Einen guten Sitzsack für Kinder zu finden, ist nicht einfach. In diesem Beitrag zeigen wir unsere Empfehlungen. Wir möchten Eltern eine Entscheidungshilfe an die Hand geben, auf was bei einem guten Kindersitzsack geachtet werden sollte. Eltern sind eher die Verarbeitung, Materialauswahl und Ergonomie wichtig, während Jugendliche und Kinder auf ganz andere Dinge Wert legen. Doch keine Sorge, es gibt Sitzsäcke für Kinder, die sowohl alle Wünsche der Eltern als auch der Kinder erfüllen.

<strong>Den besten Sitzsack für Kinder kaufen: Worauf achten?</strong>
  • Achten Sie darauf, dass der Bezug des Sitzsackes waschbar ist.
  • Der Sitzsack sollte von angesehenen Organisationen auf Qualität geprüft sein.
  • Die Verarbeitung des Sitzsackes sollte entsprechend hochwertig sein, insbesondere bei den Nähten.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Sitzsack bei Amazon ansehen:

Sitzsack für Kinder im Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unser Vergleich von Sitzsäcken für Kinder soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Eigenschaften herausgesucht und für Sie zusammengefasst. Sie können dadurch die verschiedenen Sitzsäcke für Kindern ausführlich miteinander vergleichen und je nach individuellen Anforderungen einen passenden Sitzsack für Ihr Kind finden. Bei unseren Recherchen haben wir darauf geachtet, nur entsprechend beliebte und hochwertige Sitzsäcke zu wählen.

Kaufempfehlung: HABA – 8605 Sitzdrache Fridolin

HABA 8605 Sitzdrache Fridolin, großer Sitzsack für Kinder aus Nicki und Velours mit Füllung aus Schaumstoff-Flocken, Bezug waschbar bei 30°, Länge und Breite: 110 cm
kauftipp testsiegerMarke: HABA
Abmessungen: 110 cm x 110 cm x 70 cm
Gewicht: 5 kg
empfohlenes Alter: 12 Monate bis 10 Jahre
Bezugmaterial: Nicki, Velours
Waschbar: ja, bei 30 Grad
Füllmaterial: Schaumstoff
Design: Rot und Grün

Der Sitzdrache Fridolin hat ein schönes kindliches Design. Geeignet ist der Sitzsack zum Lümmeln, Spielen und Sitzen. Der Bezug aus Nicki und Velours kann mittels eines Reißverschluss komplett abgenommen und gewaschen werden. Das Modell passt sich in nahezu jedem Kinderzimmer ein und bietet eine gemütliche Rückzugsecke. Die Füllung besteht aus Schaumstoff-Flocken und das Produkt ist dadurch sowohl weich und kuschelig als auch stabil. Bewertung: Der Sitzsack kann zum einen durch eine schöne kindgerechte Optik punkten, zum anderen ist er hochwertig verarbeitet. Er findet in nahezu jedem Kinderzimmer seinen Platz.


Preistipp: QSack – Sitzsack Oups

QSack Kinder Sitzsack Oups EPS Sitzsack Füllung schadstoffgeprüft mit Innensack
kaufempfehlung testsiegerMarke: QSack
Abmessungen: 79,4 cm x 60,4 cm x 49,8 cm
Gewicht: 7,32 kg
empfohlenes Alter: keine Angabe
Bezugmaterial: Polyester
Waschbar: ja, bei 30 Grad
Füllmaterial: EPS Perlen
Design: türkis mit Oups Motiv

Dieser Sitzsack für Kinder hat kleinere Abmessungen und kann dadurch an vielen Orten platziert werden. Das Oups Männchen macht dieses Modell als kindgerechtes, modernes Motiv zu einem wahren Hingucker. Der Bezug besteht aus Polyester und kann bei 30 Grad gewaschen werden. Dafür können Sie  den Bezug einfach vom Sitzsack abziehen. Das Modell hat einen Dreifachschutz, der aus einem Inlett, einem Reißverschluss und einem Klettverschluss besteht. Das Füllmaterial besteht aus EPS Perlen, die auf Schadstoffe geprüft sind. Es ist frei von Flammschutzmittel und HBCD.
Bewertung: Dieses Modell kann mit geprüfter Qualität des Füllmaterials punkten. Der Sitzsack besteht aus hochwertigen Materialien und ist gut verarbeitet. Das Design ist schön und zeitlos.


Fatboy- Original Sitzsack

Fatboy® Original limegrün Nylon-Sitzsack| Klassischer Indoor Beanbag, Sitzkissen | 180 x 140 cm

Marke: Fatboy
Abmessungen: in 5 unterschiedlichen Größen erhältlich
Gewicht: je nach Größe verschieden
empfohlenes Alter: keine Angabe
Bezugmaterial: Nylon
Waschbar: keine Angabe
Füllmaterial: EPS Perlen
Design: in 17 verschiedenen Farben bestellbar

Der Fatboy Sitzsack gilt als Original in seiner Rubrik. Das Modell bietet optimalen Sitzkomfort und ist in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zum Einsatz kommen hochwertige Materialien, sodass der Sitzsack laut Hersteller entsprechend robust und langlebig ist. Das Nylongewebe außen ist wasser- und schmutzabweisend. Im Inneren ist der Sack mit EPS Perlen gefüllt. Bei Bedarf können Sie die Perlen selbst nachfüllen. Das Design ist eher schlicht und passt sich damit der Gestaltung zahlreicher Kinderzimmer an.  Bewertung: Dieser Sitzsack gilt als Original und ist durch seine Schlichtheit sehr beliebt. Es stehen verschiedene Größen und Farben zur Auswahl. Die Verarbeitung und Qualität können sich sehen lassen.


QSack- Outdoorer Kindersitzsack

QSack Outdoorer Kindersitzsack, mit Innenhülle und Toxproof Mikroperlen, schadstoffgeprüft, 100x140 cm (apfelgrün)
Marke: QSack
Abmessungen: 79,8 cm x 60,8 cm x 40,2 cm
Gewicht: 4,92 kg
empfohlenes Alter: keine Angabe
Bezugmaterial: Polyester
Waschbar: nicht für die Waschmaschine geeignet
Füllmaterial: EPS-Perlen
Design: in 5 verschiedenen Farben erhältlich

Dieser Sitzsack für Kinder ist für den Outdoorbereich entwickelt worden. Aufgrund seines besonderen Polyesterbezugs mit Abperleffekt ist er gut für den Außenbereich geeignet. Natürlich kann der Sitzsack auch Indoor genutzt werden. Durch den UV-Schutz von 50+ soll ein Vergilben und Ausbleichen verhindert werden. Der Sitzsack besteht aus einer Innenhülle, die mit schadstoffgeprüften EPS Perlen gefüllt ist, einem Reißverschluss und einem Klettverschluss. Der Sitzsack für Kinder ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich.  Bewertung: Dieser Sitzsack ist sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet. Das Modell ist in verschiedenen Farben erhältlich und es werden hochwertige und geprüfte Materialien verwendet.


Bruni- Kinder-Sitzsack Classico 

Bruni Sitzsack für Kinder Classico S in Grau – Kinder-Sitzsack mit Innensack, Abnehmbarer Bezug, lebensmittelechte EPS-Perlen als Bean-Bag-Füllung, aus Deutschland
Marke: Bruni
Abmessungen: in 3 Größen erhältlich
Gewicht: je nach Größe unterschiedlich
empfohlenes Alter: keine Angabe
Bezugmaterial: Oxford Polyester
Waschbar: ja, bei 30 Grad
Füllmaterial: EPS Perlen
Design: in 7 verschiedenen Farben erhältlich

Auch dieser Sitzsack für Kinder ist sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich geeignet. Hergestellt wird der Sitzsack im besonderen Birnendesign in einer eigenen  Näherei in Bayern. Der Hersteller legt Wert auf eine nachhaltige Fertigung. Dieses Modell besteht aus wasserabweisenden und abriebfesten Materialien. Der Füllstoff setzt sich aus EPS Perlen zusammen, die in Deutschland hergestellt werden. Der Bezug ist robust, abnehmbar und waschbar.  Bewertung: Dieser Sitzsack für Kinder besteht aus hochwertigen Materialien. Die Fertigung des Sitzsacks erfolgt in Deutschland. Er ist in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Besonders die Birnenform ist sehr beliebt.


Smoothy- Kindersitzsack 

SMOOTHY Kindersitzsack Wal - Tierform Sitzsack für Kinder - Kindermöbel Walfisch Stofftier aus Baumwolle
Marke: Smoothy
Abmessungen: 140 cm x 100 cm x 48 cm
Gewicht: 7,5 kg
empfohlenes Alter: keine Angabe
Bezugmaterial: Leinen-Baumwolle
Waschbar: ja, bei 30 Grad
Füllmaterial: viskoelastische Schaumstoff Flocken
Design: in verschiedenen Tierformen erhältlich

Dieser Sitzsack für Kinder ist so gestaltet, dass er sich optimal in viele Kinderzimmer einfügt. Ihr Kind kann sich in den Sitzsack setzen und in das weiche Material einkuscheln. Der Smoothy Sitzsack ist in Form von verschiedenen Tieren gestaltet. Zum Einsatz kommen Naturmaterialien, welche sich besonders angenehm auf der Haut anfühlen sollen. Der Sitzsack passt sich der Körperform Ihres Kindes an. Möglicht machen das die Memory-Schaumstoff-Flocken, die als Füllmaterial zum Einsatz kommen. Hergestellt wird der Sitzsack in Deutschland.  Bewertung: Dieser Sitzsack in Tierform besteht aus hochwertigen und angenehmen Materialien. Das Modell ist kindgerecht gestaltet.


Oft gestellte Fragen & wichtige Themen

In diesem Abschnitt versuchen wir wichtige Themen zum Thema Sitzsack für Kinder zu bearbeiten. Wir hoffen, dass dadurch direkt einige Ihrer offenen Fragen beantworten werden können.

Sitzsack für draußen: Worauf achten beim Outdoor Einsatz

Bei einem Sitzsack für draußen sollten Sie vor dem Kauf unbedingt auf einige Kriterien achten. Zum einen sollte die Verarbeitung des Sitzsacks entsprechend hochwertig sein. Zusätzlich sollten die Materialien so gewählt werden, dass sie gegenüber Wettereinflüssen möglichst robust sind. Dass Ihr Modell wasserabweisend oder schmutzabweisend ist, sollte in diesem Zusammenhang von großer Bedeutung sein. Einige Produkte besitzen einen UV-Schutz, der eine Zeit lang vor Verwitterung durch Sonneneinstrahlung schützt. Für eine möglichst lange Lebensdauer ist es erforderlich, dass der Sitzsack für Kinder aus einem robusten und langlebigen Material besteht. Im besten Fall können Sie den Bezug wechseln. Dadurch können Sie den Bezug, wenn nötig, einfach ersetzen.

Am Markt gibt es mittlerweile sehr viele Hersteller, die Sitzsäcke für draußen herstellen. Dadurch erhalten Sie die Säcke in den verschiedensten Ausführungen, unter denen Sie aussuchen können, welcher Sitzsack für Ihr Kind und seine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Die Entwicklung in diesem Bereich ist mittlerweile so weit fortgeschritten, sodass Sie langlebige und hochwertige Sitzsäcke für den Outdoorbereich bekommen können.

Gibt es unterschiedliche Farben & Motive für Jungen und Mädchen?

Sitzsack TestMittlerweile gibt es Sitzsäcke in verschiedenen Formen und Farben. Einige Hersteller stellen spezielle Sitzsäcke für Jungen oder Mädchen her, die farblich klare Tendenzen zum jeweiligen Geschlecht zulassen. Im Laufe der Jahre hat die Vielfalt in diesem Bereich noch weiter zugenommen. Im Folgenden haben wir Ihnen deshalb einige bekannte und beliebte Motive aufgeführt. Sie können sich einen ersten Überblick verschaffen, welche Auswahlmöglichkeiten Sie haben. Je nach Geschmack von Ihrem Kind können Sie das perfekte Motiv wählen.

Pirat: Für kleine Abenteurer ist ein Sitzsack für Kinder in Form  bzw. Motiv eines Piraten ein ganz großes Highlight. Der Pirat als Motiv ist bei Kindern bis heute beliebt und wird mit aufregenden Abenteuern und Seereisen in Verbindung gesetzt.

Wal: Ein häufig nachgefragtes Motiv bei einem Sitzsack für Kinder ist der Wal, der von der Form her perfekt als Sitzsack zur Geltung kommt. Wale bringen durch die beeindruckende Größe und das ruhige Gemüt eine Faszination mit sich, der sich kaum ein Mensch entziehen kann.

Bär: Ein weiteres Tier, das insbesondere bei Kindern seit jeher beliebt ist, ist der Bär. Er ist kuschelig, man möchte ihn kuscheln und der Teddybär ist der Klassiker der Kuscheltiere schlechthin. Deshalb darf der Bär als Motiv für einen Sitzsack für Kinder natürlich nicht fehlen.

Sterne: Für kleine Träumer und Astronauten sind die Sterne immer wieder ein beliebtes Motiv, das einen Sitzsack für Kinder zieren kann. Mittlerweile gibt es die verschiedensten Varianten am Markt zu finden, sodass Sie garantiert auch ein passendes Modell für Ihre Wünsche finden.

Tiere: Im Laufe der Jahre hat sich nichts daran geändert, dass viele Kinder Tiere als Motiv auf einem Sitzsack bevorzugen. Hersteller sind diesem Trend bzw. Geschmack treu geblieben und bieten Sitzsäcke für Kinder mit den verschiedensten Tieren als Motiv an.

Kindersitzsack selber nähen: So geht’s

Einen Kindersitzsack können Sie mit ein wenig Geschick und ein paar Nähkenntnissen durchaus selbst nähen. Dabei ist es zum einen wichtig, dass Sie ein klein wenig Erfahrung im Nähen mitbringen. Zum anderen benötigen Sie passenden Stoff und geeignete Nadeln. Alles, was Sie dazu benötigen, erhalten Sie über verschiedene Bezugsquellen wie Onlineshops oder im Fachhandel, wo Sie alle erforderlichen Materialien zur Herstellung eines Sitzsacks für Kinder erhalten.

In Zeiten des Internets können Sie sich problemlos darüber informieren, welche Materialien Sie für das Nähen eines Sitzsacks für Kinder benötigen. Die Utensilien sind dabei immer abhängig von dem gewünschten Modell. Sie finden online verschiedene Anleitungen, wie Sie einen solchen Sitzsack für Kinder nähen können. Lassen Sie sich von den Ideen und kreativen Produkten anderer inspirieren. Ob Sie die erforderlichen Materialien online oder im Fachgeschäft des Vertrauens kaufen, bleibt Ihnen überlassen. Speziell der Onlinekauf ist oft unkompliziert und günstiger.

Wie Flecken entfernen? 

Leichte Flecken können Sie in der Regel mit einem feuchten Tuch vom Bezug des Sitzsacks entfernen. Bei hartnäckigen Flecken können entweder Hausmittel oder bekannte Reinigungsmittel Abhilfe schaffen. Wichtig ist, dass Sie wissen, aus welchem Stoff der Bezug des Sitzsacks besteht. Wählen Sie ein Mittel zur Reinigung, das den Stoff nicht angreift und im schlechtesten Fall beschädigt. Viele der Bezüge für Sitzsäcke für Kinder können Sie in die Waschmaschine geben. Die Reinigung in der Waschmaschine ist insbesondere bei hartnäckigen Flecken zu empfehlen.

Sitzsack Testsieger

Gibt es Kindersitzsäcke bei IKEA und Lidl?

Es gibt sowohl Sitzsäcke für Kinder von Ikea als auch von Lidl. Insbesondere im Onlinesortiment sind bei den beiden Anbietern zahlreiche Modelle aufgeführt. Bei IKEA finden Sie den Sitzsack für Kinder „BUSSAN“ – ein sehr beliebtes Modell. Im Onlineangebot von Lidl gibt es eine sehr große Auswahl verschiedenster Sitzsäcke für Kinder in den verschiedensten Formen und Farben. Sie können auswählen, welches Modell Ihnen und Ihrem Kind am besten zusagt.

Quellen und Links