller: Nike
Größen: 17 bis 27 (schmal geschnitten)
Material: Synthetik + Gummisohle
Rutschfest: unbekannt
Tragbar im Wasser: Ja, dank Material und Klettverschluss

Wir neigen uns im Vergleich von Badeschlappen für Kinder langsam dem Ende. Nike bietet hier einen schmal geschnittenen Badeschuh. Das heißt, Ihr Kind sollte keine zu breiten Füße besitzen. Ansonsten sind die bisherigen Käufer recht zufrieden mit dem Schuh. Da alles aus Synthetik-Material hergestellt ist, sollte der Verwendung unter Wasser nichts im Weg stehen. Bewertung: Markenschuh von Nike, allerdings nur für schmale Füße gedacht.


Häufig gestellte Fragen zu Badeschuhen für Kinder:

Gibt es einen Badeschuhe für Kinder Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat sich noch nicht mit Badeschuhen für Kinder beschäftigt. Wir empfehlen Ihnen aber die Themenseite für Kindermode durchzulesen. Diese gibt allgemein viele Informationen weiter, was Sie beim Kauf von Bekleidung beachten sollten.

Badeschuhe für Kinder bei Deichmann kaufen?

Wir haben hier die Oberkategorie für Badeschuhe und Saunaschuhe gefunden. Einige der verfügbaren Produkte sind auch in kleinen Größen erhältlich (beginnend ab Schuhgröße 20). Verfeinern Sie einfach die Suche mit dem Filter, um sich potentielle Badeschlappen anzeigen zu lassen.

Gibt es schadstofffreie Badeschuhe für Kinder?

Immer wieder hört man, dass Kinderschuhe aus Gummi mit Schadstoffen verunreinigt sein sollen. Ökotest hat schon häufig die verschiedensten Kinderschuhe einem Test unterzogen und auf Schadstoffe getestet. In der Tat wurden die Grenzwerte oft überstiegen. Einen speziellen Badeschuhe für Kinder Test bei dem auf Schadstoffe getestet wurde ist uns aber nicht bekannt.


Am Ende nun noch ein Youtube Video zum Thema Kinder Schwimmsachen:


Folgende Berichte könnten Sie auch interessieren: