Möchte man sich einen ausführlichen Nerf Test ansehen sind große Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen haben wir recherchiert und die Webseiten von vier renommierten Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Nerf Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Nerf Test


Nerf Guns gibt es inzwischen sehr viele. Die luftbetriebenen Geschosse können wahlweise aus einer Pistole oder größeren Waffen abgefeuert werden. Ziel ist es in einem Spiel die Teilnehmer des anderen Teams zu treffen. Natürlich eignen sich die Nerf Gun auch im 1 vs. 1. Für Sie als Eltern haben wir alle wichtigen Informationen zu diesen Spielzeugen zusammengetragen, damit Sie entscheiden können, welche Nerf Gun es werden soll.

Nerf Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Nerf Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Nerf Test vorhanden
ökoTestNein, bisher leider kein Nerf Test vorhanden
Konsument.atNein, bisher leider kein Nerf Test vorhanden
Ktipp.chNein, bisher leider kein Nerf Test vorhanden

Nerf TestIn der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Nerf Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.


Nerf Gun Vergleich: Hasbro

Wir kommen nun zu unserem Nerf Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Nerf Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Auf diese Weise können Sie objektiv vergleichen welche Nerf Gun für Ihr Kind am besten in Frage kommt. Die Reichweite ist natürlich sehr entscheidend, da die Pistolen unterschiedlich weit schießen können. Das Magazin beinhaltet mal 6 Schuss und dann wieder 12 Schuss.

Der Hersteller hat eine Altersempfehlung für jede Nerf Gun angegeben. Auch diese finden Sie hier bei uns. Falls Sie nach einem bestimmten Design suchen, werden Sie hier ebenfalls fündig, da wir eine bunte Auswahl getroffen haben. Mögliche Besonderheiten, welche die Nerf Gun noch toller für Ihr Kind machen, haben wir mit notiert. Im Nerf Vergleich stellen wir diese Produkte vor:

  • Hasbro A1690E35 Nerf N-Strike Elite Triad
  • Hasbro Nerf – N-Strike Elite Stryfe
  • Hasbro Nerf N-Strike Elite XD Strongarm
  • Hasbro Nerf – Zombie Strike FlipFury
  • Hasbro Nerf – N-Strike Elite Firestrike

Nerf Kaufempfehlung: Hasbro Nerf – N-Strike Elite Stryfe

Kaufempfehlung Nerf TestHersteller: Hasbro
Reichweite: bis zu 20 Meter
Magazin: 6 Schuss
Geeignet ab: 8 Jahren
Design: Orange
Besonderheiten: halbautomatisch

Die Kaufempfehlung ist die Hasbro _N-STrike Elite Stryfe Gun. Das mitgelieferte Magazin kann bis zu sechs Schuss abfeuern und zwar halbautomatisch. Ihr Kind bleibt damit schnell und beweglich im Spiel-Kampf mit Freunden. Die Reichweite fällt mit bis zu 20 Metern hoch genug aus denn über 15 Metern ist ohnehin kein genaues Zielen mehr möglich. Bewertung: Großes Magazin und schnelles Schießen. Unsere Kaufempfehlung!


Nerf Vergleich: Hasbro A1690E35 Nerf N-Strike Elite Triad

Nerf Gun VergleichHersteller: Hasbro
Reichweite: bis zu 30 Meter
Magazin: 3 Schuss
Geeignet ab: 8 Jahren
Design: Blau/Weiß
Besonderheiten: günstig, handlich, hohe Reichweite

Wir machen im Nerf Gun Vergleich mit einem der beliebtesten Produkte weiter. Diese Pistole wurde schon häufig gekauft und bietet aufgrund ihres günstigen Preises den idealen Einstieg. Ihre Geschosse fliegen bis zu 30 Meter weit. Leider fasst das Magazin nur drei Stück davon. In Preis-Leistung ist sie zwar unschlagbar, aber für große Gefechte wird das häufige Nachladen schnell zur Qual. Bewertung: Perfekt als erste Nerf Gun und leicht in der Handhabung.


Nerf Gun Vergleich: Hasbro Nerf N-Strike Elite XD Strongarm

Hersteller: Hasbro
Reichweite: bis zu 30 Meter
Magazin: 6 Schuss
Geeignet ab: 8 Jahren
Design: Blau/Orange
Besonderheiten: Schnellfeuerfunktion

Wenn Sie von Beginn an mit einer Top Nerf Gun Ihr Kind losziehen lassen wollen, dann wäre diese hier eine gute Wahl. Sie kann sechs Schuss ins Magazin aufnehmen und diese per Schnellfeuerfunktion in wenigen Sekunden abfeuern. Mit einer Reichweite von bis zu 30 Meter lassen sich auch weit entfernte Gegner treffen. Da hierbei immer mal ein Pfeil über den Zaun verschwindet, empfiehlt es sich wenigstens ein Nachfüllpack mit zu bestellen. Bewertung: Schnell und weit schießen für wenig Geld.


Nerf Vergleich: Hasbro Nerf – Zombie Strike FlipFury

Hersteller: Hasbro
Reichweite: bis zu 20 Meter
Magazin: 12 Schuss in zwei Magazinen
Geeignet ab: 8 Jahren
Design: Zombie Strike Optik
Besonderheiten: drehende Magazine

Sechs Darts sind schnell verschossen, wie wäre es also mit zwölf Stück die feuerbereit sind? Diese Nerf Gun im Vergleich macht es möglich. Zwei Magazine mit jeweils sechs Schuss lassen sich per Knopfdruck abfeuern. Die Trommeln drehen sich dabei und mit einem Handgriff wird das zweite Magazin nach oben geholt. Die Reichweite ist allerdings auf 20 Meter begrenzt. Bewertung: Das größte Magazin im Nerf Gun Vergleich.


Nerf Vergleich: Hasbro Nerf – N-Strike Elite Firestrike

Hersteller: Hasbro
Reichweite: bis zu 27 Meter
Magazin: 1 + 2 Schuss
Geeignet ab: 8 Jahren
Design: Orange/Grau
Besonderheiten: spezieller Ladehaken, rotes Ziellicht

Zum Abschluss möchten wir Ihnen im Nerf Vergleich noch eine andere günstige Variante zeigen. Diese Pistole für Einsteiger bietet drei Schuss. Allerdings steckt immer nur ein Dart im Magazin. Die zwei anderen sitzen weiter unten und müssen von Hand nachgeladen werden. Mit dem roten Licht wird sich Ihr Kind wie ein richtiger Geheimagent fühlen. Bewertung: Hohe Reichweite, günstiger Preis und cooles Licht zum Anvisieren. Leider nur 1 Schuss und kein automatisches nachladen.


Häufig gestellte Fragen zu Nerf Guns:

Sind Nerf Guns gefährlich?

Die Nerf Guns werden rein mit Luft betrieben. Die Wucht der kleinen Geschosse ist zu vernachlässigen. Dennoch sollten Kinder nicht auf die Augen anderer Zielen oder die Nerf Gun aus nächster Nähe abfeuern. Ernsthafte Verletzungen sind so gut wie auszuschließen und entstehen nur bei äußerst seltenen Zufällen. Bitte beachten Sie dahingehend auch die Hinweise des Herstellers.


Abschließend noch ein passendes Video:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Nerf Test & Vergleich 2017
5 (100%) 18 votes