Das passende Schaukelgerüst zu finden ist nicht einfach. Wir zeigen unsere Empfehlungen in diesem Beitrag. Die Voraussetzung für eine gute Schaukel ist ein sicheres und robustes Schaukelgerüst. Mittlerweile bieten verschiedene Firmen ein solches Schaukelgerüst an.

Schaukelgerüst kaufen: Worauf sollte man achten?
  • Entscheiden Sie sich für ein passendes Gestell und Material
  • Die Belastbarkeit sollte möglichst hoch sein
  • Achten Sie auf genügend Platz
  • Die Sicherheit sollte im Vordergrund stehen
  • Beachten Sie eventuelle Erweiterungen oder die Umrüstfunktion
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Schaukelgerüst bei Amazon ansehen:

Bestseller Nr. 1 COSTWAY Schaukelgestell, Schaukelgerüst aus Metall bis 300 kg belastbar, Schaukel Gestell mit Bodenanker, Rutschfester Fußkappe, für Doppelschaukel, Nestschaukel, Kinderschaukel (Nur Gestell)
COSTWAY Schaukelgestell, Schaukelgerüst aus...

Das beste Schaukelgerüst für Kinder: Unser Vergleich

In unserem Vergleich finden Sie verschiedene Schaukelgerüste. Sie können sich dadurch einen ersten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten machen. Wir haben keine Praxistests gemacht. Die Bewertung erfolgt auf Grundlage von Herstellerinformationen und Kundenbewertungen. Besonders Wert gelegt haben wir auf einen informativen und wissenswerten Vergleich. Wir haben individuelle Kriterien ausgewählt, mit denen ein Vergleich der vorgestellten Schaukelgerüste gut möglich ist.

Kaufempfehlung: K-Sport – Metall-Gartenschaukel

K-Sport: Schaukelgestell (Metall) für Storchennest & Kinderschaukel I Doppelschaukel bis 150 kg belastbar I stabile & sichere Schaukel - Outdoor - für Kinder I Wetterfestes Gerüst I Made in EU
K-Sport: Schaukelgestell (Metall) für Storchennest & Kinderschaukel I Doppelschaukel bis 150 kg belastbar I stabile & sichere Schaukel - Outdoor - für Kinder I Wetterfestes Gerüst I Made in EU
kauftipp testsieger

Marke: K-Sport
Abmessungen: 172 cm x 257 cm x 210 cm
Material: Stahl
Gewicht: 40 kg
zulässiges Gesamtgewicht: bis 150 kg
Besonderheiten: robust, sicher, langlebig, verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Das Schaukelgerüst besteht aus Metall. Vom Hersteller wird es in der Produktbeschreibung als sicher, langlebig und robust beschrieben. Das Gerüst ist für viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten gedacht. Ihr Kind kann nicht nur schaukeln. Es kann unter anderem auch als Sportgerät verwendet werden. Bewertung: Das Schaukelgerüst besteht aus robustem Stahl. Es kann vielseitig genutzt werden und ist sicher und langlebig.


Preistipp: Hudora – Schaukelgestell HD 200

HUDORA Schaukelgestell Single - Schaukel Outdoor für Garten - Kinderschaukel - Schaukelsitz aus Kunststoff - 50 kg Belastbarkeit - Blau / Rot / Gelb - 64018
HUDORA Schaukelgestell Single - Schaukel Outdoor für Garten - Kinderschaukel - Schaukelsitz aus Kunststoff - 50 kg Belastbarkeit - Blau / Rot / Gelb - 64018
kaufempfehlung testsieger

Marke: Hudora
Abmessungen: 170 x 200 x 205 cm
Material: pulverbeschichtetes Metall
Gewicht: 10 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 50 kg
Besonderheiten: verstellbare Höhe, robust, buntes Design

Die Kinderschaukel kann mit einem besonders bunten Schaukelgerüst punkten. Die Montage ist unkompliziert und übersichtlich. Die Schaukel ist in der Höhe verstellbar. Das Gestell besteht aus Metall und ist robust. Bewertung: Die Kinderschaukel kann besonders mit dem bunten Schaukelgestell punkten. Der Aufbau ist unkompliziert möglich. Sie können Die Höhe des Schaukelsitzes verstellen. Die Schaukel gilt als robust.


Wickey – Kinderschaukel Smart One

Kinderschaukel, Schaukelgestell, Schaukel, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel mit Kletteranbau für Kinder im Garten - Wickey Smart One - grün
Kinderschaukel, Schaukelgestell, Schaukel, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel mit Kletteranbau für Kinder im Garten - Wickey Smart One - grün

Marke: Wickey
Abmessungen: 144 cm x 230 cm x 185 cm
Material: Holz
Gewicht: 46 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 50 kg
Besonderheiten: platzsparend, kesseldruckimprägniertes Holz, Made in Germany

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Kinderschaukel mit einem Schaukelgestell aus Holz. Es kann platzsparend aufgestellt werden. Das Gestell besteht aus kesseldruckimprägnierten Massivholz. Hergestellt wurde die Kinderschaukel in Deutschland.  Bewertung: Das Besondere an dieser Kinderschaukel ist, dass diese relativ platzsparend aufgestellt werden kann. Sie besteht aus besonders imprägnierten Massivholz.


Gartenpirat – Holzschaukel Premium 1.2

Gartenpirat Premium Kinderschaukel aus Holz Outdoor - Doppelschaukel mit 2 Schaukelsitzen - 240 x 180 x 200 cm
Gartenpirat Premium Kinderschaukel aus Holz Outdoor - Doppelschaukel mit 2 Schaukelsitzen - 240 x 180 x 200 cm

Marke: Gartenpirat
Abmessungen: 300 cm x 190 cm x 220 cm
Material: Holz
Gewicht: 59 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 150 kg
Besonderheiten: maximale Sicherheit, hohe Qualität, kesseldruckimprägniert, TÜV geprüft

Ausreichend Platz für zwei Schaukeln bietet dieses Schaukelgerüst. Eine ausführliche Montageanleitung ist dabei. Das Modell punktet mit hoher Sicherheit und Qualität. Es wurde vom TÜV geprüft. Bewertung: Die Kinderschaukel sorgt für maximale Sicherheit. Es wurden hochwertige Materialien verwendet.


Hudora – Schaukelgestell HD 700

Keine Produkte gefunden.

Mit diesem Schaukelgestell können sogar drei Kinder zeitgleich schaukeln. Es verfügt über eine Brettschaukel und eine tolle 2er-Gondel-Schaukel. Die Verarbeitung ist solide und der Aufbau geht schnell und einfach. Bewertung: Besonderes Schaukelerlebnis mit der 2er-Gndel-Schaukel.



Wie Schaukelgerüst aufbauen und befestigen?

Beim Aufbau eines Schaukelgerüsts ist zunächst der Standort wichtig. Es ist wichtig , dass rund um das Gerüst genügend Platz ist, damit Ihr Kind ungehindert und sicher schaukeln kann. Wenn Sie das Schaukelgerüst aufbauen, sollten Sie in erster Linie auf Sicherheit achten. Das bedeutet, dass das Schaukelgerüst stabil und sicher stehen muss. Im besten Fall kann das Gerüst direkt fest mit dem Boden verbunden werden. Sie sollten immer auch die Montageanleitungen der Hersteller genau beachten.

Schaukelgeruest Testsieger

Materialien im Überblick: Metall, Holz & Kunststoff

Ein Schaukelgerüst kann aus verschiedenen Materialien hergestellt sein. Im Folgenden sind die beliebtesten Materialien aufgeführt.

Metall: Ein Schaukelgerüst aus Metall gilt als sicher und robust. Wichtig ist jedoch, dass das Metall vor äußeren Einflüssen geschützt wird. Nur dadurch ist es langlebig. Die meisten Schaukelgerüste aus Metall sind pulverbeschichtet.

Holz: Holz ist ein natürlicher Werkstoff, aus denen die verschiedensten Dinge geschaffen werden können. Ein Schaukelgerüst aus Holz sollte unbedingt gut imprägniert sein, damit Wettereinflüsse das Holz auf Dauer nicht schädigen.

Kunststoff: Einige Schaukelgerüste bestehen aus Kunststoff. Die Tragfähigkeit ist bei diesem Material meist nicht so hoch wie bei anderen. Kunststoff wird im Laufe der Jahre immer anfälliger, sodass die Lebensdauer des Gerüsts eher begrenzt ist.

Wie viel Platz benötigt man im Garten

Wie groß der Platzbedarf für eine Schaukelgerüst ist, hängt in erster Linie von den jeweiligen Gerüsten selbst ab. Sie sollten sich deshalb im Voraus über die Platzverhältnisse im Klaren sein. Es gilt ebenfalls zu bedenken, dass bei einer Schaukel nach vorn und nach hinten ausreichend Platz vorhanden sein sollte. Es kommt immer darauf an, wie weit eine Schaukel schwingen kann.

Wie betoniert man eine Schaukel ein?

Sie sollten unbedingt auf ein ausreichen großes Betonfundament setzen. In der Mitte ist es sinnvoll, die Halterungen für das Schaukelgerüst direkt mit zu betonieren. Dadurch entsteht eine feste Verbindung zum Boden und das Gerüst steht sicher, auch wenn größere Kinder schaukeln.

Welche Sicherheitsstandards sollten erfüllt sein?

Sie sollten zunächst nur Schaukelgerüste kaufen, welche sicherheitsgeprüft sind. Beim Aufbau sollten Sie unbedingt auf Stabilität achten. Meist sind seriöse Produkte an Siegeln wie GS oder TÜV zu erkennen. In Ihrem Garten sollten Sie auf genügend Platz achten. Außerdem sollte die Absprunghöhe von der Schaukel nicht zu hoch sein. Sie sollte in etwa 2 Meter betragen. Dabei kommt es immer auch auf das Alter und die Größe Ihres Kindes an.

Schaukelgeruest Testbericht

Alter des Kindes sollte eine Rolle spielen

Bei einem Schaukelgerüst spielt immer auch das Alter Ihres Kindes eine wichtige Rolle. Sie sollten deshalb das Gerüst mit Bedacht wählen, besonders dann, wenn es lange genutzt werden soll. Es gibt am Markt verschiedene Schaukeln, welche für das Alter des Kindes angepasst werden können. Dadurch ist es möglich, das Gerüst lange Zeit zu nutzen. Voraussetzung ist, dass es die passenden Maße hat, und verschiedene Sitze für Schaukeln einfach installiert werden können.

Beliebte Erweiterungen: Rutsche, Sandkasten, Turnstange, Haus & Kletterwand

Die Hersteller von Schaukelgerüsten haben zusätzlich verschiedene Erweiterungen im Sortiment, welches ein Schaukelgerüst noch attraktiver macht.

Rutsche: Eine beliebte und gern genutzte Erweiterung ist eine Rutsche. Mit einer Rutsche kann die Attraktivität und die Vielseitigkeit gesteigert werden. Ihr Kind kann langsam auf das Gerüst klettern und dann durch die Rutsche wieder nach unten gelangen. Alle Infos: Rutschen Testsieger

Sandkasten: Bis heute eine beliebte Erweiterung ist die Kombination eines Schaukelgerüsts mit einem Sandkasten. Ihr Kind kann dadurch sowohl schaukeln als auch im Sandkasten spielen. Zudem kann im Garten der Platz für einen zusätzlichen Sandkasten eingespart werden. Mehr Infos: Sandkasten Empfehlungen

Turnstange: Kinder sollten bereits in frühen Jahren gefördert werden. Eine Turnstange am Schaukelgerüst ist demnach für Kinder, welche gerne turnen besonders interessant. Es können daran verschiedene Übungen ausprobiert werden. Ihr Kind kann sich dadurch immer weiter entwickeln.

Spielhaus: Eine spezielle Erweiterung für ein Schaukelgerüst ist ein kleines Spielhaus oder auch ein größerer Spielturm. Ihr Kind kann in diesem Haus verweilen und die Umgebung beobachten. Es kann als ein kleiner separater Rückzugsort für Ihr Kind dienen. Bei Bedarf kann Ihr Kind ebenfalls schaukeln. Spielhaus für große Kinder: Unsere Empfehlungen

Kletterwand: Die Kombination von einem Schaukelgerüst und einer Kletterwand kann für Kinder sehr interessant sein. Wenn die Lust am Schaukeln verloren geht, kann Ihr Kind sich an der Kletterwand austoben und die Kletterkünste stärken und trainieren. Ein Outdoor Klettergerüst ist dazu eine gute Alternative.


Weitere interessante Produkte für den Garten:

 

4.7/5 - (58 Bewertungen)
Nadine Launstein