Möchte man sich einen ausführlichen Schwimmflügel Test ansehen sind große Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen haben wir recherchiert und die Webseiten von vier renommierten Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Schwimmflügel Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Um Kinder so früh wie möglich an Wasser zu gewöhnen, raten Experten bereits im Babyalter mit dem Schwimmen zu beginnen. Kinder fühlen sich in warmem Wasser wohl, da es sie an die Zeit im Mutterleib erinnert. Da Kinder frühestens mit fünf Jahren lernen zu schwimmen, müssen Sie vorher Schwimmflügel tragen.

Sie helfen ihnen sich im Wasser alleine zu bewegen. Dies nimmt ihnen die Angst und erleichtert das spätere Schwimmenlernen. .

Schwimmflügel Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Schwimmflügel Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider spezieller Schwimmflügel Test vorhanden, aber ein Test für Schwimmhilfen. Link2011
ökoTestNein, bisher leider spezieller Schwimmflügel Test vorhanden, aber ein Test für Schwimmhilfen. Link2009
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Schwimmflügel Test auffindbar
Ktipp.chJa, ein Schwimmflügel Test ist verfügbar. Link2014

In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Schwimmflügel Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.


Schwimmflügel Vergleich: Friedola, Arena & weitere

Wir kommen nun zu unserem Schwimmflügel Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Schwimmflügel Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Beim Kauf eines Schwimmflügels ist die Sicherheit ein wichtiger Faktor. Wir haben recherchiert, ob eine Zertifizierung für die Schwimmflügel vorliegt. Des Weiteren betrachteten wir das zugelassene Alter bzw. Gewicht. Ferner war von Interesse, inwieweit Hersteller Aussagen über eine mögliche Schadstoffbelastung machen. Im Produktvergleich finden Sie folgende Schwimmflügel:

  • Friedola – BEMA Original
  • Arena – Kinder  Soft
  • Pro Swim GmbH – Flipper
  • Delphin Schwimmscheiben-Set

Schwimmflügel Kaufempfehlung: Friedola – BEMA Original

Kaufempfehlung Schwimmflügel TestMaterial: Kunststoff
empfohlenes Gewicht: 11 – 30 kg
empfohlenes Alter: 1 – 6 Jahre
zertifiziert durch: TÜV

Beginnen wir mit unserer Kaufempfehlung im Schwimmflügel Vergleich. Die klassischen Schwimmflügel von Friedola überzeugen durch einen guten Tragekomfort. Durch die abgerundeten Ecken hat das Kind viel Bewegungsfreiheit in den Armen. Auf Grund der Flügelposition sind sie bevorzugt für Kinder zu verwenden, die erste Erfahrungen mit Wasser haben. Die Schwimmflügel sind durch den TÜV Rheinland geprüft und tragen das GS-Siegel. Der Hersteller gibt außerdem an, dass der Artikel frei von Schadstoffen und Weichmachern ist. Fazit: Unsere Kaufempfehlung. Die Schwimmflügel sind bei gutem Preis-Leistungsverhältnis besonders für größere Kleinkinder geeignet.


Schwimmflügel Vergleich: Arena – Kinder  Soft

Schwimmflügel VergleichMaterial: Kunststoff
empfohlenes Gewicht: nicht angegeben
empfohlenes Alter: 1 – 3 oder 3 – 6 Jahre (zwei verschiedene Größen)
zertifiziert durch: TÜV Rheinland

Der preiswerteste Artikel in unserem Schwimmflügel Vergleich sind die Kunststoff-Schwimmflügel von Arena. Sie überzeugen durch ein ansprechendes Design. Die Innenseiten sind mit weichem Polyester-Gewebe ausgekleidet, das einen hohen Tragekomfort verspricht. Die Schwimmflügel sind ebenfalls TÜV-Rheinland zertifiziert. Sie sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich und können jeweils ca. drei Jahre getragen werden. Fazit: Wer einen günstigen aber dennoch qualitativ hochwertigen Schwimmflügel sucht, wird hier fündig. Unser Preistipp im Schwimmflügel Vergleich.


Schwimmflügel Vergleich: Pro Swim GmbH – Flipper 

Material: Kunststoff mit PE-Schaumkern
empfohlenes Gewicht: nicht angegeben
empfohlenes Alter: 1 – 6 Jahre
zertifiziert durch: TÜV

In einer ähnlichen Preiskategorie in unserem Schwimmflügel Vergleich befinden sie die Flipper Schwimmflügel der Pro Swim GmbH. Auf Grund ihrer Form gewähren sie einen optimalen Auftrieb und sind für Kinder geeignet, die zum ersten Mal alleine im Wasser schwimmen. Das Produkt ist ebenfalls durch den TÜV Rheinland zertifiziert (GS – geprüfte Sicherheit). Kinder finden außerdem an den aufgedruckten Delphinen Gefallen. Fazit: Mit diesen Schwimmflügeln sind sie bei kleinen Schwimmanfängern auf der sicheren Seite.


Schwimmflügel Vergleich: Delphin Schwimmscheiben-Set

Material: Kunststoff
empfohlenes Gewicht: bis 60 kg
empfohlenes Alter: 1 – 12 Jahre
zertifiziert durch: keine Angabe.

Das teuerste Produkt in unserem Schwimmflügel Vergleich sind die Schwimmscheiben von Delphin. Ihr Vorteil ist klar ersichtlich: Die insgesamt sechs Scheiben lassen sich je nach Schwimmkönnen des Kindes auf bis zu zwei Scheiben reduzieren. Sie werden für Kinder bis zu zwölf Jahren empfohlen. Eine Angabe bzgl. Schadstofffreiheit oder Zertifizierung lässt sich nicht finden. Fazit: Wer ein Produkt sucht, von dem er lange etwas hat, liegt mit diesen Schwimmscheiben richtig.


Im Anschluss noch ein passendes Video:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Schwimmflügel Test & Vergleich 2017
4.8 (95.79%) 19 votes