Möchte man sich einen ausführlichen Babymatratze Test ansehen sind große Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu vereinfachen haben wir recherchiert und die Webseiten von vier renommierten Verbrauchermagazinen besucht. Wir haben außerdem selbst einen Babymatratze Vergleich gemacht.

  Bestehende Testberichte ansehen      Unseren Produktvergleich ansehen  

Beim Kauf des Babybettes wird schnell klar, dass auch noch eine passende Matratze angeschafft werden muss doch die Auswahl ist riesig und die Entscheidung fällt schwer. Matratzen für Kinder dürfen nicht zu weich und nicht zu hart sein. Außerdem gibt es verschiedene Größen.

Babymatratze Test: Alle Infos auf einen Blick

OrganisationBesteht ein Babymatratze Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestJa, es ist ein Babymatratze Test vorhanden: Link2014
ökoTestJa, es ist ein Babymatratze Test vorhanden: Link2017
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Babymatratze Test auffindbar
Ktipp.chNein, kein Babymatratze Test auffindbar

In der Übersichtstabelle sehen Sie ob es einen Babymatratze Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen, daher besuchen Sie für die Testergebnisse bitte die jeweilige Webseite.


Babymatratze Vergleich: Julius Zöllner, Paradies und weitere

Wir kommen nun zu unserem Babymatratze Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Babymatratze Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Die Babymatratzen in unserem Vergleich können Sie Hand der Maße, des Preises und der verwendeten Technologie schnell & einfach vergleichen. Damit das ohne Rücksicht auf die Größe möglich ist, beziehen sich alle angegebenen Preise auf eine Matratzengröße von (B x L) 70 x 140 cm (sofern nicht anders angegeben). Das sind die Modelle im Babymatrazen Vergleich:

  • Julius Zöllner – Dr. Lübbe Air Premium
  • Träumeland – Babymatratze Softwash
  • Zöllner – Air Allround
  • Betten-ABC OrthoMatra Junior-Duo Baby
  • Paradies 076025 Kindermatratze Sara
  • IKEA VYSSA SKÖNT Matratze

Babymatratze Kaufempfehlung: Julius Zöllner – Dr. Lübbe Air Premium

Sale
Kaufempfehlung Babymatratze TestMarke: Julius Zöllner
Technologie: Kaltschaum
Verfügbare Größen (B x L): 60 x 120, 70 x 140 cm (12 cm Höhe)
Eigenschaften: schadstoffgeprüft, allergikergeeignet, Made in Germany, Baby Protection Funktionsbezug, Kleinkind- und Babyseite

Unsere Kaufempfehlung im Babymatraze Vergleich überzeugt durch das Siegel Made in Germany, dessen Bedeutung nicht umsonst sehr geschätzt wird. Diese Matratze für Babys ist wohl das beste, was man seinem Baby bieten kann denn die Kaltschaum-Matratze ist sowohl schadstoffgeprüft (laut Hersteller) als auch für Allergiker geeignet. Je nach verwendeter Seite ist die Matratze sowohl für Babys als auch für Kleinkinde zu verwenden. Bewertung: Sehr hohe Qualität für sehr hohe Ansprüche. Unsere Kaufempfehlung und eine klare Empfehlung!


Babymatratze Vergleich: Paradies – Kindermatratze Sara

Babymatratze Test vergleich Marke: Paradies
Technologie: Vitex Spezialschaum
Verfügbare Größen (B x L): 70 x 140 cm (Höhe 10 cm)
Eigenschaften: Dryfix Gewebe für trockenes Schlafen, Mittelreißverschluss teil Bezugsseiten (einzeln waschbar), Lüftungskanäle, Paradies Nässeschutz, Verbrauchte Luft wird abgeleitet, Frischluft wird zugeführt, Trittkanten

Das gute Mittelmaß ist diese Matratze vom Hersteller „Paradies“. Besonders erwähnenswert ist hierbei der Nässeschutz. Außerdem ist ein Frischluftsystem durch Lüftungskanäle integriert. Eine Seite der Matraze ist ideal für Babys die andere für Kleinkinder.  Bewertung: Gute Matratze zu einem sehr fairen Preis. Unser Preis-Tipp!


Babymatratze Vergleich: Träumeland T010399 Softwash

Sale
Marke: Träumeland
Technologie: Softschaum
Verfügbare Größen (B x L): 60 x 120, 70 x 140 cm (11 cm Höhe)
Eigenschaften: Baumwoll-Bezug, versteppt mit Wash-Vlies, Bezug waschbar bis 60 °C, allergikergeeignet

Ebenfalls in der engeren Auswahl für den Preistipp im Babymatratze Vergleich war diese Matratze von „Träumeland“. Sie überzeugt durch den Softschaum wie auch durch den Baumwollbezug. Auch dieses Modell ist für Allergiker geeignet. Der Bezug ist waschbar. Bewertung: Eine gute Grundausstattung für wenig Geld. Hier kann man unbesorgt zuschlagen!


Babymatratze Vergleich: Julius Zöllner – Air Allround

Sale
Marke: Julius Zöllner
Technologie: PU-Schaum-Matratzenkern (ob Kalt-, Soft- oder Komfortschaum: Keine nähere Angabe)
Verfügbare Größen (B x L): 60 x 120, 70 x 140 cm (10 cm Höhe)
Eigenschaften: Längskanäle und Querkanäle für gute Belüftung, allergikergeeignet, schadstoffgeprüft, CO2-Atmungsrisiko gesenkt

Ebenfalls günstig, allerdings mit unbekannter Technologie, gibt es diese Matratze von Julius Zöllner. Ebenfalls geeignet für Kinder mit Allergien und die Babymatratze ist Schadstoffgeprüft (laut Hersteller). Bewertung: Sehr ähnlich zu unserer Kaufempfehlung. Insgesamt eine gute Matratze.


Babymatratze Vergleich: Betten-ABC – OrthoMatra Junior-Duo Baby

Marke: Betten-ABC
Technologie: Kaltschaum (orthopädisch)
Verfügbare Größen (B x L): 60 x 120, 70 x (140, 160) cm (bei einer Höhe von etwa 10 cm)
Eigenschaften: Kleinkind- und Babyseite, mit AloeVera veredelter Bezug, waschbar bis 60 °C, schadstoffgeprüft nach ÖKO TEX Standard 100, 6 cm breite trittfeste Kante

Dieses Modell hat uns vor allem durch die hohe ÖKO TEX Zertifizierung wie auch durch die AloeVera Behandlung überzeugt. Das rechtfertigt auch den etwas höheren Preis. Bewertung: Eine sehr gute Matratze, die sich insbesondere durch Hautfreundlichkeit auszeichnet.


Babymatratze Vergleich: IKEA – VYSSA SKÖNT

Marke: Ikea
Technologie: Kaltschaum
Verfügbare Größen (B x L): 60 x 120 cm (Höhe: 9 cm)
Eigenschaften: Polyesterwattierung, waschbarer Bezug aus Jersey (hautfreundlich), beidseitig verwendbar

Ikea ist hier auch vertreten – mit einer leider überraschend teuren Matratze, die jedoch auch überzeugt: Hauptsächlich dank der Atmungsaktivität. Bewertung: Eine normalpreisige Matratze – etwas dünn, dafür aber mit hautfreundlichem Jersey-Bezug. Dennoch kann man sogar fast schon zur Kaufempfehlung greifen.


Häufig gestellte Fragen zum Babymatraze Produktvergleich:

Babymatratzen Test von Stiftung Warentest?

Ja, es gibt einen Babymatratzen Test der Stiftung Warentest. Schadstoffe waren darin nie ein Problem, Unterschiede gab es vor allem in der Haltbarkeit und in der verwendeten Technologie. Die Stiftung Warentest weißt ebenfalls darauf hin, dass die Standardgrößen immer noch die Verkaufsschlager sind. Den Link zum Testbericht finden Sie ganz oben in unserer Tabelle.

Babymatratzen Testbericht von Ökotest?

Auch Ökotest hat einen Babymatratze Test durchgeführt. Hier jedoch waren eher die Schadstoffe im Vordergrund – Antimon und optische Aufheller zum Beispiel. Nirgends aber waren die Werte bedenklich – somit bestätigt dies die Aussage von Stiftung Warentest. Wer sich den Babymatratzen Test vön Ökotest genauer ansehen möchte schaut am besten auf der Webseite vorbei. Den Link haben wir oben in unserer Tabelle positioniert.


Als Abschluss noch ein passendes Video:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Babymatratze Test & Vergleich 2017
3.9 (78.18%) 33 votes