Wir haben uns fünf der besten Lego-Adventskalender herausgesucht und stellen sie im Detail vor. Alle Jahre wieder läuten wir die Weihnachtszeit ein. Für Kinder bedeutet dies, dass sie am 1. Dezember ihr erstes Türchen öffnen dürfen. Schokolade gibt es dabei schon zur Genüge von den Großeltern. Sie als Mama und Papa könnten dieses Mal stattdessen einen Lego-Adventskalender schenken. Es gibt ihn in verschiedenen Formen, sortiert nach Thema. Abseits vom Thema Lego, finden Sie hier weitere Ideen: Kinder Adventskalender

adventskalender von lego

Ein Lego Adventskalender ist eine tolle Überraschung für Kinder!


Unsere Top 5 Lego-Adventskalender

Wenngleich die Kalender alle unterschiedliche Themen behandeln, wollten wir sie vergleichen. Dazu haben wir uns die wichtigsten Kriterien herausgesucht. Daraus entstand die folgende Übersicht, welche Ihnen bei einer schnellen Entscheidung helfen soll. Schließlich beginnt die Weihnachtszeit bald wieder.

Der Inhalt (Figuren, Tiere, Zubehör etc.) bilden dabei die Basis unseres Produktvergleichs. Etwaige Besonderheiten und ob ein Kalender Batterien benötigt, ergänzen ihn. Hinzu kommt die Altersempfehlung, sowie das angedachte Geschlecht (Junge oder Mädchen). Dies resultiert aus dem Thema, welches der jeweilige Lego-Adventskalender beinhaltet. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt, wir vergleichen auf Basis der Produktinformationen des Herstellers. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die verschiedenen Modelle kennen zulernen.

Adventskalender von Lego City

Sale
LEGO 60235 City Adventskalender, Bauset, bunt
Für kleine und große Fans der Lego City Reihe ist der neue weihnachtliche Adventskalender ideal zum Spielen. Hinter jedem Türchen steckt eine neue Spielfigur oder ein Fahrzeug, welches passend für den Winter ist. Weihnachtsmann mit Schlitten und Husky, Schnellmobil und der Braten für Heiligabend sind natürlich auch dabei. Geeignet ist der Lego City Adventskalender für Jungs und Mädchen am dem fünften Lebensjahr. Der Inhalt sorgt mit großer Sicherheit für Spielspaß und langanhaltendes Vergnügen im Kinderzimmer. Die Artikel können in jedes Lego City spiel mitintegriert werden.

Fazit: Genau das passende Geschenk für kleine Lego City- und Weihnachtsfans. 

Wir zeigen den Inhalt in diesem Video:


Adventskalender von Lego Friends

Sale
LEGO 41382 Friends Adventskalender, Bauset, Mehrfarbig
Die Lego Reihe „Friends“ ist bei den meisten Lego Fans sehr beliebt. Die Einzelteile sind etwas größer und vielfältiger als bei der regulären Legoreihe und es gibt zu fast jedem Themengebiet das passende Zubehör. Hinter jedem Türchen in diesem Kalender steckt eine kleine Überraschung zum Thema Weihnachten wie der Weihnachtsmann oder ein Schneemann. Alle Artikel kann man natürlich auch mit anderen Spielen kombinieren und diese sorgen rund um das Jahr für viel Freude im Kinderzimmer. Die Serie eignet sich für Kinder ab 6 Jahren, da einige Teile nicht sehr groß sind und somit von kleineren Kindern verschluckt werden könnten.

Fazit: Sofern Sie noch das passende Geschenk von der Mark Lego suchen, empfehlen wir Ihnen die spannende Lego Friends Edition. 

Wir zeigen den Kalender in diesem Video:


Lego Harry Potter Adventskalender mit Figuren

LEGO 75964 Harry Potter Adventskalender, Bauset, Mehrfarbig
Noch nicht das passende Geschenk für Ihr Kind gefunden? Wie wäre es mit einem Lego Harry Potter Adventskalender – dieser sorgt für Spiel, Spaß und Freude im Kinderzimmer mit detailgenauen Spielfiguren aus der beliebten Serie. Ob Harry Potter oder Professor Flitwick, es sind fast alle bekannten und beliebten Figuren enthalten, sowie einiges an Zubehör wie ein Festmahl zum Heiligabend und der Hogwarts Express. Für Mädchen und Jungs ab dem siebten Lebensjahr ist dieser Kalender das ideale Geschenk zum Dezembermonat, welches garantiert für große Freude sorgt, vor allem bei dem täglichen Öffnen der kleinen Türchen.

Fazit: Kleine Figuren – Große Freude. Absolut empfehlenswert. 

Unser Review in diesem Video:


Star Wars Adventskalender von Lego

Sale
LEGO 75245 Star Wars Adventskalender, Bauset, Mehrfarbig
Die Marke Lego hat sehr viele Themen in ihren Produkten und Adventskalendern. Natürlich darf auch hier die bekannte Star Wars Serie nicht fehlen, die bei Kindern sowie bei vielen Erwachsenen sehr gut ankommt. Der Kalender ist ein passendes Geschenk für Kinder ab 6 Jahren, die ab sofort mit Spielfiguren und Flugobjekten aus der Serie das Kinderzimmer und den Rest des Hauses unsicher machen können. Viele Serienstars sowie bekannte Raumschiffe und vieles mehr sind in diesem Kalender enthalten, der auch noch nach der Weihnachtszeit für viel Spielspaß sorgt.

Fazit: Bei diesem Kalender sollten Sie definitiv zugreifen, um Ihren Kleinen eine Freude zu bereiten. 

Wir zeigen den Inhalt in diesem Video:


LEGO City 60133 – Adventskalender

Thema: Weihnachten, Eishockey, Feuerwehr
Inhalt: 7 Figuren (2 davon Kinder), viel Zubehör
Besonderheiten: Schlittenhund, Gitarre, Weihnachtsdekoration
Batterien: nicht notwendig
Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre (Jungen)
Maße: 38,2 x 7,1 x 26,2 cm
Gewicht: 413 g

Unser erster Tipp ist dieser Lego Adventskalender. Lego hat sich dazu entschieden ein einzigartiges Set in weihnachtlicher Optik zusammenzustellen. Hier fährt der Weihnachtsmann auf seinem Schlitten durch die Stadt. Ihn zieht kein Rentier, sondern ein Schlittenhund. Ein Feuerwehrmann spielt Gitarre, sein Kollege bläst in die Trompete. Auf dem Eis spielen zwei Kinder Hockey. Hier gibt es viel zu entdecken – vor allem wegen dem umfangreichen Zubehör. Plus die weihnachtliche Dekoration.


LEGO Star Wars 75146 – Adventskalender

Thema: Star Wars
Inhalt: 8 Figuren, Waffen & Roboter
Besonderheiten: Große Miniatursammlung bekannter Fahrzeuge
Batterien: nicht notwendig
Altersempfehlung: 6 bis 14 Jahre (Jungen)
Maße: 38,2 x 7,1 x 26,2 cm
Gewicht:  399 g

Weiter geht es mit einem Lego-Adventskalender in dem sich alles um Star Wars dreht. Acht Figuren lassen die verschiedenen Fahrzeuge und Droiden zum Leben erwecken. Für die Hände gibt es Blaster-Pistolen, Gewehre und das Lichtschwert von Luke Skywalker. Am Heiligen Abend kann die Schlacht beginnen. Unter anderem mit einem T-16 Skyhopper, dem TIE Interceptor und einem AAT. Dazu liefert Lego eine faltbare Spielmatte.


LEGO Star Wars 75184 – Adventskalender

Thema: Star Wars
Inhalt: 7 Figuren + Droiden mit Weihnachtsmütze
Besonderheiten: viele Fahrzeuge und Waffen
Batterien: nicht notwendig
Altersempfehlung: 6 bis 14 Jahre (Jungen)
Maße: 38,2 x 7,1 x 26,2 cm
Gewicht: 422 g

Lego entfesselt den entscheidenden Kampf in der Starkiller-Basis. Ihr Kind kann sieben verschiedene Figuren positionieren. Mit ihnen Kämpfen die Roboter am Boden und in der Luft. Die auslegbare Spielmatte erlaubt eine realistische Umgebung für alle Star Wars-Fans nachzustellen. Inklusive einem Droiden mit Weihnachtsmütze, welcher auf einem Snowboard die Szene durchquert.


LEGO Friends 3316 – Adventskalender

Thema: Freunde, Weihnachten, Skifahren
Inhalt: 2 Figuren, Schneemann, viel Zubehör
Besonderheiten: niedlicher Hund als Haustier
Batterien: nicht notwendig
Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre (Mädchen)
Maße: 38,2 x 26,2 x 7 cm
Gewicht: 354 g

Olivia und Christina bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. Ihr Hund Coco folgt ihnen dabei auf Schritt und Tritt. Abseits der Festlichkeiten, fahren die beiden Mädchen auf dem Schlitten und ihren Skiern. Das perfekte Styling und die Geschenke kommen dabei nicht zu kurz. Und wenn der Abend eingeläutet ist, trinken alle eine heiße Schokolade, während sie die Überraschungen auspacken.

Auch in Heartlake City steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Tobe mit Olivia, Christina und ihrem Hund Coco durch den Schnee! Baue einen Schneemann oder fahre Ski, und mache es dir danach mit Keksen und Milch vor dem Kamin gemütlich. Hilf Olivia und Christina dabei, eine Weihnachtskarte zu schreiben, mit ihrem Schneemobil Geschenke zu verteilen und den Weihnachtsbaum zu schmücken. Das Set beinhaltet 24 verschiedene Geschenke, darunter 2 Spielfiguren, einen Hund und viel Zubehör. Feiere Weihnachten mit deinen LEGO Friends Freundinnen!


LEGO Friends 41102 – Adventskalender

Sale
Thema: Freundschaften, Weihnachtsmarkt
Inhalt: 2 Figuren, viel Dekoration
Besonderheiten: Skiausrüstung, Hase
Batterien: nicht notwendig
Altersempfehlung: 5 bis 12 Jahre (Mädchen)
Maße: 38 x 7 x 26 cm
Gewicht: 99,8 g

Andrea und Liza besuchen den örtlichen Weihnachtsmarkt. Sie probieren von den Naschereien, welche ihn an den verschiedenen Ständen angeboten werden. Zwischendurch errichten sie einen Schneemann und fahren Ski. Ein niedlicher Hase sowie das Schneemobil ergänzen das Set. Hinzu kommen Dekorationen und Zubehör für die beiden Mädchen. Dieser Lego-Adventskalender verzaubert mit seinen zahlreichen Details.


Häufig gestellte Fragen zum Lego-Adventskalender:

Diese Fragen und Informationen rund um das Produkt sind interessant für Sie:

Infos zur Firma Lego

Lego ist in Dänemark beheimatet. Bereits 1932 begann hier die Entwicklung von kindgerechtem Spielzeug zum Entdecken und Lernen. Mittlerweile hat sich das Unternehmen zum größten Spielzeughersteller weltweit gemausert. Was unter anderem auf die unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten zurückzuführen ist. Außerdem sind die Legosteine nahezu unverwüstlich. Ein Baukastensystem welches keine Grenzen kennt. Im Dänischen bedeutet „leg godt“ so viel wie „spiel gut“.

Der Tischlermeister Ole Kirk Christiansen kam 1932 auf die Idee ein Unternehmen für Holzspielzeug zu gründen. Das sollte einige Jahre so bleiben, bis man 1949 Bausteine einführte. Damals hörten sie noch auf den komplizierten Namen „Automatic Binding Bricks“. Die Kunststoff-Bausteine ähnelten dabei schon der heutigen Form. Die anfängliche Instabilität konnte durch das Einsetzen von Röhren behoben werden. Was sie sogleich vielseitiger zum Bauen machte. Für dieses Kupplungsprinzip erhielt Lego am 28. Januar 1958 ein Patent, welches 30 Jahre lang gültig war.

Lego firma

Lego hatte sich das Prinzip vom britischen Konkurrenten Kiddicraft abgeschaut. Dessen Patent galt jedoch nur für Großbritannien. Nachdem die Firmengründerin verstarb, übernahm Lego auch dieses Patent. Neben den Bausteinen begann Lego ab 1955 auch Modellfahrzeuge aus ABS-Kunststoff herzustellen. Immer mehr Spezialteile (Tore, Türen, Winkel etc.) kamen hinzu.

1996 gelang es Lego als Markennamen beim Deutschen Patent- und Markenamt einzutragen. Was der Bundesgerichtshof schlussendlich wieder aufhob. Formen dürften keinen Markenschutz erhalten. Dadurch sind bereits viele Ableger entstanden, doch Lego hat weiterhin den größten Erfolg damit.

Mit „Lego Technik“ und weiteren Serien, hat das Unternehmen elektrische Bauteile eingeführt. Besonders große Modelle orientieren sich an bekannten Vorbildern (bspw. Raumschiffe von Star Wars). Heute erzielt Lego einen Jahresumsatz von mehr 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter.

Woher kommt der Brauch eines Adventskalenders?

schokoladen adventskalenderDer Adventskalender wie wir ihn heute kennen, hat eine lange Tradition. Diese geht auf das 19. Jahrhundert zurück und stammt aus dem christlichen Brauchtum. Dort beginnt alles mit dem ersten Adventssonntag. Heute ist die kalendarische Variante typischer, welche stets zum 1. Dezember startet und am Heiligen Abend aufhört. Dementsprechend gibt es 24 Türchen von Kinderhand zu öffnen.

Wobei in seinen Anfängen der Adventskalender für Erwachsene gedacht war. Er diente als zeitliche Orientierungshilfe. Erste Versionen beinhalteten lediglich die Zahl. Später kamen religiöse Abbildungen und Zitate aus der Bibel hinzu. Bisher gefundene Dokumente verweisen auf das Jahr 1851 zurück, wo der erste selbst gebastelte Adventskalender entstand. Mit Hilfe von Kreidestrichen an Tür oder Wand wurden die 24 Tage abgezählt. Andere legten täglich einen Strohhalm in die Krippe, bis dann der Heilige Abend bevorstand.

In gedruckter Form erschien der Adventskalender 1902. Der evangelische Buchhändler Friedrich Trümpler hatte die Idee dazu. Sein Kalender fungierte als Weihnachtsuhr, besaß aber zunächst nur die Zahlen 13 bis 24.

Ein Jahr später brachte der Verleger Gerhard Lang ebenfalls einen gedruckten Adventskalender heraus. „Im Lande des Christkinds“, so dessen Titel. Hier konnte man aus einem Bogen 24 Bilder ausschneiden und aufkleben. Fortan versuchten die Herausgeber immer schönere und ausgefallenere Kalender herzustellen. Jedoch fast immer in Anlehnung an religiöse Ereignisse und was zum weihnachtlichen Thema passte. Seit 1920 kamen die Kalender zum Öffnen in Mode.

geschichte advendskalenderWährend des Zweiten Weltkriegs nutzte die NSDAP den Adventskalender zu Propagandazwecken. Sie verbreitete darüber nationalsozialistische Weihnachtslieder. Bastel- und Backanleitungen dienten als Ergänzung.

In der Nachkriegszeit wurde der Adventskalender ab den 1950er Jahren als Massenware hergestellt. Die dargestellten Bilder waren nicht zwingend religiöser Natur. Bilder von romantisch verschneiten Städten und weihnachtliche Symbole standen im Mittelpunkt. Die Krippenszene zum 24. Dezember behielt man aber fast immer bei.

Heute sind einfache Adventskalender für ein bis zwei Euro erhältlich. Hinter jedem Türchen steckt ein Stück Schokolade. Nimmt man es heraus, kommt eine kleine Abbildung (Schneemann, Tannenbaum etc.) zum Vorschein. Größere Modelle, wie bspw. die Lego-Adventskalender, sind dagegen mit Spielzeug gefüllt.

Abseits davon gibt es noch virtuelle Adventskalender. Eine moderne Form aus dem Internet, bei denen Erwachsene Gutscheine und Sachpreise gewinnen können. Dazu ist hinter den Türchen ein Code versteckt oder man zieht direkt einen Preis. Je teurer das Produkt, desto seltener kommt es darin vor. Damit wollen die Betreiber Neukunden anlocken und Stammkunden stärker binden.

Varianten für Jungs und für Mädchen?

Es scheint so, als wäre Lego nur etwas für Jungs. Bei Star Wars und Lego Technik liegt der Fokus ganz klar auf dem männlichen Nachwuchs.

Mädchen dürften sich eher bei Lego Friends wiederfinden. Soll heißen, dass ein Teil der Serien auch für sie gedacht ist. Und dann gibt es, je nach Thema, auch neutrale Inhalte. So manches Mädchen kann sich auch für Drachen begeistern. Wenn Sie mehr Spielwelten für Ihre Prinzessin suchen, empfehlen wir einen Blick auf die Playmobil Adventskalender zu werfen. Auch Einhorn Adventskalender waren in den letzten Jahren sehr beliebt.

Welcher Star Wars Adventskalender ist der Beste?

Eine sehr subjektive Frage, auf die keine objektive Antwort gegeben werden kann. Der beste Star Wars Adventskalender ist jener, welcher Ihrem Kind am meisten gefallen würde. Besitzt Ihr Junge schon einige Sets davon? Dann kann der Kalender die notwendigen Ergänzungen liefern.

Sie können aber auch nach den Bewertungen bei Amazon gehen, um den besten Star Wars Adventskalender zu bestimmen. Aber wie gesagt, es sollte eben nichts darin enthalten sein, was Ihr Kind bereits besitzt.

bester Lego Adventskalender

Adventskalender selber machen?

Natürlich steht es Ihnen frei einen eigenen Kinder Adventskalender anzufertigen. Womit Sie in dessen Befüllung und Gestaltung völlig frei sind. Dies lohnt sich immer dann, wenn es zu einem bestimmten Thema noch keinen offiziellen Kalender des Herstellers zu kaufen gibt.

Für die Optik lassen sich Lego-Designs (bspw. von Verpackungen) im Netz finden und ausdrucken. Dann müssen Sie nur noch den Lego-Adventskalender selber machen. Grundsätzlich funktionieren alle Behälter welche Sie befüllen und verschließen können. Sein es Pappbecher, Dosen o.Ä.

Für ein paar Anregungen zum Adventskalender selber basteln, haben wir dieses Video gefunden:

Adventskalender von Lego Ninjago?

Wir haben uns umgesehen, aber einen Lego Ninjago Adventskalender gibt es offiziell noch nicht. Womöglich kommt der Hersteller irgendwann auf diese Idee. Bis dahin können Sie ihn bestenfalls selber machen.

Sie könnten ein größeres Set von Lego Ninjago in seine Bestandteile trennen. So aufgeteilt, dass sich Inhalte für 24 Türchen ergeben. Wie diese gestaltet werden, liegt dann in Ihrer Hand.

lego ninjago

Einen Ninjago Adventskalender gibt es bislang leider noch nicht!

Für welches Alter eignen sich Lego-Adventskalender?

In unserem Produktvergleich haben wir bereits die jeweilige Altersempfehlung des Herstellers notiert. De meisten Adventskalender von Lego sind ab dem 5. oder 6. Lebensjahr. Dann nämlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass Ihr Liebling die Kleinteile noch in den Mund nimmt (Verschluckungsgefahr!).

Abgesehen davon, eignen sich einfache Adventskalender mit Figuren und Zubehör für Kleinkinder. Etwas anspruchsvoller ist alles was mit Lego Technik zu tun hat. Hierfür ist etwas mehr Geschick und technisches Verständnis notwendig. Solche Lego-Adventskalender sind ab dem Grundschulalter zu empfehlen. Am besten erfolgt der Zusammenbau unter Aufsicht von Mama oder Papa.

Adventskalender von Lego Technik?

Aktuell konnten wir keinen offiziellen Adventskalender von Lego Technik ausfindig machen. Was bedeutet, dass Sie selbst kreativ werden müssen. Suchen Sie sich ein geeignetes Set von Lego Technik aus. Dessen Bestandteile werden so zerlegt, dass Ihr Nachwuchs sie der Reihe nach zusammensetzen kann. Am Heiligen Abend ist dann sein Spielzeug von Lego Technik vollständig und einsatzbereit.

lego technik

Reviews & Erfahrungsberichte von YouTube

Zum Ende möchten wir noch auf ein paar Erfahrungsberichte in Videoform verweisen. Hier zeigen YouTuber welche Lego-Adventskalender sie für ihren Nachwuchs kauften. Teilweise wird sogar der komplette Inhalt gezeigt.

Lego Adventskalender für KinderLego City AdventskalenderLego Friends Adventskalender geöffnet

In diesem Video geben wir einen kurzen Überblick zu aktuellen Adventskalendern von Lego:

Dieser junge Mann ist selbst enthusiastischer Legobesitzer und Verkäufer. Er stellt den Lego City Adventskalender vor. Welche Figuren er beinhaltet und was Kinder erwartet, wenn sie am Heiligen Abend das letzte Türchen öffnen durften:

24 Türchen, mit Inhalten welche sich vorrangig an Mädchen richten. Bei Lego Friends geht es nämlich um echte Freundschaften in der Spielwelt. Die Dame im Video öffnet jede Tür einzeln und zeigt den Zusammenbau der Bestandteile.

Interessante Links & Quellen