Wir helfen bei der Suche nach einem Recaro Young Sport Hero Test. Ob die Stiftung Warentest, Ökotest, Ktipp und andere Verbraucherinstitute schon einen Recaro Young Sport Hero Test herausgebracht haben erfahren Sie hier in diesem Beitrag. Wir möchten Ihnen das lange Suchen abnehmen.


Recaro Young Sport Hero Test: Die Testergebnisse

Recaro Young Sport Hero Test

Wir haben nicht nur einen Recaro Young Sport Hero Test gefunden sondern drei!

Wurde der Recaro Young Sport Hero Test erst vor kurzer Zeit veröffentlicht sind die Testergebnisse meist nicht kostenlos einsehbar, sondern nur gegen Bezahlung. Manche Magazine wie z.B. Kassensturz veröffentlichen aber alles kostenlos. Hier die Übersicht ob es bereits einen Test zum Recaro Young Sport Hero gibt:

  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Nein
  • ADAC: Ja
  • Ökotest: Nein
  • Stiftung Warentest: Ja
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Saldo: Nein
  • Konsument: Ja

Einen Recaro Young Sport Hero Test haben bisher insgesamt drei der oben aufgeführten Magazine durchgeführt. Die Stiftung Warentest hat seinen Test des Modells im Jahr 2015 durchgeführt und den Kindersitz mit 3,4 bewertet, der Test des Magazins Konsument steht seit dem Jahr 2016 online. Der ADAC Test ist aus dem Jahr 2015 und bewertet den Sitz mit befriedigend. Alle 3 Tests sind also generell nicht völlig aktuell, aber auch nicht total veraltet. Somit sind die Tests durchaus auch heute noch relevant und können bei einer Kaufentscheidung zu Rate gezogen werden.

Um bei Stiftung Warentest und Konsument den vollständigen Test sehen zu können, ist es nötig, diesen gegen eine gewisse Gebühr herunterzuladen. ADAC bietet die Testergebnisse kostenlos an. Mit den Ergebnissen des jeweiligen Tests kann man sich einen ersten Eindruck des Produktes verschaffen. Das kann bei der Auswahl eines passenden Kindersitzes helfen. Falls in Zukunft die restlichen Magazine, welche oben genannt sind, ebenfalls einen Test durchführen, werden wir diesen natürlich ergänzen und hier entsprechend im Artikel aufführen.

HINWEIS
Wir haben einen Beitrag zum Thema Kindersitz veröffentlicht in welchem wir verschiedene Modelle vergleichen: Kindersitz Test & Vergleich

Aktuelles Recaro Young Sport Hero Angebot:

Sale
RECARO Young Sport Hero Xenon Blue
  • HERO Sicherheitssystem verhindert das Verrutschen und Verdrehen der Gurte und erleichtert so das Anschnallen
  • Wächst mit, für sicheres Fahren von ca. 9 Monaten bis 12 Jahre
  • Advanced Side Protection: Energieabsorber reduzieren die Kräfte eines Seitenaufpralls

 


Unsere Meinung: Recaro Young Sport Hero Kindersitz zu empfehlen?

Recaro Young Sport Hero

So sieht der Recaro Young Sport Hero aus

Wir haben uns ausführlich mit den Herstellerangaben des Recaro Young Sport Hero auseinandergesetzt. Außerdem haben wir die Kundenrezensionen in diversen Online Shops angeschaut und auch der Test der Stiftung Warentest ist in unsere Meinung eingeflossen. Einen eigenen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Für Kinder ist ein passender Kindersitz wichtig, um im Auto sicher und bequem reisen zu können. Die verschiedenen Hersteller haben mittlerweile viele unterschiedliche Produkte entwickelt.

Am Markt lassen sich deshalb auch viele unterschiedliche Lösungen für passende Kindersitze finden. Einer davon ist der Recaro Young Sport Hero. Im Folgenden werden detailliertere Angaben über das Produkt gemacht.

Wichtige Daten zum Kindersitz:

  • mitwachsendes System und somit lange einsetzbar
  • optimierter Seitenaufprallschutz
  • angenehmes und ergonomisches Sitzen für das Kind
  • spezielle Gurtklemme erleichtert die Befestigung des Sitzes im Fahrzeug
  • 5-Punkt Gurtsystem für die sichere Befestigung des Kindes
  • Eigengewicht von 8 kg
  • insgesamt in 2 Farbausführungen erhältlich

Das Unternehmen Recaro ist bekannt für die Herstellung von Sitzen. Im Programm sind dabei auch einige Kindersitze, wie das hier genannte Modell. Dieses besticht in erster Linie dadurch, dass es lange einsetzbar ist. Laut Hersteller ist der Kindersitz von einem Alter von 9 Monaten bis hin zu 12 Jahre geeignet.

Zudem sitzt das Kind im Sitz sehr angenehm und komfortabel. Besonders wichtig sind auch die Sicherheitsaspekte des Sitzes wie der Seitenaufprallschutz oder das 5-Punkt Gurtsystem. Das Produkt ist in insgesamt 2 verschiedenen Farbgebungen erhältlich.

Die Vorteile

  • Kindersitz einer bekannten Marke
  • Sitz kann lange eingesetzt werden
  • bietet viele nützliche Sicherheitsfeatures

Die Nachteile

  • beim schlafen oft unkomfortabel
  • keine Autogurtvorspannung vorhanden
  • speziell für jüngere Kinder sind die Gurte unangenehm
  • mit Winterklamotten kann der Sitz schnell eng werden
Unsere Meinung zum Recaro Young Sport Hero
Nach dem Lesen der Produktinformation und verschiedener Kundenrezensionen halten wir den Recaro Young Sport Hero für einen guten Kindersitz, welcher lange von den Kindern in verschiedenen Größen genutzt werden kann. Zögern lässt uns lediglich das mittelmäßige Ergebnis von der Stiftung Warentest. Generell empfehlen wir den Sitz, auch wenn es hin und wieder Nutzer gibt, die kleinere Kritiken haben. Diese beziehen sich größtenteils auf das Wohlfühlen der Kinder im Sitz selbst.

Kundenrezensionen, Meinungen und Erfahrungen

Wer sich für Kundenrezensionen zum Recaro Young Sport Hero interessiert könnte auf Youtube oder in diversen Online-Shops fündig werden. Im Anschluss sehen Sie das Ergebnis unserer Suche nach Erfahrungsberichten und Rezensionen.

Youtube Reviews zum Recaro Young Sport Hero

Hier ist ein Unboxing Video auf Englisch zu sehen. Dieses ist gut und strukturiert aufgebaut. Man kann den Kindersitz gut sehen und einen ersten guten Eindruck in der Funktionsweise gewinnen

Erfahrungen und Bewertungen in Online-Shops

Recaro Young Sport Hero TestsiegerBabywalz: Aktuell lässt sich im Shop leider dieses Modell nicht finden. Somit kann hier auch keine Aussage über entsprechende Erfahrungen von Nutzern getroffen werden. Falls sich dies in Zukunft ändern sollte, werden dir die jeweiligen Berichte auswerten und die Ergebnisse hier veröffentlichen.

Babyone: Bei Babyone ist das Modell aktuell vorhanden und bestellbar. Jedoch finden sich hier bisher keine Kommentare von Nutzern. Somit kann leider auch hier keine genaueren Aussagen getroffen werden. Sobald sich der Zustand ändert, werden wir dies hier aktualisieren und die jeweiligen Erfahrungen der Nutzer hier auswerten und mitteilen.

Amazon: Auch bei Amazon ist das Modell zu finden. Hier gibt es bereits viele Bewertungen. Diese sind überwiegend positiv. Die Nutzer empfehlen das Modell weiter. Hin und wieder gibt es kleinere Kritiken über verdrehte Gurte, oder eine eher ungünstige Schlafposition.

Fazit & Zusammenfassung

Fazit & Zusammenfassung
Abschließend ist zu erwähnen, dass der Kindersitz seinen Zweck gut erfüllt. Ein Highend Produkt ist dieses Kindersitz jedoch nicht. Zudem gibt es einige kleinere Anmerkungen von Nutzern, die nicht vollkommen zufrieden waren. Dennoch ist das Produkt als Kindersitz durchaus zu empfehlen.

Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

In diesem letzten Abschnitt des Artikels möchten wir gern noch weitere Infos zum Modell geben und zudem noch oft gestellte Fragen von Nutzern einfach, direkt und schnell beantworten.

Hat das Modell Isofix?

Recaro Young Sport Hero Test (1)Nach unseren Recherchen hat das Modell kein Isofix. Der Kindersitz muss mit dem Fahrzeuggurt fixiert werden. Somit gestaltet sich die Installation im Fahrzeug oft etwas schwieriger. Der Hersteller hat hier aber dennoch ein recht gutes System entwickelt, was den Sitz an sich schnell und einfach im Fahrzeug fixieren lässt.

Woher bekomme ich die Bedienungsanleitung?

Im Normalfall ist die Bedienungsanleitung eigentlich im Lieferumfang direkt mit enthalten. Falls dies nicht der Fall sein sollte oder falls die Anleitung verloren gegangen sein sollte, gibt es diese auch online. Diese wird einfach per PDF Dokument bereitgestellt und kann somit auf allen gängigen Geräten abgerufen werden. Zu finden ist die Anleitung hier.

Gibt es Ersatzteile für das Produkt?

Mittlerweile bietet der Hersteller selbst auch eine Möglichkeit an, passende Ersatzteile für das Produkt. Falls also mal etwas am Kindersitz kaputt gehen sollte ist es einerseits möglich in den Fachhandel vor Ort zu gehen oder sich einfach direkt mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen. Die kompetenten Mitarbeiter werden dann stets versuchen weiterzuhelfen.

Ist die Kopfstütze verstellbar?

Das Modell hat eine verstellbare Kopfstütze Somit ist es also möglich, wenn ihr Kind wächst die Kopfstütze entsprechend den Bedürfnissen anzupassen. Auf diese Weise wird ebenfalls ermöglicht, dass das Produkt weiterhin nutzbar bleibt. Sie haben somit den Vorteil, dass das Produkt lange und intensiv weitergenutzt werden kann. Trotz der verstellbaren Kopfstütze ist diese dennoch stabil und entsprechend robust.