Zuletzt aktualisiert am

Will man sich einen ausführlichen Kinderkopfhörer Test ansehen, sind die großen Verbrauchermagazine eine gute Anlaufstelle. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir recherchiert und die Webseiten von vier großen Verbrauchermagazinen besucht. Zunächst zeigen wir jedoch einen eigenen Produktvergleich den wir erstellt haben. Im Anschluss finden Sie Infos zu bestehenden Testberichten und häufig gestellte Fragen.

Den besten Kinderkopfhörer kaufen: Worauf achten?
  • Lautstärkebegrenzung bis zu 85 Dezibel
  • Altersempfehlung beachten
  • Sicherstellen, dass die Kopfhörer die richtige Größe haben
  • Hoher Tragekomfort für Ihr Kind
  • Ist das Produkt Bluetooth geeignet?

Kinderkopfhörer testsieger

Über die Autorin: Nadine Launstein

NadineHi, mein Name ist Nadine und ich lebe mit meinem Mann und unserem mittlerweile 3 jährigen Sohn Luca zusammen in Süddeutschland. Ich habe lange recherchiert um diesen Kinderkopfhörer Vergleich zu erstellen. Hoffentlich helfen Ihnen meine Empfehlungen bei Ihrer Suche.


Kinderkopfhörer Vergleich: JVC, Philips & weitere

Wir kommen nun zu unserem Kinderkopfhörer Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Kinderkopfhörer Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen und Kundenbewertungen.

Beim Kinderkopfhörer Vergleich haben wir darauf geachtet, ob es eine Lautstärkebegrenzung gibt. Bei maximal 85 Dezibel liegt ein guter Richtwert. Diese Art der Kindersicherung sollte keinesfalls fehlen. Die Größe der Kopfhörer bzw. die Altersempfehlung sollten Sie ebenso berücksichtigen, damit diese nicht zu groß oder klein ausfallen.

Der Anschluss erfolgt meist über die herkömmliche 3,5 mm Klinke. Einige funktionieren zusätzlich mit Bluetooth, sodass Ihr Kind das Smartphone kabellos anschließen kann. Das Design entscheidet über die Eignung für Jungen oder Mädchen, wobei diese heutzutage stark variieren. Oftmals bieten die Hersteller deshalb ein Modell in verschiedenen Farbgestaltungen an. Etwaige Besonderheiten in der Ausstattung oder dem Lieferumfang haben wir mit notiert, um Ihre Kaufentscheidung umfassend unterstützen zu können.

Kaufempfehlung: Puro Sound Labs – BT2200 (85dB Lautstärkebegrenzung)

kauftipp testsieger Hersteller: Puro Sound Labs
Lautstärkebegrenzung: 85 dB
Geeignet für: keine Angabe
Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinke, Bluetooth
Besonderheiten: 18h Akkulaufzeit
Design: Türkis

Im Kinderkopfhörer Vergleich beginnen wir mit unserer Kaufempfehlung. Die Kopfhörer für Kinder von Puro Sounds haben in der Bewertung sehr gut abgeschnitten. In Sachen Klangqualität und Verarbeitung gibt es fast keine Alternativen zu den Puro Sound Labs BT200. Das Produkt bietet eine Verbindung via Bluetooth und der Akku kann dabei bis zu 18 Stunden am Stück laufen. Danach geht es dann notfalls mit dem 3,5 Stereo Klinkenanschluss weiter. Eine Lautstärkenbegrenzung mit 85 dB ist ebenfalls verbaut.
Bewertung: Durchgehend sehr gute Noten für gefahrloses Musik hören. Unsere Kaufempfehlung.


Preistipp: JVC – HA-KD5-P-E (85dB Lautstärkebegrenzung)

kaufempfehlung testsiegerHersteller: JVC
Lautstärkebegrenzung: 85 dB
Geeignet für: Kinder ab 3 Jahren
Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinke
Besonderheiten: weiche Ohrpolster, hoher Tragekomfort, Sticker inklusive
Design: vier verschiedene FArben zur Auswahl

Eine deutlich günstigere Alternative für den Kinderkopfhörer Vergleich haben wir beim Hersteller JVC gefunden. Mehr als 200 Rezensionen sind überwiegend positiv ausgefallen. Alle Kinder ab 3 Jahren können diese Kopfhörer verwenden und auch hier wird die maximale Lautstärke auf 85 Dezibel begrenzt. Allerdings fehlt die alternative Bluetooth-Verbindung. Bewertung: Vernünftige Kinderkopfhörer für wenig Geld. Unser Preis-Tipp!


Philips – SHK2000PK/00

Sale
Hersteller: Philips
Lautstärkebegrenzung: 85 dB
Geeignet für: ab 3 Jahre
Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinke
Besonderheiten: weiche Ohrpolster, keine Schrauben, ergonomischer Bügel
Design: Pink

Bei der dritten Variante im Kinderkopfhörer Vergleich handelt es sich um eine Weiterentwicklung von Philips. Hinzu gekommen sind die extra weichen Ohrpolster und eine verbesserte Geräuschisolierung. Das geschlossene Akustik-System sorgt für eine geschlossene Aufnahme der Musik. Die Lautstärke kann aber keinesfalls über 85 Dezibel reguliert werden.
Bewertung: In Pink für Mädchen geeignet.


EasySMX Leichtkopfhörer

Hersteller: EasySMX
Lautstärkebegrenzung: 85 dB
Geeignet für: 3-12 Jahre
Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinke
Besonderheiten: sehr flexibel
Design: drei verschiedene (Bild als Beispiel)

Für etwas Abwechslung im Vergleich der Kinderkopfhörer sorgt dieses Modell. Sein Design weicht von der Norm ab und setzt farblich ganz klare Akzente. Die neongelb gefärbten Ohrmuscheln stechen aus der sonst schlichten Hülle hervor. Technisch befindet sich EasySMX auf einem Level mit den anderen Kopfhöreren.
Bewertung: Ein farbliches Highlight und nicht nur etwas für Kinderköpfe.


Trust Sonin – Kopfhörer für Kinder

Hersteller: Trust
Lautstärkebegrenzung: vorhanden
Geeignet für: Kinder ab 4 Jahren
Anschluss: 3,5 mm Stereo Klinke
Besonderheiten: erfüllt die Europäische Sicherheitsnorm EN71 für Kinder
Design: vier verschiedene (Bild als Beispiel)

Zum Abschluss des Kinderkopfhörer Vergleichs noch ein Vorschlag aus dem Hause Trust. Hier wird von der Europäischen Sicherheitsnorm EN71 für Kinder geschrieben. Insofern können Ihre Kleinen bedenkenlos Musik hören. Allerdings gibt der Hersteller keine konkrete Begrenzung nach oben an.
Bewertung: Für 20 Euro sind dies brauchbare Kopfhörer. In dieser Preisklasse raten wir aber besser zu unserem Preis-Tipp!


Kinderkopfhörer Test: Gibt es einen Testsieger?

VerbrauchermagazinBesteht ein Kinderkopfhörer Test?Test aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein
ökoTestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein
In der Tabelle sehen Sie ob es einen Kinderkopfhörer Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht. Um die Testergebnisse zu sehen, besuchen Sie bitte die jeweilige Webseite. Die jeweiligen Testsieger können wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen.

Testsieger von Ökotext und Stiftung Warentest

Sucht man nach dem Kinderkopfhörer Testsieger von Stiftung Warentest und Ökotest sollte man sich direkt auf den Webseiten der beiden Magazine informieren. Wir haben beiden Webseiten durchsucht aber leider keinen Test und somit auch keinen Testsieger finden können. Bei Ökotest gab es zumindest einen kleinen redaktionellen Beitrag: Link. Ökotest empfiehlt einen Kopfhörer mit Lautstärkebeschränkung auf 85 Dezibel zu kaufen.

ÖKOTEST


Häufig gestellte Fragen zum Kinderkopfhörer Produktvergleich

Musik und Hörbücher tragen zur Entwicklung der Fantasie und Vorstellungskraft bei. Doch sollten die Kopfhörer auch zur Kopfform eines Kindes passen und vor allem in der Lautstärke begrenzt sein. Eine 85 dB Lautstärkebegrenzung sind hier die Regel. Es gibt Kinderkopfhörer in den verschiedensten Designs.

Kinderkopfhörer mit Lautstärkebegrenzung: Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Optimaler Schutz für das Gehör des Kindes
  • Keine ständige Kontrolle der Lautstärke nötig
  • Für jedes Kind universell geeignet
  • Kind gewöhnt sich an eine akzeptable Lautstärke

Nachteile

  • Oft sehr kindliches Design
  • Für Erwachsene eher ungeeignet
  • Weniger Auswahlmöglichkeiten

Gibt es Kinderkopfhörer mit der Eiskönigin?

Kinderkopfhörer TestberichtFür Fans der Eiskönigin wurde eine spezielle Edition herausgebracht. Auch hierbei wurde auf eine Lautstärkeregelung von maximal 85 Dezibel geachtet, um die Kinderohren zu schützen. Wer also speziell nach einem Kopfhörer für Kinder mit Elsa, der Eiskönigin sucht, ist damit gut beraten.

Kinderkopfhörer von Tchibo zu empfehlen?

Wir haben uns bei Tchibo umgesehen und konnten keine Kinderkopfhörer finden, die aktuell im Angebot wären. Das Sortiment bei Tchibo wechselt recht häufig, daher ist es gut möglich, dass entsprechende Tchibo Kinderkopfhörer in Zukunft wieder im Angebot sein werden. Bei Tchibo suchen

Kinderkopfhörer fürs Auto?

Damit Kindern auf langen Fahrten nicht langweilig wird, können sie sich mit geeigneten Kopfhörern die Zeit vertreiben. Musik und Hörspiele regen die Fantasie an. Eine Lautstärkebegrenzung ist dabei sehr wichtig, aber auch eine gute Abschottung von den Lärmquellen die während der Autofahrt entstehen können. (Baustellen, Autobahn etc.) Ihr Kind wird es Ihnen danken. Alle in unserem Produktvergleich vorgestellten Kinderkopfhörer sind fürs Auto geeignet.

Infos zu Marken: Tonies, Easysmx, JBL, Philips & JVC

Kinderkopfhörer freuen sich aufgrund ihrer kindgerechten Features über eine immer größer werdende Beliebtheit. Mit dieser fallen natürlich auch manche Marken durch ihre hohe Qualität und guten Preise auf. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigste davon vor: Tonies, Easysmx, JBL, Philips & JVC.

ToniesEasysmxJBLPhilipsJVCNenosTrust Sonin

Die Kopfhörer von Tonies bieten faire Preise und ein kindgerechtes Design in vielen verschiedenen Farben. Die Lautstärkebegrenzung ist gegeben und eine Polsterung ist ebenfalls vorhanden. Außerdem lassen sich die Kopfhörer von Tonies auch mit der „Toniebox“ verbinden.

Easysmx Kinderkopfhörer zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie sehr flexibel sind. Die Begrenzung ist natürlich gegeben und optisch bieten die Kopfhörer ein schlichtes, farbiges Design. Außerdem begeistert Easysmx mit günstigen Preisen.

JBL punktet mit einem sehr guten Klang und einem bunten Design. Der Preis ist definitiv auch in Ordnung, abgesehen davon sind die Kopfhörer faltbar, sodass Ihr Kind sie leicht verstauen kann. Mit JBL kann man nichts falsch machen.

Mit den Philips Kinderkopfhörern erhält Ihr Kind sehr weiche Polster für einen optimalen Tragekomfort. Zudem besitzt das Produkt keine Schrauben und einen ergonomisch entwickelten Bügel. Philips bietet zudem kräftige Farbvarianten.

An JVC Kinderkopfhörern fällt sofort positiv auf, dass bei den meisten Modellen Sticker mitgeliefert werden. Somit hat Ihr Kind die Möglichkeit, das Design nach eigenen Wünschen zu verändern. Auch der Tragekomfort der JVC Kopfhörer ist sehr gut für Kinder.

Nenos bietet Ihnen ein schlichtes Design mit vielen verschiedenen Farbkombinationen. Die Lautstärkebegrenzung ist gegeben und preislich gesehen ist Nenos eine sehr gute, günstige Alternative zu anderen Marken. Auch ein angenehmer Tragekomfort fällt positiv auf.

Auch Trust Sonin bietet günstige, qualitativ hochwertige Kopfhörer für Kinder. Diese entsprechen der europäischen Sicherheitsnorm für Kinder und sind in verschiedenen Designs erhältlich. Die Lautstärkebegrenzung ist bei Trust Sonin natürlich ebenfalls gegeben.

Ab 3 Jahren verwenden oder schon früher?

Die meisten Hersteller empfehlen eine Verwendung von Kinderkopfhörern ab 3 Jahren. Aber sind die speziellen Kopfhörer für Kinder unter 3 Jahren wirklich schädlich? Naja, die Altersempfehlung hat auf jeden Fall einen Grund. Das Gehör von Kleinkindern unter 3 Jahren ist noch empfindlicher als das von Kindergartenkindern. Aus diesem Grund ist es trotz Lautstärkebegrenzung nicht zu empfehlen, Kinderkopfhörer an Kleinkinder unter 3 Jahren zu vergeben.

Schallschutz bzw. Lärmschutz Kopfhörer

Das Gehör von Kindern ist viel empfindlicher als das von Erwachsenen, daher ist es auf jeden Fall eine gute Idee, spezielle Schall unterdrückende Kopfhörer zu kaufen, falls Ihr Kind großem Lärm ausgesetzt wird. Von einer Lärmunterdrückung bei Kopfhörern, die für das Hören von Musik gedacht sind, sollten Sie allerdings eher Abstand nehmen. Das könnte nämlich dafür sorgen, dass Ihr Kind Gefahren im Straßenverkehr überhört.

Mehr hier: Kinder-Gehörschutz

Günstig kaufen bei Rossmann, Müller, Amazon, Media Markt, Saturn

RossmannMüllerAmazonMedia MarktSaturn

Im Rossmann Online Shop können Sie sich eine kleine aber dennoch sehr interessante Auswahl an Kinderkopfhörern ansehen. Wenn Sie nach günstigen und dennoch qualitativ hochwertigen Produkten suchen, sind Sie bei Rossmann richtig.

Im Online Shop von Müller haben Sie eine Auswahl aus verschiedenen, unter anderem auch sehr bekannten Marken. Hier können Sie sowohl Geld mit einer unbekannten Marke sparen, als auch ein Produkt einer bekannten Marke erwerben. Einen Abstecher in den Müller Online Shop zu machen ist also gar keine so schlechte Idee.

Bei Amazon können Sie eigentlich nichts falsch machen. Auf der bekannten Website finden Sie Kinderkopfhörer von allen bekannten Herstellern und in allen Preisklassen. Außerdem sind Produkte auf Amazon häufig vergünstigt. Bei Amazon gibt es auch CD Player für Kinder und MP3 Player für Kinder.

Als bekannter Händler für Elektronik bietet Media Markt auch eine große Variation an Kinderkopfhörern an. Hier finden Sie viele bekannte Marken und viele der Produkte können Sie mit einem Rabatt erwerben. Ein weiterer großer Vorteil: Viele Kopfhörer bei Media Markt sind sowohl Online als auch in der Filiale verfügbar.

Auch Saturn bietet viele verschiedene Kinderkopfhörer zum Verkauf an. Einige davon haben einzigartige Designs, z. B. von beliebten Kinderserien. Genau wie bei Media Markt können Sie die meisten Produkte aus dem Saturn Onlineshop auch im Laden vor Ort erwerben.

Verwendung mit Tablet, Ipad, Toniebox

Kinderkopfhörer TestsiegerMittlerweile hören nur noch die Wenigsten mit MP3 Playern Musik. Auch Kinder bevorzugen eher das Tablet, Ipad oder die sogenannte Toniebox. Wie genau man die Kopfhörer mit den jeweiligen Geräten verbindet, hängt davon ab, wie Bluetooth tauglich die Geräte sind. Genauere Informationen dazu gibt es hier.

Mit Tablet: Ein Großteil der Android Tablets hat auch heute noch einen Kopfhöreranschluss. Falls Sie sich also für Kinderkopfhörer mit einem Kabel entschieden haben, können Sie dies ganz einfach einstecken. Wenn Sie ein Bluetooth Gerät mit Ihrem Tablet verbinden möchten, müssen Sie auf Diesem zunächst Bluetooth anschalten. Als Nächstes wird der Bluetooth Knopf auf den Kopfhörern gedrückt. Wenn die Kopfhörer auf dem Kinder Tablet angezeigt werden, müssen Sie  diese nur noch auswählen, um eine Verbindung herzustellen.

Mit Ipad: Beim Ipad sieht es da schon etwas anders aus. Es gibt mehr Ipads ohne Kopfhöreranschluss, als Android Tablets. Solange Ihr Gerät nicht in einem Jahr vor 2018 hergestellt wurde, werden Sie sich Bluetooth Kopfhörer anschaffen müssen, um sie mit dem Ipad verbinden zu können.

Mit Toniebox: Möglicherweise besitzen Sie ja eine Tonie Box und möchten daher verständlicherweise auch Kopfhörer erwerben, mit denen Ihr Kind die Box verwenden kann. Zum Glück eignen sich hierfür alle Kopfhörer mit Kabel. Auf Wunsch können Sie sich natürlich auch die Tonie Kopfhörer holen, die optisch am besten zur Box passen. Der Kopfhöreranschluss befindet sich auf der Seite, auf die auch die Figur gestellt wird.

Einsatz im Flugzeug, im Auto, in der Schule

Im Flugzeug: Grundsätzlich müssen elektronische Geräte wie Smartphones und Tablets während des Fluges auf Flugmodus geschaltet sein. Da dieser leider auch den Bluetooth Modus ausschaltet, fällt das Musik hören über kabellose Kopfhörer ins Wasser. Allerdings spricht nichts gegen das genießen von heruntergeladener Musik mit eingesteckten Kopfhörern.

In der Schule: Hier eine Aussage zu treffen, ist nur begrenzt möglich, da verschiedene Schulen oft auch verschiedene Regeln haben. In einem Großteil der Schulen ist es allerdings nicht erlaubt, elektronische Geräte zu verwenden, also ist auch Musik hören untersagt. Das ist aber eigentlich gar nicht so schlimm, denn wenn die Kopfhörer zuhause bleiben, können Sie auch nicht in der Schule verloren gehen.

Kurze Fragen und kurze Antworten

Besser kabellose Bluetooth Kopfhörer oder mit Kabel?

Das hängt ganz von Ihren Präferenzen ab. Ob Ihre neuen Kopfhörer per Bluetooth oder mit Kabel funktionieren hat keinerlei Auswirkungen auf die Qualität des Klangs oder der Sicherheit, sondern lediglich auf den Tragekomfort. Wenn sich Ihr Kind also von Kabeln gestört fühlt, wären Bluetooth Kopfhörer vermutlich die bessere Wahl.

Wie laut dürfen Kopfhörer für Kinder maximal sein?

Das Gehör eines Kindes ist viel empfindlicher als das eines Erwachsenen. Um Kinder vor eventuellen Hörschäden zu schützen, wird eine Lautstärke von höchstens 85 Dezibel empfohlen. Mittlerweile ist in allen guten Kinderkopfhörern eine Lautstärkebegrenzung enthalten, also müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen.

Was kosten Kopfhörer für Kinder?

Je nach Hersteller und Funktionen des Kopfhörers kann der Preis relativ stark variieren. Für einen Preis von 20 € - 200 € sollten Sie aber auf jeden Fall ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten.



Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: