Wir haben selbst einen 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich gemacht. Will man sich einen ausführlichen 20 Zoll Kinderfahrrad Test ansehen sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazine besucht.

20 Zoll Kinderfahrrad: Worauf achten?
  • Achten Sie auf eine geeignete Größe und eine passende Innenbeinlänge
  • Das Fahrrad sollte dem Alter Ihres Kindes entsprechend sein
  • Vermeiden Sie, das Fahrrad größer zu kaufen
  • Im besten Fall kann Ihr Kind das Fahrrad vor einem endgültigen Kauf ausprobieren
  • Achten Sie auf eine gute Verarbeitung und eine hochwertige Qualität
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt
Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte 20 Zoll Kinderfahrrad bei Amazon ansehen:

Es gibt Kinderfahrräder in verschiedenen Rahmengrößen. Während 12 Zoll Fahrräder sich an die ganz kleinen wenden und für die ersten Fahrversuche geeignet sind, wenden sich 16 Zoll Kinderfahrräder an bereits etwas ältere Kinder.

In erster Linie hängt die empfehlenswerte Radgröße von der Körpergröße der Kinder ab und nicht vom Alter, allerdings kann gesagt werden dass die meisten Kinder ab 6 Jahren mit einem Kinderfahrrad mit der Größe 20 Zoll zurecht kommen.

 


20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich: Puky, Shimano & weitere

Wir kommen nun zu unserem 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Der Preis spielt beim 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich natürlich eine Rolle aber was wird dafür an Eigenschaften geboten? Bspw. kann sich die Anzahl der Gänge des Kinderfahrrads unterscheiden. Je mehr Spielraum, desto besser der Komfort in unebenem Gelände. Eine ausreichende Beleuchtung ist für ein 20 Zoll Kinderfahrrad ebenso notwendig um Stvz. Zulassung zu haben.

Dann geht es noch um die Höhenverstellbarkeit von Sattel und Lenker, sowie die Altersempfehlung bzw. Größe ab der Ihr Kind das Fahrrad nutzen kann. Das zuletzt genannte Kinderfahrrad eignet sich speziell für Mädchen sehr gut. In unserem 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich finden Sie folgende Produkte:

Kaufempfehlung: Bikestar Alu Mountainbike

20 Zoll Kinderfahrrad Test 6 GängeHersteller: Bikestar
Gänge: 7 Stück
Beleuchtung: LED Scheinwerfer
Höhenverstellbar: Sattel und Lenker
Empfehlung ab: 6 Jahren

Wir haben uns im 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich für dieses Modell als Sieger entschieden, weil es alle unsere Anforderungen erfüllt. Bikestar ist ein sehr bekannter Hersteller von hochwertigen Kinderfahrrädern. Unter den 20 Zoll Modellen überzeugt dieses hier durch die hochwertige Verarbeitung. Das hat jedoch auch seinen Preis. Die Ausstattung lässt aber keine Wünsche offen. Inklusive extra hellen LED Scheinwerfern und verstellbaren Lenke sowie Sitz.
Bewertung: Erstklassiges Bikestar Fahrrad und eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: Bikestar – Cruiser

20 Zoll Kinderfahrrad Shimano Hersteller: Bikestar
Gänge: 1 Gang
Beleuchtung: kein Licht
Höhenverstellbar: Sattel und Lenker
Empfehlung ab: 6 Jahren

Sie suchen ein einfaches Kinderfahrrad in guter Qualität zu einem günstigen Preis? Dann ist das Bikestar Cruiser das Richtige. Lenker und Sattel sind höhenverstellbar und das Fahrrad ist mit Klingel und Seitenständer ausgestattet. Auf Amazon erhält das Fahrrad von bisherigen Läufern 4,8 von 5 Sternen. Eine sehr gute Bewertung. Negativ fällt auf, dass das Kinderfahrrad über kein Licht verfügt.
Bewertung: Gut und gleichzeitig günstig? Ja, das geht! Unser Preistipp!


T&Y Trade

Keine Produkte gefunden.

In Punkto Sicherheit gibt es ein LED Vorderlicht, sowie ein Rücklicht. Inklusive Klingel, Schutzblech hinten und vorne, Kettenschutz und Seitenständer. Sowohl der Sattel, als auch die Lenkstange sind höhenverstellbar. Praktisch ist hier auch der montierte Gepäckträger.
Bewertung: Unser 20 Zoll Fahrrad für den schmalen Geldbeutel.


Actionbikes Motors

Hersteller: Actionbikes Motors
Gänge: keine Angabe
Beleuchtung: nein
Höhenverstellbar: Sattel
Empfehlung ab: 6 Jahren

Der Haltegriff ist am Sattel angebracht, damit das Kind bei ersten Fahrten unterstützt werden kann. Das Kinderfahrrad setzt außerdem auf einen stabilen Rahmen. Zusätzlich unterstützt die Weichgummierung der 20 Zoll Räder ein wackelfreies und sicheres Fahren. Für den schnellen Halt sind vorne Felgenbremsen und hinten Trommelbremsen montiert. Zusätzlich können im Korb Kleinigkeiten transportiert werden und, falls die Fahrt mal länger dauert, sorgt die Trinkflasche unter dem Sattel für eine angenehme Erfrischung.
Bewertung: Solides 20 Zoll Kinderfahrrad, allerdings ohne Licht.


Frank Bikes – Mountainbike (6 Gang)

Hersteller: Frank Bikes
Gänge: 6 Gänge
Beleuchtung: keine
Höhenverstellbar: Sattel und Lenker
Empfehlung ab: 6 Jahren

Ein 20 Zoll Kinderfahrrad im Vergleich der etwas anderen Art. Wenn Ihr Kind gern im Gelände fährt und dafür schon sicher genug unterwegs ist, wäre dieses Mountainbike ideal für den nächsten Schritt. 6 Gänge sind per Drehgriff dabei und der Hersteller hat Wert auf eine umfangreiche Federung gelegt.
Bewertung: Voll gefedertes Mountainbike für Kinder.


Delta (für Mädchen)

Hersteller: Delta
Gänge: 6 Gang Shimano
Beleuchtung: vorn und hinten (Dynamo)
Höhenverstellbar: Sattel und Lenker
Empfehlung ab: 115 bis 130cm

Und wir wollen im 20 Zoll Kinderfahrrad Vergleich auch nicht die Mädchen vergessen. Unsere Empfehlung ist dieses Modell von Delta. Das kräftige Pink harmoniert mit den Alu-Felgen. Hergestellt unter hohen Standards in Europa und mit guten Käufermeinungen. Bewertung: Für Mädchen die auf der Straße glänzen wollen.


20 Zoll Kinderfahrrad Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein 20 Zoll Kinderfahrrad Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestJa, es gibt einen Kinderfahrrad Test, allerdings aus dem Jahr 2000: Link2000
ökoTestNein, bisher leider kein 20 Zoll Kinderfahrrad Test vorhanden
Konsument.atJa, Konsument hat einen 20 Zoll Kinderfahrrad Test veröffentlicht. Link2005
Ktipp.chNein, bisher leider kein 20 Zoll Kinderfahrrad Test vorhanden

In der Tabelle sehen Sie ob es einen 20 Zoll Kinderfahrrad Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Einen Test bei dem im speziellen 20 Zoll Räder geprüft wurden fanden wir auf dem österreichischen Verbrauchermagazin “Konsument”.


Häufig gestellte Fragen zum Kinderfahrrad Produktvergleich:

Ab welchem Alter / welcher Größe ist ein 20 Zoll Kinderfahrrad passend?

Das richtige Alter ist weniger entscheidend, sondern die Größe Ihres Kindes. Natürlich kommt es auch auf das Verhältnis der Beine zum Oberkörper an. In den meisten Fällen reichen die Altersempfehlungen des Herstellers. Die meisten sprechen bei 20 Zoll Rädern von einem Alter zwischen 6 und 10 Jahren.

Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie aber auch die Sattelhöhe und jene des Lenkers als Basis nehmen. Zögern Sie deshalb nicht bei Ihrer Bestellung, denn das Kinderfahrrad kann bei schlechter Ergonomie durch das Umtauschrecht zurückgesandt werden.

Ein 20 Zoll Kinderfahrrad gebraucht kaufen?

Für Sparfüchse besteht immer die Möglichkeit ein gebrauchtes 20 Zoll Kinderfahrrad zu erstehen. Richtige Schnäppchen finden sich über die bekannten Auktionsplattformen. Da diese jedoch meist von Privatpersonen stammen, kann es zu Unkosten beim Versand kommen. Daher empfehlen wir nach regionalen Angeboten zu schauen und diese finden sich am schnellsten unter den Online Kleinanzeigen oder auf Flohmärkten. Auf Ebay suchen


Als Abschluss des Produktvergleichs nun noch ein Video auf dem man ein 20 Zoll Fahrrad in Aktion sieht:


Folgende Produktberichte könnten Sie auch interessieren: