Will man sich einen ausführlichen ferngesteuertes Boot Test ansehen sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Oft werden die Produkte auch als RC Boote bezeichnet.Um Ihnen die Suche zu erleichtern haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazine besucht. Wir haben außerdem selbst einen ferngesteuertes Boot Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Heute geht es um den Spaß auf dem Wasser, ohne selbst darin schwimmen zu müssen. Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand und lassen Sie das Boot zu Wasser. Ab jetzt können Ihre Kinder zum Kapitän werden, wenngleich nur im Miniaturformat. Ferngesteuerte Autos und Hubschrauber kennen die meisten aber es gibt auch ferngesteuerte Boote.

Ferngesteuertes Boot Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein ferngesteuertes Boot Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein ferngesteuertes Boot Test vorhanden
ökoTestNein, bisher leider kein ferngesteuertes Boot Test vorhanden
Konsument.atNein, bisher leider kein ferngesteuertes Boot Test vorhanden
Ktipp.chNein, bisher leider kein ferngesteuertes Boot Test vorhanden

In der Tabelle sehen Sie ob es einen ferngesteuertes Boot Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.


Ferngesteuertes Boot Vergleich: Playmobil, Carrera & weitere

Wir kommen nun zu unserem ferngesteuertes Boot Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren ferngesteuertes Boot Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Wir haben uns bei Herstellern wie Revell, Playmobil und Carrera umgesehen, um dort die jeweils beliebtesten ferngesteuerten Boote für Kinder zu finden. Wichtig ist hierbei die jeweilige Altersempfehlung, da manche Boote wirklich erst für Jugendliche geeignet sind. Details zur Fernbedienung und welche Batterien benötigt werden, waren für den Vergleich ebenso interessant.

Die Maße sollen zeigen wie groß und breit das Boot tatsächlich ist, weil Fotos täuschen können. Wir stellten auch fest, dass das Design sehr unterschiedlich ausfällt. Von Spielzeugboot bis zur Nachbildung der Küstenwache war alles dabei. Im ferngesteuertes Boot Vergleich zeigen wir Ihnen diese Modelle:

  • PLAYMOBIL – Luxusyacht
  • Revell Control – Mini Boot BMC154
  • Revell Control – Tide Breaker
  • Carrera Küstenwachboot Falshöft
  • XciteRC – Xtide Micro Rennboot

Ferngesteuertes Boot Kaufempfehlung: PLAYMOBIL – Luxusyacht

Kaufempfehlung Ferngesteuertes Boot TestHersteller: Playmobil
Empfohlen ab: 3 Jahren
Fernbedienung: nicht enthalten (separat erhältlich: Link)
Benötigt: Batterien
Maße: 40 x 15 x 30 cm
Design: Yacht
Unsere Kaufempfehlung für die ganz kleinen Kapitäne.  Die Spielzeug-Yacht wird mit Motor, aber ohne Fernbedienung geliefert. Der Motor der dem Lieferumfang beiliegt ist nicht steuerbar so dass man das Boot höchstens in der Badewanne und und her fahren lassen kann. Das ändert sich jedoch wenn man den passenden Playmobil-Motor mit Fernsteuerung dazu bestellt. Mindestens 20 Frequenzen stehen für die Steuerung zur Verfügung, sodass es zu keinen Interferenzen kommt. Mit 40 cm Länge hat die Yacht trotz Spielzeug-Charakter gute Ausmaße. Bewertung: Der Liebling für Kinder die auf dem Wasser fahren wollen. Wir empfehlen unbedingt die Fernsteuerung dazu zu bestellen!


Ferngesteuertes Boot Vergleich: Revell Control – Mini Boot BMC154

Sale
Preisleistungssieger Ferngesteuertes Boot Hersteller: Revell
Empfohlen ab : 14 Jahren
Fernbedienung: 2-Kanal MHz
Benötigt: 4x AA-Batterien
Maße: 3,5 x 15 x 4,7 cm
Design: Speedboot
Wechseln wir nun zu einem Spaßboot, welches aufgrund seiner geringen Maße sogar in die Badewanne passt. Das Mini Boot BMC154 von Revell ist gerade einmal 15 cm lang. Die Steuerung eignet sich für Kinder ab 14 Jahren und Männer die gern noch einmal Kind sein wollen. Dafür benötigt man nur 4 AA-Batterien. Die sportliche Variante besitzt einen schlagzähmenden Rumpf. Bewertung: Der günstige Spaß auf dem Wasser für größere Kinder und Erwachsene!


Ferngesteuertes Boot Vergleich: Revell Control – Tide Breaker

Hersteller: Revell
Empfohlen ab: 14 Jahren
Fernbedienung: 2.4 GHz, 2 Frequenzbänder
Benötigt: 6x AA-Batterien
Maße: 13 x 27 x 49 cm
Design: grünes Sportboot
Jetzt haben wir das erste annehmbare ferngesteuerte Boot im Vergleich. Der Tide Breaker von Revell misst 49 cm in der Länge und wird mit einer 2.4 GHz Fernbedienung gesteuert. Hier sind Sie in der Erwachsenen-Klasse der RC Boote angekommen. Mit einer Schutzkappe auf der Spitze sowie einer Schutzfunktion gegen versehentliches Einschalten des Motors ausgestattet. Bewertung: Großer Fahrspaß zum moderaten Preis.


Ferngesteuertes Boot Vergleich: Carrera – Küstenwachboot Falshöft

Hersteller: Carrera
Empfohlen ab : 14 Jahren
Fernbedienung: 2.4 GHz (ca. 60m Reichweite)
Benötigt: 4x AAA-Batterien (enthalten)
Maße: 60 x 40 x 40 cm
Design: Küstenwache
Noch ein großes Modell im ferngesteuertes Boot Vergleich, dieses Mal von Carrera. Das Produkt wird fix und fertig geliefert. Boot, Akku, Ladegerät, Batterien und Controller liegen bei. Sollten die 60 Meter Reichweite überschritten werden, kehrt das Boot automatisch zurück. Der Sicherheitspropeller beendet sofort den Betrieb wenn er aus dem Wasser gehoben wird. Bewertung: Ein Semi-Professionelles RC Boot, das allerdings seinen Preis hat.


Ferngesteuertes Boot Vergleich: XciteRC – Xtide Micro Rennboot

Hersteller: XciteRC
Empfohlen ab: 14 Jahren
Fernbedienung: 2.4 GHz (stufenlos regelbar)
Benötigt: AA-Batterien
Maße: 35 x 8,8 x 7,0 mm
Design: Rennboot
Für ca. 50 Euro können Sie dieses ferngesteuerte Boot erstehen. Der Hersteller gibt an, dass es bis zu 20 km/h schnell fahren kann. Lenkung und Gas lassen sich stufenlos regeln. Mit dabei sind ein Akku, das Ladegerät, die Fernsteuerung, sowie ein Bootsständer. Das Boot kommt sofort startklar zu Ihnen nach Hause. Inklusive dreisprachiger Bedienungsanleitung und Ersatz-Schiffsschraube. Bewertung: Vollwertiges RC Boot für Einsteiger zum kleinen Preis.


Häufig gestellte Fragen zum Produktvergleich der ferngesteuerten Boote:

Ferngesteuertes Boot gebraucht bei Ebay kaufen?

Ein ferngesteuertes Boot als Neuware zu erstehen ist nicht immer günstig. Wenn Sie ein gebrauchtes Boot kaufen möchten, dann achten Sie auf einen Kaufbeleg um die Nutzungsdauer bestimmen zu können.

Auch sollten Sie sich schon einmal nach möglichen Ersatzteilen vom Hersteller informieren. Begutachten Sie das ferngesteuerte Boot unbedingt bevor es bezahlt wird. Regionale Suchen sind auf eBay Kleinanzeigen und ähnlichen Portalen möglich.

Bausatz für Ferngesteuertes Boot kaufen?

Wenn Ihre Kinder schon ein wenig Erfahrungen mit ferngesteuerten Booten sammeln konnten, wäre ein Bausatz der nächste logische Schritt. Auf diese Weise lernen sie alle Komponenten kennen, was Ihnen eine etwaige Reparatur erleichtert. Fertige Bausätze sollten Sie nur vom Fachhändler beziehen, keinesfalls von Hobbybastlern, weil diese keine Garantie geben können.

Gibt es Ferngesteuerte Boote für Angler?

Ferngesteuerte Boote für Angler bringen den Köder aus und verweilen dann auf dem Wasser bis ein Fisch angebissen hat. Wenn Sie es beim nächsten Angelausflug einmal probieren wollen, finden Sie hier ferngesteuerte Boote für Angler: Link


Nun noch ein Video mit dem RC Boot von Playmobil:

Und zum Abschluss noch etwas zum Lachen:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Ferngesteuertes Boot Test & Vergleich 2017
5 (100%) 18 votes