Will man sich einen ausführlichen Test für Kinderfahrradhelme ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Den besten Fahrradhelm für Kinder kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie auf eine optimale Passform und Sitz
  • Der Helm sollte besonders bei Kleinkindern nicht zu wuchtig aussehen
  • Reflektoren und Blinklichter (LED) erhöhen die Sichtbarkeit im Verkehr
  • Sind die Belüftungslöcher mit einem Netz versehen, fliegen keine Insekten hinein
  • Prüfsiegel und nach bestimmten Normen getestete Produkte sind empfehlenswert
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Fahrradhelm bei Amazon ansehen:

Der beste Fahrradhelm für Kinder im Vergleich

Unser Fahrradhelm für Kinder Vergleich soll Ihnen auf einen Blick die wichtigsten Entscheidungskriterien liefern. Wir haben zu allen Produkten die nützlichsten Kriterien herausgesucht und in der Tabelle zusammengefasst. Alle Infos basieren auf den Herstellerangaben und bestehenden Kundenrezensionen. Wir haben keine Laboruntersuchungen gemacht.

Uvex – Unisex Jugend Air Wing Fahrradhelm

Uvex Unisex Jugend, air wing Fahrradhelm, black red, 52-57 cm

Marke: Uvex
Größen: 52-57 cm
Farben: lime white, white-pink, black-red
Material: EPS-Schale, Inmold, Basic-Pads
Gewicht: ca. 260 g
Konstruktion: Inmold-Technologie
Größenverstellbar: ja, IAS größenverstellbar
Ausstattung & Eigenschaften: Belüftungsöffnungen, Monomatic-Verschluss, Fast-Adapting-System Gurtband

Trendige Farben und ein fesches Design – das bringt der Air Wing von Uvex mit. Dieser eignet sich sehr gut für Jugendliche. Auf zarten Köpfen von Kleinkindern sieht er allerdings überdimensioniert aus, wie Stimmen berichten. Desweiteren wird er für seine gute Passform und gute Belüftung gelobt. Auch die Verarbeitung überzeugt. Für eine stabile Konstruktion greift Uvex zu einer Inmold Konstruktion und EPS Schale. Durch das IAS System können Sie den Helm individuell an den Kopf anpassen.  Bewertung: Sportlicher Helm für junge Fahrer für eine optimale Sicherheit im Straßenverkehr.


Uvex – Jugend kid 3 Fahrradhelm

Uvex Unisex Jugend, Kid 3 Fahrradhelm, Dirtbike orange, 55-58 cm
Marke: Uvex
Größen: 55 – 58 cm
Farben: Dirtbike Orange und viele weitere
Material: PVC-Außenschale, EPS-Innenschale
Gewicht: ab 350 g
Konstruktion: Hartschale
Größenverstellbar: ja, IAS-System
Ausstattung & Eigenschaften: 10 Belüftungskanäle, X-Fit Pads, herausnehmbare waschbare Polsterung, schlagfest, stoßabsorbierend

Der Uvex kid 3 sorgt mit einem stoßabsorbierenden und schlagfesten Helm genau dafür. Dabei lässt sich der Helm problemlos an den Kopfumfang des Kindes anpassen und stufenlos mit dem Gurtband befestigen. Um Hitzestau zu vermeiden, bietet er außerdem eine gute Belüftung. Der Uvex Helm überzeugt auch zahlreiche Eltern, die den optimalen Sitz, das Design und die Sicherheitsvorkehrungen schätzen. Bewertung: In diesem Helm vereint Uvex ein cooles Design mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen.


KED – Unisex Fahrradhelm Meggy Original

Sale
KED Meggy II Trend Helm Kinder grün Kopfumfang XS | 44-49cm 2021 Fahrradhelm

Marke: KED
Größen: XS (44-49 cm) / S (46-51 cm) /  S/M (49 – 55 cm) / M (52-58 cm)
Farben: green croco und viele mehr
Material: EPS-Innenschale, Microshell,
Gewicht: 410 g
Konstruktion: maxSHELL-Technologie
Größenverstellbar: ja, QUICKSAFE-Verstellsystem
Ausstattung & Eigenschaften: 8 Ventilationsöffnungen, Rastersteckschloss mit Kinnpolster, Insektenschutznetz, Reflektoren und Blinklichter

Mit einem der besten Drehrad-Anpassungssysteme lässt sich der KED Kinderfahrradhelm optimal an den Kopf anpassen. Zudem überzeugt er mit einer stabilen Konstruktion und einer guten Belüftung. Einen weiteren Sicherheitsfaktor bieten die Blinkleuchten, sodass Autofahrer das Kind frühzeitig wahrnehmen. Eltern bestätigen außerdem die gute Passform und die einfachen Einstellungen. Zudem hat sich der Helm bei einigen bereits in der Praxis erfolgreich bewiesen.  Bewertung: Ein bequemer Fahrradhelm mit gutem Sitz, der kleine Fahrradfahrer optimal schützt.


Abus – Smiley 2.0 Fahrradhelm

Keine Produkte gefunden.

Für alle kleinen Neulinge auf dem Fahrrad ist der Fahrradhelm genau richtig. Er zeichnet sich durch einen optimalen Sitz aus und lässt sich einfach an den Kopfumfang anpassen. Für genügend Sicherheit sorgt die hochwertig Konstruktion des Helmes. Das Modell ist ebenfalls mit dem TÜV GS Prüfzeichen versehen. Eltern und Kinder sind von dem Smiley 2.0 begeistert und bestätigen die guten Eigenschaften. Bewertung: Hochwertige Qualität und schickes Design für die Jüngsten unter den Fahrradfahrern.


Alpina – XIMO FLASH Fahrradhelm

Sale
ALPINA Unisex - Kinder, XIMO FLASH Fahrradhelm, white-flower gloss, 45-49 cm
Marke: Alpina
Größen: 45-49 cm, 47-51 cm, 49-54 cm
Farben: weiß, bunte Blumen
Material: Hi-EPS (Expandiertes Polystyrol)
Gewicht: 217 g
Konstruktion: Inmold
Größenverstellbar: ja, Anpassungssystem Classic Slide
Ausstattung & Eigenschaften: 11 Belüftungsöffnungen, reflektierende Elemente, LED-Licht

Ein leichter Fahrradhelm, der sich an die individuelle Kopfform anpassen lässt. Darüber hinaus bietet Alpina bei diesem Kinderhelm ein zusätzliches LED-Licht am Helmheck. So sind die Kleinen auch bei Dunkelheit bestens zu erkennen. Die Innenschale des Fahrradhelms ist aus Hi-EPS gefertigt und absorbiert bei einem Aufprall die einwirkenden Kräfte und bietet so dem Träger eine größtmögliche Schutzwirkung.
Bewertung: Ein leichter Helm mit guter Schutzwirkung und vielen Komfort- und Sicherheitselementen.


KED – Fahrradhelm Meggy original

KED Unisex Fahrradhelm Meggy Original
Marke: KED
Größen: 44-49/ 46-51, 49-55, 52-58 cm
Farben: mehrere Farben vorhanden
Material: EPS, Microshell-Abdeckung
Gewicht: 200 g
Konstruktion: maxSHELL Technologie
Größenverstellbar: ja, Quicksafe-Verstellsystem, Drehrad
Ausstattung & Eigenschaften: Reflektoren, Blinklichter, Luftkanäle

Der Hersteller KEG verarbeitet auch in diesem Modell viele sicherheitsrelevante Elemente zusammen mit dem nötigen Komfort. Durch ein Drehrädchen lässt sich der Helm leicht anpassen. Genügend Luftkanäle sorgen für ausreichend Belüftung. Zudem ist der Helm im Dunklen durch die Reflektoren und das Blinklicht gut sichtbar. Viele Eltern empfehlen daher den Fahrradhelm von KEG weiter.  Bewertung: Ein schöner und funktioneller Fahrradhelm für Kinder aus dem Hause KEG.


Fahrradhelm für Kinder Test: Die Testergebnisse

Wurde der Test für Kinderfahrradhelme erst kürzliche veröffentlicht sind die Testergebnisse meist nicht kostenlos einsehbar, sondern nur gegen Bezahlung. Ältere Testberichte sind oft kostenlos einsehbar. Hier die Übersicht zum Thema Fahrradhelm für Kinder Test:

Magazin / TestorganisationErschienen in: Fahrradhelm für Kinder Test vorhanden?DatumLinkName & Note der Testsieger
Stiftung WarentestDeutschlandJa2016LinkCratoni- Akino (Gesamtnote 2,2)
SRF1 – KassensturzSchweizNein
ÖkotestDeutschlandJa2011LinkNicht einsehbar
Konsument.atÖsterreichJa, in Zusammenarbeit mit Stiftung Warentest2012LinkLimar – 515 Sport Action
(Gesamtnote 75 %)
Ktipp.chSchweizJa2014LinkNicht einsehbar
ETM TestmagazinDeutschlandNein
MarktcheckDeutschlandNein
ADACDeutschlandJa, in Zusammenarbeit mit Stiftung Warentest2016Linksiehe oben

Kinder liegen uns am Herzen. Deshalb brauchen sie auch den nötigen Schutz. Aufgrund dessen haben sich viele Verbraucherorganisationen und Testmagazine dem Thema gewidmet und einen Kinderfahrradhelm Test herausgebracht. Es ist empfehlenswert sich immer an den aktuellsten Test zu widmen, da dieser Modelle unter die Lupe nimmt, die den neuesten Bestimmungen unterliegen. Zudem werden die Fahrradhelme für Kinder auch stetig weiter verbessert.

Stiftung Warentest


Weitere Infos zum Fahrradhelm für Kinder Test der Stiftung Warentest & Ökotest

Stiftung Warentest: Hierbei handelt es sich um eines der renommiertesten Verbrauchermagazine in Deutschland, welches mit Hilfe von Steuermitteln eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen prüft. Das Verbrauchermagazin führte im Jahr 2016 einen umfangreichen Fahrradhelm für Kinder Test durch. In diesem wurden 19 Helme bekannter Hersteller genauer unter die Lupe genommen. Um deren festen Sitz, die Stoßdämpfung und die Hitzeempfindlichkeit zu testen, gab die Stiftung Warentest die Helme ins Prüflabor. Zudem spielten Kriterien wie Handhabung und Unfallschutz eine wesentliche Rolle. Welche Helme von der Stiftung Warentest empfohlen werden, können Sie im Testbericht nachlesen. Wir haben diesen oben in der Tabelle für Sie verlinkt.

Ökotest: Bei Ökotest werden Sie ebenfalls auf Ihrer Suche nach einem Fahrradhelm für Kinder Test fündig. Allerdings stammt dieser aus dem Jahr 2011. Seither ist viel auf dem Markt der Kinderfahrradhelme passiert. Schließlich verbessern Hersteller ihre Modelle stetig und bringen neuere und bessere Modelle heraus. Um sich jedoch zu orientieren, auf welche Kriterien Sie bei einem Test oder Vergleich achten sollten, können Sie auch hier wertvolle Informationen erhalten. Den Bericht finden Sie ebenfalls oben in der Tabelle verlinkt.

ÖKOTEST


Fahrradhelm für Kinder Testsieger von Verbrauchermagazinen: So testen die Prüfer

Beim Versuch den Fahrradhelm für Kinder Testsieger zu bestimmen, müssen die Prüfer im Fahrradhelm für Kinder Test vieles beachten. Schließlich steht die Sicherheit der Kinder im Verkehr und im Falle eines Unfalls an erster Stelle. Aufgrund dessen werden die Helme in Prüflaboren auf bestimmte Aspekte untersucht. Da jedes Magazin eigene Testkriterien und Prüfabläufe festsetzt, gibt es oft auch verschiedene Testsieger und Testnoten beim Ergebnis. Aus unserer Sicht sind diese Testkriterien sehr wichtig um den Fahrradhelm für Kinder Testsieger zu finden:

  1. Stoßdämpfung: Wie stark und erfolgreich ein Fahrradhelm einen Stoß abfängt und die dabei auftretenden Kräfte kompensiert, ist oftmals ein fester Bestandteil im Test. Die Wirksamkeit des Helmes wird bei verschiedenen Temperaturen und Aufprallpunkten untersucht. Ob die Modelle einen erweiterten Schläfenschutz aufweisen, ebenso. Zur optimalen Einschätzung orientieren sich die Prüfer an den vorgeschriebenen DIN-Normen.
  2. Handhabung: Hier ist ein leichtes Auf- und Absetzen des Helmes gefragt sowie seine Anpassung an den Kopf. Die Passform sowie die Bedienung und Einstellung von Riemen und Kopfband sollten einfach erfolgen, sich jedoch nicht während des Tragens wieder verstellen.
  3. Komfort: Natürlich darf auch der Komfort nicht fehlen. Dieser wird durch einen angenehmen Sitz des Helms gewährleistet, sowie Polster im Inneren des Helmes. Diese dürfen während des Tragens nicht verrutschen. Zudem sollten Riemen und Bänder nicht auf der Haut kratzen und der Helm durch genügend Luftlöcher ein angenehmes Klima schaffen. Ist zudem ein LED Licht angebracht, erhöht dies die Sichtbarkeit im Verkehr und damit die Sicherheit des Kindes.
  4. Schadstoffe: Die Prüfung der Materialien auf Schadstoffe ist vor allen Dingen bei Produkten für Kinder ein wichtiger Aspekt im Test. Über bestimmte Verfahren werden die Bestandteile im Labor auf Schadstoffe und Weichmacher wie Phthalate oder PAK untersucht. Je geringer der Anteil, desto besser das Ergebnis.
  5. Haltbarkeit: Ein Helm sollte schon einiges Aushalten. Das bedeutet nicht nur, einen Sturz gut abzufangen, sondern auch mit der Zeit und mit äußeren Einflüssen gut fertig zu werden. Deshalb prüfen die Tester die Fahrradhelme auf Hitzebeständigkeit und überprüfen damit die Verklebung, Haltesysteme etc.

Zusätzliche Infos und oft gestellte Fragen

In diesem Abschnitt verraten wir Ihnen einige wichtige Details in Verbindung mit Kinderfahrradhelmen und beantworten häufig auftauchende Fragen zu dem Thema.

Fahrradhelm fuer Kinder Test

Günstig kaufen bei Aldi & Lidl

  • Aldi: Momentan haben Aldi Nord und Aldi Süd keinen Fahrradhelm für Kinder im Angebot. Wann wieder eine Aktion startet, in der ein Fahrradhelm angeboten wird, bleibt noch abzuwarten. In diesem Fall lohnt sich ein regelmäßiger Blick in das wöchentliche Angebot.
  • Lidl: Momentan führt Lidl im Sortiment Fahrradhelme für Kinder und Erwachsene von der Eigenmarke Crivit® und Bollé. Sollte das Angebot in der Filiale dem Ende entgegengehen, können Sie auch auf den Online Shop von Lidl zurückgreifen. Hier warten verschiedene bunte Fahrradhelme auf einen neuen Besitzer.

Gebraucht kaufen bei Ebay sinnvoll?

Ebay ist eine beliebte Plattform bei der neue und gebrauchte Ware gekauft und verkauft werden kann. Dies trifft auch auf Fahrradhelme zu. Sofern ein Helm zwar gebraucht aber noch unbeschadet ist, ist ein Kauf durchaus sinnvoll. Schließlich können Sie dabei einige Euros sparen. Allerdings sollten Sie ihn bestenfalls vor Gebrauch und Nutzung überprüfen, um böse Überraschungen auszuschließen.

Infos zu Bauteilen und Zubehören: Kinnschutz, Visier & Licht

Fahrradhelme für Kinder können mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen versehen sein. Was ein Kinnschutz, ein Visier oder Licht so interessant macht, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

KinnschutzVisierLicht

Diese sind zwar eher selten auf der Straße zu sehen, aber es gibt sie – Kinder Fahrradhelme mit Kinnschutz. Dieser ist oftmals sogar abnehmbar. Wird er jedoch getragen ist auch der untere Teil des Gesichtes vor Verletzungen vor einem Sturz geschützt.

Ist der Fahrradhelm für Kinder mit einem Visier ausgestattet, bietet dies dem Kind einen zusätzlichen Gesichtsschutz vor Zugluft und Sonnenstrahlen. Auch kleine Brillenträger profitieren daher von einem Visier. Einige Hersteller erlauben sogar, das Visier bei Bedarf abzunehmen.

Viele Kinderhelme sind mittlerweile mit einem LED-Licht am Heck des Helms ausgestattet oder verfügen über eine Vorrichtung, an der Sie ein zusätzliches LED Licht integrieren können. Das erhöht die Sichtbarkeit der Kinder bei Dämmerung deutlich.

Bekannte Hersteller: Abus, Ked & mehr

Sobald Sie einen Vergleich von Fahrradhelmen für Kinder durchführen, werden Ihnen verschiedene Marken auffallen. Wer hinter den Marken und Herstellern, wie Abus, Ked sowie Uvex steht und was diese mit ihren Produkten so besonders macht, verraten wir Ihnen in diesem Abschnitt.

  • Abus: Abus ist die kurze Variante für August Bremicker (und) Söhne KG, die 1924 in Deutschland gegründet wurde. Es handelt sich um einen Hersteller präventiver Sicherheitstechnik. Diese setzt er für Fahrradschlösser und sonstiger Fahrradsicherheit ein. Im Sortiment finden Sie daher auch Fahrradhelme für Kinder in verschiedenen Ausführungen und Farben.
  • Ked: Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1985 durch Hans-Georg Knauer. Seit 1995 konzentrierte sich Ked auf die Entwicklung der eigenen Marke, die Fahrradhelme und Reithelme herstellt. Für jung und alt bietet Ked den passenden Kopfschutz. Dabei spielen coole Designs, leichte Helme mit leistungsstarker Ventilation und weiter Eigenschaften eine wichtige Rolle.
  • Uvex: Unter den Fahrradhelmen ist auch Uvex keine unbekannte Marke. Für Kinder und Erwachsene bietet es passende und trendige Helme mit ausgefeilten Technologien, wie der Inmold Technologie, dem Vent System für ein angenehmes Klima sowie Monomatic, einem Komfortverschluss.
  • Alpina: Der deutsche Hersteller Alpina bietet für die verschiedensten Sportarten den richtigen Helm. Damit eröffnet sich Ihnen auch ein breites Sortiment an Fahrradhelmen. Für Kinder gibt es eine kleine Auswahl mit schicken Motiven wie den beliebten Disneyhelden oder ganz sportliche Designs.

Besondere Hinweise für Kinder ab 1 Jahr, 2 Jahren bzw. bis zu 10 Jahren

Bei Babys und Kleinkinder ist ein fester Sitz sehr wichtig, der Helm sollte sich nicht mehr bewegen, aber auch nicht drücken. Da die Kids häufig im Fahrradsitz Platz finden, ist die Hinterseite etwas abgeflacht. Das sorgt nicht nur für Komfort, sondern schützt auch den Hinterkopfbereich.

Interessant ist auch das Herstellerdatum. Mit der Zeit altern Kunststoffe, sodass der Helm alle drei bis fünf Jahre ausgetauscht werden sollte. Achten Sie zudem aus das GS-Symbol für geprüfte Sicherheit

Kinderfahrradhelm-Größe richtig ermitteln

Um die richtige Größe zu ermitteln, benötigen Sie im Vorfeld den Kopfumfang. Die breiteste Stelle wird anhand von einem Maßband ermittelt. Anschließend können Sie das Ergebnis mit der Größentabelle der Hersteller abgleichen. Vorteilhaft ist bei Kindern ein größenverstellbarer Helm. So wächst dieser eine Zeit lang mit.

Fahrradhelm fuer Kinder Testsieger

Ist das Tragen von Fahrradhelmen für Kinder Pflicht?

In Deutschland gibt es keine Helmpflicht beim Fahrradfahren – für Erwachsene nicht und für Kinder auch nicht. Allerdings wird das Tragen eines Helms empfohlen, da das Risiko einer Kopfverletzung im Falle eines Unfalls geringer ausfällt. Wer seine Kinder daher schützen möchte, sollte bei ihnen auf einen Fahrradhelm nicht verzichten – auch, wenn keine Pflicht besteht.

Vorteile & Nachteile von Kinderfahrradhelmen mit Visier

Vorteile

  • Gesicht ist vor Schnee, Regen und Insekten geschützt
  • bei einer Tönung wird eine zusätzliche Sonnenbrille überflüssig
  •  für Brillenträger praktisch und ausreichend Platz

Nachteile

  • Ein Helm mit Visier ist oft deutlich teurer
  • Passform und Helm müssen aufeinander abgestimmt sein
  • Möglicherweise ist das Sichtfeld etwas beeinträchtigt

Youtube Reviews zu Fahrradhelmen für Kinder

Bei der Suche nach einem Test von Fahrradhelmen für Kinder haben wir uns auf der Videoplattform Youtube umgesehen. Zwei Videos, in denen ein Fahrradhelm für Kinder vorgestellt wird, haben wir nachfolgend für Sie aufgeführt.

In dem ersten Video wird der ABUS Mountx vorgestellt. Die wichtigsten Aspekte werden vorgestellt und persönliche Erfahrungen geteilt.

Das zweite Video zeigt den Asmi Fahrradhelm mit Visor Robo für Kinder. Wie er sitzt, in der Praxis aussieht und welche Eigenschaften er mitbringt, wird Ihnen hier vorgeführt.

Quellen und Links