Will man sich einen ausführlichen Kindergartenrucksack Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Den besten Kindergartenrucksack kaufen: Worauf achten?
  • Ist die Größe und die Gurte für ihr Kind passend?
  • Ist das Gewicht des Rucksacks möglichst gering?
  • Besitzt der Rucksack Reflektoren zur Sicherheit?
  • Ist ein gepolstertes Tragesystem vorhanden?
  • Sind verschiedene Fächer als Stauraum vorhanden?
  • Hat der Rucksack eine gute Qualität?
  • Ist der Rucksack kindgerecht gestaltet und zu handhaben?
Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Kindergartenrucksack Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Kindergartenrucksack Vergleich: Babymoov, Lässig & weitere

Wir kommen nun zu unserem Kindergartenrucksack Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kindergartenrucksack Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Aufgrund von Gewicht und Größe sprechen die meisten Hersteller eine Altersempfehlung aus. Wurde diese mit angegeben, so haben wir diese beim Kindergartenrucksack Vergleich notiert. Das Volumen und die Maße schreiben wir auch zu jedem Produkt im Vergleich dazu.

Wenn Sie nach einem speziell angeordneten Rucksack suchen, hilft Ihnen unsere Angabe über die Anzahl und Art der Taschen. Schlussendlich haben wir noch den Preis und die Bewertungen bestehender Käufer mit einbezogen.

Kaufempfehlung: Kiki Kinderrucksack von Deuter

kauftipp testsieger Hersteller: Deuter
Empfehlung: ab 2 Jahren
Taschen: Haupttasche, 2 Seitentaschen
 Volumen/ Maße: 8 Liter, 36x20x16cm

Wir haben uns für diesen Deuter Kindergartenrucksack als Kauftipp entschieden, weil er unter den vielen Angeboten die beste Verarbeitungsqualität gezeigt hat und gleichzeitig toll aussieht.

Seine hochwertigen Materialien und das originelle Design eines Vogels machen ihn zum perfekten Wegbegleiter für Ihr Kind. Ob zum Baden oder Wandern, der Stoff macht alles mit und wurde nach dem Bluesign Standard gefertigt. Es gibt den Rucksack in verschiedenen Farben.

Bewertung: Erstklassiger Rucksack für Kindergarten, Kita und mehr. Unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: Mini Backpack von Lässig

kaufempfehlung testsiegerHersteller: Lässig
Empfehlung: ab 2 Jahren
Taschen: Hauptfach, Utensilientasche, Netztasche für Trinken
Volumen/ Maße: unbekannt, 27x25x16cm

Von der Firma Lässig überzeugt dieser Kindergartenrucksack mit vielen Fächern. Neben der Haupttasche können Kleinigkeiten in der Utensilientasche untergebracht werden.

An der Seite findet die Trinkflasche in der Netztasche Platz und im Boden befindet sich ein separates Fach, bspw. für eine leichte Jacke oder Regenabdeckung. Dank dem Brustgurt gibt es mehr Stabilität beim Tragen.

Bewertung: Vielseitiger Rucksack für Kindergarten, Kita Wandertage und mehr. Unser Preis-Tipp!


Individueller Kinder Rucksack

Hersteller: SL-Store GbR
Empfehlung: ab 2 Jahren
Taschen: Hauptfach, Utensilientasche
Volumen/ Maße: unbekannt, 30x25x23cm

Kommen wir im Kindergartenrucksack Vergleich nun zu einem Modell mit Namen. Der Rucksack ist günstig und bietet eine angemessene Qulität.

Für die Basis bietet der Hersteller acht verschiedene Designs mit Motiven an. Im zweiten Schritt können ein Schriftzug, vorzugsweise der Name des Kindes und die Garnfarbe gewählt werden. Fertig ist der individuelle Rucksack für die Kita.

Bewertung: Günstig und individuell mit Namen gestaltbar.


Skip Hop

Sale
Hersteller: Skip Hop
Empfehlung: ab 2 Jahren
Taschen: Haupttasche, isolierte Zusatztasche
Volumen/ Maße: unbekannt, 27,9×12,7×30,5cm

Es geht weiter im Kindergartenrucksack Vergleich mit diesem Modell von Skip Hop. Das Schmetterlings-Design dient nur als Beispiel. Es kann aus einer Vielzahl von tierischen Begleitern gewählt werden (Preise variieren dabei leicht)

Neben dem Hauptfach besitzt der Kindergartenrucksack noch eine kleine Außentasche mit isolierender Wirkung. Frei von BPA, PVC und Phthalaten.

Bewertung: Tierisch guter Rucksack für den Spaß überall.


Lilliputiens Arnold Rucksack

Hersteller: Lilliputiens
Empfehlung: ab 1,5 Jahren
Taschen: Haupttasche, Utensilientasche
Volumen/ Maße: unbekannt, 28x8x18cm

Hier haben wir einen etwas kleineren Kindergartenrucksack gefunden. Der eignet sich damit schon für Kinder ab 1,5 Jahren. Es gibt viele verschiedene Designs zur Auswahl. Wenn ihnen dieses hier nicht gefällt findet man auf Amazon noch viele weitere.

Es wurde bei der Gestaltung viel Wert auf Details gelegt. Jeder Rucksack ist mit einem ganz speziellen Design gestaltet und liebevoll verarbeitet.

Bewertung: Ein Rucksack mit viel Liebe fürs Detail und für jeden Ausflug geeignet. Leider etwas teuer.


Sigikid Kindergartentasche

Sale
Hersteller: Sigikid
Empfehlung: ab 3 Jahren
Taschen: Hauptfach, Utensilientasche, 2 Netztaschen
Volumen/ Maße: 4 Liter, 28x23x9cm

Es geht im Kindergartenrucksack Vergleich weiter mit einem Produkt von Sigikid. Die großen Schulterriemen sind weich gepolstert und werden mit einem Verschluss auf Brusthöhe fixiert.

Neben dem großen Reißverschlussfach gibt es noch zwei Netztaschen für Getränke und Plüschtier, sowie eine Utensilientasche. Mit dem Tragegriff können Sie als Eltern den Rucksack auch bequem in die Hand nehmen.

Bewertung: Toller Rucksack für Kinder ab 3 Jahren.


Sigikid Jungen und Mädchen

Sale
Hersteller: Sigikid
Empfehlung: ab 2 Jahren
Taschen: Hauptfach
Volumen/ Maße: unbekannt, 24x22x10cm

Dieses Modell kann ab 2 Jahren benutzt werden und ist mit nur einem Hauptfach übersichtlich aufgebaut. Brotdose und Trinkflasche finden problemlos Platz darin. Das Nylongewebe zeigt sich sehr strapazierfähig und lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen.

Bewertung: Ein Rucksack für alles Notwendige im Kindergarten und auf Reisen.


Affenzahn – Tiger

Sale
Hersteller: Affenzahn
Empfehlung: ab 3 Jahren
Taschen: Hauptfach
Volumen/ Maße: unbekannt, 31 x 20 x 12 cm

Und zum Abschluss noch ein Modell im  Kindergartenrucksack Vergleich für unsere kleineren Kinder. Dieses Modell kann ab 3 Jahren benutzt werden und ist mit Reflektoren an den Schulterriemen ausgestattet. Der höhen- und weitenverstellbare Brustgurt sorgt dafür, dass die Träger auf den Schultern stets sicher fixiert bleiben.

Bewertung: Toller Rucksack, welcher sogar umweltschonend produziert wird.


Kindergartenrucksack Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein Kindergartenrucksack Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein
ökoTestJa: Link
Konsument.atNein
Ktipp.chNein. Es wird auf den Test von Ökotest verwiesen: Link
In der Tabelle sehen Sie ob es einen Kindergartenrucksack Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Testsieger von Ökotest

Der Bericht von Ökottest wurde im Dezember 2019 veröffentlicht. Es wurden 15 verschiedene Kindergartenrucksäcke auf die Kriterien Tragekomfort, Handhabung, Materialeigenschaften und mögliche Schadstoffbelastungen geprüft. Tendenziell schnitten günstigere Rucksäcke im Test schlechter ab als teurere. Die Kindergartenrucksack Testsieger von Ökotest sind leider nicht kostenlos einsehbar. Auf der Webseite die wir oben in der Tabelle verlinkt haben kann man sich den gesamten Bericht als PDF kaufen.

ÖKOTEST


Häufig gestellte Fragen zu Kindergartenrucksäcken:

Vorteile & Nachteile eines Kindergartenrucksacks gegenüber einer Kindergartentasche

Vorteile

  • ergonomischer Sitz und ergonomisch packbar
  • Schultergurte verrutschen nicht
  • genügend Stauraum vorhanden
  • Schultergurte sind gepolstert

Nachteile

  • höheres Eigengewicht
  • insbesondere zu Beginn wird Hilfe beim bedienen der Schnallen und beim Aufsetzen benötigt

Personalisiert: Kindergartenrucksack mit Namen und Wunschmotiv?

Es ist sehr wichtig, dass ein Namen auf dem Kindergartenrucksack zu finden ist denn so können Kita Betreuer und Kindergärtner die Rucksäcke den richtigen Kindern zuordnen. Es muss jedoch kein aufgedruckter Name sein.

Ein Namensschild oder ein Anhänger wie man es von Reisekoffern kennt, erfüllten den Zweck auch. Wer dennoch gerne einen Rucksack für den Kindergarten mit Namen und Wunschmotiv haben möchte findet im Internet eine Vielzahl an Anbietern.

Kindergartenrucksack Test (1)

Selber nähen: Schnittmuster für Kindergartenrucksack?

Wer einen Kindergartenrucksack selber näher möchte der braucht ein passendes Schnittmuster. Ein fertiges Schnittmuster für den Kinderrucksack erleichtert das nähen ungemein. Es gibt eine Menge Vorlagen im Internet. Ein sehr beliebtes Schnittmuster ist dieses hier: Link

Beliebte Motive: Traktor, Pferde, Feuerwehr, Fußball &  Bagger

Kindergartenrucksäcke sind in verschiedenen Motiven erhältlich. Die meisten Rucksäcke sind dabei sehr kindgerecht gestaltet. Für den Kindergarten ist es wichtig, dass Ihr Kind ein Motiv hat, das es mag und das für Ihr Kind einen Wiedererkennungswert hat. Dadurch kann sich Ihr Kind sich noch besser mit dem Kinderrucksack identifizieren und wird ihn vermutlich gerne tragen.

TraktorPferdeFeuerwehrFußballBaggerEuleMinnie MouseHello KittyNinjagoPaw PatrolCarsDisney

Ein beliebtes Motiv auf Kinderrucksäcken sind ein Traktor oder mehrere Traktoren. Meist gestaltet dieses Motiv spezielle Rucksäcke für Jungen. Die Motive können dabei sehr unterschiedlich sein,  von eher fantasievollen Traktoren bis hin zu Fahrzeugen, deren Form der Realität entspricht.

Ein weiteres, gern genutztes Motiv auf Kinderrucksäcken sind Pferde. Auf viele Kinder üben diese Tiere eine gewisse Faszination aus, nicht zuletzt durch den Reitsport, den viele Kinder ausüben. Am Markt gibt es deshalb zahlreiche Modelle mit Pferden als Motiv.

Die Feuerwehr fasziniert seit jeher viele Kinder. Die Helden des Alltags rücken mit Blaulicht und Sirene an und löschen selbst die größten Feuer. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass als Motiv auf einem Kinderrucksack die Feuerwehr an einer der vordersten Stelle steht. Die Motive sind so aufgebracht, dass dennoch ein kindliches Design entsteht.

Nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern ist Fußball sehr beliebt. Deshalb ist bei einigen Kinderrucksäcken das Thema Fußball aufgegriffen und als zeitloses Motiv immer im Trend. Es gibt die verschiedensten Ausführungen, sodass sicherlich jeder einen passenden Kinderrucksack mit dem gewünschten Motiv finden wird.

Für Kinder sind Fahrzeuge und Maschinen seit jeher sehr interessant. Einige Kinder wünschen sich deshalb beispielsweise Bagger als Motiv für einen Kinderrucksack. Diesem Wunsch kann entsprochen werden, da es in der Tat zahlreiche Kinderrucksäcke mit Bagger als Motiv gibt.

Die Eule als Motiv für einen Kinderrucksack ist eher ein Trendmotiv. Dennoch gibt es viele Kinder, die die Eulen mit den Kulleraugen mögen und diese als Motiv auf einem Kinderrucksack möchten. Es gibt mehrere verschiedene Varianten von Eulen als Motiv für einen Kinderrucksack.

Bereits seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten ist die Minnie Mouse bei vielen Kindern und Erwachsenen bekannt und beliebt. Natürlich gibt es auch Kindergartenrucksäcke, welche mit dem Motiv der Minnie Mouse versehen sind. Bis heute ist die Minnie Mouse eines der beliebtesten Motive aus dem Disney-Bereich.

Insbesondere bei Mädchen ist Hello Kitty sehr beliebt. Der Wunsch einiger Kinder ist es deshalb, den Kinderrucksack mit einem Motiv von Hello Kitty zu besitzen. Am Markt gibt es verschiedene  Kinderrucksäcke, die mit dem Design der süßen Katze bestückt sind.

Viele Kinder spielen mit Lego, deshalb ist besonders den Jungs auch Ninjago ein Begriff. Die spannenden Lego-Ninjas bieten sich perfekt für ein Motiv auf einem Kinderrucksack an. Speziell für Kinder im Alter von 4-10 Jahren ist ein solcher Rucksack mit Ninjago Motiven ein besonderes Highlight.

Bereits seit einigen Jahren ist die Serie Paw Patrol in Deutschland sehr beliebt. Viele Kinder schauen regelmäßig diese Serie und erfreuen sich an den lustigen Abenteuern der süßen Hunde. Mit einem Kinderrucksack mit Paw Patrol Motiven können Sie ihrem Kind eine große Freude machen. Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: Paw Patrol Adventskalender

Die Filme von Cars sind nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Als besonderes Highlight gibt es am Markt mittlerweile auch Kinderrucksäcke mit Cars Motiven. Mit einem solchen Kinderrucksack wird Ihr Kind sicher noch lieber in den Kindergarten gehen. Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: Cars Adventskalender

Disney ist eine der bekanntesten Firmen, wenn es um Kinderfilme geht. Bis heute wurden viele sehr bekannte und beliebte Filme produziert. Auf Kindergartenrucksäcken kommen deshalb immer wieder verschiedene Figuren aus den Disney Filmen als Motiv infrage. Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren: Disney Adventskalender

Auch für Kita ab 2 Jahren geeignet?

Bei vielen Rucksäcken ist vom Hersteller angegeben, ab welchem Alter sie verwendet werden dürfen. Sie haben somit eine genaue Angabe, ob der jeweilige Rucksack für Ihr Kind geeignet ist oder nicht. Es gibt Rucksäcke die für Kinder ab 2 Jahren gedacht sind. Diese wurden so entwickelt, dass Kinder in diesem Alter gut damit umgehen können.

Kindergartenrucksack Testsieger

Infos zu Zubehör: Brustgurt, Bauchgurt, Namensschild, Turnbeutel, Trinkflasche & Vesperdose

Brustgurt: Ein wichtiger Bestandteil eines Kindergartenrucksackes sollte ein Brustgurt sein. Dieser ermöglicht einen sicheren Halt und kann den festen Sitz des Rucksackes unterstützen. Wichtig ist, dass der Brustgurt nicht unangenehm für Ihr Kind ist.

Bauchgurt: Ebenfalls von Interesse ist ein Bauchgurt, der eine gewisse Stabilität ermöglicht. Dadurch  ist der Kindergartenrucksack besser auf Ihr Kind angepasst und ein angenehmeres Tragegefühl wird durch einen Bauchgurt erreicht.

Namensschild: Ein besonderes Zubehör für einen Kindergartenrucksack ist ein Namensschild. Im Kindergarten ist es gut möglich, dass Sachen durcheinander geraten. Mit einem Namensschild am Kindergartenrucksack kann der Besitzer immer wieder ermittelt werden.

Turnbeutel: Für sportliche Kinder ist ein passender Turnbeutel zum Kindergartenrucksack sinnvoll. In einem Turnbeutel können beispielsweise alle Sportsachen einfach und schnell untergebracht werden. Ein Turnbeutel ist für Ihr Kind in aller Regel einfach zu tragen.

Trinkflasche: Wenn Ihr Kind unterwegs Durst bekommt, ist es wichtig, dass im Kindergartenrucksack eine gefüllte Trinkflasche ist. Für den Durstlöscher unterwegs ist eine Trinkflasche optimal. Ein solches Zubehör benötigt meist nur wenig Platz im Kindergartenrucksack.

Vesperdose: Neben einem Durstlöscher ist es wichtig, dass Ihr Kind im Kindergarten kulinarisch gut versorgt ist. In einer Vesperdose lassen sich kleine Leckereien unterbringen, welche im Kindergarten verzehrt werden können. Im Kindergartenrucksack ist die Vesperdose gut aufgehoben.

Marken-Infos: Deuter, Lässig, Vaude, Sigikid & Affenzahn

Kindergartenrucksäcke werden von zahlreichen Herstellern vertrieben. Im folgenden Abschnitt möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die bekanntesten und wichtigsten Marken geben, die in diesem Segment die verschiedensten Produkte herstellen.

DeuterLässigVaudeSigikidAffenzahnErgobagJack WolfskinScoutyStep by Step

Das Unternehmen Deuter ist ein Hersteller von Rucksäcken, Schlafsäcken und Accessoires. Beheimatet ist der Betrieb in der Nähe von Augsburg. Die Ursprünge von Deuter reichen bis in das Jahr 1898 zurück. Neben Outdoorrucksäcken werden unter anderem Kindergartenrucksäcke angeboten.

Die Firma Lässig hat sich auf die Entwicklung und Produktion verschiedenster Produkte für Eltern, Babys und Kinder spezialisiert. Im Fokus liegt dabei immer die Funktionalität, das Design und die Qualität der Produkte, sodass Sie immer hochwertige Produkte von Lässig erwarten können.

Seit dem Jahr 1974 besteht das Unternehmen Vaude erfolgreich am Markt. Spezialisiert hat sich Vaude auf die Entwicklung und Produktion von Bergsportausrüstung. Im Sortiment sind verschiedenste Produkte für Damen, Herren und Kinder enthalten.

Die Anfänge von Sigikid reichen bis in das Jahr 1856 zurück. Spezialisiert hat sich Sigikid auf die Herstellung von Spielzeugen, Kuscheltieren und Kinderbekleidung. Der Sitz des Unternehmens ist in der Nähe von Bayreuth.

Das Unternehmen Affenzahn hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Taschen und Rucksäcken speziell für Kinder spezialisiert. Besonders großen Wert legen die Gründer von Affenzahn auf Funktionalität Umwelt und Qualität. Außerdem werden Schuhe und Bücher angeboten.

Ergobag ist ein Kölner Hersteller, welcher innovative Rucksäcke für Kinder entwickelt und herstellt. Im Sortiment von Ergobag befinden sich viele unterschiedliche Modelle, sodass Sie für Ihr Kind sicherlich einen passenden Rucksack finden.

Der Name Jack Wolfskin ist mittlerweile weltweit bekannt für seine Outdoorbekleidung. Im Sortiment sind dabei nicht nur Produkte für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Sie können Ihrem Kind mittlerweile sogar einen Rucksack von Jack Wolfskin kaufen.

Bereits seit vielen Jahren erfolgreich am Markt vertreten, bietet Scouts verschiedenste Schulranzen und Rucksäcke an. Das Unternehmen hat im Schulrucksack Bereich große Erfahrung und bringt immer wieder neue Modelle und Verbesserungen auf den Markt. Scouty steht für qualitativ hochwertige Produkte.

Step by Step ist ein Hersteller von Schulranzen. Bei der Entwicklung neuer Modelle wird besonders großer Wert auf Design, Sicherheit, Qualität und Passform gelegt. Step by Step hat ein breites Sortiment und bietet verschiedene Modelle für Mädchen und Jungen an.

Tipps und Empfehlungen für Mädchen und Jungen

Kindergartenrucksäcke werden in der heutigen Zeit nicht mehr nur als Unisexprodukte entwickelt, es gibt auch geeignete Modelle für Jungen und für Mädchen. Sie können problemlos ein passendes Modell auswählen und den Geschmack Ihres Kindes berücksichtigen.

Mädchen: Kindergartenrucksäcke für Mädchen gibt es von vielen namhaften Herstellern. Die Auswahl ist dementsprechend groß. Wichtig für viele Kinder ist zunächst eine geeignete Farbgebung und das passende Motiv. Viele Hersteller haben die jeweiligen Rucksäcke auf die Bedürfnisse und Vorlieben von Mädchen hin konzipiert. Der individuelle Geschmack kann dabei berücksichtigt werden. Unter den verschiedenen Angeboten werden Sie sicherlich einen passenden Kindergartenrucksack für Ihre Tochter finden.

Jungen: Kindergartenrucksäcke für Jungen gibt es ebenso häufig wie für Mädchen, sodass die Vielfalt am Markt ebenso groß ist. Im besten Fall hat Ihr Kind genaue Vorstellungen, wie ein Kindergartenrucksack aussehen sollte. Meist wird von vornherein ein besonderes Design bevorzugt. Außerdem sollte bei Kindergartenrucksäcken generell auf die Funktionalität und Qualität geachtet werden. Wichtig ist, dass Ihr Kind gut mit dem Rucksack umgehen kann. Dennoch sollte Ihrem Sohn natürlich auch das Design gefallen.


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: