Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Kinderschminke Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Worauf achten bei Kinderschminke?

Achten Sie beim Kauf einer Kinderschminke auf folgende Dinge:

  • Die Schminke muss frei von Schadstoffen sein
  • Überlegen Sie vorher ob Sie lieber Tusche oder Schminkstifte möchten
  • Planen Sie eine Party mit vielen Kindern dann kaufen Sie besser gleich ein größeres Set
  • Die Farben sollten so wischfest wie möglich sein
  • Lesen Sie sich die Produktbewertungen zum Produkt im Shop genau durch
  • Berücksichtigen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis
Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Kinderschminke Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Kinderschminke Vergleich: Eulenspiegel, Jofrika & weitere

Wir kommen nun zu unserem Kinderschminke Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kinderschminke Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Wir haben für unseren Kinderschminke Vergleich nur Produkte herausgesucht, welche von Ökotest als unbedenklich eingestuft worden sind. Artikel mit „mangelhaft“ oder noch schlechterem Ergebnis, kamen für uns nicht in Frage.

Kaufempfehlung: Eulenspiegel – Schminkset Familie

kauftipp testsiegerHersteller: Eulenspiegel
Farben: 8x wasserlöslich
Zubehör: Schminkpinsel, Schminkschwamm
Anleitung: vorhanden
Farben reichen für: 80 Masken

Wir starten den Kinderschminke Vergleich mit einem vollständigen Set von Eulenspiegel. Aus der Packung genommen, liegen vor Ihnen acht verschiedene Farben. Mit dabei sind ebenso ein Schminkpinsel und ein Schminkschwann. Sollten Sie keine eigenen Ideen parat haben, kann Ihr Kind eine Vorlage aus der Schminkanleitung wählen und Sie verwandeln sein Gesicht anschließend in ein Tier, Monster, Hexe o.Ä.

Bewertung: Von Fuchsiapink bis Himmelblau enthält dieses Kinderschmink Set alles Notwendige und günstig sind die Farben auch noch.


Preistipp: Eulenspiegel – Schminkset Profi

 kaufempfehlung testsiegerHersteller: Eulenspiegel
Farben: 12x wasserlöslich, 3x Glitzer-Effekte
Zubehör: 2 Schminkpinsel, 2 Schminkschwämme, Bartstoppel-Schwamm
Anleitung: vorhanden
Farben reichen für: 120 Masken

Wir bleiben für den Kinderschminke Vergleich beim Hersteller Eulenspiegel. Dieses Profi-Schminkset fällt im Umfang größer aus. Es bietet 12 verschiedene Farben, plus drei Glitzer-Effekte. Das Set eignet sich für Geburtstage und andere Anlässe, zu denen viele Kinder geschminkt werden sollen. Deshalb liegen auch Pinsel und Schwamm im Doppelpack bei. Die Besonderheit stellt der Bartstoppel-Schwamm dar.

Bewertung: Das große Kinderschminke Set von Eulenspiegel für Partys, Fasching und Halloween.


Jofrika – Aqua Creativ Set

Hersteller: Jofrika
Farben: 6 Farben
Zubehör: Pinsel
Anleitung: unbekannt
Farben reichen für: unbekannt

Das Aqua Creativ Set enthält 8 hautfreundliche, hoch pigmentierte Schminkfarben auf Wasserbasis und einen Pinsel. Die Schminke wird mit etwas Wasser angemischt und mit dem beiliegendem Pinsel aufgetragen. Das Set enthält die Farben: gelb, grün, blau, schwarz, orange, rosa, rot und weiß. Die Farben sind untereinander mischbar. Nach dem Trocknen sind die Farben wischfest und nicht fettend. Anschließend können sie mit Wasser und Seife entfernt werden.

Bewertung: Kleines Set zum humanen Preis.


Jofrika – 6 Schminkstifte mit Spitzer

Hersteller: Jofrika
Farben: 6x Stifte
Zubehör: Spitzer
Anleitung: keine
Farben reichen für: unbekannt

Und noch einmal Farben von Jofrika. Dieses Mal als kleines Stifte Set im Vergleich. Das Set ist eine Rainbow Edition, dementsprechend enthalten sind die Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila. Im Lieferumfang enthalten ist ein Anspitzer, um stets feine Konturen ziehen zu können. Abwaschbar sind die Farben ganz einfach mit Wasser und Seife.

Bewertung: Ein kleines Set Kinderschminke zum schmalen Preis.


Blue Squid- Kinderschminke

Hersteller: Blue Squid
Farben: 30x Stifte
Zubehör: Online-Schminkratgeber
Anleitung: keine
Farben reichen für: unbekannt

Dieses Kinderschminke Set von Blue Squid enthält 30 Schminkstifte, davon 24 klassische und 6 metallische Farben. Da die Stifte auf der Haut sehr schnell trocknen, verwischen sie nicht. Als kleinen Bonus erhält man nach dem Einkauf Zugang zu einem Online Schminkratgeber mit Schritt-für-Schritt Anleiteitungen, Ideen und Designs. Anschließend können die Stifte mit Make-Up Entferner weggewischt werden.

Bewertung: Große Auswahl an Farben zum kleinen Preis.


Kinderschminke Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Kinderschminke Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Kinderschminke Test vorhanden
ökoTestJa, ökoTest hat einen Kinderschminke Test veröffentlicht. Link2016
Konsument.atNein, bisher leider kein Kinderschminke Test vorhanden
Ktipp.chNein, bisher leider kein Kinderschminke Test vorhanden

In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Kinderschminke Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.

Kinderschminke Test von Ökotest?

Den Kinderschminke Vergleich der Ökotest aus 2016 finden Sie über den Link oben in unserer Tabelle. Nach früherer Kritik, haben viele Hersteller leider immer noch nichts verbessert. Deshalb fielen auch dieses Mal viele Kinderschmink-Produkte durch.

Von der Stiftung Warentest gib es bisher noch keinen ausführlichen Produktvergleich zu Kinderschminke.

ÖKOTEST


Häufig gestellte Fragen zu Faschingsschminke für Kinder

Das Schminken zum Fasching, Halloween, Kindergeburtstagen und anderen Anlässen, soll großen Spaß machen. Entsprechend gut muss die Qualität der Kinderschminke sein. Ein leichtes Auftragen, sowie halbwegs wischfest, das darf man schon erwarten. Die Farben sollen schließlich für mehrere Stunden getragen werden.

Der andere Aspekt besteht in punkto Sicherheit bzw. dem Schutz der Gesundheit. Billige Kinderschminke enthält häufig giftige Schadstoffe. Diese haben auf der empfindlichen Kinderhaut nichts zu suchen.

Darauf sollte man achten: Ein kurzer Ratgeber

Als erstes fiel uns auf, dass die Farben wahlweise als Tusche oder Stifte ausgeliefert werden. Letztere eignen sich wegen ihrer einfacheren Handhabung besser. Mit dem Pinsel lassen sich wiederum die Feinheiten exakter herausarbeiten.

Wie viele verschiedene Farben dem Set beiliegen, zeigt auf, welche Möglichkeiten Sie als Eltern bei der Gestaltung haben. Zwischen acht und zwölf verschiedene Farbtöne sind üblich. Wichtig ist dabei aber auch, wie lange die Farben reichen. Manche Hersteller geben dies als „Anzahl in Masken“ an, andere verzichten auf diese Information. Falls möglich, haben wir dies mit bei den Eigenschaften vermerkt.

Wichtig sind aber noch zwei andere Dinge. Erstens: Liegt Zubehör wie ein Pinsel bei? Ein gutes Kinderschminke Set sollte alles beinhalten um direkt starten zu können. Zweitens: Gibt es eine Anleitung dazu? Zwar finden sich viele Videos im Internet, wie Sie Ihr Kind zu Halloween & Co schminken können, aber eine Anleitung auf Papier erweist sich als praktischer. Schließlich werden Sie beide Hände fürs Schminken benötigen.

Kinderschminke von DM /Rossmann zu empfehlen?

Weil es hier um die Gesundheit der Kinder geht, wollen und können wir keine pauschale Aussage treffen. Die Kinderschminke von DM oder Rossmann sollte auf jeden Fall ein Siegel von Ökotest oder einer vergleichbaren Verbraucherschutzorganisation tragen.

Eigene Tests und Aussagen des Herstellers sind zwar interessant, doch unabhängige Tests sollten für ein vertrauenswürdiges Produkt ebenso dabei sein. Im Zweifelsfall können Sie aber noch zusätzlich im Internet nach Erfahrungsberichten suchen. Dort finden Sie ebenso Erklärungen zu jenen Inhaltsstoffen, welche Sie nicht kennen.

Kinderschminke selber machen?

Die Kinderschminke selber macht geht absolut einfach. Dafür benötigt man lediglich eine Fettcreme (bspw. von Penaten) und Lebensmittelfarbe. Beide Zutaten sind unbedenklich, da sie für den Menschen geeignet sind.

Lebensmittelfarbe wird für gewöhnlich ja sogar gegessen. Im folgenden Video wird gezeigt, wie man die beiden Zutaten miteinander vermischen und anwenden kann:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: