Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Kinderhausschuhe Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Worauf achten bei Kinderhausschuhen?

Achten Sie beim Kauf von Kinderhausschuhen auf folgende Dinge:

  • Größenangaben unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller
  • Das Obermaterial sollte robust sein und einiges aushalten
  • Lesen Sie sich die Kundenrezensionen zum Produkt im Onlinshop gründlich durch
  • Berücksichtigen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis
Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Kinderhausschuhe Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Kinderhausschuhe Vergleich: Nanga, Haflinger & weitere

Wir kommen nun zu unserem Kinderhausschuhe Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kinderhausschuhe Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Springen Sie direkt zum Kapitel welches Sie mehr interessiert:

Hausschuhe für Jungen  Hausschuhe für Mädchen

Los geht es mit den Empfehlungen für Jungs:

Kaufempfehlung: Nanga – Berg Kinderhausschuhe

kauftipp testsiegerMarke: Nanga
Größen: 20 bis 38 (EU)
Material: Wolle
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: Gummi

Wir steigen mit einem schönen Paar Kinderhausschuhe für Jungen ein. Das Produkt von Nanga ist bei Eltern sehr beliebt. Uns gefallen die durchgehend gleich hohe Sohle, sowie die geschlossene Ferse. Über das Gummiband reguliert sich der Hausschuh von selbst. Jedoch sollte er nicht zu locker sitzen. Der Vorfuß ist aus einem Stück gefertigt und erhöht so den Tragekomfort. Es sind einige Designs verfügbar.
Bewertung: Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und dieser Kinderhausschuh wird sehr gern weiterempfohlen.


Preistipp: Haflinger – Joschi

kaufempfehlung testsiegerMarke: Haflinger
Größen: 23 bis 42 (EU)
Material: Wolle, innen ohne Futter
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: Filz, flacher Absatz

Dieser Kinderhausschuh ähnelt unserer Kaufempfehlung sehr. Die Sohle besteht aus Filz und erleichtert somit die Bewegung in alle Richtungen. Dank der geschlossenen Ferse und dem Gummiband über dem Spann, passt sich der Schuh der individuellen Fußform an. Wolle auf der Oberseite wärmt die Füße, sodass im Inneren kein zusätzliches Futter benötigt wird. Bestellt werden kann der Schuh in vielen Farben und Größen.
Bewertung: Ein Hausschuh für die ganze Familie, egal ob Junge, Mädchen, Mama oder Papa.


Giesswein – Türnberg Jungen Hausschuhe

Sale
Marke: Giesswein
Größen: 23 bis 42 (EU)
Material: Wolle (100% Leinen)
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: Gummi, flacher Absatz

Wenn Sie die Produktabbildungen vergleichen, merken Sie spätestens jetzt, dass Kinderhausschuhe oftmals sehr ähnlich aufgebaut sind. Und so liegt es an Ihnen, zu welchem Paar Sie tendieren. Auch die Hausschuhe für Kinder der Marke Giesswein besitzen ein Gummiband, sowie die geschlossene, halbhohe Ferse. Bei der Farbauswahl konnten wir kleine Unterschiede feststellen.
Bewertung: Eine weitere gute Alternative.


Giesswein – Strass Slim Fit Jungen

Marke: Giesswein
Größen: 20 bis 30 (EU)
Material: 100% Baumwolle, Veloursleder-Einsatz im Fersenbereich
Ferse: geschlossen, sehr hoch
Sohle: Gummi, flacher Absatz

Endlich etwas Abwechslung im Kinderhausschuhe Vergleich. Giesswein hat dieses etwas teurere Modell mit ein paar Feinheiten ausgestattet. 100% Baumwolle sorgen für ausreichend warme Füße. Die geschlossene, sehr hohe Ferse, plus der von Hand einzustellende Klettverschluss, sorgen für einen sehr guten Halt am Fuß. An der Ferse sitzt ein Stück Veloursleder, wodurch diese flexibler auf schnelle Bewegungen reagieren kann.
Bewertung: Ein paar spezielle Ausstattungsmerkmale machen diesen Hausschuh zu einer guten Alternative zu unserem Kauftipp!


Superfit-  Bill Jungen Hausschuhe

Marke: Superfit
Größen: 23 bis 38 (EU)
Material: Textil, Futter aus Baumwolle
Ferse: geschlossen
Sohle: Synthetik, flacher Absatz

Der Schuh besteht aus strapazierfähigem Textil und ist mit einem weit zu öffnenden Klettverschluss ausgestattet. Dadurch kann der Hausschuh optimal an den Kinderfuß angepasst werden. Desweiteren verfügt dieses Modell über eine flexible non-marking Sohle, das heißt, die Sohle hinterlässt keine Spuren oder Streifen auf dem Boden. Die Luftlöcher in der Außensohle und das Innenfutter aus reiner Baumwolle sorgen für einen optimalen Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch.
Bewertung: solide Hausschuh in einer guten Qualität!


Es geht nun weiter mit unseren Favoriten für Mädchen:

Kaufempfehlung: Superfit – Mädchen Hausschuhe

kauftipp testsiegerMarke: SuperFit
Größen: 23 bis 38 (EU)
Material: Canvas
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: Synthetik, leicht erhöht

Einige der bislang vorgestellten Kinderhausschuhe sind in manchen Designs auch für Mädchen gedacht. Die SuperFit Bonny Hausschuhe gibt es in Pink, Hellblau und Orange zu bestellen. Die synthetische Gummisohle biegt sich bei jeder Bewegung mit, gibt aber auch etwas Halt. Das Canvas-Obermaterial erweist sich als robust. Die Weite reguliert man über den Klettverschluss.
Bewertung: Stylische Mädchen-Hausschuhe mit Schmetterlingen.


Preistipp: Nanga Berg

kaufempfehlung testsiegerMarke: Nanga
Größen: 20 bis 38 (EU)
Material: Wolle
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: flach, 1cm Absatz

Unser Kinderhausschuhe Vergleich neigt sich dem Ende und wir sind wieder bei Nanga als Marke angelangt. Dieses Mal mit einer Mädchen-Version, welche ohne Verschluss auskommt. Sie können die Weite beim Hineinsteigen lediglich etwas über das Gummiband regulieren. Das Design wirkt nostalgisch, als hätte Oma diese Kinderhausschuhe genäht.
Bewertung: Ebenfalls ein empfehlenswertes Paar Kinderhausschuhe.


Beck Magic

Marke: Beck
Größen: 23 bis 36 (EU)
Material: Textil
Ferse: geschlossen, halbhoch
Sohle: flach

Weiter geht es in unserem Vergleich mit dem Beck Magic Kinderhausschuh für Mädchen im Ballerina Design. Ausgestattet ist der Schuh mit strapazierfähigem Textil-Obermaterial und einem weit zu öffnenden Klettverschluss. Dadurch ist ein leichter Einstieg und ein optimaler Tragekomfort gewährleistet. Die Sohle aus Synthetik ist flexibel und non-marking. Das heißt, die Sohle hinterlässt keine unerwünschten Spuren oder Streifen auf dem Boden.
Bewertung: Schöner Hausschuh für den Sommer.


Giesswein – Stans Mädchen Hausschuh

Marke: Giesswein
Größen: 20 bis 30 (EU)
Material: Wolle
Ferse: geschlossen, hoch
Sohle: flach

Dieser Hausschuh ist ausgestattet mit einer Slim-Fit Sohle. Diese Gummisohle ist besonders rutschfest und etwas schmäler geschnitten, also optimal für schmälere Füße geeignet. Die verarbeitete Baumwolle verhindert schwitzende Füße auch an wärmeren Tagen und garantiert ein angenehm trockenes Hautgefühl. Dank dieses natürlichen Rohstoffes bietet der Giesswein Hausschuh keinen Nährboden für Bakterien und kann sogar bei 30°C gewaschen werden.
Bewertung: Tolle Hausschuhe für Mädchen mit etwas schmaler geschnittenen Füßen.


Crocs- Classic Slipper Mädchen Hausschuh

Marke: Crocs
Größen: 19 bis 35 (EU)
Material: Synthetik
Ferse: geschlossen
Sohle: flach

Der Hersteller gibt an, dass diese Schuhe mit einem geschlossenzelligen Kunstharzgemisch hergestellt werden. Dieses sorgt für die Farbechtheit und Leichtigkeit. Diese Hausschuhe sind ohne Klettverschluss, dafür aber mit einem Gummizug ausgestattet. Die Sohle ist aus Textil und könnte daher auf einigen Böden sehr rutschig sein. Dieses Modell gibt es in 6 verschiedenen Farben.
Bewertung: Günstiger Hausschuh von Crocs, der jedoch nur wenig Halt bietet.


Kinderhausschuhe Test:  Die Übersicht

VerbrauchermagazinBesteht ein Kinderhausschuhe Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Kinderhausschuhe Test vorhanden.
ökoTestJa, ein Kinderhausschuhe Test vorhanden. Hier klicken2017
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Kinderhausschuhe Test auffindbar.
Ktipp.chNein, keinen Kinderhausschuhe Test gefunden.

Bei Kinderhausschuhen gibt es wie auch bei normalen Schuhen qualitativ hochwertige und weniger gut verarbeitete Modelle. In der Tabelle sehen Sie ob es einen Kinderhausschuhe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten, haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Wie Sie sehen, weisen wir in der Tabelle auch darauf hin, wenn wir keinen ausführlichen Kinderhausschuhe Test gefunden haben. Leider gibt es bislang nur einen Testbericht von ÖKOtest. Die anderen Verbraucher-Journale haben sich mit der Produktgruppe bis jetzt leider noch nicht auseinandergesetzt.

Gibt es einen Kinderhausschuhe Test von Ökotest?

Ja, den gibt es! Im Frühjahr 2017 hat Ökotest 13 Kinderhausschuhe getestet. Sicherlich nur eine kleine Auswahl, aber die Zeitschrift vermittelt den richtigen Ansatz. Wir haben den Kinderhausschuhe Test in unserer Übersicht verlinkt. Barfußlaufen wäre geeigneter, aber Kindergärten besitzen oftmals eine Tragepflicht für Hausschuhe. Daheim kommt den Eltern der Fußboden meist zu kalt vor, insbesondere bei Fließen. Bei Kinderhausschuhen sollte sehr stark auf die Passform geachtet werden. Und da sich Ihr Nachwuchs viel bewegt, sollten die Hausschuhe auch flexibel genug sein, um alles mitmachen zu können.

Es gibt auch ein Video von ÖKOtest:


Häufig gestellte Fragen zu Kinderhausschuhen

Kinderhausschuhe für die Kita

In der Regel benötigen Sie zwei Paar Kinderhausschuhe die gut sitzen sollten. Eines für daheim und eines für den Kindergarten. Letzteres wird meistens schon durch die Hausordnung gefordert. Zwar sollten Kinder auch öfter mal barfuß laufen dürfen, aber in der Tageseinrichtung sind die Füße mit Hausschuhen besser geschützt.

Die passende Größe finden

Wie sich bei unserer Recherche herausstellte, gelten für die Größen der Kinderhausschuhe keine einheitlichen Standards. Rechnen Sie mit einer längeren Suche nach der richtigen Passform. Schicken Sie zu enge oder weite Kinderhausschuhe wieder zurück. Ihr Nachwuchs kann das richtige Gefühl zum Laufen nur schlecht einschätzen. Unterstützen die Hausschuhe seine Füße nur bedingt oder führen gar zu Schmerzen, sollten Sie diese unbedingt umtauschen.

Infos zur Passform

Egal wie niedlich sie auch aussehen mögen, bei Kinderhausschuhen ist hauptsächlich die Passform entscheidend. Sie werden deshalb vielleicht mehrere anprobieren müssen, um das perfekte Paar zu finden.

Lesen Sie deshalb in den Kundenmeinungen nach, wie die Passform generell ausfällt. Bestellen Sie daraufhin zwei verschiedene Größen und schicken Sie eine ggf. zurück oder bewahren die Nummer größer für später auf.

Sohle und Ferse sollten Ihrem Kind einen ausreichenden Halt geben.

Hausschuhe aus Leder oder Stoff?

Wenn Sie unseren Kinderhausschuhe Vergleich gelesen haben, wissen Sie, dass fast alle Modelle aus weichem Stoff produziert sind. Leder mag zwar auch anschmiegsam sein, aber bedenken Sie dabei, wie aktiv unsere Kinder doch sind. Sie springen, Toben, spielen Fußball und klettern. Sie müssten das Leder stets gut pflegen, damit es diesen Belastungen standhält. Außerdem treibt Leder den Preis in die Höhe. Ihre Kinder entwachsen den Hausschuhen aber wieder sehr schnell.

Sie sollten dagegen vielmehr auf eine stark dämpfende und ergonomisch geformte Sohle achten. Investieren Sie hier ein wenig Zeit in die Recherche. Kundenrezensionen und Empfehlungen von Physiotherapeuten, wären hier für uns entscheidender, müssten wir ein neues Paar Kinderhausschuhe kaufen.

Spezielle Kinderhausschuhe für Jungen?

Nein, Jungen wie Mädchen haben allesamt dieselbe Fußform. Die Bezeichnung der Kinderhausschuhe für Jungen und Mädchen stammt einzig davon, dass deren Farben und Motive variieren. Bei Jungen ist es vielleicht der Feuerwehrmann oder ein Superheld. Mädchen mögen es hingegen rosa oder pink, mit Blumen oder Tieren darauf.

Kinderhausschuhe für Kindergarten nötig?

In der Regel schon. Zwar kann es vorkommen, dass der Kindergarten einen Satz alter Hausschuhe bereithält, aber Ihr Kind wird diesen schnell entwachsen sein. Auch aus Sicherheitsgründen sind gute Kinderhausschuhe in der KiTa angebracht. Sollten sich die Kleinen mal gegenseitig auf die Füße steigen oder einmal Saft verschüttet worden sein, sind Hausschuhe sehr nützlich.

Barfußlaufen aktiviert zwar die Fußmuskulatur besser, aber die meisten Hausordnungen werden dies nicht zulassen. Sprechen Sie mit der Kindergarten-Leitung und wie diese zum Barfußlaufen steht.

Selber Stricken bzw. Häkeln?

Man kann Kinderhausschuhe natürlich auch selber stricken bzw. selber nähen. Es gibt dazu im Internet einige Schnittmuster und Anleitungen. Wir empfehlen dieses Video welches eine Menge Informationen gibt:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: