Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Welche Kinderschuhe für schmale Füße?

Falls Ihr Kind schmale Füße hat, werden Sie sich die Frage stellen, welche Kinderschuhe für schmale Füße sollte man kaufen? Schließlich müssen Schuhe immer festsitzen und somit einen ausreichenden Halt bieten. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welche Kinderschuhe für schmale Füße geeignet sind.

Welche Kinderschuhe fuer schmale Fuesse?

Zusammenfassung:
Wenn Ihr Kind schmale Füße hat, ist es beim Kauf empfohlen zu achten, dass die Schuhweite mit „S“ (schmal) angegeben ist, damit die Schuhe gut sitzen.

Marken: Welche Kinderschuhe für schmale Füße?

In erster Linie ist es wichtig, dass Sie im Schuhladen nachfragen, ob dieser Kinderschuhe mit der Schuhweite „S“ in seinem Sortiment führt. Ansonsten gibt es auch einige Marken für Kinderschuhe für schmale Füße.

Diese unterscheiden sich von den regulären Kinderschuhen nur darin, dass sie eher schmal geschnitten sind und somit für schmale Kinderfüße bestens passen. In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen einige der bekannten Marken für schmale Kinderschuhe aufzählen.

Diese Marken stellen Kinderschuhe für schmale Füße her:

  • Converse Kinderschuhe
  • KangaRoos
  • nora
  • Däumling
  • superfit
  • WODEN
  • kamik
  • LOWA
  • bisgaard
  • RICOSTA

Schuhweite S, M und W – was bedeutet das?

Es gibt verschiedene Schuhweiten, weil sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern sich die Füße in ihrer Breite voneinander unterscheiden können. So steht das „S“ für eine schmale Schuhweite.

Die Schuhweite „M“ steht hingegen für mittel normalbreite Füße und daher sind die Schuhe umgekehrt nicht schmal, sondern eher weit geschnitten. Die Schuhweite „W“ steht für weit, also für kräftige Füße.

Schuhweite S, M und W – was bedeutet das?

Wie fallen die Superfit Schuhe aus? Gibt es verschiedene Weite?

Wenn Sie sich fragen, welche Kinderschuhe für schmale Füße, dann könnten die Kinderschuhe des Herstellers „Superfit“ genau richtig geeignet sein. Diese werden in drei Weitenausführungen angeboten, und zwar „S“, „M“ und „W“.

Die Superfit-Kinderschuhe fallen passgenau aus, sodass Sie als Eltern weder zu der nächstgrößeren noch zu der nächstkleineren Größe greifen müssen, wenn Sie Kinderschuhe für Ihr Kind kaufen möchten.

Gibt es auch Winterschuhe, Sneaker und Sandalen für schmale Kinderfüße?

Die von uns oben genannten Hersteller für schmale Kinderschuhe bieten verschiedene schmale und saisonabhängige Kinderschuhe an. Das heißt, Sie können schmale Winterschuhe, schmale Sneaker und sogar schmale Sandalen für den Sommer kaufen.

Die oben genannten Hersteller bieten Kinderschuhe in unterschiedlichen Weiten, Größen und für die unterschiedlichen Jahreszeiten an.


Relevante Beiträge:

4.7/5 - (79 Bewertungen)