Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Kinderzahnbürste Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Die beste Kinderzahnbürste kaufen: Worauf muss man achten?
  • Gute und aktuelle Kundenbewertungen
  • Weiche und wohlgeformte Borsten
  • Ausreichend großer und rutschfester Handgriff
  • Positive Extras wie ein Saugknopf zur Halterung
  • Korrekte Altersangabe

Kinderzahnbürste Test

Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Kinderzahnbürste Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.

Wenn Sie nach einer geeigneten Baby Zahnbürste suchen, klicken Sie zu diesem Produktvergleich weiter: Babyzahnbürsten.

Falls sie nach elektrischen Kinderzahnbürsten suchen, klicken Sie hier: Elektrische Kinderzahnbürsten


Kinderzahnbürste Vergleich: MAM, Dr. BEST und andere

Wir kommen nun zu unserem Kinderzahnbürste Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kinderzahnbürste Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Für einen Vergleich der Kinderzahnbürsten haben wir uns die wichtigsten Kriterien herausgesucht. Welches Material hat der Hersteller verwendet und wie ist der Bürstenkopf geformt bzw. welche Angaben werden zu den Borsten gemacht? Etwaige Besonderheiten, die das Produkt von anderen abhebt, sowie die Altersempfehlung und das Design haben wir ebenfalls notiert. Unser Kinderzahnbürste Vergleich enthält folgende Produkte:

Kaufempfehlung: MAM – Learn To Brush Set

Elmex Kinderzahnbürste 3-6 Jahre
kauftipp testsiegerHersteller: Elmex
Material: nicht angegeben
Bürste: nicht angegeben
Besonderheiten: nicht angegeben
Farbe: Blau
Geeignet ab: 3 bis 6 Jahren

Wir haben uns für diese einfache Kinderzahnbürste als Kaufempfehlung entschieden, weil Preis, Leistung und Kundenbewertungen einfach stimmen. Die Marke Elmex ist seit Jahren bekannt und beliebt auf dem Markt der Zahnpflege und überzeugt auch wieder mit diesem Produkt. Das Design ist perfekt für Kleinkinder bis Grundschulkinder abgestimmt und auch das eigenständige Halten ist mit dieser Zahnbürste kinderleicht. Idealerweise kombinieren Sie diese Zahnbürste mit einem Elmex-Zahn-Gel speziell für Kinder. Bewertung: Empfehlenswerte Marke und tolles Produkt –  Unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: MAM – LearnToBrush Set

MAM Learn to Brush Set, Baby Zahnbürste mit langem Griff zum gemeinsamen Halten, Kinderzahnbürste trainiert das Zähneputzen, ab 5+ Monate, blau
kaufempfehlung testsiegerHersteller: MAM
Material: Nylon
Bürste: weiche Borsten
Besonderheiten: Rachenschutz
Farbe: blau-weiß
Geeignet ab: fünf Monaten

Auch das MAM-LearntoBrush Set darf im Kinderzahnbürsten Vergleich nicht fehlen. Diese Kombination ist perfekt für Kleinkinder ab 5 Monaten geeignet. Ab dem ersten Zahn kann man perfekt mit dieser Zahnbürste an der Mundhygiene üben und dem Kind das Zähneputzen rechtzeitig aneignen. Der extra-lange Griff ermöglicht ein gemeinsames Halten der Bürste und steigert so den Lerneffekt. Bewertung: Günstig und perfekt für empfindliche Zähne. Unser Preistipp für Sie!


Dental Aesthetics – Zahnbürsten-Set

Kinderzahnbürsten ~ Großpackung mit 12 (Klassisches Set)
Hersteller: Dental Aesthetics
Material: nicht angegeben
Bürste: klein und somit ideal für Kinder
Besonderheiten: Saugnapf Brushes, OrcaBrushes& Delphin Brushes
Farbe: verschieden
Geeignet ab: 3 Jahren

Das Kinderzahnbürsten-Set von Dental Aesthetics überzeugt mit einer Großpackung von 12 Stück und einem fairen Preis. Die einzelnen Zahnbürsten gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen: Saugnapf Brushes, OrcaBrushes& Delphin Brushes. Der kleine Bürstenkopf ist ideal für kleine Zähne und kommt auch so an jede Stelle im Mund. Die Kinderzahnbürsten sind 15 cm lang und alle einzeln verpackt. Bewertung: Ideales Set für Geschwisterkinder!


Elmex Lern-Zahnbürste

Hersteller: Elmex
Material: unbekannt
Bürste: weich ummantelter Bürstenkopf
Besonderheiten: gelbes Borstenfeld zur Dosierung
Farbe: gemischt
Geeignet ab: 0 bis 3 Jahren

Zum Abschluss darf Elmex im Kinderzahnbürste Vergleich nicht fehlen. Der Hersteller hat weich ummantelte Bürstenköpfe entwickelt und versendet hier 6 Packungen mit jeweils einer Zahnbürste darin. Die gelben Borsten erleichtern die genaue Dosierung der Zahnpasta, damit Ihr Kind nicht zu viel benutzt. Auf die gelieferten Farben kann der Hersteller keinen Einfluss nehmen. Bewertung: Für Babys und Kleinkinder, die ihre ersten Zähnchen putzen sollen.


CDILOGO – Bambus Zahnbürsten

Bambus zahnbürsten kinder - 6 Stück
Hersteller: CDILOGO
Material: Bambus und Nylon
Bürste: weich, klein BPA-frei
Besonderheiten: runder Griff, Umweltbewusst, 100 % recycelbar
Farbe: verschieden
Geeignet ab: nicht angegeben

Die Bambus-Kinderzahnbürsten von CDILOGO eignen sich besonders für umweltbewusste Eltern und Kinder, denn die komplette Zahnbürste ist 100 Prozent recycelbar. Der runde Griff aus Bambus erleichtert das Halten der Zahnbürste und die kleine Nylon-Bürste am oberen Ende reinigt einfach und zuverlässig jeden Zahn im Mund. In diesem Set sind 6 Zahnbürsten in unterschiedlichen Farben erhalten. Somit eignet sich diese Kombination auch für Geschwisterkinder, denn jedes kann sich seine eigene Zahnbürsten-Farbe auswählen. Bewertung: Perfekt für Naturmenschen und Umweltschützer!


Kinderzahnbürste  Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein Kinderzahnbürste Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Kinderzahnbürste Test vorhanden
ökoTestJa, es ist ein Kinderzahnbürste Test vorhanden: Link2012
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Kinderzahnbürste Test auffindbar
Ktipp.chJa, es ist ein Kinderzahnbürste Test auffindbar: Link2009

In der Tabelle sehen Sie ob es einen Kinderzahnbürste Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zum Kinderzahnbürste Vergleich

Das regelmäßige Zähneputzen bildet den notwendigen Schutz gegen Karies, Plaque und sorgt für eine gesunde Balance im Mundraum. Für Kinder wurden Zahnbürsten entwickelt, welche sich ihren besonderen Ansprüchen anpassen.

Viele Menschen sind auf eine elektrische Zahnbürste umgestiegen – ist eine manuelle Zahnbürste dennoch empfehlenswert?

Auf jeden Fall, denn gerade bei Kleinkindern empfehlen wir mit einer manuellen Zahnbürste zu starten, sodass das Kind ein Gefühl für das Zähneputzen erhält. Bei einer manuellen Zahnbürste kann man genau erklären mit welcher Bewegung man an welchen Zahn am besten herankommt und wie lange man jede Seite putzen muss. Bei einer elektrischen Zahnbürste ist alles etwas anders, natürlich moderner, aber auch nicht immer besser. Jedes Produkt hat seine Vorteile und Nachteile, aber wir sind definitiv dafür bei Kleinkindern mit einer normalen Zahnbürste zu beginnen, um die Basics des Zähneputzens zu erlernen.

Kinderzahnbuerste Test

Ab wieviel Monaten sollte man eine Kinderzahnbürste verwenden?

Hier kann man keine passende Aussage treffen, da sich Kinder immer unterschiedlich entwickeln, aber sobald sich der erste Milchzahn seinen Weg in den Mundraum freiräumt, sollte man beginnen dem Kind mindestens 2 Mal pro Tag die Zähne zu putzen. Dies kann man solange gemeinsam machen, bis das Kind eigenständig das Zähneputzen übernehmen kann. Dies dauert aber natürlich einige Jahre und so hat man ausreichend Zeit, das perfekte Zähneputzen gemeinsam im Badezimmer zu üben.

Wo kann man überall eine Kinderzahnbürste kaufen?

Real: Real hat nicht nur verschiedene Lebensmittel im Angebot, sondern auch einige Hygieneartikel für Kinder und Erwachsene. Die Mundhygiene zählt zu einer der Wichtigsten am Körper und wird deshalb in großer Fülle in fast jedem Geschäft angeboten. Bei Real gibt es viele Regale, die gut mit allerlei Zahnartikeln bestückt sind.

Amazon: Amazon, der beliebte Onlineshop, hat von allen Marken und allen Produkten etwas zu bieten.Auch für Kinder gibt es alles, von Spielzeuge bis Hygieneartikel. Gerade bei der Mundhygiene sollte man nicht sparen und hochwertige Produkte mit guten Bewertungen auswählen. Amazon hilft hier mit eigener Sternebewertung und verifizierten Kundenfeedbacks, die richtige Produktentscheidung zu treffen.

DM: Der beliebteste Drogeriemarkt in Deutschland hat natürlich eine eigene Abteilung, die sich rein mit Zahnhygiene-Artikeln beschäftigt. Ob elektrische Zahnbürste, Zahnseide in verschiedenen Größen und Formen oder Mundwasser zur aktiven Bekämpfung von Bakterien, bei DM gibt es für jedes Bedürfnis das passende Produkt.

Rossmann: Auch Rossmann hat ein komplettes Sortiment an Hygieneartikeln für den Mund zu bieten. Für Kinder und Erwachsene gibt es verschiedene Artikel von unterschiedlichen Marken und alles zu angemessenen Preisen. Rossmann ist durch seine vielen Filialen in Deutschland seit vielen Jahren bekannt und beliebt gleichermaßen.

Kinderzahnbürste Test Vergleich

Welche Marken sind gut und beliebt?

Oral B: Oral B ist seit vielen Jahrzenten bekannt und beliebt, sowie in jedem Drogeriemarkt vertreten. Die moderne Technologie bei elektrischen Zahnbürsten und auch die detailgenaue Arbeit bei manuellen Zahnbürsten überzeugen jeden Käufern, egal wie alt.

Elmex: Morgens Aronal und abends Elmex ist wohl einer der bekanntesten Werbeslogan aus der Zahnhygiene-Branche. Die Marke Elmex gibt es bereits seit langer Zeit und ist beliebt für hochwertige Zahnbürsten sowie erfrischende und gut reinigende Zahn-Gels. Elmex hat auch einige Kinderzahnbürsten im Sortiment.

Dr. Best: Auch Dr. Best gilt bei vielen Menschen als der Favorit, wenn es um die eigene Mundhygiene geht. Ob Zahnbürste, Zahn-Gel, Zahn-Seide oder Mundwasser, Dr. Best hat viele gute Produkte im Sortiment, zu einem fairen Preis und in verschiedenen Varianten, sodass für jeden der passende Artikel dabei ist.

Signal: Signal, ebenfalls in allen Drogeriemärkten vertreten, hat eine sehr große Auswahl an Kinderzahnbürsten und passendem Equipment. Die Preise liegen im Durchschnitt und auch die Kunden sind meistens sehr zufrieden. Signal reiht sich somit ein, zu den anderen, erfolgreichen sowie beliebten Marken der Zahnhygiene.

Wieviel kostet eine Kinderzahnbürste im Durchschnitt?

Hier gibt es ganz unterschiedliche Preise, denn einige Zahnbürsten gibt es einzeln zu kaufen, andere wiederum nur im Set. Generell sollte man bei einer Kinderzahnbürste auf die Marke, Qualität, Kundenbewertungen und das Material achten. Natürlich ist auch nicht gleich jede teure Zahnbürste automatisch besser, sondern man muss sich ein genaues Bild über verschiedene Faktoren machen, um die ideale Zahnbürste für sein Kind auszuwählen. Grob liegen die Preise zwischen 1 Euro und 15 Euro, je nach Anzahl, Kombinationen mit z.B. Zahn-Gels und der jeweiligen Marke.

Kinderzahnbuerste Testsieger

Was ist eine Lernzahnbürste?

Der Begriff Lernzahnbürste bezeichnet ein Produkt, welches noch vor der eigentlichen Zahnbürste für Kinder zum Einsatz kommen sollte. Das heißt, bereits in den ersten Monaten gewöhnen Sie Ihrem Kind an, sich damit die Zähne zu reinigen.

Wie dem auch sei, eine Lernzahnbürste gibt es auch ab 3 Jahren, denn nicht immer wurde der richtige Einstieg in dieses wichtige Ritual gefunden. Die Marke Playbrush hat eine klassische Lernzahnbürste mit einer App kombiniert. Auf spielende Weise lernt Ihr Kind den richtigen Umgang mit der Zahnbürste. Erfahren Sie hier mehr zum Modell von Playbrush


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: