Wir haben selbst einen Vergleich für Spielzeug-Roboter gemacht. Will man sich einen ausführlichen Spielzeug-Roboter Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht.

Spielzeug Roboter kaufen: Worauf achten?
  • Überprüfen Sie, welche Funktionen der Roboter besitzt
  • Entscheiden Sie sich für einen Bausatz oder ein Fertigmodell
  • Die Steuerung des Roboters sollte unbedingt kindgerecht sein
  • Beachten Sie immer die Altersempfehlung des Herstellers
  • Die Verarbeitung und Qualität sollte möglichst hoch sein
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Spielzeug Roboter bei Amazon ansehen:

Wie weit die Technik inzwischen ist sehen Sie hier:


Wenn Sie an Ihre Kindheit zurückdenken, gab es da schon Spielzeug-Roboter? Vielleicht in Form von kleinen Plastikfiguren, welche sich verbiegen ließen. Mit Filmen wie Transformers oder i-Robot, hat sich unser Blickwinkel auf diese Art von Unterhaltung verändert.

Ihre Spielzeug-Roboter ließen sich „transformieren“ und konnten vielleicht kleine Projektile abschießen. Heute sollen die Roboter möglichst automatisch agieren oder sich mit der Fernbedienung bzw. App am Smartphone steuern lassen. Andere erzeugen einen Lerneffekt, indem sie mit Ihren Kindern sprechen und Übungen machen. Die in diesem Beitrag gezeigten Roboter eignen sich sowohl für Jungs, als auch für Mädchen.


Spielzeug-Roboter Vergleich: ThinkGizmos, GILOBABY & weitere

Wir kommen nun zu unserem Spielzeug-Roboter Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Spielzeug-Roboter Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Während unserer Recherche zum Spielzeug-Roboter Vergleich stellten wir fest, dass eine konkrete Gegenüberstellung nur schwer möglich ist. Aufgrund der vielfältig möglichen Funktionen, gestaltet sich jeder Roboter anders. Folglich geben die Hersteller individuelle Altersempfehlungen an.

Was wir Ihnen zeigen, ist vor allem der Funktionsumfang. Wie lassen sich die kleinen Spielzeug-Roboter steuern und was haben sie alles „auf dem Kasten“. Größe und Stromversorgung, spielen natürlich auch wichtige Rollen.

Kaufempfehlung: Dash Roboter von Wonder Workshop

Marke: Wonder Workshopprogrammierbarer Spielzeug-Roboter test
Altersempfehlung: 6 bis 12 Jahre
Funktionen: Erste Schritte der Programmierung lernen, iOS & Android App, Bluetooth-Verbindung
Maße/Gewicht: 16 cm x 18 cm x 17 cm / ca. 800 g
Batterien/Akkus: eingebauter Lithium Ionen Akku (ca. 90 Minuten Betriebszeit)

Wir starten den Vergleich mit einem wirklich innovativen Roboter. Selbst wenn sich Ihr Kind später nicht weiter für Programmiersprachen interessieren sollte, so versteht es die Codes hinter den Bewegungen. Für den Einstieg gibt es eine kleine Anleitung, wie Ihr Kind die kostenlose App auf dem Smartphone oder Tablet zu bedienen hat.

Zahlreiche vorgegebene Bewegungen sind vorhanden. Es lassen sich mit den enthaltenen LEGO-Konnektoren und dem optional erhältlichen Katapult, aber noch deutlich mehr Möglichkeiten ausnutzen. Alles ohne WLAN, nur via Bluetooth.

Auf Amazon handelt es sich um einen der modernsten und beliebtesten Spielzeug-Roboter, den es derzeit zu kaufen gibt. Bewertung: Clever, durchdacht und mit spielerischem Lerneffekt.


Preistipp: GILOBABY – RC ferngesteuerter Roboter für Kinder

Marke: GILOBABY bester Spielzeug-Roboter
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
Funktionen: Sound, Licht, Tanzen
Maße/Gewicht: 4,7 x 4,9 x 3,3 Zoll
Batterien/Akkus: Roboter: 3 AAA-Batterien (nicht enthalten), Controller 2 AAA-Batterien (nicht enthalten)

Ein lustiges Kerlchen, welches sich fortfahrend auf seinen 6 Rädern hält. Über die Fernbedienung lernt Ihr Kind die intuitive Steuerung schnell verstehen. Lenken Sie mit der Fernbedienung den Spielzeug-Roboter nach links und rechts, lassen sie ihn tanzen und kreisende Bewegungen auszuführen. Bewertung: Ein tolles Spielzeug, mit dem Kinder schnell zurechtkommen.


ThinkGizmos – ferngesteuerter Roboter

Marke: ThinkGizmos
Altersempfehlung: Kinder ab 6 Jahren
Funktionen: LED Blinklichter, Roboter kann Tanzen, Laufen und kleine Spielzeug-Raketen abfeuern
Maße/Gewicht: 22 x 13 x 37 cm / 1470 g
Batterien/Akkus: 6AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)

Ein lustiges Kerlchen, welches sich fortlaufend auf seinen zwei Beinen hält. Über die Fernbedienung lernt Ihr Kind die intuitive Steuerung schnell verstehen. Lassen Sie diesen Spielzeug-Roboter tanzen laufen und kleine Spielzeug-Raketen abfeuern.

Ein tolles Spielzeug, nicht nur für Kinder im Grundschulalter. 4,3 von 5 Sternen sprechen für einen relativ günstigen und dennoch brauchbaren Spielgefährten. Bewertung: Ein Spaß für groß und klein, egal welchen Alters.


Kosmos – Roboterarm Modellbausatz

Sale
KOSMOS Roboter-Arm, Modellbausatz für deinen elektrischen Roboterarm, mit 5 Motoren und Steuereinheit, Einführung in die Welt der Robotik, Experimentierkasten

Marke: Kosmos
Altersempfehlung: 10-14 Jahre
Funktionen: Experimentierkasten mit Anleitungen
Maße/Gewicht: 29.1 x 8.3 x 42.4 cm
Batterien/Akkus: 4 x 1,5 V LR20 + Fernbedienung (nicht enthalten)

Dieser Roboterarm ist perfekt für ältere Kinder, die in die Welt der Mechanik und Robotik eintauchen möchten. Mit der Steuerplatine, den 5 Elektromotoren und den restlichen Teilen lässt sich der Arm zusammen bauen. Im Anschluss lässt er sich über die Fernbedienung steuern. Bewertung: Ein spannender Spielzeug-Roboterarm für ältere und technikbegeisterte Kinder


DAXIN – Ferngesteuerter Dinosaurier Roboter

Dinosaurier Robot, DAXIN Intelligenter Ferngesteuerter Roboter Dinosaurier Fernbedienung Interaktiver Tier Spielzeug mit Programmierung Gehen Tanzen Musik Geschenk für Jungs Mädchen Kinder
Marke: DAXIN
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
Funktionen: Gehen, Kopfschütteln, Berührungserkennung, Sprechen, Kämpfen, Raketenstart, Schreien, Singen, Tanzen, 360-Grad-Rotation, Erinnerung an 50 Aktionen des Programms und vieles mehr
Maße/Gewicht: 63 x 17 x 28 cm / 1,58 kg
Batterien/Akkus: 2 x 1,5 V AAA Batterien erforderlich

Beim Dinosaurier Roboter von DAXIN handelt es sich um einen multifunktionalen Spielzeug-Roboter, der über eine Infrarot-Fernbedienung gesteuert wird und verschiedene Programme abspielen kann. Neben vielen anderen Aktionen, legt er Tanzeinlagen hin oder man kann ihn selbst steuern. Seinen Kopf kann er frei bewegen und je nachdem, wo man ihn berührt, reagiert er mit unterschiedlichen Reaktionen, wie u.a. Schreien, Singen, Tanzen oder Kämpfen. Bewertung: Ein spannender Spielzeug-Roboter mit vielen Möglichkeiten.


fischertechnik – Robotics BT smart Beginner Set

fischertechnik 540586 ROBOTICS – BT Smart Beginner Set, Bluetooth Bausatz für Kinder ab 8 Jahren, Roboter Spielzeug mit Sensoren, Motoren & Lichtschranken
Marke: fischertechnik
Altersempfehlung: Kinder ab 8 Jahren
Funktionen: 12 verschiedene Modell bauen und per Smartphone, PC und Tablet programmieren
Maße/Gewicht: 46.5 x 8 x 32 cm
Batterien/Akkus: 9V-Batterie (nicht enthalten)

Ein toller Baukasten für technikbegeisterte Kinder. es lassen sich aus den 380 Teilen 12 verschiedene Modelle vom mobilen Raupenmodell über ein Förderband bis hin zum Händetrockner bauen. Programmieren und steuern lassen sich die Modelle per Smartphone, PC oder Tablet.  Bewertung: Ein geniales Konzept und ein Baukasten, welcher über Jahre hinweg begeistern soll.


Spielzeug-Roboter Test-Übersicht

Verbrauchermagazin Besteht ein Spielzeug-Roboter Test? Test aus dem Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher ist leider kein Spielzeug-Roboter Test vorhanden. Aber etwas zu Hightech-Spielebaukästen. Siehe hier
ökoTest Nein, bisher leider kein Spielzeug-Roboter Test hochgeladen.
Konsument.at Nein, auf der Webseite ist kein Spielzeug-Roboter Test auffindbar.
Ktipp.ch Nein, kein Spielzeug-Roboter Test existent.

Wer Technik interessierten Kindern eine Freude machen möchte, liegt mit einem Spielzeug-Roboter fast immer richtig. In der Tabelle sehen Sie ob es einen Spielzeug-Roboter Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten, haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die Webseite.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen. Wie Sie sehen, weisen wir in der Tabelle auch darauf hin, wenn wir keinen ausführlichen Spielzeug-Roboter Test gefunden haben.


Häufig gestellte Fragen zu Spielzeugrobotern:

Ab welchem Alter geeignet?

Wir haben in unserem Spielzeug-Roboter Vergleich jeweils das perfekte Einstiegsalter angegeben. Je nach Modell und Funktionsumfang, eignen sich die kleinsten Roboter schon für Kinder von wenigen Jahren. Lassen sie sich „transformieren“ und können Einzelteile verschießen, sind Spielzeug-Roboter erst ab der Grundschule zu empfehlen. Kleinteile könnten verschluckt werden oder verschwinden schnell mal unter den Möbeln. Letzteres wäre ärgerlich für die Anschaffung und den Spielspaß.

Wir haben bei unserem Vergleichsbericht festgestellt, dass der Spielzeug-Roboter von heute nicht mehr schießen können muss. Stattdessen kann er sich cool bewegen, tanzen, sprechen und noch einiges mehr. Sozusagen ein kleiner elektronischer Begleiter für das Kind, wenn es in der Wohnung oder Haus spielt.

Sind alle Spielzeug-Roboter programmierbar?

Das können wir pauschal nicht sagen. Viele besitzen vom Werk aus einprogrammierte Bewegungsabläufe und Funktionen. Bei Baukästen besteht eine hohe Chance, dass die fertigen Roboter auch individuell programmiert werden können. Lesen Sie sich dazu bitte in unseren Spielzeug-Roboter Vergleich ein. Beinahe täglich kommen zudem neue Modelle auf den Markt. Gut möglich, dass Sie erst bei der weiteren Suche auf Amazon und eBay den für Sie passenden Spielzeug-Roboter finden.

Gibt es Roboter-Bausätze für Erwachsene?

Bei dieser Frage mussten wir zunächst an Lego Electronics denken. Diese Bausätze sind für ihre komplexen Gebilde bekannt, welche sich am Ende bewegen bzw. fahren können. (teilweise auch mit Fernbedienungen) Sie können sich aber auch nach Roboter-Bausätzen für Erwachsene bei Amazon und anderen Online Shops umsehen.

Fakt ist, dass es sich hierbei um einen wachsenden Markt handelt. Während manche zur Entspannung gern ein Buch lesen oder das Ausmalen wieder für sich entdeckt haben, basteln andere Erwachsene gern an Robotern und lernen so die technische Zusammenhänge besser zu verstehen.


Abschließend ein passendes Video zum Robosapien X:

Und noch ein Video des Dash Roboter:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: