Will man sich einen ausführlichen Babykostwärmer Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Bester Babykostwärmer: Worauf achten?

Achten Sie beim Kauf eines Babykostwärmers auf folgende Dinge:

  • Können neben Fläschchen auch Gläser erhitzt werden?
  • Kompatibilität zu vielen Flaschengrößen
  • Warmhaltefunktion ist wichtig
  • Hat das Gerät eine Temperaturanzeige?
  • Ist ein Sterilisator mit eingebaut?
Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Babykostwärmer Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Babykostwärmer Vergleich: NUK, Philips & weitere

Wir kommen nun zu unserem Babykostwärmer Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Babykostwärmer Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Es gibt Babykostwärmer in vielen verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenem Funktionsumfang. In unserem Babykostwärmer Vergleich haben wir fünf unterschiedliche Babykostwärmer auf ihre Funktionen, ihren Preis und ihre Nutzungsmöglichkeiten hin verglichen. Viel Spaß bei der Auswahl des geeigneten Babykostwärmers.

Kaufempfehlung: NUC – Thermo Express

kauftipp testsiegerMarke: NUC
Leistung: 500 W
Warmhaltefunktion: Ja
Für unterwegs: Nein

Der NUC Thermo Express ist ein Babykostwärmer, der seine Funktion voll erfüllt. In einem kleinen Wasserbad wird die Babynahrung hier in nur 90 Sekunden auf die gewünschte Temperatur gebracht und nach dann auch auf dieser gehalten. Sowohl Babyflaschen als auch Gläschen mit Babynahrung lassen sich erwärmen. Dieses Gerät überzeugt im durch seinen großen Innendurchmesser, der fast alle Fläschchen und Gläschen aufnehmen kann.
Bewertung: Der NUC Thermo Express ist in diesem Vergleich unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: NUK – Thermo Ultra Rapid

kaufempfehlung testsiegerMarke: NUK
Leistung: 750 W / 100 W (Auto)
Warmhaltefunktion: Nein
Für unterwegs: Ja

Im Babykostwärmer Vergleich ist der NUK Thermo Ultra Rabid unsere Kaufempfehlung. Der Babyflaschenwärmer erhitzt die Babynahrung sehr schnell und zudem sehr gleichmäßig. Es gibt keine extremen Temperaturunterschiede im Fläschchen oder Gläschen, sodass der Babyhunger schnell gestillt werden kann. Im Lieferumfang enthalten ist auch ein Autoadapter, welcher die Nutzung unterwegs ermöglicht. Allerdings ist der Thermo Ultra Rapid recht groß, sodass das ohnehin schon große Gepäck bei Reisen mit einem Baby unnötig erweitert wird.
Bewertung: Der Thermo UItra Rapid ist ein sehr gutes Gerät für die Nutzung zuhause, da es die Babynahrung sehr schnell und gleichmäßig erhitzt. Die Möglkichkeit der Nutzung im Auto gibt auch nochmal extra Punkte. Unsere Kaufempfehlung!


Philips Avent – SCF3555/00 Fläschchenwärmer

Sale
Marke: Philips Avent
Leistung: keine Angabe
Warmhaltfunktion: Nein
Für unterwegs: Nein

Für eine sehr schnelle Erwärmung von Babynahrung ist dieser Babykostwärmer bestens geeignet. Allerdings verfügt dieses Gerät über keine automatische Abschaltung bei Erreichen einer gewünschten Temperatur und auch eine Warmhaltefunktion ist nicht eingebaut. Das Produkt kann durch eine gleichmäßige Erhitzung der Babynahrung und eine besonders schonende Erhitzung von Muttermilch überzeugen. Einziger Nachteil bleibt die fehlende Möglichkeit der Temperatureinstellung.
Bewertung: Wenn die fehlende Einstellmöglichkeit zur Temperatur sie nicht stört ist dieser Fläschchenwärmer eine gute Wahl. Die kurze Aufwärmphase ist ein klarer Vorteil.


Reer – Simply Hot

Marke: Reer
Leistung: 100 W
Warmhaltfunktion: Nein
Für unterwegs: Nein

Im Fläschchenwärmer Vergleich geht es weiter mit einem Gerät von Reer. Für Milch dauert die Erhitzung 6-8 Minuten und für Babynahrung 8-10 Minuten.  Es ist ebenfalls eine Warmhaltefunktion und Thermostatgesteuerte Abschaltung verbaut. Es können alle Nahrungsbehälter mit einem Durchmesser von bis zu 70 mm verwendet werden.
Bewertung: Günstiger Babykostwärmer der zuverlässig funktioniert aber etwas länger braucht als andere Geräte in unserem Vergleich.


Nuby – Natural Touch (+ Sterilisator)

Sale
Marke: Nuby
Leistung: keine Angabe
Warmhaltefunktion: Nein
Für unterwegs: Nein

Als einziges Gerät in unserem Babykostwärmer Vergleich verfügt dieses Gerät von Nuby über eine zusätzliche Sterilisatorfunktion. Mit diesem Gerät können Eltern somit nicht nur die Babynahrung erhitzen sondern auch die Fläschchen hygienisch reinigen.
Wer in eine Ferienwohnung oder ein Hotel fährt, hat mit dem Natural Touch Babykostwärmer einen guten Begleiter auch wenn keine mobile Nutzung im Auto möglich ist.
Bewertung: Dieser Babykostwärmer ist eine gute Wahl für Eltern, die Wert auf die doppelte Nutzungsmöglichkeit legen. Es gibt bessere Babykostwärmer und bessere Sterilisatoren, jedoch überzeugt die Kombination gerade auf Reisen.


Babykostwärmer Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Babykostwärmer Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein
ökoTestNein
Konsument.atNein
ETMJaLink
In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Babykostwärmer Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite. Wie sie sehen gibt es bislang leider keinen Testbericht auf den Webseiten der genannten Verbrauchermagazine. Sollte sich das ändern werden wir unsere Tabelle aktualisieren.

Gibt es einen Test der Stiftung Warentest?

Aktuell hat die Stiftung Warentest keinen Testbericht veröffentlicht. Da diese Geräte jedoch sehr beliebt sind hoffen wir, dass die Stiftung Warentest bald einen durchführen wird. Auch bei Ökotest konnten wir keine aktuellen Bericht finden.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zum Fläschchenwärmer Produktvergleich

Wird der neue Erdenbürger nicht gestillt, sondern bekommt das Fläschchen, dann wird ein Babykostwärmer schon in den ersten Monaten gute Dienste leisten. Oft werden die Geräte auch Fläschchenwärmer genannt.

Die praktischen Helfer erwärmen Babykost schonend auf die voreingestellte Temperatur und erleichtern das Leben von jungen Eltern enorm. Die Babyflaschen werden mitsamt der Milch in den Babykostwärmer gestellt und schon kann es losgehen. Ebenfalls Interessant in diesem Zusammenhang ist unser Beitrag zum Thema Babyflaschen.

Was ist als Babyfläschchenwärmer für unterwegs geeignet?

Babykostwärmer TestFür unterwegs eignen sich Babynahrungswärmer, die über einen Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto verfügen. Eine andere Möglichkeit für unterwegs sind auch herkömmliche Thermosflaschen und spezielle Thermobehälter für Babynahrung. Diese sind preisgünstig und haben keine Folgekosten für den Strom. Wir empfehlen speziell für unterwegs den im Produktvergleich vorgestellten  Reer 3514 Turbo Flächchenwärmer.

Gibt es Babykostwärmer fürs Auto oder mit Akku?

Aufgrund der relativ hohen Leistungsanforderungen werden Babykostwärmer nicht mit Akkus betrieben. Die mobile Nutzung ist bei einigen Geräten jedoch über Adapter fürs Auto möglich (siehe die Frage zuvor). Das heißt aber natürlich nicht, dass nicht in absehbarer zeit ein Akkubetriebener Babykostwärmer auf den Markt kommen könnte.

Was ist ein Babykostwärmer und wie funktioniert er?

Mit diesem Gerät ist es möglich, Babynahrung fachgerecht zu erwärmen. Auf diese Weise wird Ihnen als Eltern einiges an Arbeit abgenommen. Einige Geräte sind sogar in der Lage, sowohl Fläschchen als auch Babybrei zu erhitzen. Die eigentliche Funktionsweise eines solchen Modells ist einem Wasserkocher sehr ähnlich. Mittlerweile gibt es sogar Geräte, die unterwegs genutzt werden können. Der Strom wird dabei vom Zigarettenanzünder im Auto gewonnen.

Babykostwärmer: Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Gewünschte Temperatur kann eingestellt werden
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Zum Auftauen geeignet
  • Warmhaltefunktion
  • Einige Geräte sind auch als Sterilisator verwendbar

Nachteile

  • Regelmäßige Entkalkung notwendig (bei Wassererwärmung)
  • Längere Dauer des Erwärmens
  • Separates Gerät erfordert Platz

Bekannte Marken: Severin, Avent, Reer

Babykostwärmer TestsiegerAvent: Seit dem Jahr 1984 gehört die Marke Avent zum weltbekannten Konzern Philips. Ursprünglich entstand sie in dem Jahr 1936. Im Philips Konzern werden unter dieser Marke mittlerweile Produkte angeboten, die sich rund um das Thema Baby bzw. Babynahrung drehen. Oft handelt es sich um Babyflaschen, Milchpumpen und Ähnliches.

NUK: Ursprünglich ist die Marke NUK eine deutsche Marke. Heute gehört sie zur MAPA GmbH. Diese wiederum gehört zur US amerikanischen Jarden Corporation. NUK ist vielen Nutzern bekannt für hochwertige Fläschchen und passendes Zubehör. Unter anderem werden Vaporisatoren und Babywärmer entwickelt und produziert.

Reer: Das Unternehmen Reer hat sich der Sicherheit von Kindern verschrieben. Im Produktsortiment finden sich verschiedensten Produkte, die das Leben der Kinder sicherer machen, unter anderem aus den Bereichen Essen und Trinken, Schutzgitter, Wohnen und Schlafen, mobil und unterwegs.

Nuby: Die Marke Nuby gehört zum US amerikanischen Luv n´Care. Der Sitz der Europazentrale ist in Belgien. Unter der Marke werden viele verschiedene Produkte angeboten, welche das Leben von Baby und Eltern erleichtern sollen. Das Unternehmen  besteht seit 1970.

Severin: Die Marke Severin ist seit jeher vielen Menschen bekannt. Insbesondere Haushaltsgeräte werden unter diesem Namen verkauft. Das Unternehmen konnte das Produktportfolio im Laufe der Jahre immer mehr erweitern, sodass heute unter anderem auch Babykostwärmer angeboten werden.

Kaufen bei Kaufhof, Kaufland, DM

Kaufhof: Seit jeher steht Kaufhof dafür, dass hier hochwertige Produkte aus den verschiedensten Kategorien angeboten werden. Unter anderem lassen sich im Sortiment auch Babykostwärmer finden. Mittlerweile ist es auch möglich, seinen Einkauf schnell und bequem von Zuhause aus zu erledigen. Im Onlineshop gibt es ein vielfältiges Angebot der unterschiedlichsten Produkte.

Kaufland: Im Discounter Kaufland findet sich ein breites Sortiment an Food und Non Food Artikeln. Außerdem werden immer wieder besondere Angebote angepriesen. Es kann aus diesem Grunde durchaus sein, dass Babykostwärmer erhältlich sind oder sein werden. Es empfiehlt sich deshalb, die Werbeprospekte mit neuen Angeboten zu lesen.

DM: Die bekannte Drogeriemarktkette DM hat ein vielfältiges Produktsortiment. Darunter befinden sich unter anderem auch zahlreiche Babyprodukte wie Babykostwärmer. Sie können bequem im Internet einkaufen oder Sie besuchen einen Laden vor Ort.

Media Markt: Der bekannte Elektronikhändler ist in der Regel eher dafür bekannt, dass in den Läden Fernseher, Laptops, Waschmaschinen und andere elektronische Geräte zu finden sind. Neben den bekannten Produkten befinden sich auch  Babyprodukte im Sortiment, wie beispielsweise Babykostwärmer. Speziell im Onlineshop ist das Einkaufen einfach und bequem vom Bildschirm aus möglich.

Nützliche Zusatzfunktionen eines Babykostwärmers

  1. Temperaturanzeige: Eine Temperaturanzeige gibt stets die aktuelle Temperatur der zu erwärmenden Babykost an. Sie können auf diese Weise genau abschätzen, ob sich der jeweilige Inhalt im Babykostwärmer auf der richtigen Temperatur befindet oder nicht.
  2. Warmhaltefunktion: Eine weitere nützliche Funktion ist die Warmhaltefunktion. Damit wird es ermöglicht, dass der Inhalt im Babykostwärmer auf einer angenehmen Temperatur gehalten wird und nicht auskühlt. Auf diese Weise kann die zu erwärmende Kost auch nach einiger Zeit noch warm angeboten werden.

Wie kann ein Babykostwärmer betrieben werden?

  • Mit Batterie: Eine Möglichkeit, einen Babykostwärmer zu betreiben, ist mithilfe einer Batterie. Diese wird in das Gerät eingelegt und sofort ist es einsatzbereit. Der Nachteil ist, dass Batterien nach einer gewissen Zeit ausgetauscht und ersetzt werden müssen.
  • Am Zigarettenanzünder im Auto: Insbesondere auf Reisen bietet es sich an, einen Babykostwärmer mit Strom vom Zigarettenanzünder im Auto zu betreiben. Mittlerweile gibt es für viele Geräte passende Adapter, sodass ein Betrieb auf Reisen im Auto problemlos möglich ist.
  • Mit Akku: Eine weitere Möglichkeit, ist den Babykostwärmer mit Akku zu betreiben. Sobald der Akku leer ist, kann er direkt wieder aufgeladen und erneut genutzt werden. Mittlerweile ist diese Methode weit verbreitet und bei vielen Menschen entsprechend beliebt. Das Gerät kann auf diese Weise unterwegs genutzt und unkompliziert wieder aufgeladen werden.

Kurze Fragen und kurze Antworten

Welcher Babykostwärmer ist am besten?

Am Markt gibt es mittlerweile zahlreiche unterschiedliche Modelle. Welches für Ihren Bedarf am besten geeignet ist, müssen sie selbst herausfinden. Am besten ist es, wenn mehrere Modelle ausprobiert werden können. Auf diese Weise können Sie für sich den besten Babykostwärmer finden.

Wie funktioniert ein Babykostwärmer?

Ein Babykostwärmer ist im Prinzip ähnlich wie ein Wasserkocher aufgebaut. Sobald das Gerät angeschaltet wird, erwärmt sich der Inhalt. Ein Babykostwärmer kann mit Wasser oder ohne Wasser betrieben werden. Bei den Geräten ohne Wasser wird die Hitze durch Infraroterhitzer erzeugt.

Wozu benötigt man einen Babykostwärmer?

Wie der Name schon aussagt, wird mit einem solchen Gerät Babykost erwärmt. Das können beispielsweise Brei oder Fläschchen sein, hierfür gibt es verschiedene Ausführungen. Die Hersteller haben in den vergangenen Jahren viele unterschiedliche Produkte entwickelt.

Wie lange nutzt man einen Babykostwärmer?

Ein Babykostwärmer kann im besten Fall direkt für die Erwärmung der Fläschchen genutzt werden. Danach kann er für die Zubereitung von Babybrei zum Einsatz kommen. Solange das Baby Brei zu sich nimmt, kann das Gerät auch genutzt werden.

Gibt es Babykostwärmer für unterwegs ohne Strom?

Am Markt gibt es Modelle, die die Babykost völlig ohne Strom warm halten können. Dafür ist es notwendig, den speziellen Babykostwärmer mit heißem Wasser zu befüllen. Aufgrund der Thermosflasche und einem passenden Kunststoffdeckel wird die Kost warm gehalten. Außerdem ist ein Auslaufschutz vorhanden, sodass der Inhalt nicht nach außen dringen kann.

Sind Babykostwärmer für Zwillinge erhältlich?

Am Markt gibt es auch Flaschenwärmer für zwei oder drei Fläschchen. Diese Geräte sind für Zwillinge geeignet, da Sie auf diese Weise zwei oder drei Fläschchen gleichzeitig erwärmen können, was einiges an Zeit spart. Insbesondere bei Zwillingen ist das ein klarer Vorteil.

Gibt es Babykostwärmer mit Wasserdampf?

Einige Hersteller haben Modelle im Produktsortiment, die die Babykost mit Wasserdampf erhitzen. Mittlerweile arbeiten die meisten Modelle mit dieser Methode. Die Geräte sind relativ preiswert und einfach in der Handhabung.

Babykostwärmer bei Ebay Kleinanzeigen kaufen?

Babykostwärmer können Sie unter anderem bei Ebay Kleinanzeigen erwerben. Auf diesem Portal werden meist gebrauchte Geräte zum Kauf angeboten. Aus diesem Grund ist es wichtig, vor einem Kauf genau darauf zu achten, ob alle Funktionen am Gerät intakt sind. Im besten Fall kann das Modell im Voraus ausprobiert werden.

Als Abschluss unseres Produktvergleichs unten noch ein Video in dem verschiedene Babyflaschenwärmer vorgestellt werden:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: