Wir haben recherchiert ob es einen Walkie Talkies für Kinder Test gibt und stellen Ihnen nachfolgend eine Übersicht mit bestehenden Testberichten zur Verfügung. Falls es bislang noch keine Tests gibt erfahren sie es ebenfalls bei uns. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Funkgeräte für Kinder.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Das Walkie Talkie bietet die Möglichkeit, dass sich zwei bis vier Kinder gleichzeitig unterhalten können. Sie können sich weit voneinander entfernt befinden und so beim Spielen im Wald oder bei einer Schnitzeljagd Kontakt halten. Während Jungen damit gern kleine Kämpfe im offenen Feld simulieren, sprechen Mädchen sich ihre Geheimnisse aus und erzählen sich Geschichten.

Mit viel Fantasie entstehen hier spannende Stunden voller neuer Erfahrungen. Sie als Eltern können Walkie Talkie benutzen, um Ihre Kinder weiter entfernt spielen zu lassen. Und dennoch sind sie jederzeit erreichbar. Wir stellen Ihnen heute sechs mögliche Walkie Talkie im Vergleich vor.

Walkie Talkie für Kinder Test-Übersicht

VerbrauchermagazinBesteht ein Kinderfunkgerät Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bislang fehlt ein Test zu Walkie Talkies für Kinder
ökoTestNein, auch hier fanden wir keineen Kinderfunkgerät Test
Konsument.atNein, bisher kein Walkie Talkie für Kinder Test vorhanden
Ktipp.chNein, kein Walkie Talkie für Kinder Test publiziert

In unserer Übersicht haben wir die Ergebnisse unserer Recherche zu einem bestehenden Kinderfunkgerät Test eingetragen. Durchsucht wurden von uns die Webseiten der Verbrauchermagazine. Leider gibt es bisher keinen Test zum Thema Walkie Talkies für Kinder von den oben genannten Magazinen. Wir werden regelmäßig die Webseiten besuchen und die Tabelle aktualisieren wenn ein Testbericht veröffentlicht wird.


Walkie Talkie für Kinder Vergleich: Stabo, Ultratec und weitere

Wir kommen nun zu unserem Vergleich diverser Walkie Talkies für Kinder den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Walkie Talkie Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Auf den ersten Blick sind uns die großen Preisunterschiede aufgefallen. Nicht immer lässt sich daran die Qualität ausmachen, weshalb wir die Rezensionen hinzugezogen haben. Grundsätzlich geht es um Faktoren wie die maximale Reichweite und die Anzahl der Kanäle. Bedenken Sie, dass jedes Hindernis wie eine Mauer, ein Baum oder Berg, den Empfang einschränkt. Wollen Sie das Walkie Talkie zur Beobachtung Ihrer Kinder nutzen, sollte diese sich nicht zu weit entfernen.

Die Stromversorgung findet entweder über Batterien oder Akkus statt. Letztere lassen sich wieder aufladen, Batterien sind hingegen sofort wieder einsatzbereit. Außerdem können Walkie Talkie nicht nur zum Sprechen dienen. Manche besitzen auch eine Lampe zum Ausleuchten in der Nacht oder andere Funktionen. Auch das haben wir notiert.

Im Walkie Talkie Vergleich für Kinder zeigen wir Ihnen folgende Marken und deren Modelle:

  • Waitiee Walkie Talkie
  • Stabo Freecomm Funkhandy
  • Fetoo Walkie Talkie mit Taschenlampe
  • Ultratec Mini Walkie Talkie 4er Set
  • Binatone Latitude 100 PMR Funkgerät
  • Happy People – Scout Walkie Talkie

Kaufempfehlung: Cacagoo Walkie Talkie

CACAGOO Walkie Talkie 2 x Funkgerät, PMR446 1500 mAh 16 Kanäle 6 km Reichweite Wiederaufladbarer Funkempfang, mit wiederaufladbarer Taschenlampe und tragbarem Doppelkopfhörer (2 Stück)
Kaufempfehlung Walkie Talkie für Kinder Test Waitiee

Hersteller: Cacagoo
Reichweite: 6 km
Kanäle: 16 Stück
Batterie/Akku: 1500 mAh
Funktionen: Sprechen, VOX-Sprachfunktion, Licht, Kopfhöreranschluss (Kopfhörer werden mitgeliefert

Wir starten den Vergleich mit unserer Walkie Talkie Kaufempfehlung. Die 6 Kilometer Reichweite sprechen für sich und übertreffen alle anderen Walkie Talkies für Kinder im Vergleich.  Gesprochen wird entweder auf Knopfdruck oder per Stimmerkennung. Mitglieferte Kopfhörer können für mehr Flexibilität angeschlossen werden. Ein integrierter Akku sorgt für eine Laufzeit von 8 Stunden, im Standby-Modus hält der Akku sogar drei Tage. Auch bei den Kanälen setzt sich dieses Set mit 16 Kanälen an die Spitze. Licht und eine Rauschunterdrückungsfunktion gibt es noch dazu. Bewertung: Dank großer Reichweite verspricht das Walkie Talkie viel Spielspaß für Kinder. Unser Kauftipp!


Preistipp: Stabo Elektrinik – Freecomm Funkhandy

 Walkie Talkie für Kinder Testergebnis Stabo Elektronik Hersteller: Stabo Elektronik
Reichweite: bis zu 5 km
Kanäle: 6x Stück
Batterie/Akku: 6x AAA-Batterien
Funktionen: Sprechen

Ein paar Euro günstiger sind diese Walkie Talkie für Kinder, welche sich auf das reine Sprechen beschränken. Das heißt, Ihnen werden keine weiteren Funktionen geboten. Bei Störungen lässt sich zwischen 6 Kanälen wechseln, sodass sich die Kinder immer weiter unterhalten können. Und das gelingt auf einer Entfernung von bis zu 5 Kilometern. Bewertung: Ein sehr beliebtes Walkie Talkie bei Kindern wie Erwachsenen und noch dazu günstig im Hinblick auf die Preis-Leistung.


Walkie Talkie für Kinder im Vergleich: Fetoo – Funkhandy mit Taschenlampe

Fetoo Walkie Talkie für Kinder PMR446 mit Akkus Ladekabel 0,5W 8 Kanäle Vox Taschenlampe Funkgeräte (2er-Set, Blau)

Hersteller: Fetoo
Reichweite: 2 bis 3 km
Kanäle: 8x Kanäle
Batterie/Akku: 8x AAA-Akku (enthalten)
Funktionen: Sprechen, VOX-Funktion, Licht

Die Ausstattung dieses Walkie Talkie ist ähnlich unserer Kaufempfehlung. Der Preis liegt nur ein paar Euro höher und die durchschnittliche Benotung etwas niedriger. Was die Mehrkosten betrifft, so würden wir diese mit den Akkus statt Batterien begründen. Leider ist die Reichweite auf maximal 3 Kilometer statt 5 eingeschränkt. In der Praxis wird sich dies bei Ihren Kindern aber kaum bemerkbar machen. Bewertung: Fetoo bietet Akkus statt Batterien und erhöht damit den Nutzungskomfort.


Walkie Talkie für Kinder im Vergleich: Funkprofi – Walkie Talkie 4er Set

Funkprofi Walkie Talkie Set für Kids, 388 Funkgerät für Kinder mit Wiederaufladbarer Akkus, Hobbyfunker 8 Kanal PMR 446 Reichweite bis 2 – 3 km (4er-Set) Pink

Hersteller: Funkprofi
Reichweite: bis zu 3 km
Kanäle: 8x Stück
Batterie/Akku: 16x AAA-Batterien (enthalten)
Funktionen: Sprechen, automatische Rauschunterdrückung

Wenn zwei Walkie Talkie für Kinder nicht genug sind, dann gibt es von Ultratec gleich vier Stück davon. Jedes davon benötigt 4 AAA-Batterien, die im Lieferumfang enthalten sind. Die Batterien sind wiederaufladbar und zwei Ladegeräte sind enthalten, sodass keine neuen Batterien notwendig werden. 4 Gürteclips sorgen für gute Befestigungsmöglichkeiten. Das Set ist in 6 verschiedenen Farben erhältlich, vom knalligen Pink bis zum dezenten Schwarz. Wie bei allen Walkie Talkies, gibt es auch hier den Hinweis, diese nach Gebrauch sofort auszuschalten. Bewertung: Ideal für größere Gruppenunterhaltungen.


Walkie Talkie für Kinder im Vergleich: Happy People – Scout

Happy People 19385 Funkgerät-19385 Funkgerät, Mehrfarbig

Hersteller: Happy People
Reichweite: 5 km
Kanäle: 6x
Batterie/Akku: je 3x AAA Batterien pro Gerät (nicht im Lieferumfang enthalten
Funktionen: Sprechen

Die Walkie Talkies von Happy People werden unter der bekannten Marke Scout vermarktet. Eine Reichweite von 5 km im Freien ist sehr ordentlich. Mit insgesamt 6 Kanälen, sollte störungsfreies Sprechen kein Problem sein. Gewöhnungsbedürftig dürfte für manche der militärische Camouflage-Look sein. Ein Display ist nicht integriert.  Bewertung: Ein ordentliches Walkie Talkie Set ist Militär-Look und hoher Reichweite.

Tyhbelle – Kids Smart Walkie Talki

2x Kids smart Walkie Talkies inkl. AKKU Wiederaufladbare T-388 Funkgerät für Mädchen Jungen Kinder (Blau)

Hersteller: Thybelle
Reichweite: max. 3km
Kanäle: 8x Stück
Batterie/Akku: 8x AAA-Batterien (enthalten)
Funktionen: Sprechen, VOX-Sprachfunktion, Licht, USB-Anschluss

Die Walkie Talkies von Tyhbelle kommen im zweier Set und kommen mit allem Zubehör, um sofort loszulegen. Angetrieben werden die Walkie-Talkies von insgesamt 8 AAA Batterien. Eine maximale Reichweite von 3km ist ordentlich. In den Walkie Talkies ist ein Display integriert, dass Batteriestand, Kanal und Lautstärke anzeigt. Mitgeliefert werden auch zwei praktische Clips, mit denen sich die Walkie Talkies am Gürtel befestigen lassen.

Bewertung: Ein schönes Walkie Talkie Set, bei dem die Batterien gleichmitgliefert werden. Die Reichweite ist mit 3 km nur Durchschnitt.


Häufig gestellte Fragen zu Kinderfunkgeräten:

Walkie Talkie für Kinder Test der Stiftung Warentest?

Bei unserer Recherche besuchten wir die Webseite der Stiftung Warentest und jene weiterer bekannter Verbraucherportale. Sie alle haben sich bislang noch nicht dem Thema Walkie Talkie für Kinder Test gewidmet. Sollte sich dies ändern, werden Sie es in der Tabelle weiter oben lesen können: Link.

Welche Reichweite hat ein Walkie Talkie für Kinder?

Man staunt doch nicht schlecht, wie hoch die Reichweite bei einem Walkie Talkie ist. Im Vergleich haben wir Geräte mit bis zu 5 km gefunden. Beachten Sie jedoch, dass jedes Hindernis zwischen den Walkie Talkies die Reichweite verkürzen kann. Dies gilt insbesondere bei festen Gegenständen wie Mauern, Häusern, Bäumen oder Bergen. Je weiter die Kinder auseinander sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass eben solche Hindernisse bestehen. Deshalb variiert die tatsächliche Reichweite des Walkie Talkie je nach Situation recht stark. Einen richtigen Kinderfunkgerät Test in der Praxis, bei dem wir die Reichweite kontrolliert haben, wurde nicht durchgeführt.

Geht von einem Kinder Walkie Talkie schädliche Strahlung aus?

Egal ob Handy, WLAN oder Walkie Talkie, überall wo Funkverbindungen im Spiel sind, besteht der Verdacht auf eine gefährliche Strahlung. Wir konnten dazu keine konkreten Nachweise finden. Ein Walkie Talkie ist nicht gefährlicher als ein Radiosender, da sie annähernd dieselben Frequenzen verwenden. Eine Garantie auf völlige Unbedenklichkeit können wir Ihnen aber auch nicht geben.

Was ist eine Walkie Talkie App?

Heutzutage hat sogut wieder jeder Mensch ein Smarthphone, dies gilt auch für viele Kinder. Eine Walkie Talkie App simuliert die Funktion eines Walkie Talkies. Mithilfe einer Walkie-Talkie-Apps kan man über Kanäle mit anderen Menschen sprechen, ihnen Nachrichten senden und Sprachnachrichten hinterlassen. Dabei werden aber keine wirklichen Frequenzen verwendet, aber das Gefühl wird trotzdem vermittelt. Einige Anwendungen verfügen auch über verschiedene Kanäle, über die Sie sich mit Benutzern in Ihrer Nähe unterhalten können.

Walkie Talkie Funktionen: Akku, Bluetooth, Vox und Mehr

Akku/Ladegerät: Die meisten Walkie Talkies funktionieren auch heute noch mit den klassischen AAA-Batterien. Mit dem Siegeszug der Smartphones haben sich aber auch Walkie Talkies mit Akku verbreitet. Zum einen gibt es Modelle mit einem integrierten Akku (zum Beispiel unser Kauftipp aus dem Vergleich), zum anderen sind viele Hersteller dazu übergegangen, aufladbare Batterien beizulegen, die dann mit einem ebenfalls mitgelieferten Ladegerät aufgeladen werden können. Das lohnt sich sowohl finanziell, denn der Kauf neuer Batterien ist nicht notwendig, als auch ökologisch, da weniger Müll anfällt.

Bluetooth: Da ein Walkie Talkie immer kabellos funktioniert, bezieht ein Walkie Talkie mit Bluetooth auf die Möglichkeit einen Kopfhörer kabellos an das Walkie Talkie anzuschließen.

Kamera: Uns sind keine Walkie Talkies mit Kamera bekannt. Ein Walkie Talkie mit Kamera ist aber im Prinzip nichts anderes, als ein Babyphone mit Kamera. Wenn Sie ihrem Kind also ein Walkie Talkie mit Kamera schenken wollen, schauen Sie einmal bei den Babyphones um.

Vox-Funktion: Ein Walkie Talkie mit Vox Funktion lässt sich ohne Knopfdruck, rein über die Sprache aktivierne. Das Walkie Talkie fängt so automatisch mit der Übertragung an, sobald es Stimmen wahrnimmt. Heute haben die meisten Walkie-Talkies diese Vox-Funktion integriert.

Bild: Manchmal kommen Walkie Talkies mit Bild, bzw. mit einem integrierten Display. Dieser zeigt Lautstärke, Akkulaufzeit und möglicherweise den verwendeten Kanal an. Grade die Akkustand-Anzeige ist nützlich, damit man nicht aufeinmal mit leeren Batterien da steht.

hohe Reichweite: Ein Walkie Talkie mit hoher Reichweite beginnt unserer Ansicht nach ab 5 km Reichweite. Dabei sollte man immer beachten, dass sich Herstellerangaben meist auf die Idealbedingungen beziehen. Sind Wände oder andere Hindernisse zwischen den Nutzern, ist die Reichweite geringer.


Anbei noch ein Video mit dem Kinder Walkie Talkie von Waitiee:

Und abschließend das Walkie Talkie mit Taschenlampe:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: