Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Baby Zahnbürste Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Baby-Zahnbürste Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Baby Zahnbürste Vergleich: HealthCentre, MAM und weitere

Wir kommen nun zu unserem Baby Zahnbürste Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Baby Zahnbürste Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Modelle der Marke Jordan, MAM, NUK & viele mehr sind im Baby Zahnbürste Vergleich mit dabei. Wenn die ersten Zähne da sind geht es bald darum, mit Zahnpasta die kleinen Zähnchen zu reinigen. Egal ob Sie Früchte, Riegel, Breis oder andere Kost verabreichen, die verbleibenden Rückstände im Mund können fast alle zu Karies führen. Also früh übt sich, wer gesunde Zähne behalten möchte.

Das verwendete Material sollte dabei möglichst kinderfreundlich und zu 100% unbedenklich sein. Die Form der Lernzahnbürste entscheidet über die Handhabung und der Bürstenkopf sollte eine gründliche Reinigung ermöglichen. Besonderheiten, bspw. ein integrierter Beißring, haben wir zusammen mit der Farbe/Design erwähnt.

Kaufempfehlung: Rukauf- Baby Banana Zahnbürste

Sale
kauftipp testsieger Hersteller: Rukauf
Material: 100% medizinisches Silikon
Bürste: weiche Borsten
Form: halbgeschälte Banane
Besonderheiten: 2 Funktionen, inkl. Beißring
Farbe: Gelb

Ein ausgefallenes Design in Form einer Banane, das muss einfach zum Kauen und Beißen animieren. Das Produkt besteht zu 100% aus medizinischem Silikon und kann somit auch durch Dampf sterilisiert werden. Ihr Kind kann überall darauf herum kauen und die Griffe sind flexibel. Die Form der Babyzahnbürste verhindert, dass Ihr Kind sie zu tief in den Mund stecken kann. Bewertung: Baby Zahnbürste und Beißring in einem. Eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: MAM – Massaging Brush für Jungen

kaufempfehlung testsiegerHersteller: MAM
Material: frei von BPA und BPS
Bürste: abgerundete Köpfe
Form: herkömmlich
Besonderheiten: Abstandshalter
Farbe: Blau (auch in Pink erhältlich)

Sehr günstig und beliebt, sind diese Lernzahnbürsten von MAM. Der Babyartikel zeichnet sich durch seinen Abstandshalter aus, damit Ihr Baby sich die Zahnbürste nicht zu tief in den Mund stecken kann. Alle Kunststoffteile sind frei von BPA und BPS. Somit ist auch für seine Sicherheit aus hygienischer Sicht gesorgt. Bewertung: Eine günstige Lernzahnbürste für Jungen und Mädchen.


Jordan Step 1 Baby First Tooth

Hersteller: Jordan
Material: unbekannt
Bürste: ovaler Kopf mit weichen Borsten
Form: Oval
Besonderheiten: Beißring inklusive
Farbe: Blau/Orange (Reddot Design Award 2005)

Von Jordan stammt diese originell gestaltete Baby Zahnbürste im Vergleich. Der ovale Griff ermöglicht das Halten mit beiden Händen. Der Bürstenkopf besitzt weiche Borsten und fällt nicht zu groß aus. Die Besonderheit liegt in dem Beißring, welcher den Griff bildet. Dadurch besitzt diese Lernzahnbürste zwei Funktionen und ist Ideal zum Zähneputzen und auch bei Zahnungsbeschwerden. Bisherige Kunden geben im Durchschnitt 5 von 5 Sternen. Bewertung: Eine ausgezeichnete Zahnbürste für Ihr Baby.


NUK – Zahnpflege-Lernset

Sale
Hersteller: NUK
Material: 100% BPA frei
Bürste: große weiche Borsten
Form: herkömmlich
Besonderheiten: Putzlernstift + Lernzahnbürste
Farbe: Hellblau

Ebenfalls günstig in der Anschaffung ist dieses NUK Zahnbürsten Set. Die erste Stufe besteht darin, dass sich Ihr Baby an das Kauen mit dem Putzlernstift gewöhnt. Später geht es dann weiter mit der herkömmlichen Zahnbürste. Deren dicke Borsten piksen nicht am Gaumen oder Zahnfleisch. Danke dem Abstandshalter kann Ihr Kind bedenkenlos seine Zähne massieren. Bewertung: Ein sehr guter Zahnputz-Trainer für Babys & Kleinkinder.


Nuby ID754 – Zahnputztrainer Set 3er

Hersteller: Nuby
Material: Weichgummi
Bürste: Nylonborsten
Form: herkömmlich, leicht gebogen
Besonderheiten: 3-stufiges System
Farbe: verschiedene, farbig sortiert

Wir schließen den Baby Zahnbürste Vergleich mit diesem dreiteiligen Set ab. Sie können Ihr Kind bereits ab 0 Monaten daran gewöhnen. Die Lamellen aus Weichgummi massieren den Kiefer. Mit 6 Monaten wechseln Sie zur zweiten Version mit festeren Gummiborsten und ab dem ersten Lebensjahr, machen Sie von den Nylonborsten Gebrauch. Bewertung: Ein sinnvolles Set mit Zahnbürsten für die verschiedenen Entwicklungsstadien.


Baby Zahnbürste Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein Baby Zahnbürste Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Baby Zahnbürste Test vorhanden
ökoTestNein, bisher leider kein Baby Zahnbürste Test vorhanden
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Baby Zahnbürste Test auffindbar
Ktipp.chNein, kein Baby Zahnbürste Test auffindbar

In der Tabelle sehen Sie ob es einen Baby Zahnbürste Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zum Baby Zahnbürste Vergleich

Sobald die ersten Zähnchen sich zeigen, sollten Sie mit einer geeigneten Baby Zahnbürste beginnen. Am Anfang noch ohne Zahnpasta, kurz darauf darf es etwas mit Geschmack sein. In den ersten Wochen mit den Zähnen geht es vor allem darum, dass sich Ihr Baby an das seltsame Objekt gewöhnt, welches es regelmäßig in den Mund nehmen soll. Das Kauen hilft auch bei Zahnungsbeschwerden.

Baby Zahnbürste bei DM kaufen?

Zahnbürste für Babys TestNatürlich kann man eine Baby Zahnbürste auch bei DM kaufen. Es gibt eine große Auswahl und auch Modelle von ORAL-B. Sogar elektrische Zahnbürsten für Kleinkinder gibt es in mehreren Ausführungen.

DM und auch Rossmann bieten zudem auch Kinderzahnpasta und weitere Hygieneartikel für Kinder.

Baby Zahnbürste elektrisch oder normal?

Für Babys ist keine elektrische Zahnbüste notwendig. Eine elektrische Zahnbürste ist erst ab dem Kleinkindalter sinnvoll. Es gibt die verschiedensten Modelle, die speziell auf die Anforderungen von Kleinkindern ausgelegt sind. Für das Babyalter sind klassische Zahnbürsten die bessere Wahl.

Baby Zahnbürste mit Beißring oder Noppen?

Viele Baby Zahnbürsten funktionieren zugleich auch als Beißring. Ein Beißring unterstützt ihr Baby beim Zahnen und unterstützt die Bildung einer starken Kaumuskulatur. Noppen sorgen für die Stimulation des Zahnfleischs und der Zähne.

Baby Zahnbürste in bio und ökologisch?

Das Bedürfnis, den eigenen Konsum sozial und ökologisch verträglich zu gestalten, wächst täglich. Immer mehr Leute achten nicht mehr nur auf den Preis, sondern auch auf verwendete Materialien, sowie Liefer- und Produktionsketten. Daher gibt mittlerweile auf Bio Baby Zahnbürsten. Diese sind meist aus Bambus hergestellt, weil Bambus unglaublich schnell wächst und extra zu diesem Zweck angebaut wird. So müssen keine Bäume aus alten, natürlichen Wäldern für die Zahnbürste gefällt werden. Meist sind Bio Baby Zahnbürsten nicht viel teurer als vergleichbare Modelle aus Plastik o.ä Materialien.

Baby Zahnpasta sinnvoll?

Für Babys bis 18 Monaten ist tatsächlich eine spezielle Baby Zahnpasta sinnvoll, da diese nicht so scharf ist und den Mundraum des Babys nicht unnötig belastet. Auch auf das Zusetzen von Zink wird bei Baby Zahnpasta verzichtet, was ebenfalls sinnvoll ist. Allerdings sind Baby Zahnpasten oft mit Geschmacksstoffen versehen, die das Kind natürlich dazu verleiten, die Zahnpasta einfach herunterzuschlucken. Hier müssen sie darauf achten, dass dies nicht geschieht. Denn oft ist Flourid in der Zahnpasta enthalten und die ist bei Einnahme schädlich.

Wie putzt man Baby Zähne richtig?

Für Babys genügt es, wenn sie zweimal am Tag die Zähneputzen. Eltern sollten am besten ein Ritual daraus machen, und mit den Kindern gemeinsam ihre Zähne putzen. So merkt das Kind, dass Zähneputzen zum Alltag dazugehört und eine Routine stellt sich ein.  Bei Babys sollten als erstes die Kauflächen gereinigtr werden. Anschließend geht man dann von den Außenseiten der Zähne zu den Innenseiten. Zum Schluss sollte auch die Zunge gereinigt werden. Dies wird oft vergessen, ist für gute Mundhygiene aber notwendig.


Abschließend noch ein paar passende Videos:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: