Ausfluss bei der Einnistung: Ist das normal?

Bei der Einnistung kann es zu vielen verschiedenen Symptomen kommen, doch gehört Ausfluss bei der Einnistung ebenfalls dazu? Wir verraten in diesem Beitrag alles über den Ausfluss bei der Einnistung und hoffen, dass dieser Beitrag euch ein wenig weiterhelfen kann.

Ausfluss bei der Einnistung Ist das normal

Zusammenfassung:
Der Ausfluss bei der Einnistung verändert sich. Das ist völlig normal und auch gut so. Der Zervixschleim soll das Ungeborene vor Infektionen schützen.

Welche Art Ausfluss bei der Einnistung deutet auf eine Schwangerschaft hin?

Bei der Einnistung der Eizelle in die Gebärmutter wird sich der Ausfluss, also der Zervixschleim, verändern. In der Regel kommt es zur vermehrten Absonderung des Ausflusses. Dieser wird dünnflüssig bis durchsichtig.

Ebenfalls kann er auch milchig-weiß sein oder einen intensiven Geruch annehmen. Sollte man Zweifel haben, ob die Art des Ausflusses bei der Einnistung normal ist, sollte man einen Gynäkologen aufsuchen, der untersuchen kann, ob nicht eine Infektion vorliegt.

Alles Wichtige auf einen Blick:

  • Der Ausfluss bei der Einnistung verändert sich in der Menge, Farbe, Konsistenz und dem Geruch.
  • Weißer, cremiger Ausfluss nach dem Eisprung ist normal.
  • Vermehrter milchiger Zervixschleim kann das erste Anzeichen einer Schwangerschaft sein.

Welche Art Ausfluss bei der Einnistung deutet auf eine Schwangerschaft hin

Auf was deutet ein weißer cremiger Ausfluss nach Eisprung hin?

Dass der Ausfluss nach dem Eisprung weiß und cremig wird, ist völlig normal, denn damit will sich der Körper während der Schwangerschaft vor Infektionen schützen. Der weiße, cremige Ausfluss stellt eine Barriere zwischen dem Fötus und der Außenwelt dar.

Milchiger Zervixschleim, war die Einnistung erfolgreich?

Milchiger Zervixschleim, der vermehrt austritt, kann das erste Zeichen einer erfolgreichen Einnistung sein. Sollte die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen, ist es ratsam, einen Gynäkologen aufzusuchen.


Relevante Beiträge:

4.7/5 - (89 Bewertungen)
Nadine Launstein