Möchte man sich einen ausführlichen Kindertrampolin Test ansehen sind große Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen haben wir recherchiert und die Webseiten von vier renommierten Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Kindertrampolin Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Springen und Hüpfen bereitet schon den Allerkleinsten viel Freude. Kein Wunder, denn das Springen setzt Glückshormone frei. Zudem fördert die Bewegung die Motorik und den Gleichgewichtssinn.

Auch für die Kondition und den Muskelaufbau ist das Springen auf dem Trampolin hilfreich. Sicherheit und Stabilität sind dabei besonders wichtig.

Kindertrampolin Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Kindertrampolin Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Kindertrampolin Test vorhanden
ökoTestNein, bisher leider kein Kindertrampolin Test vorhanden
Konsument.atNein, bisher leider kein Kindertrampolin Test vorhanden
Ktipp.chNein, bisher leider kein Kindertrampolin Test vorhanden

In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Kindertrampolin Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.


Kindertrampolin Vergleich: Hudora, Ultrasport & weitere

Wir kommen nun zu unserem Kindertrampolin Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kindertrampolin Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

In unserem Kindertrampolin Vergleich sammelten wir Informationen zur Belastbarkeit, Größe des Trampolin und natürlich auch den Preis. Des Weiteren geben wir an, ob die einzelnen Produkte für drinnen, draußen oder für beides geeignet sind. Ein gutes Trampolin für Kinder muss in erster Linie sicher sein. Folgende Geräte finden Sie in unserem Produktvergleich:

  • Hudora – Jump In
  • Ultrasport – Indoortrampolin Jumper
  • Ultrasport – Gartentrampolin Uni-Jump
  • Deuba – Kindertrampolin
  • SixBros. – SixJump Gartentrampolin

Kindertrampolin Kaufempfehlung: Ultrasport – Gartentrampolin Uni-Jump (mit Netz)

Kaufempfehlung Kindertrampolin TestDurchmesser: 263 cm (Sprungfläche)
Höhe: 253 cm
max. Belastbarkeit: 120 kg

Unsere Kaufempfehlung im Kindertrampolin Vergleich stammt vom Hersteller Ultrasport. Das Modell „Uni-Jump“ ist für den Gartenbereich gedacht. Es besitzt eine Sprungfläche von 163 cm uns ist bis zu 120 kg belastbar. Fast 200 hochwertige Sprungfedern sind verbaut, die für eine Langlebigkeit des Trampolins sorgen. Das Sicherheitsnetz ist am Außenrand befestigt und wird von gepolsterten Stangen gehalten. Der Zugang erfolgt über einen Reißverschluss. Die Sprungmatte aus Polypropylen ist robust gegenüber Wettereinflüssen und danke einer speziellen Beschichtung vor UV-Strahlung geschützt. Bestehende Kundenbewertungen sind durchschnittlich bei 4,5 von 5 Sternen! Bewertung: Qualitativ sehr hochwertiges Kindertrampolin für den Garten!


Kindertrampolin Vergleich: Ultrasport – Indoortrampolin Jumper (mit Netz)

Sale
 Kindertrampolin Testergebnis Durchmesser: 140 cm
Höhe: 185 cm
max. Belastbarkeit: ca. 30 kg

Im Kindertrampolin Vergleich geht es weiter mit dem Indoortrampolin Jumper von Ultrasport. Es ist – wie der Name bereits verrät – ebenfalls hauptsächlich für den Innenbereich gedacht. Es ist geringfügig teurer als das zuvor betrachtete Produkt und bringt in etwa die gleichen Maße mit sich. Das Sicherheitsnetz ist an insgesamt sechs gepolsterten Stangen befestigt, die das Verletzungsrisiko minimieren. Das Netz ist außerdem direkt mit der Sprungfläche verbunden und kann nur durch eine Reißverschlussöffnung betreten werden. Ein Herausfallen des Kindes ist somit nicht möglich. Spezielle Gummiseil-Federungen sorgen für eine verbesserte Sprungkraftregulierung. Bewertung: Tolles Indoortrampolin, das ein sorgenfreies Hüpfen garantiert.


Kindertrampolin Vergleich: HUDORA – Sicherheitstrampolin Jump In (mit Netz)

Sale
Durchmesser: 140 cm
Höhe: 183 cm
max. Belastbarkeit: 35 kg

Das erste betrachtete Trampolin in unserem Vergleich ist zugleich das günstigste. Das „Jump In“ der Marke Hudora ist bereits für ca. 88 € zu bekommen und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet. Mit einer Höhe von 183 cm ist es zugleich das niedrigste Trampolin und lässt sich gut im Haus aufstellen. Da es nicht wetterfest ist, ist es für eine Benutzung im Freien nur bedingt geeignet. Es besitzt ein Sicherungsnetz und steht auf drei rutschfesten Füßen. Bewertung: Preiswertes Trampolin, das besonders für Kleinkinder geeignet ist.


Kindertrampolin Vergleich: Deuba (mit Netz)

Durchmesser: 305 cm
Höhe: 245 cm
max. Belastbarkeit: 160 kg

Das Kindertrampolin von Deuba ist das größte in unserem Vergleich und bringt mit 160 kg die höchste Belastbarkeit mit sich. Das Sicherheitsnetz ist besonders reißfest und an insgesamt acht gepolsterten Stangen montiert. Darin ist eine Eingangstür zum Betreten des Trampolins implementiert. Die Umrandung ist ebenfalls dick gepolstert, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Eine Einstiegsleiter für kleinere Kinder ist ebenfalls im Bestellumfang enthalten. Der Stahlrahmen ist aus robustem Material gefertigt und rostfrei. Das Trampolin trägt das TÜV-Siegel für geprüfte Sicherheit. Bewertung: Gut durchdachtes und sicheres Gartentrampolin, dass vielen Kindern gleichzeitig Spaß bietet.


Kindertrampolin Vergleich: SixBros – SixJump Gartentrampolin (mit Netz)

Durchmesser: 140 cm
Höhe: 185 cm
max. Belastbarkeit: 80 kg

Das SixJump Gartentrampolin ist dem Namen nach in erster Linie für den Außenbereich konzipiert. Die verwendeten Materialien sind wasserfest und daher gegenüber Umwelteinflüssen resistent. Auf Grund der Größe ist jedoch auch eine Nutzung in Haus oder Wohnung denkbar. Je nach Boden müssen Sie hierfür ggf. eine Antirutsch-Matte unterlegen. Laut Hersteller beträgt die obere Belastungsgrenze 80 kg. Mehrere Kinder gleichzeitig sollten das Trampolin jedoch nicht nutzen. Der Sicherheitsdienstleister Intertek hat das Modell geprüft und sein Qualitätssiegel erteilt. Dank Montagesatz und deutscher Bedienungsanleitung erfolgt der Aufbau unkompliziert. Bewertung: Kompaktes Trampolin – für Hüpfspaß drinnen und draußen!


Zum Abschluss noch ein passendes Video:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

 

Kindertrampolin Test & Vergleich 2017
4.8 (96.67%) 18 votes