Kinderspiele für Draußen bereiten Kindern eine Menge Spaß. Egal zu welcher Jahreszeit, unsere Kinder spielen gern im Garten und der Natur. Doch nicht immer wissen sie, was sie als nächstes zu ihrer Unterhaltung tun sollen.

Es gibt es eine Menge Spiele im Garten die wenig bis gar kein Geld kosten. Erinnern Sie sich einmal an Ihre Kindheit zurück. Was waren da Ihre liebsten Gartenspiele für Kinder gewesen? Sicherlich sind viele davon auch vom guten Wetter abhängig. Jedoch, mit der richtigen Bekleidung und einer anschließend warmen Dusche, können Ihre Kinder auch mal im Schlamm toben. Gut fürs Immunsystem und es schafft bleibende Erinnerungen.

5 Empfehlungen: Die besten Kinderspiele für Draußen

Um Ihnen ein paar Denkanstöße zu geben, haben wir ein paar Empfehlungen für Spiele im Garten herausgesucht. Sie können bei den Eigenschaften den jeweiligen Lerneffekt nachlesen und ab welchem Alter das Kinderspiel empfohlen wird. Eine weitere Unterscheidung fand speziell zwischen dem Kindergarten- und Grundschul-Alter statt. Denn mit den richtigen Gartenspielen, können Sie die Geschicklichkeit Ihres Kindes, aber auch andere Fähigkeiten wie Mathematik oder das Lesen, in seinen Grundzügen fördern.

Der Hinweis „Maße/Gewicht“ ist für Sie dann relevant, wenn Sie diese Kinderspiele für Draußen mit auf Reisen nehmen wollen. So können sich Ihre Kinder einwandfrei am Strand beschäftigen, während Sie die wohl verdiente Erholung genießen. Nachfolgend lernen Sie folgenden Kinderspiele für Draußen kennen:

  • BuitenSpeel – Konservendose-Werfen
  • Eichhorn – Outdoor Ringwurfspiel aus Holz
  • Weible Spiele – Boccia-Set, 8-teilig
  • Bremshey – Indiaca Play Federspiel
  • Eduplay Laufdollis

BuitenSpeel – Konservendose-Werfen

Marke: BuitenSpeel
Lerneffekt: Zielen, Zählen
Altersempfehlung: ab 11 Jahren
Für Grundschule/Kindergarten geeignet: für Grundschul-Kinder gedacht
Maße/Gewicht: 40 x 22 x 7 cm / 798 g

Wer hat als Kind nicht gern mal auf eine Dosen-Pyramide geworfen? Entweder auf dem Jahrmarkt oder nach dem Eierfärben an Ostern, wenn die Dosen übrig waren. BuitenSpeel hat den Klassiker neu aufgelegt. Im Lieferumfang sind zehn Dosen und drei gefüllt Säckchen enthalten. Statt mit Bällen zu werfen, nutzen Sie diese. Dadurch verbeulen die Dosen nicht so schnell und das Kinderspiel für Draußen kann länger verwendet werden.

Der Hersteller empfiehlt sein Dosenwerfen erst ab dem 11. Lebensjahr. Allerdings lernen Kinder schon im Sportunterricht der Grundschule, wie sie einen Ball zu werfen haben. Also meinen wir, dass dieses Gartenspiel für Kinder schon ab dem Grundschulalter genutzt werden kann. Bewertung: Dosenwerfen begeistert Jung und Alt. Bereit für einen kleinen Familien-Wettkampf?


Eichhorn – Outdoor Ringwurfspiel aus Holz für den Garten

Marke: Eichhorn
Lerneffekt: Zielen, Geschicklichkeit, Zählen
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
Für Grundschule/Kindergarten geeignet: für Kindergarten gedacht
Maße/Gewicht: 51 x 3 x 25 cm / 735 g

Spiele im Garten müssen weder teuer noch aufwendig sein. Eichhorn bietet hier für wenig Geld ein tolles Ringwurfspiel an. Das Kreuz besitzt insgesamt neun mögliche Trefferzonen. Dank seiner Maße von 50 x 50 cm, ist es relativ einfach die Stäbe zu treffen. Ein Wurf in die Mitte bringt die meisten Punkte ein. Fünf Ringe aus robustem Seil liegen bei. Grundschulkinder können beim Zählen der Punkte helfen. Jedoch können Sie schon ungefähr ab dem dritten Lebensjahr damit beginnen. Bewertung: Wieder ein Beweis dafür, wie genial einfach und dennoch faszinierend Kinderspiele für Draußen sein können.


Weible Spiele – Boccia-Set, 8-teilig

Marke: Weible Spiele
Lerneffekt: Werfen, Zielen, Zählen
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
Für Grundschule/Kindergarten geeignet: für Grundschule gedacht
Maße/Gewicht: 28 x 7 x 17 cm / 1,5 kg

Geht es um Kinderspiele für Draußen muss Boccia natürlich erwähnt werden. Beim Boccia treten zwei Spieler bzw. Teams gegen einander an. Sie versuchen ihre Bälle so nah wie möglich an der Zielkugel zu platzieren. Die Teams werfen abwechselnd und können dabei die gegnerischen Kugeln verdrängen. Als Spiel im Garten eignet sich ein weicher Erd- oder Sandboden am besten.

Die Kunststoffkugeln sind vom Werk aus mit Wasser gefüllt. Es liegen acht Kugeln zu je zwei Farben als Paar, sowie die Zielkugel bei. Sie werden in einem praktischen Tragekoffer geliefert. Bewertung: Wieder ein Kinderspiel für Draußen, welches Sie mit der ganzen Familie ausüben können.


Bremshey – Indiaca Play Federspiel für Draußen

Marke: Bremshey
Lerneffekt: Koordination, Teamgeist
Altersempfehlung: keine
Für Grundschule/Kindergarten geeignet: für Grundschule gedacht
Maße/Gewicht: 20 x 6 x 6 cm / 30 g

Bei Indiaca handelt es sich um eine sehr dynamische Sportart, welche am Netz gespielt wird. Für den Garten genügt aber auch eine Linie auf dem Boden. Hauptsache es können die Punkte gezählt werden. Das Gartenspiel für Kinder läuft so ähnlich wie Volleyball ab. Eine Person bzw. das Team spielt sich den Federball zu und versucht ihn in das Spielfeld der anderen zu bringen. Genutzt werden dürfen dabei nur die Hände (wobei als Funsport alles erlaubt ist)

Bremshey bietet dieses Indiaca Federspiel an, bei dem das der Federball lediglich 30 Gramm wiegt. Somit können auch Kinder einwandfrei ihre Koordination trainieren. Das Kinderspiel für Draußen kostet wenig Geld und ist relativ robust, sodass es einige Sommer durchhalten sollte. Bewertung: Bei Indiaca können sich Ihre Kinder richtig austoben. Sport & Spiel in einem.

Hier ein Youtube-Video der Indiaca Meisterschaft:


Eduplay – Laufdollis

Marke: Eduplay
Lerneffekt: Laufen auf Eimer (Koordination, Gleichgewicht)
Altersempfehlung: ab 3 Jahre
Für Grundschule/Kindergarten geeignet: speziell für Kindergarten gedacht
Maße/Gewicht: pro Eimer 12 x 10 cm / 222 g

Statt „Laufdollis“ ist Ihnen die Bezeichnung „Topfstelzen“ vermutlich bekannter. Es handelt sich dabei um zwei kleine Behälter, an deren Böden eine Schnur zur Schlaufe geformt wurde. Ihr Kind muss sich gut koordinieren können. Ein gleichzeitiges Ziehen an der Schnur, sowie Heben des Beines, ist erforderlich. Da Kinder bekanntlich die Herausforderung suchen, sind sie damit ab dem dritten Lebensjahr eine Weile beschäftigt.

Natürlich könnten Sie solche Topfstelzen auch selbst basteln. Doch für diesen Preis sind die Laufdollis einfach unschlagbar. Außerdem verspricht Eduplay eine hohe Belastbarkeit von bis zu 75 Kilogramm. Auf Amazon haben 46 Kunden bislang eine Rezension geschrieben. Daraus resultieren 4,3 von 5 Sternen. Nur die Farbe ist leider nicht auswählbar, der Versand erfolgt per Zufall. Bewertung: Ein einfaches Gartenspiel für Kinder, welches zu begeistern versteht.


Gartenspiele für Kinder, die nichts kosten:

Und dann gibt es da noch eine Reihe von Gartenspielen für Kinder, welche Sie sofort griffbereit haben. Wir fassen sie kurz zusammen, damit Sie direkt mit einer dieser Ideen starten können:

Eierlaufen

Kinderspiele für Draußen die bei Kindergeburtstagen gerne gespielt werden? Dazu gehört Eierlaufen auf alle Fälle. Es werden ein halbes Dutzend Eier hart gekocht. Anschließend erhält jedes Kind einen Löffel und ein Ei. Dieses gilt es auf dem Löffel zu balancieren. Sie stecken eine Start- und Ziellinie ab. Auf der Strecke gibt es mindestens einen Wendepunkt (markiert durch einen Pylon o.Ä.). Sind Ihre Kinder besonders geschickt, können Sie noch weitere kleine Hindernisse einbauen. Heruntergefallene Eier werden am Ende verzehrt.

Himmel und Hölle

Ein Kinderspiel für Draußen, welches vorzugsweise Mädchen gerne zum Zeitvertreib nutzen. Bei Himmel und Hölle wird zunächst ein Spielfeld mit Kreide aufgezeichnet. Am Boden steht die Erde, danach folgen die Zahlen 1 bis 9, anschließend die Hölle und zum Schluss der Himmel. Die Kinder werfen abwechselnd einen Stein in das nächste Feld. Bei einem Treffer geht es weiter, ansonsten ist das nächste Kind dran. Eine genauere Anleitung finden Sie auf dem Blog Kinderspiele-Welt.de

Sackhüpfen

Geht es um Kinderspiele für Draußen darf Sackhüpfen nicht fehlen. Alte Jutesäcke eignen sich aufgrund ihrer Reißfestigkeit am besten. Falls nicht, nutzen Sie stabile Müllsäcke. Jene, welche Sie auch bei Umzügen für die Wäsche benutzen würden. Auch hier benötigen Sie wieder eine Start- und Ziellinie, plus mindestens einen Wendepunkt. Auf „Los!“ geht´s los und Ihre Kinder müssen um die Wette hüpfen.

Slip´n´Slide

Vielleicht haben Sie schon mal eines dieser Videos im Internet gesehen, bei denen Kinder auf einer bewässerten Folien rutschen. Sowas gibt es auch zu kaufen, aber es genügt ebenso eine dicke Abdeckplane von ausreichender Länge. Diese legen Sie idealer Weise auf eine leicht abschüssige Wiese. Sorgen Sie für einen leichten und konstanten Wasserfluss. Fügen Sie noch etwas Seifenwasser, das nicht in den Augen brennt, hinzu, um den Spaßfaktor zu erhöhen. Folgendes Video zeigt Ihnen, was wir unter Slip´n´Slide verstehen:

Wassergefüllte Sprühflaschen

Mit Sicherheit befinden sich in Ihrem Haushalt mehrere Sprühflaschen. Statt Wasserpistolen, verwenden Sie einfach diese. Eine ideale Abkühlung an heißen Tagen. Kinder wissen sofort wie sie sich damit spielerisch durch den Garten jagen können.


Als Abschluss nun noch ein Video in dem weitere Kinderspiele für Draußen erklärt werden:

Und noch ein weiteres Video mit Ideen:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

5.0
01